technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Releases & (net)Labels: Vinyl, mp3s & CDs   » Hip Hop im TF (Seite 7)

 
Dieser Thread hat 13 Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13 
 
Autor Thema: Hip Hop im TF
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hip Hop-WM in Bremen...
www.spiegel.de/videoplayer/0,6298,13437,00.html

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hardraver
aka Kopfgeist
Usernummer # 3247

 - verfasst      Profil von Hardraver     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Tomy:
der topf ist auch wieder mit ner neuen platten am start, musikmaschine!
hört sich ganz nett an die platte, poppig, mit derben topf-beats wie immer und lustigen texten, kann ich empfehlen!

HAMMER Scheibe find ich ;-) Topf rockt einfach !!

*bang*

Aus: Aalen | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
a-lex

Usernummer # 16541

 - verfasst      Profil von a-lex     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ich höre gerade wie verrückt "lupe fiasco - food&liquor".richtig schöner entspannter hiphop mit feinen sample beats.nix da crunk oder ähnliches..
Aus: freiburg | Registriert: May 2006  |  IP: [logged]
TRB

Usernummer # 8756

 - verfasst      Profil von TRB     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
momentan geht nichts über die neue swollen members "black magic". wahnsinnig gutes album, straighter hiphop, aber lange nicht so düster wie beispielsweise "bad dreams". der produzent der swollen members rob the viking ist seit der damaligen bad dreams mein absoluter fav.

ein insgesamt sehr sehr feines hiphop album mit features von phil da agony (likwit crew), evidence, alchemist, ghostface killah, dj revolution usw.

Aus: Frankfurt a.M. | Registriert: Mar 2003  |  IP: [logged]
Suckz

217cup 2oo4
Usernummer # 4884

 - verfasst      Profil von Suckz   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich finde im Moment den neuen Track von Snoop Dogg ziemlich geil. Heisst "Vato" und ist zusammen mit B-Real, meinem alten Favourite von Cypress Hill!
Fett!!! [top]

Aus: Frankfurt/Main | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
TRB

Usernummer # 8756

 - verfasst      Profil von TRB     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
mein neuster tip ist A.G. - Get dirty radio. das ist genau der A.G. von Diggin in the grates kurz D.I.T.C. aus new york, der auch der legendäre Big L bis zu seinem tot angehörte.

sehr nettes album mit beats von unter anderem madlib usw.

anhören und kaufen sag ich nur.

Aus: Frankfurt a.M. | Registriert: Mar 2003  |  IP: [logged]
sonar
kynepronz
Usernummer # 4465

 - verfasst      Profil von sonar     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
A.G. hat mir auch auf "Fahrenheit" mit Doujah Raze und Sean Price sehr gut gefallen. Doujah Raze im übrigen meine aktuelle Empfehlung, hab den Typen vor paar Wochen als Support der Cali Agents on stage gesehn, die pure Energie der Mann.
Aus: suisse | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
TRB

Usernummer # 8756

 - verfasst      Profil von TRB     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
wer auf neue fette neptunes beats wartt der wird nun endlich belohnt. am 28.11.06 erscheint das neue album von the clipse namens "hell hath no fury", das komplett von den neptunes produziert wurde und mit richtig fetten produktionen an den start gehen wird.

jeder der wie ich von in my mind enttäuscht wurde wird hier endlich wieder mit neuen fetten beats von den neptunes versorgt.

Aus: Frankfurt a.M. | Registriert: Mar 2003  |  IP: [logged]
TRB

Usernummer # 8756

 - verfasst      Profil von TRB     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
die juice bewertet normalerweise ziemlichen dreck, zumal mir persönlich aufgefallen ist das dort ziemliche vögel hausen.

war früher eingefleischter backspin leser [Wink]

Aus: Frankfurt a.M. | Registriert: Mar 2003  |  IP: [logged]
kandismann

Usernummer # 13031

 - verfasst      Profil von kandismann   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
...mir ist die tage aufgefallen, dass ich ein mega-album aus dem wu-umfeld verpasst hab:
black market militia - the black market militia (2005)
am start sind die sunz of man/royal fam mitglieder killah priest, hell razah und timbo king zusammen mit dem göttlichen tragedy khadafi (qb finest/juice crew) und dem mir bis dato unbekannten william cooper.
das album weist durchweg extrem deepe lyrics, mit vielen politischen statements, verschwörungstheorien und religiösen anschauungen auf, kurz gesagt nicht jedermanns sache. die beats lassen die alte wu-tang tradition wieder aufblühen. das meiste ist düster-melancholisch angehaucht, aber auch hymnenhaft-bouncige tracks sind dabei. insgesamt ist es ziemlich tight produziert. habs vor 2 tagen bekommen und konnte mich noch lange nicht satthören. so schön kann conscious-rap klingen!
fazit: echt harte kost, aber reinhören lohnt sich!

