technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » OffTopic & SmallTalk   » Gurke der Woche Part 5 of X (Seite 4)

 
Dieser Thread hat 5 Seiten: 1  2  3  4  5 
 
Autor Thema: Gurke der Woche Part 5 of X
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
den klassiker "sharivari" von a number of names dürften die meisten hier kennen. böse verschandelt von letherette auf deren neuer ep:
https://www.youtube.com/watch?v=7Nbw4B-qFSo
[gurke]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
[hand] http://www.endclothing.com/eu/medicom-steve-aoki-beatrbrick-4530956538044.html


Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
dangerseeker
kräuterpolizei
Usernummer # 4281

 - verfasst      Profil von dangerseeker   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: chris:
[hand] http://www.endclothing.com/eu/medicom-steve-aoki-beatrbrick-4530956538044.html

 -

passend zum thema aoki ... vorletztes wochenende aufn sonntag nachmittag mal die doku auf netflix geschaut https://www.youtube.com/watch?v=WYrittJaatM ... selten so eine schamlose selbstbeweihräucherung gesehen ... um musik gehts eigentlich null dafür die hälfte über seinen vater (der war allerdings ein ziemlich cooler hund) und die andere hälfte heult er weil er so emotional ist ....
Aus: pankoff | Registriert: Nov 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
dazu passt leider auch..

crowd throws things at jeff mills
steve aoki throws things at crowd

www.residentadvisor.net/news.aspx?id=36869
(oberster comment dort)

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Veranstaltungen mit elektronischer Musik in Buenos Aires verboten
=> Kraftwerk-Konzert abgesagt

www.factmag.com/2016/11/10/kraftwerk-buenos-aires-show-cancelled-ban-electronic-music-events

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Robert86

Usernummer # 21395

 - verfasst      Profil von Robert86     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
Veranstaltungen mit elektronischer Musik in Buenos Aires verboten
=> Kraftwerk-Konzert abgesagt

www.factmag.com/2016/11/10/kraftwerk-buenos-aires-show-cancelled-ban-electronic-music-events

Ob die Leute dort wissen woher die Musik aus "alltäglicher Musik" stammt ?
Aus: Berlin | Registriert: Jan 2015  |  IP: [logged]
cytekx

Usernummer # 16993

 - verfasst      Profil von cytekx     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
Veranstaltungen mit elektronischer Musik in Buenos Aires verboten
=> Kraftwerk-Konzert abgesagt

www.factmag.com/2016/11/10/kraftwerk-buenos-aires-show-cancelled-ban-electronic-music-events

Die Menschheit wird zunehmend blöder, echt! [Big Grin]
Man fragt sich welche Scheisse solche Leute im Kopf haben die so ein Verbot aufbringen - die sind doch echt nicht mehr ganz sauber in der Birne!
Vielleicht wird in Zukunft auch Butter und Honig verboten, weil man das mit einem Messer aufs Brot streicht!? Diese Scheiss Bevormundung in der heutigen Zeit kann einem echt voll auf den Senkel gehen, so ne Scheisse soll man sich echt nicht gefallen lassen! Man wird immer mehr von irgendwelchen Sesselpupsern die von nix ne Ahnung haben eingeschränkt. Gibts echt nicht sowas... wird man zum Anarchist!

Aus: germany | Registriert: Aug 2006  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Kraftwerk-konzert in Buenos Aires findet statt..
ein gericht hat das verbot des konzerts einkassiert. allerdings noch nicht das allgemeine verbot.

www.residentadvisor.net/news.aspx?id=37271

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
CHoCi

Usernummer # 1630

 - verfasst      Profil von CHoCi   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Also wenn das mal nicht min. fünf [gurke] n Wert ist

[gurke]

[gurke]

Always Fresh & Protect

[gurke]

Zitat: "Wenn ich auflege möchte ich eine perfekte Show abliefern..."

[gurke]

[wand]
Aua !

