technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » OffTopic & SmallTalk   » Orwells "1984" ist ja dann wohl fast wahr (Seite 10)

 
Dieser Thread hat 12 Seiten: 1  2  3  ...  7  8  9  10  11  12 
 
Autor Thema: Orwells "1984" ist ja dann wohl fast wahr
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
die spinnen. die römer

http://www.sueddeutsche.de/digital/umstrittenes-meldegesetz-staedte-duerfen-daten-ihrer-buerger-verkaufen-1.1404929

Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
EU fordert Bürger zu verstärkter Spitzel-Tätigkeit auf

"Die schwedische EU-Kommissarin Cecilia Malmström fürchtet, dass rechtsradikale Parteien bei der Wahl zum EU-Parlament im Jahr 2014 starken Zulauf bekommen könnten. Sie sagte am Montag in Brüssel, dass es seit dem Zweiten Weltkrieg noch nie so viele „extreme und populistische“ Parteien in den Parlamenten der Staaten der EU gegeben habe. Diese Gruppen ermutigten irre Einzeltäter wie den Norweger Anders Breivik. Die Polizei sei gegen das Aufkommen einzelner, „einsamer Wölfe“ machtlos. Daher sollten die Bürger selbst tätig werden: Sie sollen einsame, potentielle Täter aufspüren, und diese in Zusammenarbeit mit den lokalen Behörden aus dem Verkehr ziehen."

[hand] http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/01/30/eu-fordert-buerger-zu-verstaerkter-spitzel-taetigkeit-auf/

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Bestandsdatenauskunft: Bundestag beschließt morgen Schnittstelle zur Identifizierung von Personen im Internet

"Die Identifizierung von Personen anhand ihrer IP-Adresse im Internet soll zukünftig für deutsche Behörden per Knopfdruck möglich sein. Auch aktuelle Änderungen am Gesetzentwurf zu Bestandsdatenabfrage ändern nichts an diesen Befugnissen. Morgen soll das Gesetz vom Bundestag beschlossen werden – mit den Stimmen von CDU, FDP und SPD. (...)

[hand] http://netzpolitik.org/2013/bestandsdatenauskunft-bundestag-beschliest-morgen-schnittstelle-zur-identifizierung-von-personen-im-internet/

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Mobiles Banking: Regierung verschafft sich Zugriff auf PIN-Codes der Bürger

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/03/21/zugriff-auf-mobiles-banking-telekoms-muessen-regierung-pin-codes-der-buerger-liefern/

Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
mischa23

Usernummer # 21000

 - verfasst      Profil von mischa23     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
George Orwell als Threadtitel trifft es wohl ganz gut. Wir geben freiwillig schon so viel über uns preis und dann hat die Politik es einfach sich das einfach alles zu nehmen. Das ist nicht mehr lustig und eine sehr bedenkliche Entwicklung!
Aus: Dresden | Registriert: Mar 2013  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
von den besten lernen [Wink]

https://netzpolitik.org/2013/bundeskriminalamt-schulte-tunesien-und-agypten-kurz-vor-dem-arabischen-fruhling-in-techniken-zur-internetuberwachung/

Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
glückwunsch zu diesem schnäppchen:

https://netzpolitik.org/2013/vertrag-unterzeichnet-bundeskriminalamt-kauft-staatstrojaner-finfisher-fur-150-000-euro/

Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
weiter gehts: https://netzpolitik.org/2013/bestandsdatenauskunft-bundesrat-beschliest-gesetz-zur-einfachen-identifizierung-von-personen-im-internet/
Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
PasqualeM

Usernummer # 1448

 - verfasst      Profil von PasqualeM   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
microsofts überwachsungskonsole xbox one

http://www.gulli.com/news/21607-peter-schaar-die-xbox-one-ist-ein-ueberwachungsgeraet-2013-05-26

da fängts an... internet zwang, mikrophon an bei ausgeschalteter konsole, und noch son paar definitiv grenz überschreitende 'features'...

