technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Produktions- & DJ-Technik, Hard- & Software   » [VSTi-Plugins] All About VSTi | Vol. 1 (Seite 4)

 
Dieser Thread hat 10 Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10 
 
Autor Thema: [VSTi-Plugins] All About VSTi | Vol. 1
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Stumm PG-23P 1.2
VSTi für Windows, Freeware
zusätzlich gibt's einige Soundbänke mit WIRKLICH erstklassig-rotzigen Sounds
Release: 17.02.05
Roland JX-3P emulation, from the view of the PG-200 programmer.
[hand] www.plosive.net/vst/

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
xoxox STEPS
Drumsampler
Release: Ende Jan '05
VSTi für Windows
Hinweis: hab's noch nicht angetestet, aber die xoxos-plugins sind idR ideal für absolut kranke Sounds und vor allem für Clicks und Cuts und Glitches prädestiniert
[hand] http://www.xoxos.net/steps.zip

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
"L'Usine à Gaz" (Version 2.10 et 2.12)
VSTi Drumsynth Freeware für Windows
http://perso.wanadoo.fr/lesitenm/03pages/00accueil/2frames.htm

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
S.A.M
VSTi Mono-Synth Freeware für Windows:
An easy 2 VCOs but powefull mono synthesizer.
http://bserrano.free.fr/VST.htm
http://bserrano.free.fr/vsti/SAM.rar

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Pseudograins v1.02
VSTi Granular-Freeware-Plugin für Windows
Release: 23.02.2005
"A sample destroying no parameter bounds pseudo granulator with built in step f*cker!"
[hand] http://subminimal.org/tools.php
It's sorta similar to slifty but not really... it works mainly with loops (tho I prefer stuffing non looped material in there, and creating something rhythmic out of that). The main loop breaks a sample into a specified number of slices. The sub loop slices a single main loop slice by a specified amount. Thus pseudo granulation dependind on how far your set the sub slice. Envelops exists for both slicers. Drag n' drop your sample right into it. It can wack the mess out of it, with the added bonus of it aliasing like a bitch (just like it should)! Good for the more experimental types.


Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
oskar
phonout
Usernummer # 7383

 - verfasst      Profil von oskar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
////hutab! da komme ich mit dem ausprobieren schon lange nicht hinterher....////
Aus: Hamburg | Registriert: Oct 2002  |  IP: [logged]
dubstar
sick-sad-world
Usernummer # 2127

 - verfasst      Profil von dubstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
jm1 virtual drum machine ...

This is the virtual drum machine expressed as
VST. This musical instrument was produced in
order that the author might wipe away the
inferiority complex of "Linn Drum Computer"

screenshot

download

Aus: na ja,jetzt eben köln | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
wollo synths & drumcomputer
VSTi freeware für windows

"WOLLO DRONE" (version 1.0)
Juno style analog synthesizer. The Wollo Drone is a virtual analog synthesizer that combines analog style sounds with onboard effect processors. Flanger with moog filter and two delays.

"WOLLO FMERA"
The Wollo FMERA combines FM style sounds with a wave player. Included is one dedicated single stereo female voice sample, which will be triggered together with the fm sound. With onboard effect processors.

"WOLLO BEAT"
The Wollo Beat is a 808 style virtual drums and percussion machine. Key features include 15 velocity-sensitive sounds. With gain, pan, and filters to alter each instrument. As well as pitch.

[hand] www.wollo.com/vst%20instruments.htm

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
xoxos' steam
wavetable-synth für windows / VSTi
monophone version = freeware
polyphone version = 20 us$
[hand] demo www.xoxos.net/steam/steam01.mp3
[hand] www.xoxos.net/steam.html

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
NoteGraphica v.0.8
Wavetable VSTi Freeware für Windows
www.g200kg.com/software/notegraphica08.zip
www.g200kg.com/image/notegraphica08.jpg
Release: März 2005

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Electric Dreams

Usernummer # 7407

 - verfasst      Profil von Electric Dreams   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hi,
Habe mir schon einige VST Instrumente hier gesaugt.Wollow the Drone z.B. gefällt mir ausgesprochen gut.Werde mir auch Synth Edit zulegen um sowas auch mal zu versuchen einen Synth zu bauen weil das reizt einem schon sehr.
Der Isotopesynth ist auch ein Hammer!Oder dieser
IQ4gui Effekt ist ja für Drum ideal zu gebrauchen.
Überhaupt bin in von einigen VST,s hier sehr angetan.Da findet man immer neuere tolle Sachen wie z.B. DeeLay_micro,sehr cool!!!
Weiter so!!!
Gruß E.D.

