technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » OffTopic & SmallTalk   » Der Kino Thread Vol. 2 (Seite 14)

 
Dieser Thread hat 16 Seiten: 1  2  3  ...  11  12  13  14  15  16 
 
Autor Thema: Der Kino Thread Vol. 2
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Und hier eine übersichtliche Liste der diesjährigen Oscar-Gewinner, Hyp wird es in Hinblick auf die Auszeichnungen für 'Dune' bestimmt gefreut haben?
[Wink]
Und wir brauchen hier wohl mal einen Backpfeifen- bzw. Ohrfeigen-Emoji im Forum, scheint seit dem Wochenende ja ein neuer Hype zu werden.
[Razz]
[hand] https://hypebeast.com/2022/3/2022-oscars-full-winners-list

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
wie die meisten soundtracks finde ich den zu Dune nicht gut (durch-)hörbar ohne den laufenden film dazu. das arrangement wird halt mehr durch den verlauf der bilder motiviert als aus der musik selbst heraus. dass Zimmer nach 27 jahren und dutzenden soundtracks noch einen zweiten oscar bekommt, ist sicherlich mehr als verdient. und dass es gerade für Dune ist, umso netter.

bin gespannt, den gewinner "bester internationaler film" zu sehen, die Haruki Murakami-verfilmung Drive my Car.

leider kein glorreiches vorbild der auseinandersetzungskultur mit den backpfeifen letztes wochenende.. [oops]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
The Blobb

Usernummer # 623

 - verfasst      Profil von The Blobb   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Der Dune-Sound ist schwierig aber war bombastisch im Kino (wenn auch eine Spur zu laut dort).
Hab 2 Tracks Live beim Hans Zimmer Konzert in HH erlebt, das war ab er echt geil in Szene gesetzt.

Aus: Austria,5400,Hallein | Registriert: Jun 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
nicht mein genre, aber scheint top zu sein, und mit Björk, hier bei 0:52

The Northman
www.youtube.com/watch?v=oMSdFM12hOw

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
abgefahrenster film.. muss man gesehen haben [halluzinogen]

Everything Everywhere All at Once
www.imdb.com/title/tt6710474
www.rottentomatoes.com/m/everything_everywhere_all_at_once

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Kennt jemand den Film Orbital. Ich hab neulich auf Facebook einen Trailer dazu gesehen. Wirkte auf mich ganz interessant.

Auf YouTube habe ich nur den Englischen Trailer gefunden.

https://www.youtube.com/watch?v=DIrGfMDEOEI&ab_channel=HashemAl-Ghaili

Vielleicht kann ja Jemand mehr dazu sagen. [Smile]

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Monkey.vs.Robot:
Kennt jemand den Film Orbital. Ich hab neulich auf Facebook einen Trailer dazu gesehen. Wirkte auf mich ganz interessant.

Auf YouTube habe ich nur den Englischen Trailer gefunden.

https://www.youtube.com/watch?v=DIrGfMDEOEI&ab_channel=HashemAl-Ghaili

Vielleicht kann ja Jemand mehr dazu sagen. [Smile]

Wenn das hier der richtige Streifen ist, dann befindet er sich gemäß IMDB noch in der Postproduktion:
[hand] https://www.imdb.com/title/tt15430152/

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Danke dir Chris [top]
Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
höchst verzichtbar, aber rauschhaft zum finale hin: Top Gun: Maverick

"Man muss, mit welcher Einstellung auch immer, sich diesen Film anschauen. Er setzt einen Standard, was ein Blockbuster kann."
www.faz.net/aktuell/feuilleton/kino/tom-cruise-mit-film-top-gun-maverick-im-kino-18045045.html

und man holt sich das gefühl ab, mit der unterstützung des films die gute seite, also amerika zu unterstützen. was will man derzeit mehr?

