technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Produktions- & DJ-Technik, Hard- & Software   » [VSTi-Plugins] All About VSTi | Vol. 1 (Seite 3)

 
Dieser Thread hat 10 Seiten: 1  2  3  4  5  6  8  9  10 
 
Autor Thema: [VSTi-Plugins] All About VSTi | Vol. 1
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
2e'dreams, zwecks delays scan doch einfach mal alle 3 seiten dieses threads durch, dann würdest du schon einige sehr brauchbare sachen gefunden haben. bzgl. der arp2600-emulation findest du die info auf der website, dass ein demo dann parallel mit dem release der kauf-software veröffentlicht wird und man sich dahingehend in einem newsletter eintragen kann, um rechtzeitig informiert zu werden: wie erwähnt, voraussichtlich ende november.
Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Electric Dreams

Usernummer # 7407

 - verfasst      Profil von Electric Dreams   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hi,
Stimmt!Habs überseehen!Hab dann auch was gefunden.
http://nusofting.liqihsynth.com/
Toll!
Gruß E.D.

Aus: Germany | Registriert: Oct 2002  |  IP: [logged]
mik

Usernummer # 5095

 - verfasst      Profil von mik   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Bastel gerade an einer Soundbank für den Synth1. Enthält momentan erst 10 Sounds, aber es werden noch mehr.

[hand] Download

Aus: Altendorf | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
wavehack
31.10.2004
freeware für VST windows
A simple sample player with rudimentary timestretching, nicely crunchy and lofi.
[hand] http://device.antisound.net/?section=sig_gen

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Dr. Tikov's
Fondue
1.2 mbyte / .zip / windows freeware VSTi
[hand] http://morespok.narod.ru/softrave.html
[hand] http://morespok.narod.ru/fondue.gif

[ 08.11.2004, 13:27: Beitrag editiert von: chris ]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
mr-mellow

Usernummer # 9747

 - verfasst      Profil von mr-mellow   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ARP2600 V

homepage:http://www.arturia.com/en/default.lasso

With the ARP2600 V, Arturia brings this powerful analog synthesizer back to life. Offering all the features of the original version, Arturia has added innovative functions such as MIDI control, polyphony, and -hidden behind the speaker panels- revolutionary tracking generators and additional effects.

The ARP2600 V is loaded with more than 400 presets made by a selection of top artists and musicians. Fully compatible with the main protocols (VST, RTAS, AU, DXI...) and systems in the industry, it can be used as stand-alone software or as a virtual instrument.
Click to see an enlarged view of the virtual ARP 2600
The ARP2600V

The ARP 2600V is based on TAE®. TAE® - standing for True Analog Emulation - is a new technology dedicated to the digital reproduction of analog circuits.When implemented in software code, TAE’s algorithms guarantee the respect of hardware specifications.

Required minimum configuration :

* PC / Windows: 256 MB RAM ; 1 GHz processor
* Mac OS X: 256 MB RAM ; 1 GHz processor

Shipping : December 2004

ich schätze der preis liegt ähnlich wie beim MoogModular um die 300 Euro

[ 08.11.2004, 14:46: Beitrag editiert von: mr-mellow ]

Aus: Celle/Hannover | Registriert: Jun 2003  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ORGANized t r i o V.3
Soundfont-Orgel mit hoher Midifizierung, Donationware | VSTi WIndows
"RGANized trio is a FREE (Donationware) VST INSTRUMENT. It simulates the wonderful sound of an electro-mechanical tonewheel organ of the 50's, best known as the HAMMOND (tm) B3 ORGAN, invented by Laurens Hammond in late 1935."
[hand] http://www.soundfonts.it/?a=read&b=13

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
mantis
flp-User
Usernummer # 3606

 - verfasst      Profil von mantis   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich suche nen Plugin für zünftige E-Gitarren Sounds. Gibts sowas überhaupt? Ich bin leider per Google nicht fündig geworden.
Aus: . | Registriert: Aug 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
2mantis*,

reFX Slayer 2
[hand] http://www.refx.net/pro_Slayer2.htm?lang=eng
89€ | kostenloses Demo gibt's auf der Website