Aus: bergisch detroit | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
mantis
flp-User
Usernummer # 3606

 - verfasst      Profil von mantis   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Im Grunde ist aber auch schon jedes Smartphone soweit eine Wanze. Allein die Kamera, die perfekt positioniert das Wohnzimmer filmen kann hat man da nicht.
Aus: . | Registriert: Aug 2001  |  IP: [logged]
mantis
flp-User
Usernummer # 3606

 - verfasst      Profil von mantis   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/projekt-prism-nsa-spioniert-weltweit-internet-nutzer-aus-a-904330.html

Aber hat vermutlich eh schon jeder mitbekommen. [Smile]

Aus: . | Registriert: Aug 2001  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Sollte ja bekannt sein was der nsa da so treibt. Jetzt machen se einen auf ueberrascht. Hrhr. Hier mal was aus der praxis http://www.derwesten.de/wirtschaft/digital/us-beamte-schickten-deutsche-nach-facebook-mails-zurueck-id8041896.html

Ob jana nun im recht ist oder nicht spielt da erstmal keine rolle. Es wird jeder unter generalverdacht gestellt. Ein paranoides system welches mit kanonen auf spatzen schiesst

Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
"Bedienstete des US-Heimatschutzministeriums verhängen Reiseverbote am Frankfurter Flughafen. Die Bundesregierung weiß nicht einmal, welche Datenbanken hierfür herangezogen werden"

http://www.heise.de/tp/artikel/35/35700/1.html

Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
There has not been in American history a more important leak than Snowden's

http://www.guardian.co.uk/commentisfree/2013/jun/10/edward-snowden-united-stasi-america

Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
es geht voran

https://netzpolitik.org/2013/ein-deutsches-prism-nennt-sich-strategische-fernmeldeaufklarung-und-steht-unter-aufsicht-des-bundesnachrichtendienstes/

http://gutjahr.biz/2013/06/mollath-polizei/

http://gutjahr.biz/2013/04/polizei-blog/

http://www.guardian.co.uk/world/2013/jun/08/nsa-boundless-informant-global-datamining

[ 11.06.2013, 15:31: Beitrag editiert von: psyCodEd ]

Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
The Blobb

Usernummer # 623

 - verfasst      Profil von The Blobb   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
interessant wäre wieviele ausländische agenten (china, russland usw..) dort zugang haben. das problem der amis ist ja das diese externe firmen mit der überwachung (oder deren technik/betreuung) beschäftigen. da kann man schon mal ein paar agenten durchs hintertürchen einschleusen....

sogar der "harmlose" it-techniker hatte wohl zugang zu den daten der nsa-mitarbeiter und sogar daten zu geheimen stützpunkten.
;-)

Aus: Austria,5400,Hallein | Registriert: Jun 2000  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
http://m.guardian.co.uk/commentisfree/2013/jun/24/how-trust-state-spies-citizens

No comment

Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
http://www.nachdenkseiten.de/?p=17827
Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
das interessiert uns nicht sonderlich. wir wollen ein ruhiges leben mit technomusik, und dass wir die hören, hört man sowieso in der umgebung, auch ohne abhörung.
Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Uns? Soweit ists bei dir also schon? Oder fuehlst du dich wieder als TF-Sprecher?

Ps: mir haben doch nix geahnt... http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13494509.html

Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
psycoded, fang bitte an, dieses forum zu lesen ,)
lies z.b. den fussball-thread, und dann lies diesen, und sieh selbst, welches thema geeigneter ist, hier emotionen zu wecken.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
PasqualeM

Usernummer # 1448

 - verfasst      Profil von PasqualeM   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
wie wärs mit techno/elektronische musik? fussball find ich jetz auch nich sonderlich interessant oder musikalisch bezogen, dann lieber den thread hier...obwohl ich den auch eher gähnend finde.

