technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » News & Allgemeines: Techno & Medien   » Das Groove Magazin (Seite 7)

 
Dieser Thread hat 8 Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8 
 
Autor Thema: Das Groove Magazin
bgoeni

Usernummer # 3203

 - verfasst      Profil von bgoeni     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
GROOVE-CD #15:

1. Shackleton „Hamas Rule“
2. Sven Weisemann „Feel“
3. Portable „Don’t Give Up“ (Cassy Remix)
4. Apparat „Arcadia“
5. Lopazz „Migracion“ (Fujiya & Miyagi Remix)
6. Matthew Dear „Shy“
7. Simian Mobile Disco „I Got This Down“
8. Ost & Kjex „Milano Model“ (Rob’s No Ears Vocal Mix)
9. Robert Babicz „Tarja’s Dream“ (Groove Edit)
10. Agnès „Hi Murda“ (LP Edit)
11. Kalabrese „Deep“
12. von südenfed „That Sound Wiped“
13. Burbuja „Shhhh...“

...sollte heute rauskommen, werd gleich mal beim Kiosk schauen.

Aus: Amsterdam | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
The handsome Bob

Usernummer # 10863

 - verfasst      Profil von The handsome Bob     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
hab sie mir heute gekauft. ist diesesmal allerdings ziemlich mau und meiner meinung nach die bisher schlechteste ausgabe...
Aus: Stuttgart | Registriert: Oct 2003  |  IP: [logged]
bgoeni

Usernummer # 3203

 - verfasst      Profil von bgoeni     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Der hässliche Bob:
hab sie mir heute gekauft. ist diesesmal allerdings ziemlich mau und meiner meinung nach die bisher schlechteste ausgabe...

...der Discoboysbericht ist doch was für dich.

Hab sie nur kurz durchgeblättert, konnte mir noch kein richtiges Urteil bilden.

Aus: Amsterdam | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
The handsome Bob

Usernummer # 10863

 - verfasst      Profil von The handsome Bob     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: bgoeni:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Der hässliche Bob:
hab sie mir heute gekauft. ist diesesmal allerdings ziemlich mau und meiner meinung nach die bisher schlechteste ausgabe...

...der Discoboysbericht ist doch was für dich.

Hab sie nur kurz durchgeblättert, konnte mir noch kein richtiges Urteil bilden.

naja,
dann könnte man jedesmal ein special über über irgendein danceflloor-phänomen machen. der artikel ist ja sowas von unnötig! nächstes mal scooter, tiesto, blutonium boy oder garry d???

Aus: Stuttgart | Registriert: Oct 2003  |  IP: [logged]
bgoeni

Usernummer # 3203

 - verfasst      Profil von bgoeni     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
...diesmal wieder mit einer Mix Cd von Onur Özer und dem 2. Musikzimmer Special.

GROOVE-CD #17:

1. Luciano – "Fourges Et Sabres"

2. Dinky – "Mind"

3. Julien Chaptal – "Nicotine"

4. Seph – "Wooden" (Guido Schneider Remix)

5. Argenis Brito – "Mala Conducta"

6. Onur Özer – "Sahara"

7. The Mountain Peple – "Mountain 3"

8. Scott Ferguson – "I Cried For You" (A Walk In The Park Remix)

9. Scott Grooves – "A'round Midnight" (Reprise Bass Beats)

10. Mute & Metazoo – "Sigh" (2000 And One Remix)

11. Brothers' Vibe – "Manos Libre"

12. Innersphere aka Shinedoe – "Phunk" (Ricardo Villalobos Mix)

Aus: Amsterdam | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
303burns

Usernummer # 986

 - verfasst      Profil von 303burns     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
schon gehört und für gut befunden. besonders der eigene track von herrn özer weiß durchaus zu gefallen. der titel "sahara" passt jedenfalls wie die faust aufs auge.
Aus: Düsseldorf | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
slammer