Aus: Essen / Ruhrgebeat | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
achtung... hier kommt... die gurke des jahres

https://www.beatport.com/release/stay-together/1846544

[gurke] [gurke] [gurke]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
achtung... hier kommt... die gurke des jahres

https://www.beatport.com/release/stay-together/1846544

[gurke] [gurke] [gurke]

[hand] https://www.reddit.com/r/Techno/comments/4fng79/wtf_is_going_on_with_jeff_mills/
[Wink]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
übelst... [oerx]

bei diesem billigen minimal-track handelt es sich garantiert ebenso um nen fake-mills:
[hand] https://www.beatport.com/release/magistral-techno-feat-m-caroselli/1896825

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
mantis
flp-User
Usernummer # 3606

 - verfasst      Profil von mantis   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Meine Gurke der Woche geht an all die schlechten "Launchpad Remixe" auf Youtube. Oder bin ich zu blöd den Sinn dahinter zu verstehen? Gibts ja wohl schon was länger, habe ich heute erst entdeckt. Die die ich mir mal angehört habe, haben alle so viele Timingfehler, das ist ein Graus das anzuhören.
Aus: . | Registriert: Aug 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Daft Punk für's Küchenregal, je Figur 425,- EUR !
[hand] https://www.endclothing.com/eu/medicom-daft-punk-discovery-2-0-rah-figure-4530956107660.html

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
SYcroz

Usernummer # 125

 - verfasst      Profil von SYcroz     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@chris:
naja, darfst aber nicht vergessen, das da austauschbare hände mit dabei sind [eek]

Aus: 76479 | Registriert: Jan 2000  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Was? Keine Gurken mehr? Und das schon seit 'nem halben Jahr? Kann nicht sein. Hier ist zumindest 'ne noch recht frische Gurke, wie ich finde:

Fatboy Slim - Boom F**King Boom (Feat. Beardyman)
[hand] https://www.youtube.com/watch?v=mlbSc6MPcEU

Mit Verlaub, ist das nicht einfach ein unglaublich billig produzierter, einfallsloser, langweiliger Track? Qualitativ und inhaltlich würde ich das sogar in die gleiche Schublade wie Whigfield's Saturday Night stecken ..
[schnarch]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: chris:
Was? Keine Gurken mehr? Und das schon seit 'nem halben Jahr? Kann nicht sein. Hier ist zumindest 'ne noch recht frische Gurke, wie ich finde:

Fatboy Slim - Boom F**King Boom (Feat. Beardyman)
[hand] https://www.youtube.com/watch?v=mlbSc6MPcEU

Mit Verlaub, ist das nicht einfach ein unglaublich billig produzierter, einfallsloser, langweiliger Track? Qualitativ und inhaltlich würde ich das sogar in die gleiche Schublade wie Whigfield's Saturday Night stecken ..
[schnarch]

was hat fatboy slim denn da geritten? richtig billig, indeed.
Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
...erinnert mich vom Niveau eher an "Short Dick Man" als an Whigfield... da gehts ja um gar nix, die Gurke somit mehr als verdient!

https://www.youtube.com/watch?v=VQDwhAK95ds

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: wizard of wor:
...erinnert mich vom Niveau eher an "Short Dick Man" als an Whigfield... da gehts ja um gar nix, die Gurke somit mehr als verdient!

https://www.youtube.com/watch?v=VQDwhAK95ds

Damnit, ich hatte gestern, als ich den Track das erste mal hörte, 'ne vage Assoziation und hatte da Whigfield irgendwie im Ohr, aber du hast recht, 'short dick man' hätte es sein müssen.

Definitiv nicht eines Norman Cooks würdig, was er da fabriziert hat.
;(

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
CHoCi

Usernummer # 1630

 - verfasst      Profil von CHoCi   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: wizard of wor:
...erinnert mich vom Niveau eher an "Short Dick Man" als an Whigfield... da gehts ja um gar nix, die Gurke somit mehr als verdient!

https://www.youtube.com/watch?v=VQDwhAK95ds

Ohne Witz - ohne es drunter vorher gelesen zu haben, ich dachte tatsächlich genau auch zuerst an "Short dick Man"

Wie auch immer, grotten schlecht und irgendwie nicht ernst zu nehmen.