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
höchst verzichtbar, aber rauschhaft zum finale hin: Top Gun: Maverick

"Man muss, mit welcher Einstellung auch immer, sich diesen Film anschauen. Er setzt einen Standard, was ein Blockbuster kann."
www.faz.net/aktuell/feuilleton/kino/tom-cruise-mit-film-top-gun-maverick-im-kino-18045045.html

und man holt sich das gefühl ab, mit der unterstützung des films die gute seite, also amerika zu unterstützen. was will man derzeit mehr?

Ich habe den ersten Teil geliebt seinerzeit, alle wollten so cool wie Maverick sein [Wink]
Wenn ich nicht irre, konnte man sich in den USA damals direkt nach dem Film am Eingang des Kinos in die Army einschreiben lassen... krass.
So gesehen läuft der Neue gerade zu einem perfekten Zeitpunkt, je nach Sichtweise...
Ist trotz Allem fast schon ein Pflichtprogramm, ich warte aber bis er gestreamt wird.

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
erster teaser zu Christopher Nolans Oppenheimer, der in einem jahr, am 20.7.23, startet:
www.youtube.com/watch?v=hflCiNtY6MA
der teaser läuft als live-stream und updatet jedes mal den enthaltenen countdown bis zum filmstart.

mehr stylishe trailer zu '23er-filmen:

Mission Impossible 7
www.youtube.com/watch?v=NAOQbvHxzyc

John Wick 4
www.youtube.com/watch?v=uUhB2C-DpOw

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
eben Nope gesehen, der neue von Jordan Peele - ein alienfilm mit horrorelementen in western-setting:
www.imdb.com/title/tt10954984

Zu was für einer Marke der ehemalige Sketchshow-Comedian Jordan Peele als Regisseur nach gerade einmal zwei Filmen („Get Out“ und „Wir“) bereits geworden ist, zeigt schon das Marketing zu „Nope“ ... Bei einer Marktuntersuchung zum US-Start gaben 56% der Kinogänger den Namen des Regisseurs als Grund für den Ticketkauf an – eine herausragende Zahl, die sonst nur gestandenen Kultregisseuren wie Quentin Tarantino oder Wes Anderson vorbehalten ist.
www.filmstarts.de/kritiken/263062/kritik.html

besser den trailer nicht vorher sehen, auch weil er ein tempo vorgibt, das der film erst im letzten (extrem abgefahrenen) part hat. bis dahin ist er sehr ruhig, offen und unklar gehalten, mit nur kleinen peaks, was sicher nicht jedermanns sache ist.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@hyp: Bestimmt hast du Wir gesehen? Wenn ich nur leicht gruslige Filme - am liebsten dann aber doch mit einem 'happy end' - mag und auf brutalen 'Gore' (nennt man so das?) eher mit sehr flauem Bauchgefühl und Albträumen reagiere, würdest du mir von 'Wir' eher abraten? Sofern du ihn gesehen haben solltest.

Und mein Bauchgefühl sagt mir, dass du vermutlich Memoria auch gesehen hattest? Wenn ja, empfehlenswert? Denn aktuell ist der Streifen auf Amazon verfügbar und die imdb-Bewertungen sind sehr, sehr unterschiedlich.

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
chris, die beiden vorgängerfilme hab ich nicht gesehen - gehe da von einem aus reviews herausgelesenen, mich auch nicht reizenden höheren horror-anteil aus. in Nope ist dieser aspekt gemäßigt, und dazu der sci-fi-anteil - eher mein geschmack.

Memoria lief hier nur so kurz im kino, dass ich es leider verpasst hatte, hab ich aber auf der zu-sehen-liste.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@hyp, hab' lieben Dank, dann landet das 'Wir' vorerst auf der 'Will ich lieber nicht sehen'-Liste und was die Filmvorschläge betrifft, so beschränke ich mich derzeit noch immer auf das, was man in den heimischen vier Wänden streamen kann, so sehr ich große Leinwände auch vermisse. Aber es wird der Tag kommen, an dem ich wieder im Kinositz mit Popcorn und Cola sitzen werde. Entsprechend bin ich dir für deine Tipps immer erst ein paar Monate später dankbar, wenn die Streifen 'on-demand' verfügbar sind.
[Wink]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Avatar - Way of Water
www.youtube.com/watch?v=o5F8MOz_IDw