Usernummer # 9055

 - verfasst      Profil von slammer     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
finde die ganze groove diesmal sehr gelungen. der mix ist auch sehr fein
Aus: Irgendwo im Nirgendwo | Registriert: Apr 2003  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
mit wieder 10 musikzimmer-fotos..
Steve Bug, Tobi Neumann und Frank Wiedemann/Âme echt mal trostlos, dafür dass die räume auch wohn- und nicht nur plattenabstellraum wie der von Michael Reinboth sind. getoppt wird das aber von Justus Köhnckes leichenschauraum.
bei Mathias Modica/Munk, Dixon und Gabor Schablitzki/Wighnomy Bros. sieht man, wie gediegene holzelemente gleich etwas flair reinbringen und einen sinn für kunst bzw. mehr als zweckmöbilierung andeuten.
bei Hans Nieswandt sieht man nicht viel vom raum, und bei Dominik Eulberg hätte man lieber weniger gesehen ,)

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
frensh kriss

Usernummer # 6359

 - verfasst      Profil von frensh kriss   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
mit wieder 10 musikzimmer-fotos..

Cool! Fand die letzte Serie zwar ein bisschen interessanter (die wurde übrigens vom Art Directors Club New York ausgezeichnet) aber die Neue ist auch super! Einer hat mich allerdings doch ein bisschen verwundert...für die Groove war man sich dann doch fein genug [rolleyes] Na ja, egal...

Justus Köhncke ist auf jeden Fall Klasse (kann mir nicht helfen aber irgendwie erinnert mich das an "das Leben der Anderen") - in Karlsruhe bei Frank Wiedemann siehts auch gemütlich aus! Bei Michael Reinboth hätte ich als Untermieter Angst - hat das ein Statiker schonmal begutachtet? [Smile] Wurde die Wohnung schonmal in SLICES gezeigt? Hab die auf jeden Fall schonmal auf ner DVD gesehen.

Sehr gelungen!


Generell find ich den "neuen" Look der Groove verdammt gut - Das geht schon beim Cover los, wirklich Top!
Inhalt...mal lesen [Smile]

Aus: düsseldorf flingern | Registriert: Jun 2002  |  IP: [logged]
bgoeni

Usernummer # 3203

 - verfasst      Profil von bgoeni     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
...hier auszugsweise die Ergebnisse des Groove Polls 2007 :

Track:

1. Len Faki - Mekong Delta
2. Samim - Heater
3. Dubfire - Ribcage
4. Len Faki - My Black Sheep
5. Italoboys - Viktor Casanova

Produzent:

1. Len Faki
2. Ricardo Villalobos
3. Martin Buttrich
4. Carl Craig
5. Guy Gerber

Newcomer:

1. Len Faki
2. Raresh
3. Samim
4. Onur Özer
5. Chaim

Album:

1. Efdemin - Efdemin
2. Onur Özer - Kasmir
3. Pantha du Prince - This Bliss
4. Samin - Flow
5. Guy Gerber - Late Bloomers

Dj:

1. Ricardo Villalobos
2. Sven Väth
3. Richie Hawtin
4. Len Faki
5. James Holden

Compilations:

1. Ricardo Villalobos - Fabric 36
2. Dixon - Body Language
3. Cocoon - Compilation G
4. Sven Väth - Sound of the 8th Season
5. Andre Galuzzi & Raresh - Freakshow


Remix:

1. Junior Boys - Like a Child (Carl Craig)
2. Shackleton - Blood in my Hands (Ricardo Villalobos)
3. Tracey Thorn - It´s all true (M.Buttrich)
4. Samim - Heater (Claude Vonstroke)
5. Pier Bucci - Hay Consuelo (Samim)

Label:

1. Cocoon
2. Minus
3. Kompakt
4. Dial
5. Get Physical

Liveact:

1. Alter Ego
2. Extrawelt
3. Noze / Mathew Johnson / Anthony Rother

Club:

1. Berghain
2. Robert Johnson
3. Watergate
4. Cocoon
5. Bar25

Veranstaltung:

1. Melt
2. SMS
3. Fusion
4. Sonar / Green & Blue

Aus: Amsterdam | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
Sputnikkr
1000
Usernummer # 3738

 - verfasst      Profil von Sputnikkr     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Na, da hat Len Faki ja ganz schön abgeräumt...