P.S.: Die Gurke für Fat Boy fehlt - wir hier mit nachgereicht

[gurke]

Aus: Essen / Ruhrgebeat | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
nee, nee. twenty fingers ist da in allen belangen ne liga höher: fettere drums, fettere bassline und domina-vocals, die zumindest '94 provokant genug waren, um so ein kleines house-projekt aus chicago in die internationalen charts zu manövrieren.

bei fatboy slim hingegen: billigster eurostyle mit hochtöniger kick, offbeat-bass und maximal austauschbarem vocal-sample, und das im jahre 2017 [gurke]

selbst gigi hatte da vor 18 jahren mit ähnlich gelagertem track mehr punch:
https://www.youtube.com/watch?v=Hrph2EW9VjY
[kuckuck]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
"Als Künstler muss man immer diese Ambition haben... Eine 08/15-Kopie von irgendwas, was es schon gibt, kann nicht das Ziel sein. Das ist ein Fehltritt."
(PvD im aktuellen FazeMag)

Connected (2003) [hand] www.youtube.com/watch?v=kwwymI5luSo

I am alive (2017) [hand] www.youtube.com/watch?v=ZCpdNVikijM

geändert hat immerhin doch etwas, nämlich dass die produktion des gleichen tracks heute noch steriler, noch mehr nach plastik klingt..

interessanter in dem zusammenhang ist aber eh der KIA Stinger.
den sollten wir uns mal ansehen, wie im interview nahegelegt:

"Ich habe KIA und Sony Music Brands Live Licensing meine Single 'I am alive' als offiziellen Soundtrack für den KIA Stinger vorgeschlagen, weil der Track mir einerseits natürlich sehr viel bedeutet, er andererseits aber auch perfekt das Lebensgefühl wiederspiegelt, das man beim Fahren mit dem KIA Stinger bekommt. Die Power-Limousine ist ein echter Blickfang - elegantes Design, High-End-Technologie, exzellenter Sound, sportliches Fahrgefühl und viel Platz. Alles, was ich in einem Auto suche."

dazu das ausklapp-cover, auf dem Paul an einem KIA Stinger lehnt.
ihr seid doch auch dabei, das trance-lebensgefühl mit dem KIA Stinger zu erleben?

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:

interessanter in dem zusammenhang ist aber eh der KIA Stinger.
den sollten wir uns mal ansehen, wie im interview nahegelegt:

"Ich habe KIA und Sony Music Brands Live Licensing meine Single 'I am alive' als offiziellen Soundtrack für den KIA Stinger vorgeschlagen, weil der Track mir einerseits natürlich sehr viel bedeutet, er andererseits aber auch perfekt das Lebensgefühl wiederspiegelt, das man beim Fahren mit dem KIA Stinger bekommt. Die Power-Limousine ist ein echter Blickfang - elegantes Design, High-End-Technologie, exzellenter Sound, sportliches Fahrgefühl und viel Platz. Alles, was ich in einem Auto suche."

dazu das ausklapp-cover, auf dem Paul an einem KIA Stinger lehnt.
ihr seid doch auch dabei, das trance-lebensgefühl mit dem KIA Stinger zu erleben?

ob da auch locavi hintersteckt? [Wink]
https://youtu.be/nFfu2xDJyVs?t=12m1s

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
was wurde eigentlich mittlerweile aus dem Kieler
Zitat:
Kim Dotcom
hat beschlagnahmtes vermögen zurückbekommen, haust weiterhin in Neuseelands teuerster villa und macht, was er will.
war mit 'nem album in den neuseeländischen charts [hand] www.youtube.com/watch?v=oDiili2Gs-0
kinofilm über ihn gab's im sommer [hand] www.youtube.com/watch?v=M8iTRn8GUWc
hat eine Piraten-ähnliche partei gegründet und startet demnächst neuen dienst: www.k.im (noch nichts da)

"Für den geltungsbedürftigen Dotcom, der "GOD" und "EVIL" als Nummernschilder seiner Mercedes-Flotte spazieren fuhr, empfindet Smudo bei aller Sympathie auch Mitleid. Trotz pausenlos knallender Champagnerkorken habe Dotcom nie einen Tropfen angerührt. Sein prügelnder Vater war Alkoholiker."
www.spiegel.de/netzwelt/web/kim-dotcom-aus-neuseeland-rezension-zur-dokumentation-caught-in-the-web-a-1159770-amp.html