John Wick 4
www.youtube.com/watch?v=qEVUtrk8_B4

Indiana Jones 5
www.youtube.com/watch?v=ZfVYgWYaHmE

Babylon
www.youtube.com/watch?v=5muQK7CuFtY

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
mit Avatar - Way of the Water dürfte James Cameron mal wieder der bis dato technisch spektakulärste film der geschichte gelungen sein.. in 3D HFR (high frame rate, 48 pics/sec) gesehen. [pappe] bei story und charakterzeichnung darf man natürlich nicht mehr als im ersten teil erwarten.

Oppenheimer
www.youtube.com/watch?v=cE331qh3jYs

Pappenheimer:
FCK 2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter
www.youtube.com/watch?v=Q4hXC3uQcRQ
(wie schon von speedy im technofilm-thread erwähnt)

...wir können uns kaum vorstellen, dass noch eine andere Pandemie-Chronik auch nur annähernd so saumäßig unterhaltsam ausfällt. (4/5)
www.filmstarts.de/kritiken/280914/kritik.html

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
mit Avatar - Way of the Water dürfte James Cameron mal wieder der bis dato technisch spektakulärste film der geschichte gelungen sein.. in 3D HFR (high frame rate, 48 pics/sec) gesehen. [pappe] bei story und charakterzeichnung darf man natürlich nicht mehr als im ersten teil erwarten.[/URL]

so groß fand ich den unterschied mit hfr jetzt nicht. aber die unterwasseraufnahmen waren hübsch.

ein besserer james-cameron-film kommt am 4.4. zurück ins kino:
https://www.bestofcinema.de/terminator_2__

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
wie man liest, arbeitet auch die 2D-version mit 48 frames, aber variabel - in actionszenen wird von 24 auf 48 hochgeschaltet. (warum dann nicht gleich durchgehend, kann man sich fragen..)
sonst merke ich das ruckeln halt schon etwas bei dynamischen szenen.

Termi 2 habe ich gerade letzte woche erstmals in 3D gesehen, und wie gut die konvertierung von 2D nach 3D gelungen ist, ist unglaublich - als wäre der film ursprünglich in 3D gedreht. aus heutiger sicht wird mir die stimmung des films aber zu oft humoristisch gebrochen, und der film scheint mir auch mehr plot holes zu haben als Avatar 1 & 2.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
Termi 2 habe ich gerade letzte woche erstmals in 3D gesehen, und wie gut die konvertierung von 2D nach 3D gelungen ist, ist unglaublich - als wäre der film ursprünglich in 3D gedreht. aus heutiger sicht wird mir die stimmung des films aber zu oft humoristisch gebrochen, und der film scheint mir auch mehr plot holes zu haben als Avatar 1 & 2.

ein paar der plot-holes werden ja in der extended version gestopft, leider kommt dort auch der unpassende humor - z.b. mit der berühmt berüchtigten grinse-szene - noch mehr geltung, sodass ich unterm strich dann doch die kinofassung bevorzuge. die wirklich gelungene 3d-version davon hab ich vor ein paar jahren im kino gesehen und würde sie mir auch nochmal anschauen, wenn es die ist, die im april ins kino kommt.
Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: chris:

Und mein Bauchgefühl sagt mir, dass du vermutlich Memoria auch gesehen hattest? Wenn ja, empfehlenswert? Denn aktuell ist der Streifen auf Amazon verfügbar und die imdb-Bewertungen sind sehr, sehr unterschiedlich.

gestern gesehen. klassischer arthouse-film mit langen, meditativen einstellungen, ohne nennenswerten plot. muss man bock drauf haben...
Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Babylon - wilder und witziger, zum ende hin melancholischer film über das leben am filmset und die ausschweifungen in hollywood in der übergangszeit vom stumm- zum tonfilm. über das vergehen der zeit und dass man seinen träumen nachgehen sollte. zudem eine ode an die strahlkraft des kinos. anrührende leichte kost.
Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
von der Berlinale - noch kein starttermin hierzulande: Disco Boy
www.youtube.com/watch?v=_Okp8fcZ3G8