Revitar2
gibt's seit letzter Woche | 69$ | kostenloses
Demo vorhanden,
[hand] http://www.cuttermusic.com/

theAbstractGuitar
[hand] www.dashsignature.com
leider kein demo vorhanden.

deutlich komplexer wären solche Engines, wie sie auf [hand] www.bestservice.de auch angeboten werden, immer öfter mit Kontakt als Sample-Playback-Engine, hier beispielsweise Infos zu MusicLab's RealGuitar
[hand] www.midisite.co.uk/Real_Guitar.html

vielleicht tut's aber auch die demo von www.IKmultimedia.com 's Sampletank 2 mit dem guitar-preset und 'nem amp-plugin dahinter? (dazu gab's mal vor einigen wochen 'n eigenen thread zu gitarren-verstärker-plugz)

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
dubstar
sick-sad-world
Usernummer # 2127

 - verfasst      Profil von dubstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
organized trio zerstört bei mir ml eben alles ,
cubase hängt sich sofort weg ...
als standalone aber nutzbar ... schade weil
wirklich schöne sounds ...
genau wie das mister ray plug auf der seite ...
hätte den schmerz seit dem logic > cubase umzug
und dem deswegen fehlendem evp88 sehr gelindert ...

Aus: na ja,jetzt eben köln | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Paax,
a powerful VST* sampler that matches many of the features of expensive samplers, at no cost!.
[hand] www.kotkasuniverse.com/paax_index.htm

* Up to 128 presets per bank.
* Up to 84 splits per preset and 4 velocity-triggered samples per split.
* 16 simultaneous voices.
* Plays 8/16 bit, mono/stereo wav files @ any sample rate.
* Low CPU consumption.
* RAM save scheme (only active presets’ samples are loaded at one time).
* Low aliasing resampling technology, 32 bit audio engine.
* 3 envelope controls (ADSR) per preset: amplitude, pitch and filter cutoff.
* 3 configurable LFOs per preset: tremolo, vibrato and filter cutoff.
* All envelopes and oscillators can be synchronized to MIDI tempo.
* Managing presets, splits and samples is simpler than ever!
* Bank format offers choice for embedded or referenced samples.
* VST* 2.3 compatible.

FREEWARE VSTi Windows
Release: 22.11.2004

Screenshots:
http://www.kotkasuniverse.com/images/envelope.jpg
http://www.kotkasuniverse.com/images/LFO.jpg
http://www.kotkasuniverse.com/images/splits.jpg

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
MjHarmonicPingOnly
Freeware | VSTi Windows
Release: 22.11.2004
This synth lets you explore the world of just intonation, harmonics and subharmonics. Or in other words: pure intervals, overtones and undertones.
[hand] http://magnus.smartelectronix.com/

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
mantis
flp-User
Usernummer # 3606

 - verfasst      Profil von mantis   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Also reFX Slayer 2 hört sich echt nicht schlecht an. Werde damit mal etwas rumexperimentieren. Die Demos machen schon was her. :-)
Aus: . | Registriert: Aug 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
xshipsynth
freeware substracive synth | vsti / windows
Release: Dezember2004
Info: vor einigen Tagen hatte dieses Plug noch keine GUI, wurde nun implementiert.

[hand] http://xhip.cjb.net/

xhip is a subtractive synthesizer.
it features:
- two oscillators
- two envelopes
- two modulators
- two multimode filters
- simple distortion
- log glide
- modular modulation
- correctly implemented notelogic
- cc to parameter routing
- self generated interface

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
vemberaudio's shortcircuit sampler
das freeware-DEMO für VST /windows ist auf eine zweifache polyphonie beschränkt, besitzt aber den identischen funktionsumfang des sonst kostenpflichtigen produkts: einem neuen softsampler mit einigen schönen effekten und vor allem intuitiver sample-verwaltung:
[hand] http://download.vemberaudio.com/shortcircuit-free.exe
infos: www.vemberaudio.com/products.php

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ZingerDx
Freeware VSTi Windows Synth
[hand] http://www.acc.umu.se/%7Ebedev/software/vst/#PWMDRIVE

ZingerDx is a Polyphonic wavetable synt. It is implemented as a VST2.0 plugin.