Aus: tüburg-freibingen | Registriert: Aug 2004  |  IP: [logged]
TRB

Usernummer # 8756

 - verfasst      Profil von TRB     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
was an mir etwas vorbei ging ist planet asia's geniales the medicine. hab die platte schon länger hier liegen und vorgestern mal näher mit befasst. das album ist komplett von evidence (dilated peoples) produziert und rockt ungemein. mit dabei die komplette strong arm steady truppe (phil da agony, krondon), black thought, alchemist usw.

rauskam ein sehr ausgewogenes album das durch die fantastischen beats besticht. asia ist ein sehr guter mc, der ja schon durch die cali agents allgemein bekannt sein durfte. insgesamt ein tolles album.

Aus: Frankfurt a.M. | Registriert: Mar 2003  |  IP: [logged]
sonar
kynepronz
Usernummer # 4465

 - verfasst      Profil von sonar     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Das Album hat er erwähnt als die Agents in Biel waren (unter anderem weil zwei Wochen später die Dilated Peoples hierher kamen, diese wiederum hatten Defari im Schlepptau, der am 4. November hier sein wird... geiler Konzertherbst). Muss ich mir bei Gelegenheit mal anhören wenn du so davon schwärmst.

Vor ungefähr nem Monat kam ein Freund von seinem Panama-Mexiko-USA Trip nach Hause, mit einigen sehr geilen Scheiben im Gepäck. Zum Beispiel 'Christopher', das Album von Sleep (der von Oldominion). Oder die self-titled von den Blue Scholars, von denen ich bis dahin nie gehört hab. Sehr geiler, laid-back Hip-Hop aus Seattle. Hab schon lange nicht mehr eine dermassen gut funktionierende Zusammenarbeit von Beats (DJ Sabzi) und MC (Geologic, Sohn philippinischer Einwanderer) gehört, definitiv ne Empfehlung wert.

Aus: suisse | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
kandismann

Usernummer # 13031

 - verfasst      Profil von kandismann   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: sonar:
Oder die self-titled von den Blue Scholars, von denen ich bis dahin nie gehört hab. Sehr geiler, laid-back Hip-Hop aus Seattle. Hab schon lange nicht mehr eine dermassen gut funktionierende Zusammenarbeit von Beats (DJ Sabzi) und MC (Geologic, Sohn philippinischer Einwanderer) gehört, definitiv ne Empfehlung wert.

genau dieses album hab ich gestern auch wärmstens von nem kolleg empfohlen bekommen und hab den titel dann über nacht wieder vergessen. vielen dank für die erinnerung [Wink] da muss ich unbedingt bald reinhören...

[edit]: bin übrigens nach ner weile abstand mal wieder voll auf immortal technique hängengeblieben. krassester mc ever!

Aus: tüburg-freibingen | Registriert: Aug 2004  |  IP: [logged]
TRB

Usernummer # 8756

 - verfasst      Profil von TRB     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: TRB:
wer auf neue fette neptunes beats wartt der wird nun endlich belohnt. am 28.11.06 erscheint das neue album von the clipse namens "hell hath no fury....

das album wurde nun zwar auf anfang 2007 verschoben aber kann nur sagen dass das album momentan wirklich alles wegbläst. habe es nun zweimal durchgehört und kann nur sagen WOW! pusha t hat nun auch das rappen perfektioniert und über die qualität der beats muss man sich nicht mehr wirklich drüber unterhalten, vergesst "in my mind" und kauf diese platte. PERVERS!
Aus: Frankfurt a.M. | Registriert: Mar 2003  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: TRB:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: TRB:
wer auf neue fette neptunes beats wartt der wird nun endlich belohnt. am 28.11.06 erscheint das neue album von the clipse namens "hell hath no fury....

das album wurde nun zwar auf anfang 2007 verschoben aber kann nur sagen dass das album momentan wirklich alles wegbläst. habe es nun zweimal durchgehört und kann nur sagen WOW! pusha t hat nun auch das rappen perfektioniert und über die qualität der beats muss man sich nicht mehr wirklich drüber unterhalten, vergesst "in my mind" und kauf diese platte. PERVERS!
hmm, bei mir will der funke nicht überspringen. überhaupt nicht. die beats klingen für mich völlig uninspiriert. schade... [Frown]
Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
TRB