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Robert86

Usernummer # 21395

 - verfasst      Profil von Robert86     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
was wurde eigentlich mittlerweile aus dem Kieler
Zitat:
Kim Dotcom
hat beschlagnahmtes vermögen zurückbekommen, haust weiterhin in Neuseelands teuerster villa und macht, was er will.
Ich finde das ganz und gar nicht gurkig [Smile]
Aus: Berlin | Registriert: Jan 2015  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ja, der thread muss auch mal für ominös-ulkiges herhalten, in dem fall ist es zudem auch erstaunlich.
Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
was wurde eigentlich mittlerweile aus dem Kieler
Zitat:
Kim Dotcom
hat beschlagnahmtes vermögen zurückbekommen, haust weiterhin in Neuseelands teuerster villa und macht, was er will.
war mit 'nem album in den neuseeländischen charts [hand] www.youtube.com/watch?v=oDiili2Gs-0
kinofilm über ihn gab's im sommer [hand] www.youtube.com/watch?v=M8iTRn8GUWc
hat eine Piraten-ähnliche partei gegründet und startet demnächst neuen dienst: www.k.im (noch nichts da)

"Für den geltungsbedürftigen Dotcom, der "GOD" und "EVIL" als Nummernschilder seiner Mercedes-Flotte spazieren fuhr, empfindet Smudo bei aller Sympathie auch Mitleid. Trotz pausenlos knallender Champagnerkorken habe Dotcom nie einen Tropfen angerührt. Sein prügelnder Vater war Alkoholiker."
www.spiegel.de/netzwelt/web/kim-dotcom-aus-neuseeland-rezension-zur-dokumentation-caught-in-the-web-a-1159770-amp.html

Und der Honk hat selber hier in München auf der Strasse sich mit seinem 'Konkurrenten' "Silent' gegenseitig die Fresse poliert (sorry, anders kann man das nicht formulieren), weil sie sich mit ihren beiden Warez-BBS und dem Traden von geklauten Callingcards und den aktuellen Bluebox-Frequenzen für's Phreaken in die Quere kamen und der damals schon unsympathische 'Kimble' zudem es auf die (süße) Schwester seines Konkurrenten abgesehen hatte, die aber für ihn definitiv 'ne Hausnummer zu groß war. Also, äh, prügelnder Papa, soso, aber in der Jugend anderen wiederum in die Fresse schlagen, das wird dann gern verschwiegen.

Ich fand Smudo all die Jahre in seinen Fernsehauftritten irgendwie immer ganz sympathisch, aber dass die beiden sich irgendwie kennen, das ist trotz Mitleidsbekundung etwas, was mein Bild etwas bröckeln lässt. Örx.

Hoffentlich aber wenden wir uns hier bald anderen Gurken zu, ich kann diesen Kimble-Dotcom einfach so rein gar nicht ab, der war in meiner Jugend schon ein Idiot (meine persönliche Meinung) und hat seine kaum vorhandene Seele für ein paar Kröten dem Teufel (äh, den Medien) verkauft und war dann dafür verantwortlich, dass hunderte, vielleicht sogar tausende Kinder und Jugendliche wiederum von ihren Eltern wiederum Prügel oder Hausarrest bezogen haben, weil der Honk mit Lockanzeigen ("süße Blondine sucht Computerspiele zum Tauschen") die ganz, ganz bösen Raubkopierer suchte und dann der feine Herr von Gravenreuth (rip) die Abmahnungen schrieb.

Irgendwie ist mir jetzt spontan schlecht geworden...
;-/

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
in der groove von den djs zum track des jahres gekürt - für mich dank des vocal-samples eher ein anwärter auf den nervigsten track des jahres:

radio slave - another club
[hand] https://soundcloud.com/rekids/a-radio-slave-another-club

[gurke]

[ 23.12.2017, 19:06: Beitrag editiert von: SpeedyJ ]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
CHoCi

Usernummer # 1630

 - verfasst      Profil von CHoCi   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
in der groove von den djs zum track des jahres gekürt - für mich dank des vocal-samples eher ein anwerter auf den nervigsten track des jahres:

radio slave - another club
[hand] https://soundcloud.com/rekids/a-radio-slave-another-club

[gurke]

Oh Gott, die unsagbar seit Jahrzehnten durch genudelten Inner City Samples...