The thing that makes it different from other wavetable synths is that it doesn't feature any waves for its tables. It needs audio to look for waves in. And uses every wave it can find to blend it into the table. (If it does not find anything it actually uses a default wave)




You need one audio track (preferably mono) and one midi track to use ZingerDx.
1. Select ZingerDx as a insert on the audiotrack and turn its power on.
2. On the midi channel, choose ZingerDx as output.

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
a.XL

Usernummer # 10634

 - verfasst      Profil von a.XL   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Der ZingerDX hört sich ja krass an. Das müßte doch was für dich sein, chris, oder!? Schon ausprobiert?
Aus: Bochum | Registriert: Sep 2003  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
/off 2 a.xl,
den letzten schwung zuletzt geposteter vst/vsti's habe ich noch nicht angetestet, achte aber bei der auswahl der news eigentlich immer auf 'ne gute auswahl neuartiger sachen, die mich selbst natürlich interessieren.
habe die letzte zeit [hand] www.heizenbox.com beta-testen dürfen und vorschläge angebracht: wirklich fieses granular-fx, 'ne mischung aus dfx's bufferoverride und den reaktor granular-ensembles: afx'oides pseudo-timestretching per knopfdruck. noch nicht ganz so ideal im sound, aber das wird vielleicht noch...
die hier geposteten plugz sind leckerbissen, die ich mir für's wochenende aufhebe *g*

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
carillon is a physically modelled bell and chime synthesizer. the extreme far ends of the octives detune similar to pippo. it also features the chorus and reverb modules from padawan. happy holidays from tweakbench!

autor: tweakbench
[hand] www.tweakbench.com
release: 25.12.2004
VSTi für Windows

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Subduer Update auf Beta5
Release: 02.01.2005
Freeware VSTi für Windows

Beta5 : Faders now use 20 frames instead of 11, knobs use 51 frames instead of 25, Distortion unit fixed, Denormal issues fixed, Mono mode improved, 25 New presets.
[hand] www.majken.se/vst/subduer.htm

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Rotopuker 2.0
sorry, keine Infos,
[hand] www.opia.lunarpages.com/Rotopuker.zip

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Monolisa VSTi
Niedlicher und nicht besonders spektakulärer, aber brauchbarer Freeware Synth für VST / Windows
Release 05.01.2005
[hand] http://nb-audio.northernbeat.com/

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Meridian beta 0.90
Release: 23.01.2005
VSTi für Windows
Version 0.90 changes:
• Presets are named and arranged by type (Keys, Bass, Lead, Pad, Weird)
• Documentation is coherent
[hand] www.tinygod.com
[hand] www.tinygod.com/files/MeridianBeta90.zip

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Optik (v1.2)
Release: 24.01.2005
Drumsynth / VSTi Windows Freeware
hihats not as loud
-hihat pitch goes higher
-hihat freq goes higher
-added noise selector to hihat
-improved VU meters
-added sustain button to kick2
-re-labeled insides, for clarification
-changed 'metal' to 'perc'
-added chime/fizz option to perc
-added pitch velo to perc
-tom pitch goes lower/p-decay not as high
-changed output channel controls for convenience
-fixed problem with overlapping notes getting stuck
-fixed problem with drum preview not always working

[hand] www.psychicmodulation.com/Optik_v1.2.zip
[hand] www.psychicmodulation.com/Optik.html


Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
stijlleben
aka solar
Usernummer # 2680

 - verfasst      Profil von stijlleben   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: chris:
Optik (v1.2)
Release: 24.01.2005
Drumsynth / VSTi Windows Freeware
hihats not as loud
-hihat pitch goes higher
-hihat freq goes higher
-added noise selector to hihat
-improved VU meters
-added sustain button to kick2
-re-labeled insides, for clarification
-changed 'metal' to 'perc'
-added chime/fizz option to perc
-added pitch velo to perc
-tom pitch goes lower/p-decay not as high
-changed output channel controls for convenience
-fixed problem with overlapping notes getting stuck
-fixed problem with drum preview not always working

[hand] www.psychicmodulation.com/Optik_v1.2.zip
[hand] www.psychicmodulation.com/Optik.html

 -

sieht aus wie der minimal, oder?