hyp die chance haste vor 9 seiten vertan...wenn dann doch bitte direkt ;>

Aus: bergisch detroit | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Alles halb so wild... https://netzpolitik.org/2013/bundesprasident-gauck-erklart-die-geheimdienste-speichern-unsere-gesprachsinhalte-nicht-in-aktenbanden/
Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
tja, ich habe bei der europawahl 2006 piraten gewählt. hätten das mal alle gemacht, gäbe es jetzt weniger gejammere. selbst schuld, liebe leute ,)
Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Sputnikkr
1000
Usernummer # 3738

 - verfasst      Profil von Sputnikkr     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
nun, ich muss schon zugeben, dass ich etwas erstaunt war/bin, dass hier keinerlei reaktionen und austausch über das aktuelle zeitgeschehen statt gefunden haben...

allerdings fühl ich mich heutzutage auch nicht mehr in der lage, mir eine unabhängige und fundierte meinung zu bilden, wenn jedwedes lager sich zu polemischer wahrheitsdehnung hinreissen lässt, um die eigene argumentation als die schlüssigste erscheinen zu lassen... ich fühle mich ob der fülle an meinungen schlicht neutralisiert und nehme dann verwundert zur kenntniss, dass z.b. bei einer online-petition pro asyl für snowden dazu aufgerufen wird, dass doch bei seinen freunden bei facebook zu teilen und frag mich anschliessend, ob man das wirklich ernst meinen kann...

was bleibt ist eben dieses diffuse gefühl von "es geht grad echt krasser scheiss ab und fühlt sich verdammt gefährlich an.", während gleichzeitig die leute in 100 seiten kommentaren zu den entsprechenden artikeln auf spon mehr damit beschäftigt sind, sich als oberschlaubischlumpf zu profilieren, anstatt auch nur ansatzweise einen konstruktiven austausch hinzubekommen, der nicht nur meiner lange vernachlässigten meinungsbildung vielleicht ganz dienlich sein könnte...

in diesem sinne, bitte jetzt hier meine emotionen wecken... [Wink]

Aus: Köln | Registriert: Sep 2001  |  IP: [logged]
Sputnikkr
1000
Usernummer # 3738

 - verfasst      Profil von Sputnikkr     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
hehe, q.e.d.

und nun lehnst du dich gemütlich zurück und bildest dir was darauf ein schon damals den durchblick gehabt zu haben?


Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
tja, ich habe bei der europawahl 2006 piraten gewählt. hätten das mal alle gemacht, gäbe es jetzt weniger gejammere. selbst schuld, liebe leute ,)


Aus: Köln | Registriert: Sep 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
was denn sonst? das ist die kommentierung des umstands, dass sich bei all den von psycoded geposteten links kein augenlid hebt. also packt man die leute bei ihrer ehre bzw. stellt sich selbst als besserer mensch dar.
Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
MatthiasL

Usernummer # 10659

 - verfasst      Profil von MatthiasL     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
was meint ihr denn wie es im tf abgehen würde, wenn die fussballfans und vereine an den polizeikosten beteiligt würden, die fast jedes wochenende entstehen.
Aus: NRW | Registriert: Sep 2003  |  IP: [logged]
Virus303
infectious
Usernummer # 1652

 - verfasst      Profil von Virus303     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich könnte bei dem Thema eigentlich jedesmal und pausenlos auf die Tastatur brechen, was mich meistens wirksam daran hindert, etwas Emotionales zum Thread beizutragen.
Schlimmer und empörender als die allumfassende Schnüffelei finde ich eigentlich fast noch das Bild, welches unsere sogenannten Spitzenpolitiker -allen voran Angie und Friedrich- abgeben. Ich wiederhole mich: zum kotzen!

Edit: Threadtitel bitte in '...ist von der Realität überholt worden' ändern.

Aus: NRW | Registriert: Jan 2001  |  IP: [logged]
mantis
flp-User
Usernummer # 3606

 - verfasst      Profil von mantis   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich könnte zur Zeit auch pausenlos erbrechen und finde beschämend, was vor allem unser Bundespräsident von sich gibt.