Aus: Germany | Registriert: Oct 2002  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
MrTramp - Wurlitzer 200e
beta! vom 21.03.2005
VSTi für Windows, Freeware, Beta!
http://www.soundfonts.it/store/beta4_MrTramp.dll
gui: [hand] www.soundfonts.it/images/snapshots/mrtramp.jpg

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Jew Harp
VSTi version 1.0 Freeware für Windows
zu deutsch: 'n Maultrommel-Plugin ;-)
Release: 21.03.2005
[hand] http://morespok.narod.ru/softrave.html
Achtung: sehr lahmer Server, bringt Geduld beim Download mit.

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
dr-fusion Freeware VSTi Drumcomputer
Update vom 22-03-2005
Sample-basierter Trommelcomputer, der mit ingesamt fast 400 Sounds gefüttert ist, umfangreiche Modulationsmöglichkeiten - siehe screenshot.
[hand] http://odosynths.panicnow.net/
gui: http://odosynths.panicnow.net/drfusion1.gif

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ridiculously Red - a monophonic hybrid
virtual studio instrument
Freeware VSTi für Windows, zahlreiche Settings und durchaus sehr guter und eigenständiger Sound!

● three continuous oscillator selection banks
● one continuous noise oscillator
● gate switches for each bank and noise oscillator
● pulse width control for each bank
● coarse and fine tune controls for each bank
● gate switches and amount control for additive noise to each bank
● three buttons for experimental semi-modular routing
● three modifiers to control experimental semi-modular routing
● amplitude envelope controls for each bank: Delay, Attack, Peak, Hold,
Delay1,Break-Point, Delay2, Sustain, Release, and Overall level
(...)
[hand] http://home.cogeco.ca/~cc4/vsti.htm

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zamp VSTi
Sehr einfacher Freeware-VSTi-Sample Player
Version 1.0 - Release Ende März '05
[hand] www.lesproductionszvon.com/download/zamp_v1.0.rar
-2 versions included (2 DLLs), one with a single stereo out and one with three stereo outs
- Can load and play up to 3 samples simultaneously.
- 1 amplitude envelope and 1 pitch envelope
- Each sample has its own tuning, start and end points, loop, reverse, volume and panning controls.
- Each wav has its own velocity sensitivity control
- Mixing Grid for the samples.

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Pixel Burn - beta 0.8
VSTi freeware plugin synth mit 3 Oscillatoren & distortion bei 6facher Polyphonie.
[hand] www.coldnews.co.uk/readarticle.php?article_id=6
Hinweis: auf der gleichen Seite gibt's noch einen graphisch niedlichen Downsampler als VST-Plug.

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Swamp Synthesizer V.1.0
VSTi Freeware / Payware für Windows (15€ Einführungspreis) für metallisch Pads und schräge Glöckchensounds mit leichtem fm-Charakter, die 2fach-polyfone Version ist kostenlos, zusätzlich gibt's über 128 neue Patches zum d/l

# two digital PCM-wave oscillators powered by 50 different waveforms
# each oscillators has two outputs: normal and Timbre-modulated
# Timbre-modulation is achieved by special system of processing the waves of each oscillator
# one filter (24db Lowpass)
# two ADSR-style envelope generators
# four LFO (bpm-synced)
# three Sample & Hold (bpm-synced)
# one bpm-synced Delay with LFO-synced Pan-modulation

[hand] www.flomo-art.de/se/Swamp.html

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Electric Dreams

Usernummer # 7407

 - verfasst      Profil von Electric Dreams   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hi,
Besten Dank!Da bin ich aber gespannt drauf! dr Fusion stürzte ab bei mir.Habe leider noch Win98 drauf,vieleicht lag es daran.Aber ansonsten laufen alle plugins hier.Wollow ist für mich immer noch der Hammer!!!Aber auch viele ander plugs sind toll!!!
Gruß E.D.