übrigens propz&dank an die beitrags-leistungsträger hier, ist ein superhilfreicher thread. ideal wäre noch eine ergänzug hinsichtlich der mit den vstis gemachten erfahrungen.

aus dem letzten schwung (letzte 4-5 monate) haben sich bei mir durchgesetzt:

a-synth
seit längerem dabei, mittlerweile ein standard, auch wenn manchmal cpu-zickig
[posted by chris 23.09.04]

artphase
joaaa. extrem einseitig auf pads (wobei man da auch nur wenig gestalten kann), aber dafür butterweich und warm. gibt zwar schon andere freesynths die mit 3 presets dieses problem erledigen, aber egal: kann man irgendwann für einen track verwenden. nett.
[posted by chris 23.09.04]

minimal
der name sagts. nicht gerade flashy, aber wenn man auf den selbstbeschränkungstrip ist (like me) macht dieser kleine cpu-freundliche drumsynth spass. use it for elektro!
[posted by chris 10.10.04]

drumatic
wer drumsynths mag, kommt da nicht drum rum. standard-tool!
[posted by soulstar 28.10.04]

dream vortex reihe
so müssen lieblingsfreeware-vst(i)s sein. extrem spezialisiert, extrem einfach zu bedienen, extrem wirkungsvoll. i`m a fan! dream sequencer und nanotron werden beide in diesem track verwendet. rock it!
[dream seq posted by mik 1.11.04]

cellofan
ebenso. spezialisiert, einfach, treffer.
[posted by big bad b 1.11.04]


so, damit sei den postern der nötige tribut gezollt und ein aufruf an alle leser nochmal: feeback!!! damit können wir uns alle gegenseitig zeit/abstürze etc ersparen...

so long,

stijlleben

Aus: hamburg | Registriert: May 2001  |  IP: [logged]
mik

Usernummer # 5095

 - verfasst      Profil von mik   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Novaflash XMAX
Releasedatum: 9.1.2005

virtual analog synth:

1 oscillator
1 filter + swapable sat,
2 LFO, lofi, delay...

[hand] Screenshot
[hand] Website

Aus: Altendorf | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
MrRayLE2.dll
Rhodes-VSTi Alpha / synthedit / FreeWare
Release: 27.01.2005
[hand] www.soundfonts.it/store/MrRayLE2.dll

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Unknown64 Beta
c64 VSTi-Emulation für Windows / Freeware
BETA!!!
Release: 21.01.2005
[hand] http://odosynths.panicnow.net/Unknown64.rar

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Karnage / Kriminal
Subtraktiver 'Analog'-Synth-VSTi für Windows
Freeware
Release: 31.01.2005

[hand] www.groovecell.com/music/KARNAGE.zip
[hand] http://homepage.ntlworld.com/kriminal68/KARNAGE.zip
[hand] http://kriminal.presetbank.com/KARNAGE.zip

AudioDemos
http://www.groovecell.com/music/Karnage1.mp3
http://www.groovecell.com/music/Karnage2.mp3
http://www.groovecell.com/music/Karnage4.mp3
http://www.groovecell.com/music/Karnage5.mp3
http://www.groovecell.com/music/Karnage6.mp3
http://www.groovecell.com/music/Karnage7.mp3


Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Neutron
Freeware VSTi für Windows
Release: 31.01.2005
Substractive synth with FM features on VCO and LFO. it can make agressives sound for leads and talking effect. Switchable mono/poly mode. Lot of modulations. Low CPU usage.
[hand] http://bserrano.free.fr/VST.htm
neutron vst freeware synthesizer 2005 plugin

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Slapmeister
Freeware VSTi Clap-Synth für Windows
Release 15.01.2005
Achtung, GUI is' nix für Minderjährige :-/
[hand] http://www.slapmeister.com/slapclap.zip

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
MKS-1
Freeware-VSTi für Windows
Synthedit-Dingens
Release: 30.01.2005
[hand] http://homepage2.nifty.com/kyuzan/kyuzan_EP5.html
Features
--Two lines 2 VCO Analog synthesizer
--Many Patch in LFO, Modulation
--Pitch Envelope
Demo [hand] http://homepage2.nifty.com/kyuzan/VST/mksdemo.mp3
D/L [hand] http://homepage2.nifty.com/kyuzan/VST/MKS1.ZIP