Bei "Best Newcomer" muß ich allerdings etwas schmunzeln, sollte wohl eher "don´t call it a comeback" heissen... [Wink]

Aus: Köln | Registriert: Sep 2001  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Villalobos auf Platz 1? Nicht schlecht, dachte immer dass beim Groove-Magazin unabhängig von der Stimmenanzahl Väth automatisch den ersten Platz bekommt.
Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
jason_ynx

Usernummer # 2636

 - verfasst      Profil von jason_ynx     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Sehr coole Ergebnisse! Für mich einer der interessantesten Polls seit Beginn der Groovepolls (oder zumindest seit '97 als ich anfing Groove zu lesen... [Wink] ).

Aber Len Faki als Newcomer? Ich glaube von ihm stammt einer der ersten Platten, die ich mir damals im Jahre 2000 gekauft hatte, zu der Zeit noch auf Monoid. *gg*

Aus: Mannheim | Registriert: May 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
verstehe auch nicht, wieso man an der bezeichnung "newcomer" festhält statt z.b. "aufsteiger". Len Faki macht seit mindestens 10 jahren platten, und das nicht zu knapp.
und Väth das erste mal nach 15 oder mehr jahren nicht platz 1.. wird er verschmerzen können ,)

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
DeadPan

Usernummer # 8941

 - verfasst      Profil von DeadPan   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hehe, Len Faki hat früher vor ca. 15 Jahren schon hier in Stuttgart im alten OZ aufgelegt...
Aus: Stuttgart | Registriert: Apr 2003  |  IP: [logged]
Drei-Hoden-Bob
freak im schritt
Usernummer # 2842

 - verfasst      Profil von Drei-Hoden-Bob   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
zudem noch zu erwähnen sei:

Bester Track:

10. Kollektiv Turmstrasse - Tristesse

Beste Newcomer:

7. Kollektiv Turmstrasse

Beste Compilation:

11. Connaisseur Recordings' Grand Cru 2007

[Smile]

Aus: Hessens charmantestem Sündenpfuhl | Registriert: Jun 2001  |  IP: [logged]
nightmares-on-wax

Usernummer # 14186

 - verfasst      Profil von nightmares-on-wax     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
wahnsinn, väth is nich mehr nummer 1!
Aus: die: Maus: play: House | Registriert: Feb 2005  |  IP: [logged]
HandsOnWax
Funky Bratwurst
Usernummer # 64

 - verfasst      Profil von HandsOnWax   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: nightmares-on-wax:
wahnsinn, väth is nich mehr nummer 1!

Viva la revolution!
Aus: Gießen | Registriert: Dec 1999  |  IP: [logged]
k33N

Usernummer # 16851

 - verfasst      Profil von k33N     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
tja da ist dem groove warscheinlich ein druck fehler unterlaufen. in der nächten ausgabe kommt dann die korrektur - väth auf platz 1 [achso]

aber der 'like a child rmx' auf platz 1 ist ja mal ganz geil.

Aus: Nirvana | Registriert: Jul 2006  |  IP: [logged]
bgoeni

Usernummer # 3203

 - verfasst      Profil von bgoeni     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
...die größte Überraschung im Dj Poll für mich ist, dass es Karotte nicht unter die Top 20 der Djs geschafft hat.

Er ist immerhin Resident im Cocoon und Harry Klein, spielt auch in fast jedem Club und jeder Region in D und hat auch auf fast allen großen Festivals letzten Sommer gespielt und hat auch ne recht grosse Fanbase.