Eine magische Träumerei, begleitet vom kraftvollen Soundtrack des Elektromusikers Vitalic, der den Nachtclub in einen Ort der Transzendenz verwandelt. Körper fallen in Trancezustände, die einerseits enthüllend sind, andererseits aber auch eine Möglichkeit, mit anderen in Kontakt zu treten. Die Disco als Sehnsuchtsort für alle, die den Blick fest auf den heiligen Horizont von Utopia gerichtet haben.
www.berlinale.de/de/2023/programm/202302125.html

Ein mythisch aufgeladenes Musik-Märchen, bei dem die Körper der Kriegsopfer in einem Techno-Tempel zusammenfinden, ihre Seelen miteinander zu verschmelzen scheinen. Tanz als Befreiung von den eigenen Traumata und der totalen Kontrolle ...
www.filmstarts.de/kritiken/271778/kritik.html

Es ist der bisher stärkste Beitrag in einem bislang mäßigen Berlinale-Wettbewerb
www.monopol-magazin.de/disco-boy-giacomo-abbruzzese-berlinale

Vitalic feat. Kiddy Smile - Rave Against the System [dancingcool2]
www.youtube.com/watch?v=banmBw8I760

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
John Wick 4
www.youtube.com/watch?v=qEVUtrk8_B4

sven marquardt hat ne rolle darin:
https://groove.de/2023/03/27/sven-marquardt-berghain-tuersteher-in-john-wick-kapitel-4-zu-sehen/

zu terminator 2: irre, wie viele leute ein über 30 jahre alter film noch ins kino lockt - längste schlange, in der ich bisher vorm kino stand. auch neu, dass das publikum am ende des films applaudiert...

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
John Wick 4
www.youtube.com/watch?v=qEVUtrk8_B4

sven marquardt hat ne rolle darin:
https://groove.de/2023/03/27/sven-marquardt-berghain-tuersteher-in-john-wick-kapitel-4-zu-sehen/

zu terminator 2: irre, wie viele leute ein über 30 jahre alter film noch ins kino lockt - längste schlange, in der ich bisher vorm kino stand. auch neu, dass das publikum am ende des films applaudiert...

John Wick ist definitiv ein Streifen, den ich mir daheim auf der Glotze ansehen würde und werde, wie auch bei den vorhergehenden Teilen. Epische Kämpfe und fehlende Dialoge - ich las' gestern, Reeves würde ganze 350 Wörter im ganzen Film sagen - taugen mir mehr für die Couch. Zumal ich mit zunehmendem Alter bemerke, dass manche Schnitte in Filmen heutzutage so schnell sind, dass bei einer großen Leinwand meine Augen kaum noch hinterherkommen.
Das ging nicht nur mir so beim vorletzten Bond, auch alle meine Kollegen, mit denen ich im Kino war, hatten das Gefühl, dass die Schnitte bisweilen zu schnell waren. Da fehlt uns vermutlich die Übung mittels TikTok.
[Wink]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
gar W.M.Schmitt feiert den film.. [Smile] "avantgarde-kunst im mainstreamkino"

Wortlose Gedanken aus Licht: JOHN WICK: KAPITEL 4 – Kritik & Analyse
www.youtube.com/watch?v=ymIbJ4NEZmI

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
erster trailer 3.5., 18:00

Dune II
www.youtube.com/watch?v=Way9Dexny3w

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Oppenheimer | New Trailer
www.youtube.com/watch?v=uYPbbksJxIg

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
2x klischeebombast, 1x bombastlänge

13.7.
Mission: Impossible – Dead Reckoning Part One
www.youtube.com/watch?v=avz06PDqDbM

28.9.
The Creator
www.youtube.com/watch?v=573GCxqkYEg

19.10.
Killers of the Flower Moon
www.youtube.com/watch?v=r-rIMPb0adg

mit knapp 3 1/2 stunden wieder so lang wie Scorseses letzter, The Irishman

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
mein reden.. bester sitzplatz im kino nach ansicht von Christopher Nolan etwa 3. reihe, also weit vorne.
erschien mir schon immer fehlgeleitet, dass die leute auf die teureren plätze nach hinten gelockt werden.

www.filmstarts.de/nachrichten/1000028100.html

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
paathos

Dune II - trailer 2
www.youtube.com/watch?v=QTbmKbY3DNI

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
(...) klischeebombast (...)