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
acquitXXdr8008 v2
Freeware-Drum-VSTi für Windows
Release: 02.02.2005
"Drum-Synth basierend auf dem Analog-Drumsynth von Vermona DRM1MKII. Von schrillen Sinustönen bis zum klassischen 808-Sound ist alles möglich.Die Effekt-Sektion (Reverb, Delay, Granulation,...) beinhaltet alle wichtigsten Effekte. Die "Effectize"-Schalter ermöglichen im Live-Betrieb das Zuschalten der Haupteffekte, wie Reverb, Delay,... solange der Schalter gedrückt ist. Jeder Ton lässt sich im internen Mixer "muten". Die wenigen Presets zeigen das breite Spektrum an Möglichkeiten des XXdr8008 auf !

V2.0
-Neue Algorüdmen für die Bassdrum
-Effectize Sektion verursacht kein Abstürzen des Hostprogr. mehr.
-neue patches


[hand] www.vst-plugin.de/index.php?templateid=download&file=284


Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
papaya VSTi freeware
is a physically modelled mallet synthesizer. it features a nice chorus module, and does a very good job of simulating steel drums, and other carribean type percussion.
VERSION 1.0
RELEASE 02-06-05
CPU 0.9% @ 2GHz
FILESIZE 948.75 KB
[hand] www.tweakbench.com/instruments.php?id=20

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Beatmorpher 1.1
VSTi für WIndows / Freeware
Update vom 06.02.2005
Beat morpher is a sample playback drum machine with a difference. You specify start and end positions for each drum hit. Then you can morph between the two patterns using a slider or by just pressing the auto-morph button. The beat will gradually morph over a specified number of bars. This effect was inpsired by the music of Simon Posford aka Hallucinogen and Shpongle (with raja ram).

It outputs midi so you can hook it up to another drum machine. If you record the midi data back into your host you can edit it and turn it into a melody.


[hand] www.oli.adbe.org


Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
mik

Usernummer # 5095

 - verfasst      Profil von mik   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
OSIRIS 6
Freeware
Hersteller: Neko
Typ: Synth

[hand] Screenshot
[hand] Homepage

Aus: Altendorf | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
mik

Usernummer # 5095

 - verfasst      Profil von mik   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Freqatic
Freeware
Hersteller: g200kg
Version: 0.4
Releasedatum: 05.09.2004
Typ: Drumsynth

[hand] Screenshot
[hand] Homepage

Aus: Altendorf | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
mik

Usernummer # 5095

 - verfasst      Profil von mik   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
PHOSCYON

Hersteller: d16-Group
Releasedatum: Coming soon
Typ: 303-Emulation
Features: u.a. 18db/oct filter, arpeggiator, distortion, randomizer, internal note control

Die Klangbeispiele auf der Seite klingen schon sehr vielversprechend. Release soll laut Homepage bald kommen.

[hand] Screenshot
[hand] Homepage

Aus: Altendorf | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
mik

Usernummer # 5095

 - verfasst      Profil von mik   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Für den Shortcircuit-Sampler gibt anscheinend momentan eine Sonderpreisaktion:

Hab ich aus einem anderen Forum(Producer-Networtk):

Zitat:
Forum Lurker Discount
Price: 75€
Registration: Send a mail to forumlurkerdiscount@vemberaudio.com and you'll get the details of how to order. The offer expires February 17th.
Payment deadline: March 1st


Aus: Altendorf | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Electric Dreams

Usernummer # 7407

 - verfasst      Profil von Electric Dreams   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hi,
Hier gibt es auch VST,s aller Art!
http://www.pc-magazin.de/downloads/cm/dtt/area.php?areaid=72&dsp_start=0&orderby=lastModified

Gruß E.D.

Aus: Germany | Registriert: Oct 2002  |  IP: [logged]



Dieser Thread hat 10 Seiten: 1  2  3  4  5  6  8  9  10 
 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Unfeature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0