Usernummer # 8756

 - verfasst      Profil von TRB     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: TRB:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: TRB:
wer auf neue fette neptunes beats wartt der wird nun endlich belohnt. am 28.11.06 erscheint das neue album von the clipse namens "hell hath no fury....

das album wurde nun zwar auf anfang 2007 verschoben aber kann nur sagen dass das album momentan wirklich alles wegbläst. habe es nun zweimal durchgehört und kann nur sagen WOW! pusha t hat nun auch das rappen perfektioniert und über die qualität der beats muss man sich nicht mehr wirklich drüber unterhalten, vergesst "in my mind" und kauf diese platte. PERVERS!
hmm, bei mir will der funke nicht überspringen. überhaupt nicht. die beats klingen für mich völlig uninspiriert. schade... [Frown]
das find ich an dem album gerade genila. die beats sind für meine begriffe bis aufs letzte detail minimalisiert worden. gerade "mr. me too" feat. pharrell ist so ziemlich einer der besten beats dieses jahr und zudem gleich noch der beste neptunes beat dieses jahr. ich finde auf dem album sind schon ziemlich viele kracher drauf versteckt und das kopfwippen ist sozusagen vorprogrammiert.
Aus: Frankfurt a.M. | Registriert: Mar 2003  |  IP: [logged]
TRB

Usernummer # 8756

 - verfasst      Profil von TRB     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: tvs:
ich warte auf dat album vom mr falk schönensee....
straßenkind find ich schon ok,hätt so was nicht als erste maxi erwartet.aber so ein smasha wie mein block isset leider nicht

alte leier, möchte das auch nicht mehr groß aufgreifen aber mich nervt berlin momentan einfach nur. die musik ist schlecht und die texte reizen mich gar nicht (auch im sinne "musik muss unterhalten" usw.).
Aus: Frankfurt a.M. | Registriert: Mar 2003  |  IP: [logged]
sven.k.

Usernummer # 12602

 - verfasst      Profil von sven.k.   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich stell' hier einfach mal in den Raum das Rhymin' Simon der beste Deutsche is [Smile]
Aus: it ain't where u from, it's where ya at | Registriert: Jun 2004  |  IP: [logged]
sven.k.

Usernummer # 12602

 - verfasst      Profil von sven.k.   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@ Till: Sondern?
Aus: it ain't where u from, it's where ya at | Registriert: Jun 2004  |  IP: [logged]
TRB

Usernummer # 8756

 - verfasst      Profil von TRB     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: sven.k.:
Ich stell' hier einfach mal in den Raum das Rhymin' Simon der beste Deutsche is [Smile]

falsch, das ist schon taktlo doppel s, Taktlo$$
Aus: Frankfurt a.M. | Registriert: Mar 2003  |  IP: [logged]
a-lex

Usernummer # 16541

 - verfasst      Profil von a-lex     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
tsss...definitiv olli banjo.

aber die interviews mit siod sind echt sehr locker.netter kerl wie es scheint.

Aus: freiburg | Registriert: May 2006  |  IP: [logged]
sonar
kynepronz
Usernummer # 4465

 - verfasst      Profil von sonar     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
olli banjo ist klar, aber taktloss find ich auch sehr geil. der hatte mal so ne collabo mit abstract rude, muss ich mal irgendwie auftreiben.

aktuell bin ich aber gut geflasht von styles of beyond, bay area at its best. bin durch ne compilation (mic planet sessions vol 1) auf die typen gestossen.

Aus: suisse | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
a-lex

Usernummer # 16541

 - verfasst      Profil von a-lex     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
juhu...heute ist sido-day.bin echt so gespannt wie die neue ist,nacher gleich mal in den müller.
Aus: freiburg | Registriert: May 2006  |  IP: [logged]
a-lex

Usernummer # 16541

 - verfasst      Profil von a-lex     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
das album bringt mich schwer zum schmunzeln...und wenns wegen dem sarah song mal kein stress gibt.und ich mag die alte auch nicht.
Aus: freiburg | Registriert: May 2006  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
das Pharell-album hat mich ja gar nicht gethrillt, aber "Yummy" feat. Pharell auf dem neuen Gwen Stefani-album ist ja mal wicked mit den elektronik-eskapaden.. [bananana]
Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
a-lex

Usernummer # 16541

 - verfasst      Profil von a-lex     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
hehe,ich glaube ich bin auch proll und prolet weil ich das zeug so mag.und die skits sind wirklich lustig!
Aus: freiburg | Registriert: May 2006  |  IP: [logged]
DeadPan

