technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » News & Allgemeines: Techno & Medien   » Techno-Dokus auf Film (Seite 4)

 
Dieser Thread hat 4 Seiten: 1  2  3  4 
 
Autor Thema: Techno-Dokus auf Film
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Everybody in the Place

Acid house is often portrayed as a movement that came out of the blue, inspired by little more than a handful of London-based DJs discovering ecstasy on a 1987 holiday to Ibiza. In truth, the explosion of acid house and rave in the UK was a reaction to a much wider and deeper set of fault lines in British culture, stretching from the heart of the city to the furthest reaches of the countryside, cutting across previously impregnable boundaries of class, identity and geography.

With Everybody in the Place, the Turner Prize-winning artist Jeremy Deller upturns popular notions of rave and acid house, situating them at the very centre of the seismic social changes that reshaped 1980s Britain. Rare and unseen archive materials map the journey from protest movements to abandoned warehouse raves, the white heat of industry bleeding into the chaotic release of the dancefloor.


ab nächsten freitag, 2.8., online [hand] www.bbc.co.uk/programmes/m000777d

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Italo Disco Legacy
trailer [hand] https://vimeo.com/272260479

Im Dokumentarfilm "Italo Disco Legacy" (2018) erläutert der dänische Musikproduzent Flemming Dalum, wie Italiener damals angesagte Bands wie Depeche Mode oder Human League imitieren wollten - und krachend scheiterten. Dabei sei Italo Disco entstanden.

...auch die Mailänder Plattenfirmen agierten eher unprofessionell, der Verkauf lief schleppend. Bis ein Geschäftsmann aus dem Hessischen auf den Plan trat. Als Inhaber des Plattenlabels "ZYX" erkannte Bernhard Mikulski das Vermarktungspotential und verpasste den futuristischen Discoklängen 1983 das Label.

"Italo Disco war massiv und über Jahre hinweg der Sound der Zukunft", enorm wichtig für die weitere Entwicklung der elektronischen Musik, sagt DJ Hell heute. Ganz ähnlich wie der amerikanische DJ Chip E., einer der Begründer des Chicago House: Die Begeisterung für Synthie-Tanzmusik in den USA wäre ohne den Nachschub aus Italien versandet, noch ehe House oder Techno die Musikwelt nachhaltig veränderten.


www.spiegel.de/einestages/italo-disco-der-retortensound-der-achtziger-kommt-zurueck-a-1278813.html

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
jetzt raus:
Everybody In The Place – An Incomplete History of Britain 1984–1992
[hand] www.youtube.com/watch?v=Thr8PUAQuag

Turner-Preisträger Jeremy Deller bemüht nicht den derweil gesättigten und standardisierten Netflix-Duktus, sondern setzt den Rahmen in eine Londoner Schulklasse. Was können junge Schüler*innen von der Gesellschaft, Hintergründen und Ideologien jener Zeit qua Acid-Historie lernen? Was haben Gewerkschaften mit Raves auf dem Land zu tun? Was macht die Geschichte der Raves in UK so speziell?

http://dasfilter.com/gesellschaft/everybody-in-the-place-an-incomplete-history-of-britain-1984-1992-bbc-doku-von-jeremy-deller-ueber-house-und-raves-in-england

und noch was neues:
Black to Techno
[hand] www.youtube.com/watch?v=WqVq_QMH46E

Jenn Nkiru nähert sich dem Sujet eher assoziativ, verknüpft ihre starke Bildsprache mit historischem Material, Interview-Schnipseln und Zitaten, die immer wieder sowohl den theoretischen Überbau des Detroiter Techno zwischen Sun Ra und Drexciya als auch die enge Verknüpfung der Stadt mit der Technologie- und Automationsgeschichte in der Vordergrund stellen.

http://dasfilter.com/kultur/dokumentation-black-to-techno-jenn-nkiru-blickt-auf-dem-impact-detroits

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]



Dieser Thread hat 4 Seiten: 1  2  3  4 
 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0