Aus: Amsterdam | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: bgoeni:
...die größte Überraschung im Dj Poll für mich ist, dass es Karotte nicht unter die Top 20 der Djs geschafft hat.

Er ist immerhin Resident im Cocoon und Harry Klein, spielt auch in fast jedem Club und jeder Region in D und hat auch auf fast allen großen Festivals letzten Sommer gespielt und hat auch ne recht grosse Fanbase.

dafür ist karotte im raveline-poll auf #7
Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
DeadPan

Usernummer # 8941

 - verfasst      Profil von DeadPan   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Geil finde ich die Kolumne von Ewan Pearson in der aktuellen Ausgabe mit den 13 Geboten für 2008 für jeden DJ und Produzenten! [Wink]
Aus: Stuttgart | Registriert: Apr 2003  |  IP: [logged]
bgoeni

Usernummer # 3203

 - verfasst      Profil von bgoeni     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
...die Cd gefällt mir diesmal sehr gut.
Aus: Amsterdam | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
LexyLex

Usernummer # 2081

 - verfasst      Profil von LexyLex     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: bgoeni:
...die größte Überraschung im Dj Poll für mich ist, dass es Karotte nicht unter die Top 20 der Djs geschafft hat.

Er ist immerhin Resident im Cocoon und Harry Klein, spielt auch in fast jedem Club und jeder Region in D und hat auch auf fast allen großen Festivals letzten Sommer gespielt und hat auch ne recht grosse Fanbase.

naja, ich kenn den nur durch das "Internet"
Ne grosse nummer ist der hier eher nicht.

Aus: dem dicken "B" an der Spree | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
WenigAhnung

Usernummer # 10632

 - verfasst      Profil von WenigAhnung     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
wen interessiert Karotte?
Aus: Warstein | Registriert: Sep 2003  |  IP: [logged]
sven.k.

Usernummer # 12602

 - verfasst      Profil von sven.k.   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
mich
Aus: it ain't where u from, it's where ya at | Registriert: Jun 2004  |  IP: [logged]
jason_ynx

Usernummer # 2636

 - verfasst      Profil von jason_ynx     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich zitiere den letzten, viersekündigen Track auf der Karotte's Kitchen: "Karotte nervt!" [smilesmile]

Von Dutzenden mittlerweile gehörten Karottesets gefallen mir vielleicht 3%. Wird wohl einigen so gehen.

Aus: Mannheim | Registriert: May 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
märz/april: http://groove.de/tracklist.php?id=29
Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Evil_Concussion

Usernummer # 6311

 - verfasst      Profil von Evil_Concussion     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: jason_ynx:
Ich zitiere den letzten, viersekündigen Track auf der Karotte's Kitchen: "Karotte nervt!" [smilesmile]

Von Dutzenden mittlerweile gehörten Karottesets gefallen mir vielleicht 3%. Wird wohl einigen so gehen.

ja da hast du recht, deswegen habe ich mir gedacht, wenn der kerl geburtstag hat, muß es doch mal was gutes geben und siehe da: karotte @ harry klein, ein genuß sage ich dir !
Aus: Technoforum.de | Registriert: Jun 2002  |  IP: [logged]
Bowie

Usernummer # 18850

 - verfasst      Profil von Bowie     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
märz/april: http://groove.de/tracklist.php?id=29

selten so eine lahmarschige, uninspirierte Aneinanderreihung von Schnarchtracks gehört - selbst auf der Groove CD bis dato nur ein mal (diese unsägliche Mix CD vor ca. einem Jahr)

einzig Track 3 (Sascha Dive - gut geklaut) und track 10 (Clark - klingt halbwegs einfallsreich und hat ne ordentliche bpm-Zahl) retten das Ding vor dem label "Naturkatastrophe"

Aus: Oberhessen | Registriert: Jan 2008  |  IP: [logged]
hardmate

Usernummer # 7716

 - verfasst      Profil von hardmate   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Oh Gott, immer diese "Härter, Schneller, Straighter" Leute.
Ich find, nach dem Vorhören via Internet geurteilt, die Auswahl sehr nice. Die Groove-CD ist eben auch was für zu Hause, hehe.