Aus: Germany | Registriert: Oct 2002  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Foorius / Smart Electronix
Release: Anfang April '05
Donationware VSTi für Windows
Foorius allows you to explore and combine multiple synthesis methods in a single patch.

Features:
* 16 note polyphonic synthesis engine.
* FM, AM, VA, Wave-sequencing and Noise Oscillators.
* Loads of different filters including circuit modeled Analog filters.
* Freely routable signals.
* Built in effects.
* 20 LFOs and 20 128-point Envelope generators.
* Advanced MIDI handling.
* Unique GUI that moves beyond the "looks just like hardware" paradigm.
* 80 patches to get you started.
* Standalone version as well as VSTi version.

[hand] http://dmi.smartelectronix.com/foorius.html

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Moppeltron v1.0 VST
Freeware VSTi für Windows
Moppeltron employs the Discrete-Summation Formulae (DSF) synthesis technique proposed by James A. Moorer. This technique has capabilities similar to those of frequency modulation, yet it has the advantage that the number of partials can be exactly specified and that also one-sided spectra can be generated. By morphing between two mixes of DSF parameter sets, Moppeltron is capable of synthesizing a wide variety of sounds and effects.
[hand] http://www.tutututututu.de/synths/

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
dubstar
sick-sad-world
Usernummer # 2127

 - verfasst      Profil von dubstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
sir impulse response processor


Es handelt sich um ein Hallgerät, welches mit "Impulsantworten" arbeitet. Impulsantworten erhält man durch Aufnehmen eines sehr kurzern, breitbandigen Signals und denen im Raum dazugehörigen Reflektionen. Dieses Signal enthält dann die Informationen die zum Nachbilden des Halls auf anderen Signalen genügt.

web seite : click

download : click

und hier > click
gibts impulseantworten von großartigen hall geräten wie ...

-lexicon 960
-teecee
-uad
-waves

...enjoy [Smile] ...

Aus: na ja,jetzt eben köln | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
daswadan

Usernummer # 961

 - verfasst      Profil von daswadan   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
mal ´ne frage zu einem der plug-ins:

mit dem paax (sampler) komm ich irgendwie überhaupt nicht klar, kann da nix reinladen. weiß jemand mehr?

Aus: Ruhrpott Republic | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Electric Dreams

Usernummer # 7407

 - verfasst      Profil von Electric Dreams   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: chris:
Moppeltron v1.0 VST
Freeware VSTi für Windows
Moppeltron employs the Discrete-Summation Formulae (DSF) synthesis technique proposed by James A. Moorer. This technique has capabilities similar to those of frequency modulation, yet it has the advantage that the number of partials can be exactly specified and that also one-sided spectra can be generated. By morphing between two mixes of DSF parameter sets, Moppeltron is capable of synthesizing a wide variety of sounds and effects.
[hand] http://www.tutututututu.de/synths/

Hi,
Der ist ja lustig!Aber ideal um Effekte im Hintergrund zu machen!Feines Teil!
Gruß E.D.

Aus: Germany | Registriert: Oct 2002  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
KarmaFX Synth Version 0.85 BETA
Advanced Simulated Analog Modular Synthesizer
# Modular patching of synth components and controls.
# Internal high-frequency digital simulation of analogue voltage levels.
# Oscillator with phase, Detune and Pulsewidth that generates standard synth waveforms.
# Sampler, 16 bit Mono/Stereo sample player that imports .Wav files.
# 2/4 Pole Multimode Filters with Cutoff, Resonance (LP, HP, BP and BS filtertypes),
# State Variable, Zolzer, Moog, 10 band EQ, Formant, Comb, Allpass and Shelving Filters.
# Amplifier with Panning, Volume and Velocity control.
# Delay, Reverb, Phaser, Chorus, and Distortion Effects.
(...)
[hand] http://www.karmafx.dk/