Einfach krass was im Moment abgeht und mich macht es traurig, das es noch so ruhig bleibt. Aufklärung bei Bekannten und Freunden bringt leider nur ungläubige Reaktionen. Selbst wenn es in den Medien ist, das eigentliche Ausmaß dessen, was gerade so politisch und diplomatisch abgeht sind sich die wenigsten bewusst.

Aus: . | Registriert: Aug 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
wer hätte gedacht, dass der technikskeptische normalbürger so schnell und umfänglich sein leben in die maschine (email und facebook) einspeisen würde?
oma und opa sind heute digitaler unterwegs, als es der größte nerd vor 15 jahren sein konnte.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
mantis
flp-User
Usernummer # 3606

 - verfasst      Profil von mantis   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Wer hätte gedacht, das ein Friedensnobelpreisträger im Jahr 2013 dafür sorgt, das dass Flugzeug eines anderen Staatsoberhauptes auf einen blossen Verdacht der Weiterflug untersagt wird.

Da wird wohl jemand noch weit schlimmeren Ärger befürchten, wenn man in Kauf nimmt, den Zorn weiterer Länder auf sich zu ziehen.

Es fällt mir schwer zu glauben, das die USA nicht wissen, was in der Transitzone in Moskau gerade so passiert. Aber wie erklären sich solche Vorfälle wie heute?

Aus: . | Registriert: Aug 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
jetzt aber wieder zu wichtigeren themen.

München/Düsseldorf (RP). Mario Götze präsentierte sich gestern als neuer Spieler des FC Bayern im falschen Outfit. Der 21-Jährige trug ein Shirt seines Privatausrüsters Nike.
Adidas-Sprecher Oliver Brüggen reagierte verärgert: "Die Bilder von der heutigen Pressekonferenz mit Mario Götze haben uns negativ überrascht. Vertraglich ist das natürlich nicht zulässig, da es sich um einen offiziellen Termin des Adidas-Partners FC Bayern München handelt."
Bayerns Mediendirektor Markus Hörwick versuchte zu schlichten: "Dieses T-Shirt ist uns in der allgemeinen Hektik durchgegangen, das ärgert uns selbst und wir bedauern das sehr. Wir haben Adidas versichert, dass dies nicht mehr vorkommen wird." Der Club habe bereits bei Adidas angerufen und sich für Götzes Fehltritt bei der Kleiderwahl entschuldigt.

empörend, diese jungen leute von heute, die mit solch einfachen regeln schon überfordert sind!

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: mantis:
Wer hätte gedacht, das ein Friedensnobelpreisträger im Jahr 2013 dafür sorgt, das dass Flugzeug eines anderen Staatsoberhauptes auf einen blossen Verdacht der Weiterflug untersagt wird.

Da wird wohl jemand noch weit schlimmeren Ärger befürchten, wenn man in Kauf nimmt, den Zorn weiterer Länder auf sich zu ziehen.

Es fällt mir schwer zu glauben, das die USA nicht wissen, was in der Transitzone in Moskau gerade so passiert. Aber wie erklären sich solche Vorfälle wie heute?

Finde den fehler: http://m.thelocal.fr//20130703/france-wants-eu-us-trade-talks-suspended-over-spying

http://bigstory.ap.org/article/bolivian-leaders-plane-rerouted-snowden-fear

Da sieht man mal wie tief die "souveraenen" europaeischen staaten im dickdarm washingtons stecken

.....nundenn... hier der aktuelle Chaoradio Podcast mit hintergruenden und geschichtlichem [Wink] http://chaosradio.ccc.de/cr191.html

[ 04.07.2013, 05:43: Beitrag editiert von: psyCodEd ]

Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
mantis
flp-User
Usernummer # 3606

 - verfasst      Profil von mantis   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
wer hätte gedacht, dass der technikskeptische normalbürger so schnell und umfänglich sein leben in die maschine (email und facebook) einspeisen würde?
oma und opa sind heute digitaler unterwegs, als es der größte nerd vor 15 jahren sein konnte.