13.7.
Mission: Impossible – Dead Reckoning Part One
www.youtube.com/watch?v=avz06PDqDbM

...oder auch nicht:

Stattdessen entpuppt sich „Dead Reckoning Teil Eins“ immer wieder als Meisterklasse des Suspense-Kinos – statt laut und krachend und pixelig ist der siebte „Mission: Impossible“-Blockbuster von der ersten Szene an elegant, cool, immer überraschend und schlichtweg sauspannend!
https://www.filmstarts.de/kritiken/270935/kritik.html

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Oppenheimer | Opening Look
new scenes, images and sounds from the IMAX®-shot epic thriller and features the film’s breathtaking score by Academy Award® winner Ludwig Göransson.
www.youtube.com/watch?v=sOsIKu2VAkM

„Oppenheimer“ entwickelt gerade in der zweiten Hälfte einen unglaublichen Rausch, der dafür sorgt, dass die Lehrstunden in theoretischer Physik und politischem Intrigenspiel selbst dann absolut mitreißend ausfallen, wenn man (beim ersten Schauen) nicht alles komplett durchschaut.
www.filmstarts.de/kritiken/296168/kritik.html

@ speedy
mal kieken..

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
dauerwellen

Usernummer # 4984

 - verfasst      Profil von dauerwellen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Bis jetzt nix gutes im Kinojahr, aber Hoffnung keimt:

Ich hoffe Ridley Scott schafft es nochmal einen guten Film hinzukriegen.

Napoleon

https://www.youtube.com/watch?v=8RWj_r4qyF4

Aus: Ein | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
schon furios und irre physisch, der neue Mission Impossible. kann mich nicht erinnern, dass 3 stunden (mit werbung) im kino jemals so schnell rumgingen.
es geht quasi jede sekunde atemlos voran, häufig mit mehreren spannungsebenen parallel.
natürlich großer klamauk, mit am laufenden band unwahrscheinlichkeiten, damit es passt - aber so kommt eben dieser rauschhafte flow zustande.

Indiana Jones 5 auch durchaus neckisch - hat nicht verdient zu floppen.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
barbie - ganz netter klamauk mit tollem kostüm- und set-design. [elephant] (apropos, gebt mal barbie in google ein!)

das bemerkenswerte an "barbenheimer" ist nicht nur, dass sowohl barbie als auch oppenheimer am selben tag starteten, sondern auch dass beide filme weitgehend auf cgi verzichten.

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
laut wolfgang m. schmitt streut Barbie dem publikum hinter der gesellschafts-/sozialkritischen oberfläche wieder nur hollywood-mäßig sand in die augen:
www.youtube.com/watch?v=qzk7w0XhF4I


im september ist wieder das Fantasy Filmfest in berlin, frankfurt, hamburg, köln, münchen, nürnberg und stuttgart.

an sci-fi bisher dabei:
The Moon (südkorea), Restore Point (osteuropäische staaten) und der anime Mars Express (frankreich). programm wird bis ende august evtl. noch erweitert.

https://fantasyfilmfest.com/filme-a-z

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Der Streik und die KI

... Wer Drehbücher schreibt, setzt meistens bekannte Elemente neu zusammen, konstruiert seinen Plot nach bewährten Bauplänen, lässt seine Leute so sprechen, wie solche Leute immer sprechen im Fernsehen und im Kino. Er tut also das, was der KI jetzt vorgehalten wird. Dabei war schon in den späten Zehnerjahren des 20. Jahrhunderts der Slapstickproduzent Mack Sennett von den berechenbaren Gags seiner Drehbuchschreiber so gelangweilt, dass er auf die Idee kam, sogenannte „Wild Men“ in die Drehbuchsitzungen zu schicken. ...