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Achtung, lecker: MiniMogueVA
Freeware VSTi MiniMoog-Emulation für Windows
Release: 21.04.2005
Based on the most popular analog monosynth of all time! This amazing softsynth sounds very close to the original Minimoog. Like the original, it's a monosynth (no polyphony), but additional features not present in the original Mini include dedicated Release knobs for the two Contour Generators (envelopes), Tuning of Osc 1, Fine Tuning sliders for Osc2 and Osc3, Aftertouch control, 3 Overdrive sliders: one per oscillator (sort of a chourus effect to help thicken the sound), Oscillator Sync, Oscillator Drift (to emulate a drifting analog VCO), and a fully programmable Digital Delay! So, you'll be able to create sounds that even the original Mini couldn't do! Like the original Mini, you can turn Osc3 into an LFO with dedicated modulation knobs for the Osc Pitch and the Filter. There is no dedicated Noise Generator as on the original Mini, but pink and white noise are selectable on Osc 3. All controls are mapped to MIDI CC#'s, and you can override the default settings by using the MIDI Learn feature. Use as a simple stand-alone synth (.exe file included), or copy the DLL into your favorite DAW or sequencer's plugin folder.
[hand] http://glenstegner.com/MinimogueVA.jpg
[hand] http://glenstegner.com/softsynths.html

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Photon v2.0 für Windows VSTi
Payware im Bundle des Neurosynth-Packs für 30us$

Photon v2.0 is a major update of the original Neurosynth, which has become a strange hybrid synth in the same vien as Pandemonium, but alot more organized with a more sophisticated sample & hold engine.

http://www.psychicmodulation.com/photondemo.mp3
http://www.psychicmodulation.com/photon2_full.gif

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
dubstar
sick-sad-world
Usernummer # 2127

 - verfasst      Profil von dubstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
mainliner

A 2-osc monosynth based loosely on the N*vation Super BassStation, capable of smooth m**g-ish tones to growling sub-bass-quakes, to wierdo ring-mod noises.
I was after a particular SBS sound, and haven't the money for either the original hardware or recently-released soft, so created this. Got the sound I was after, ymmv.

screenshot > click

download > click

Aus: na ja,jetzt eben köln | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
dubstar
sick-sad-world
Usernummer # 2127

 - verfasst      Profil von dubstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
STRINGER

is based on these classics:
- Eminent 310 (later striped to Solina string ensemble)
- Mellotron
- Arp string ensemble
- Crumar Performer
- Korg Trident

 -


Main features:
- Low CPU demands
- Tweakable sounds (you can save your own presets)
- Good sounding filter
- Midi automation
- Goes well with Tracktion (skin, automation and multi out)
- 20 wonderful presets
- The sound, smooth, warm and just beatiful
- Free, no cost at all ;o)

STRINGER is quite big because it contains lots of sounds but otherwise it has very low demands on your computer.
Download and execute the compressed installer. You have to specify your VST folder to make your host discover it.


download > click

[ 28.04.2005, 10:29: Beitrag editiert von: dubstar ]

Aus: na ja,jetzt eben köln | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Mix Master Moody
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Nette Sachen gibs hier;) Bin aber noch auf der Suche nach nem Synth für Groovige Basslines (House) ala JuniorJack etc. kennt da jemand nen guten Synth wo man schöne Bassline mit zaubern kann? THX
IP: [logged]
dubstar
sick-sad-world
Usernummer # 2127

 - verfasst      Profil von dubstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
to moody ... ja den suche ich auch noch [Wink]
den gibts aber leider nicht , jedenfalls nicht
einen der solche presets hat , hab da auch schon
1000000000 boards usw nach durchsucht ...
gute ergebnisse erzielt man mit nem einfachen pulse bass + phaser + sidechain kompremierung + eq ...
außerdem sind diese basslines zu 99% inhalt des geklauten
loops ...
aber falls jemand so`n ding mit presets in der richtung findet
bitte auch ne message an mich [Wink]

Aus: na ja,jetzt eben köln | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Mix Master Moody
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@Dubstar
Du hattest ja in deinem Track Amnesie by Night auch nen Groove drin,womit haste den gemacht? Habe kein Bass Synth wo ich mal ein bisschen rumfrikeln könnte,kannste mir da was empfehlen? Wäre nett...

IP: [logged]
dubstar
sick-sad-world
Usernummer # 2127

 - verfasst      Profil von dubstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
der war schon in dem sample , wie gesagt 99%
sind die basslines immer schon im sample
und bei disco house und artverwantem sind es zu 99%
auch immer NUR samples ...
n guter bass synth freeware ist zb. triangle
und alles was sich moog-clone schimpft [Wink]
einfach mal n paar austesten ...
wenns ans bezahlen geht ist spectrasonics trilogy
einfach ungeschlagen !!!
für fetten slapbass scarbee !!!