Aus: Rheinbrohl | Registriert: Nov 2002  |  IP: [logged]
tAb

Usernummer # 16593

 - verfasst      Profil von tAb   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Bowie:
selten so eine lahmarschige, uninspirierte Aneinanderreihung von Schnarchtracks gehört - selbst auf der Groove CD bis dato nur ein mal (diese unsägliche Mix CD vor ca. einem Jahr)


Das war der Lawrence Mix zur Jubiläumsausgabe und der zählt zu den deepesten und dopesten Mixen der letzten Jahre.
Aus: Berlin | Registriert: May 2006  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
der feine Lawrence-mix war vor 2 jahren (mai/juni 2006).
www.discogs.com/release/672091

letztes jahr gab's einen Onur Özer-mix, den ich allerdings auch schwach fand.
www.discogs.com/release/1051968

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Houzierer
Rocking Raccoon
Usernummer # 1841

 - verfasst      Profil von Houzierer   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@ Bowie: Tiefpunkt war für mich die letzte CD. Newworldaquarium fand ich genial und Prosumer gut, der Rest fällt überwiegend in die Sparte gehört und vergessen.

Gibt momentan leider keine Musikzeitschrift, die ich mir ständig besorge. Hab diesen Monat nach längerer Zeit mal wieder Raveline und Intro in die Finger bekommen. Raveline mit 2-3 netten Artikeln (Werbeblattcharakter wird immer schlimmer) und Intro war erschreckend. Da macht nur noch der Klassiker "Platten vor Gericht" halbwegs Spaß.

Aus: Taunus | Registriert: Jan 2001  |  IP: [logged]
Bowie

Usernummer # 18850

 - verfasst      Profil von Bowie     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
letztes jahr gab's einen Onur Özer-mix, den ich allerdings auch schwach fand.
www.discogs.com/release/1051968

den meinte ich nicht. Es war tatsächlich der Lawrence Mix. Schön zu sehen, dass Geschmäcker verschieden sind...

die letzte CD habe ich entweder verpasst oder nicht angehört.

Sei es wie es ist, hört euch die tracks doch mal an - bei 3/4 wurde fast exakt dieselbe bassdrum verwendet, die selbe bpm Zahl, die selben hihats und snares, und so gut wie keine claps. Dazu endlose ketamineske breaks in denen noch ca. 1-2 Spuren auf minimaler Lautstärke aktiv sind. Sowas wirkt auf mich, der mit Djax Up, Soma und Djungle Fever groß geworden ist, einfach nur endlos einschläfernd.

Aber es ist ja nicht so, dass die kontemporäre Musikszene nur solche Schlaftablettentracks zu bieten hätte - nur die Groove hat diesmal zielsicher die absoluten Schnarchhits ausgewählt.

Aus: Oberhessen | Registriert: Jan 2008  |  IP: [logged]
Tierex

Usernummer # 1376

 - verfasst      Profil von Tierex   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Bowie:
Aber es ist ja nicht so, dass die kontemporäre Musikszene nur solche Schlaftablettentracks zu bieten hätte - nur die Groove hat diesmal zielsicher die absoluten Schnarchhits ausgewählt. [/QB]

Das sehe ich auch so. Auf die Groove-CD schaffen es grundsätzlich sehr wenig partytaugliche Technotracks. Und das, obwohl gerade momentan wieder Qualität in diesem Bereich rauskommt (z. B. von der Net28-Posse). Aber vielleicht soll sie wirklich eher fürs Sofa gedacht sein. Dann würde es passen.
Aus: Darmstadt | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
tAb

Usernummer # 16593

 - verfasst      Profil von tAb   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Bowie:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
letztes jahr gab's einen Onur Özer-mix, den ich allerdings auch schwach fand.
www.discogs.com/release/1051968

den meinte ich nicht. Es war tatsächlich der Lawrence Mix. Schön zu sehen, dass Geschmäcker verschieden sind...

die letzte CD habe ich entweder verpasst oder nicht angehört.