Es ist ja kein "digitales" Problem, es wird einfach alles überwacht und abgehört was möglich ist. Dazu braucht der Oma, Opa oder der Enkel nicht einmal mit dem Internet in Berührung kommen um registriert und aufgezeichnet zu werden. Videoüberwachung, Nummernschilder-Scanning, Fluggastdaten, Briefverkehr-Scanning etc.
Aus: . | Registriert: Aug 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
mantis, es ging mir um die allgemeine bereitwilligkeit, sein leben ins netz einzuspeisen..
Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
2002

Usernummer # 8029

 - verfasst      Profil von 2002     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich hab mich immer gefragt wem denn diese Ansammlung von Links wirklich interessiert.
Zu mal das doch nur Frust Themen sind.

Aus: duisburg | Registriert: Dec 2002  |  IP: [logged]
Quinto

Usernummer # 1412

 - verfasst      Profil von Quinto   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Virus303:
Schlimmer und empörender als die allumfassende Schnüffelei finde ich eigentlich fast noch das Bild, welches unsere sogenannten Spitzenpolitiker -allen voran Angie und Friedrich- abgeben. Ich wiederhole mich: zum kotzen!

das ist wiederum recht leicht zu erklären:
1. prism und tempora ist im grunde nur eins: vorratsdatenspeicherung (+bestandsdatenauskunft). nun hätte schwarz-rot noch immer gar nichts dagegen, die VDS einzuführen. klar ist es technisch anders - bei den providern - aufgehängt und es gäbe einen richter, der über den zugriff zu entscheiden hätte. jedoch der gedanke "erstmal alles einsammeln lassen, was möglich ist" ist der gleiche. und der richtervorbehalt ist nur organisatorisch. da lauert also die unglaubwürdigkeit. und damit:
2. wahlkampf. der cdu wahlkampf ist erkennbar auf mutti zugeschnitten. also wird jede schlechtwettermeldung von ihr weggedreht, dass da ja nichts beschädigt wird. also wird sich da gewunden und teilweise zurecht* auf fakten gewartet. (* sich einer hysterie, die am ende durch falschmeldungen zustande kam, anzuschließen, wäre andersrum auch sehr fatal. von daher verständlich. aber nur teilweise, weil durch öffentliche äußerungen der großteil bestätigt wurde.)
am ende macht man da aus taktik den ruhigen und abwartenden und tut nur so viel wie notwendig ist.

und H.P. friedrich ist für mich einfach nur der beweis, dass es tatsächlich einen spürbaren fachkräftemangel gibt. in der politik.

ich persönlich neige gerade eher zur sprachlosigkeit. und die morales-geschichte von vorgestern wirkt schon irreal.

Aus: Rostock | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
Virus303
infectious
Usernummer # 1652

 - verfasst      Profil von Virus303     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Vorratsdatenspeicherung schön und gut (das trifft in Augen o.g. Politiker ja mehr oder weniger 'nur' das Stimmvieh mit entsprechendem Kurzzeitgedächtnis und gläserner Vita auf Facebook), wenn aber solche Institutionen wie die EU-Vertretung in den New York betroffen sind (inkl. Verwanzung) und die Schnüffelei bis in höchste bundesdeutsche Stellen reicht (Stichwort Freihandelsabkommen und entsprechende Verhandlungstaktik) kann ich diesen konsequenzlosen und handzahmen Kurs überhaupt nicht nachvollziehen. Merken die noch was?
Das Thema Wahlkampf könnte auch nach hinten losgehen. Wenn Friedrich nichts besseres zu tun hat als entsprechende Proteste als 'naiv und antiamerikanisch' zu verunglimpfen, könnte der Zuschnitt auf Mutti und ihre Aussitzmentalität auch nichts mehr retten. Okay, der Großteil (?) der Bevölkerung beschäftigt sich andererseits womöglich nicht eingehend genug mit der Thematik...we'll see in September...

Aus: NRW | Registriert: Jan 2001  |  IP: [logged]



Dieser Thread hat 12 Seiten: 1  2  3  ...  7  8  9  10  11  12 
 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0