Aus: na ja,jetzt eben köln | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Mix Master Moody
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ja cool,habe aber vor von den House Samples den Bass zu entfernen und selber eine neue Bassline drüber zu legen...bin da wohl auf der Suche was es wohl nicht gibt*g
IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
für groovig-jazzige basslines für house würde ich die library foundation erneut mal wieder empfehlen, die als VSTi-rex-player daherkommt, was auch prima in den thread passt. siehe [hand] www.e-lab.se und einfach die demos anhören: es handelt es sich - klar - um samples und nahezu alle rhodes- und epiano- und bass-samples sind trotz der vielen gigabyte an daten alle aus der gleichen machart, dafürt aber in schönen, kurzen, 2-4 taktigen loops und knarztrocken, pitch- und via tastatur triggerbar oder passend zum host gesynced. legt man 2 oder 3 der loops übereinander und gibt ihnen dank der verschiedenen outputs verschiedene hallräume oder fx, gerne auch amp-plugins für 'n leicht angezerrten sound, hat man den house-hit fast schon in der tasche *g*
foundation ist aber auf downbeatz geeicht, die drums sind alle der sorte funk/hiphop/r'n'b, entsprechend könnte es sich lohnen, auf die dritte library dieser seria zu warten namens perfection:
wenige der sound kommen von bereits bekannten e.lab-cds, das meiste zeuchs ist frisch und nett und inspirierend, vor allem eben einzelne komponenten sind hin und wieder SEHR nützlich, wenn man einfach DEN rhodes-chord oder eben DIE bassline, DIE snare oder DIE clap sucht. zugegeben, ist nicht ganz billig und vieles hört sich in den demo-mp3s klasse an und wird dann im eigenen track-kontext öde und langweilig, andererseits sind die perfection-sounds vorerst noch extrem frisch, da die library ja erst in den kommenden wochen rauskommt und noch nicht von prydz verarbeitet wurde *g*

zugegeben, teuer. aber gut.
http://www.e-lab.se/__SLI/Perfection/mp3/Perfection_Demo_120_BPM.mp3
http://www.e-lab.se/__SLI/Perfection/mp3/Perfection_Demo_125_BPM.mp3
http://www.e-lab.se/__SLI/Perfection/mp3/Perfection_Demo_130_BPM.mp3
http://www.e-lab.se/__SLI/Foundation/mp3/090 DEMO MP3.mp3
http://www.e-lab.se/__SLI/Foundation/mp3/100 DEMO MP3.mp3
http://www.e-lab.se/__SLI/Foundation/mp3/110 DEMO MP3.mp3

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Mix Master Moody
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Sind echt nette Sachen dabei,aber es wird doch bestimmt ne Art Plug-in geben womit man schöne Basslines zaubern kann oder?
IP: [logged]
nicogrubert
endlosrille
Usernummer # 1292

 - verfasst      Profil von nicogrubert   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@ MMM
den grundsound dieser basslines bekommt man vielleicht selbst hin, aber das problem ist, dass lebendige basslines "richtig" eingespielt werden wollen. und das ist nicht gerade trivial...

Aus: Zürich | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ATLANTIC VSTi Freeware für Windows
This is a beast of a plugin synth that uses 4 different modulator modules which all get routed into each other. Theres also sync for "syncing" the FM and it's all topped off with a smooth reverberator to give the presets instant glow.
[hand] www.pcpages.com/deltasp2002/plugins.htm

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
SubsTractor VSTi für Windows als Freeware
...is created on base of the popular Propellerhead Reason soft synthesizer "SubTractor"
[hand] http://syncersoft.pisem.net/

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
EVE ONE! BETA als Freeware-VSTi für Windows
http://www.dashsignature.com/download/EVE_ONE/eve_one.htm
EVE is a new and exciting kind of sample playback engine that is so much more! Featuring a new multi-timbral and multi-layer concept, it is designed to create amazingly complex ensembles taken from your favourite vintage keyboard sounds.

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]



Dieser Thread hat 10 Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10 
 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Unfeature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0