Usernummer # 8941

 - verfasst      Profil von DeadPan   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich habe es zwar bereits im Anti-Langeweile-Thread gepostet, aber das Video flasht mich immer noch so, dass ich es unbedingt niemandem vorenthalten möchte!
Ein Typ rappt in einer amerikanischen Radioshow und imitiert dabei per Freestyle andere Rapper wie Snoop Dogg, DMX und Jay-Z. Unbedingt reinziehen, ist echt der Hammer! [hand] klick

Aus: Stuttgart | Registriert: Apr 2003  |  IP: [logged]
DeadPan

Usernummer # 8941

 - verfasst      Profil von DeadPan   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: tvs:
ich habs zwar schon im anti langeweile thread gepostet
aber guck mal was ich hier am 2.12 gepostet hab... [Wink]

Uuups sorry, ich dachte, du meinst mit "HipHop-Forum" irgendein externes HipHop-Forum und nicht diesen Thread hier. *g*
Aus: Stuttgart | Registriert: Apr 2003  |  IP: [logged]
Sputnikkr
1000
Usernummer # 3738

 - verfasst      Profil von Sputnikkr     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: tvs:
http://www.mzee.com/newscenter/show.php?artikel=100038258

sido grönemeyer?sido williams?was geht???
seis ihm gegönnt..

Hmm, Gold in 2 Tagen und dann im popeligen Kölner Prime Club vor ca. 300 Leuten auftreten? [kopfkratz]
Aus: Köln | Registriert: Sep 2001  |  IP: [logged]
Der Schranzose

Usernummer # 5793

 - verfasst      Profil von Der Schranzose     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich muß zugeben, daß ich inzwischen auch ein großer Sido Fan geworden bin. Das neue Album ist der Hammer! Die Texte sind inzwischen richtig gut und z.T. sogar tiefgründig und sehr persönlich(siehe "Mein Testament", "Ein Teil von mir"). Auch sein Flow hat sich stark verbessert und die Beats rollen was das Zeug hält...!Für mich seit "Samy Deluxe" von Samy das beste deutsche HipHop Album überhaupt!!!

btw: Unbedingt die Premium Edition kaufen, denn die ist momentan (zumindest im Media Markt) sogar billiger als die normale und die Bonustracks auf der zweiten CD sind qualitativ genauso hochwertig wie die auf der ersten

Anspieltips:

Goldjunge
Mein Testament
Bergab
Ein Teil von mir
GZSZ
AIDS 2007
Jeden Tag Wochenende

und natürlich der absolute Ohrwurm: Sarah

Aus: Stuttgart | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
DeadPan

Usernummer # 8941

 - verfasst      Profil von DeadPan   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Jo, ich muss zugeben, dass neue Album von Sido ist echt nicht schlecht. Höre zwar so gut wie gar keinen HipHop mehr, aber da sind echt ein paar fette Tracks drauf!
Aus: Stuttgart | Registriert: Apr 2003  |  IP: [logged]
TRB

Usernummer # 8756

 - verfasst      Profil von TRB     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: tvs:
yep...sehr gutes album.endlich mal die ruhe gefunden das durchzuhören.
das neue roots album find ich übrigens auch ganz groß.
jay z hingegen hätte es beim black album belassen sollen.

roots ist ok, aber nichts wirklich neues. das haben die jungs aus philadelphia auch mal besser gekonnnt. das album ist gut, gehört aber bei weitem nicht zum besten was die crew gemacht hat. def jam hat seine wirkung gezeigt. die band hat das was sie früher ausgemacht hat, nämlich die vielseitigkeit, ein wenig verl,oren.

jay-z hingegen gefällt mir sehr sehr gut. er hats für meine begriffe allen mal wieder gezeigt. "30 something" ist ein absoluter killer, lyrisch wie auch beattechnisch aller erste sahne.jigga kommt auf die dre beats einfach perfekt.

momentan gut finde ich die neue mos def "true magic", produziert von unter anderem den neptunes und als ewigen dauerbrenner eben planet asia's "the medicine",komplett produziert von evidence und eben clipse "hell hath no fury".