In den Verhandlungen zwischen Studios und Autoren geht es, scheinbar, nur darum, wer das Sprachsystem als Werkzeug und Hilfsmittel nutzen darf: die Autoren oder die Studios? Die Autoren wollen schriftstellerische Hilfsarbeiten an die KI delegieren und trotzdem volle Honorare berechnen. Die Studios wollen diesen Umweg nicht gehen und die KI direkt für sich arbeiten lassen. Dass die Autoren auf verlorenem Posten stehen, folgt schon daraus, dass man den Studios den Gebrauch der KI nur schwer wird verbieten können.

Und so läuft die Strategie der Autorengewerkschaft auf die Behauptung hinaus, dass man nicht nur sich selber, sondern dem Publikum, ja geradezu der Menschheit etwas Gutes tue.

Drehbücher, von Menschen für Menschen erdacht. Personen, erfunden von richtigen Personen. Echte Geschichten, echte Gefühle, das Recht des Publikums, sich nicht mit einer Maschine identifizieren zu müssen, nicht eine Maschine begehren zu wollen, nicht von einer Maschine zu träumen. Ein Zertifikat auch für Bücher, Geschichten, Dialoge: garantiert bio, ohne digitale Zusatzstoffe.

Auf der Plattform nofilmschool.com gibt es längst Beispiele für KI-generierte Dialoge zu lesen, deren geist- und witzloses Geklapper den Autoren recht zu geben scheint. Bis man sich daran erinnert, dass das deutsche Fernsehen praktisch jeden Abend um viertel nach acht so spricht. Und wenn sich dieser Verdacht im eigenen Denken erst einmal ausgebreitet hat, kann man kaum noch einen Film sehen, ohne sich die Frage zu stellen, wie viel von der behaupteten Menschlichkeit beim Schreiben und Inszenieren wohl unabdingbar war.
...


www.msn.com/de-de/unterhaltung/kino/der-streik-und-die-ki-wovon-tr%C3%A4umen-die-maschinen/ar-AA1fxyv4

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
passend dazu:

Wegweisendes Urteil über Urheberrechte auf KI-Bilder ist da

...müssen nun wohl auch die Filmstudios damit rechnen, dass ihre Rechte an Filmen oder Serien nicht mehr so umfassend wie bisher gelten, wenn der KI-Einsatz einen zu großen Umfang annimmt.

https://winfuture.de/news,138006.html

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
sci-fi-news vom filmfestival venedig

Poor Things start 8.2.24
www.youtube.com/watch?v=-058Mus-gU8

Yorgos Lanthimos‘ lustvoll-pervertiertes Steampunk-Update von Frankenstein begeistert – wie erwartet – mit prächtig-verqueren Sets und Kostümen sowie einer alles überstrahlenden Performance von Emma Stone, der ihr zweiter Oscar kaum noch zu nehmen sein wird. (5/5)
www.filmstarts.de/kritiken/290065/kritik.html

noch ohne trailer und starttermin:
The Beast ist der bislang beste Film beim diesjährigen Festival von Venedig und ein Sci-Fi-Meisterwerk, in dem Realität und Fiktion virtuos verwoben werden.
www.moviepilot.de/news/das-erste-sci-fi-meisterwerk-des-jahres-entfaltet-eine-134-jahre-lange-story-voller-horror-und-verzweiflung-und-gruselt-bis-ins-mark-1143169

Ein zu gleichen Teilen faszinierendes und frustrierendes, aber dafür garantiert einmaliges Leinwanderlebnis.
www.filmstarts.de/kritiken/289724/kritik.html

der start von Dune II wurde wegen des streiks auf den 14.3. verschoben.
der serie Peripheral wird wegen des streiks nicht mehr fortgesetzt..

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]



Dieser Thread hat 16 Seiten: 1  2  3  ...  11  12  13  14  15  16 
 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021+2022+2023+2024) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | AI Music | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 12 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sinee | sounds | EDM | Splice | Bandcamp Soundcloud | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0