Sei es wie es ist, hört euch die tracks doch mal an - bei 3/4 wurde fast exakt dieselbe bassdrum verwendet, die selbe bpm Zahl, die selben hihats und snares, und so gut wie keine claps. Dazu endlose ketamineske breaks in denen noch ca. 1-2 Spuren auf minimaler Lautstärke aktiv sind. Sowas wirkt auf mich, der mit Djax Up, Soma und Djungle Fever groß geworden ist, einfach nur endlos einschläfernd.

Aber es ist ja nicht so, dass die kontemporäre Musikszene nur solche Schlaftablettentracks zu bieten hätte - nur die Groove hat diesmal zielsicher die absoluten Schnarchhits ausgewählt.

Ups, der Lawrence war vor zwei Jahren, stümmt.
Aber mit Ketaminhouse und Afterhour hat das doch auch nix zu tun, eher mit der neuen Housemelancholie, deren Welle natürlich tatsächlich gerade richtig groß ist.
Aber klar, Geschmäcker und so....

Aus: Berlin | Registriert: May 2006  |  IP: [logged]
Bowie

Usernummer # 18850

 - verfasst      Profil von Bowie     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Tierex:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Bowie:
Aber es ist ja nicht so, dass die kontemporäre Musikszene nur solche Schlaftablettentracks zu bieten hätte - nur die Groove hat diesmal zielsicher die absoluten Schnarchhits ausgewählt.

Das sehe ich auch so. Auf die Groove-CD schaffen es grundsätzlich sehr wenig partytaugliche Technotracks. Und das, obwohl gerade momentan wieder Qualität in diesem Bereich rauskommt (z. B. von der Net28-Posse). Aber vielleicht soll sie wirklich eher fürs Sofa gedacht sein. Dann würde es passen. [/QB]
Auch für's Sofa gibt's innovativeres, (ent)spannenderes und generell künstlerisch wertvolleres, abwechslungsreicheres. Der erste track war gute Sofamusik...
Aus: Oberhessen | Registriert: Jan 2008  |  IP: [logged]
roadrenner

Usernummer # 13607

 - verfasst      Profil von roadrenner     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Also ich finde dir Groove CDs sehr gut als Hintergrundmusik geeignet. Wenn Freunde zu Besuch sind, die nicht so große Affinitäten zur Elektronischen Musik haben, haue ich die immer rein. Ist quasi mein unterschwelliger Versuch der Indoktrination "Ihr werdet alle assimiliert!!" [Wink]

Ich gebe keine an den Pop-Olymp verlorenene Seele auf...

Gruß roadrenner

Aus: die Maus | Registriert: Nov 2004  |  IP: [logged]
bgoeni

Usernummer # 3203

 - verfasst      Profil von bgoeni     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
...neue Cd und neue Groove ab nächster Woche.

1. Benga "Zero M2" (Tempa)
2. Fenin "A Try" (Shitkatapult)
3. Nôze "Ethiopo" (Get Physical Music)
4. Munk "Live Fast! Die Old!" (Gomma)
5. Quiet Village "Too High To Move" (!K7)
6. Shonky "Nebula" (Freak N' Chic)
7. Laven & MSO "Reach (Alte Schule Acid Instrumental)" (Klang Elektronik)
8. Pied Plat "Ode To Ede" (Rush Hour)
9. Marcel Dettmann "Lattice" (MDR)
10. Falko Brocksieper "What You Like" (Sub Static)
11. GAS "Zauberberg" (Kompakt)
12. Marc Romboy Vs. Mr. K-Alexi "E Y Mind" (Systematic)

Aus: Amsterdam | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]



Dieser Thread hat 8 Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8 
 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0