Aus: Frankfurt a.M. | Registriert: Mar 2003  |  IP: [logged]
TRB

Usernummer # 8756

 - verfasst      Profil von TRB     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
die neue sean price (boot camp clik) "jesus price supastar" bumst auch ordentlich. muss die allerdings noch paar mal hören, bevor sie so geil wird wie boot camp clik's "the last stand". doch schon jetzt ein pflichtkauf. aus dem duckdown records umfeld kann eh alles blind gekauft werden.
Aus: Frankfurt a.M. | Registriert: Mar 2003  |  IP: [logged]
Hardraver
aka Kopfgeist
Usernummer # 3247

 - verfasst      Profil von Hardraver     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Also da mir im Moment die neuen Sachen nich mehr so gefallen hats mich mal wieder zu Taktloss geschlagen....der Mann ist echt ein Mundkünstler *G*

Ich find den klasse ^^

T zu dem A zu dem K zu dem T zu dem L zu dem O....S 1...S 2

Aus: Aalen | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
TRB

Usernummer # 8756

 - verfasst      Profil von TRB     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hardraver:
Also da mir im Moment die neuen Sachen nich mehr so gefallen hats mich mal wieder zu Taktloss geschlagen....der Mann ist echt ein Mundkünstler *G*

Ich find den klasse ^^

T zu dem A zu dem K zu dem T zu dem L zu dem O....S 1...S 2

yeah, ganz meiner meinung. deutschlands bester.

like "ich ***** dich und du siehst viele bunte farben. es ist das ecstacy und die ekstase

krank und genial, da kann ganz berlin einpacken!

Aus: Frankfurt a.M. | Registriert: Mar 2003  |  IP: [logged]
Hardraver
aka Kopfgeist
Usernummer # 3247

 - verfasst      Profil von Hardraver     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Der Mann ist immer konstant gut und vorallem nicht so ein möchtegern Gangster. Ich find das eh total ätzend. German G-Unit is doch fürn A*****.

Und Tak battled eh alle in Grund und Boden von dem her. Die wissen wahrscheinlich alle das eh keiner an ihn ran kommt *G*

Booyaka !

Aus: Aalen | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
k33N

Usernummer # 16851

 - verfasst      Profil von k33N     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ich weiss.. musik ist geschmackssache, aber wie kann man das zusammenhangslose möchtegern psycho gelaber von dem typen gut finden? genau wie basstard.. denen hat es irgendwas verbrannt im hirn. null flow und immer das gleiche sinnlose 'horror' geschwafle.. peinlich sowas..
Aus: Nirvana | Registriert: Jul 2006  |  IP: [logged]
Rainer Zufall

Usernummer # 12160

 - verfasst      Profil von Rainer Zufall   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: k33N:
ich weiss.. musik ist geschmackssache, aber wie kann man das zusammenhangslose möchtegern psycho gelaber von dem typen gut finden? genau wie basstard.. denen hat es irgendwas verbrannt im hirn. null flow und immer das gleiche sinnlose 'horror' geschwafle.. peinlich sowas..

der unterschied zwischen den beiden ist, dass taktloss echt verdammt viel humor hat und auch selbst über seinen 'alter ego' lachen kann (denk ich ma)
Aus: berlin | Registriert: Apr 2004  |  IP: [logged]
mesko

Usernummer # 15054

 - verfasst      Profil von mesko   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Taktloss hat Reime mit Klasse und ideen dahinter. Er ist gewissermassen eine gelungene Parodie auf viele andere Rapper. Aber ähnlich wie Helge Schneider parodiert er so gekonnt und so krass zwischen den Zeilen dass man schon genau hinhören/sehen muss.
Dieser Mc Basstard is einfach nur flach und hohl. die beiden sollte man aber wirklich nicht miteinander vergleichen.
Westberlin Maskulin war die beste Rap Crew die Deutschland jeh hatte! Und das nur zu 50 % wegen Savas! ...natürlich nur meine meinung!

[ghettoblaster]

Aus: london | Registriert: Aug 2005  |  IP: [logged]
kandismann

Usernummer # 13031

 - verfasst      Profil von kandismann   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
hey leute,
hab grad in meinem kleiderschrank n uraltes schwarzes t-shirt von D.I.T.C. entdeckt, das ich schon lange nicht mehr anziehe. vorne fetter schriftzug, hinten ne liste mit den rappern, die beim 1999er ditc summer jam mitgemacht haben. zustand is einwandfrei (kaum getragen). liegt hier aber bloß rum. hat jemand interesse daran? oder wisst ihr n gutes forum auf dem ich dafür werben kann?

[ 19.01.2007, 19:23: Beitrag editiert von: kandismann ]

Aus: tüburg-freibingen | Registriert: Aug 2004  |  IP: [logged]



Dieser Thread hat 13 Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13 
 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0