Aber ab und zu hat er auch mal ein paar ganz nette Tracks - aber in den letzten Jahren viel zu lang + eintönig, und deswegen werden sie schnell langweilig...

Aus: Essen / Ruhrgebeat | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
Quinto

Usernummer # 1412

 - verfasst      Profil von Quinto   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Naja... Radio Slave Tracks sind seit vielen Jahren bei DJ Pierre(der aus Chicago) und jenem Wildpitch-Stil aufgegangen, sprich ewige Übergänge bei denen keiner mehr weiß, ob da noch ein einzelner Track läuft oder schon der Nächste mitläuft. Das sind in erster Linie DJ-Tools, die einzeln betrachtet immer eher sinnlos sind.
Aus: Rostock | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Als ob da langsam die Ideen ausgehen?
[gurke]
Cover-Version von DJ Hell & Roy aka 'Helmut & Roy' - He chiled out
Original: https://www.youtube.com/watch?v=dFprbfwDuQE
von Liason D. &
Cover, das so nah an der Originalfassung ist, dass man kaum noch vom Cover sprechen kann?
[hand] https://www.youtube.com/watch?v=d1T0MprYMYY
Klar, funktioniert im Club.
Aber die [gurke] gibt's dafür, dass die Kids heute wohl die beiden Hell.. äh .. Herrschaften feiern, unbewusst dessen, dass es eben doch nur'n Cover ist?

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
hätte da auch noch ne gurke, rubrik "comebacks, die die welt nicht braucht":

samantha fox - hot boy
https://www.youtube.com/watch?v=5QnJT40E8rI
[gurke]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
hätte da auch noch ne gurke, rubrik "comebacks, die die welt nicht braucht":

samantha fox - hot boy
https://www.youtube.com/watch?v=5QnJT40E8rI
[gurke]

Das ist eigentlich schon wieder so schlecht, dass es gut ist, der 80er Vibe ist auf jeden Fall großartig getroffen, muss unweigerlich an Kylie's erste Songs denken oder wie oft ich in den letzten Jahren ge-rick-rolled wurde *g* - Das hier ist aber so aus der Konserve, dass selbst Stock Aitken Waterman das für schlecht empfinden würden. Wobei ... deren aller-letzte Zusammenarbeit für den Beitrag zum Eurovision Song Contest vor 8 Jahren war letztplatziert.
Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: chris:
...von Liaison D. & Cover, das so nah an der Originalfassung ist

das original höre ich gerade seit über einem vierteljahrhundert zum ersten mal wieder, und da tritt nun der fall ein, dass ich meine damalige empfindung für den track noch deutlich vor meinem inneren ohr habe, ohne spätere zwischenstufen mit gewandelter wahrnehmung.. und die damalige nun im unmittelbarem vergleich mit meiner heutigen.
zeitmaschine in full effect [eek]

das war damals ein mystisches stück pioniergeist einer verschworenen futuristengemeinde, die gerade erst dabei war, in clubs anzukommen. ein omen aus einer neuen welt.
heute dagegen hat so ein track kein geheimnis mehr, ist ganz durchschaubar und schnell geschraubt.. so wie Zweig hier im mytracks täglich solche neckischen dinger macht. aber die spezielle note, die sich aus den unverwechselbaren samples im ambient-part und den vocals ergibt, würde man womöglich doch nicht treffen.

überhaupt ist es heute undenkbar, dass ein dancetrack sich nicht von der ersten sekunde an als solcher zu erkennen gibt, dem DJ zum gemixtwerden entgegenkommt und ebenso strikt funktional ausklingt..


der neue Samantha Fox-tune ist ja eindeutig eine selbstpersiflage - aber auch nur so cheesy, wie es sich für den stil eben original gehört.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
PasqualeM

Usernummer # 1448

 - verfasst      Profil von PasqualeM   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
hätte da auch noch ne gurke, rubrik "comebacks, die die welt nicht braucht":

samantha fox - hot boy
https://www.youtube.com/watch?v=5QnJT40E8rI
[gurke]

oh_mein_gott!
das is so schrecklich, das ich nur skippen konnte....noch schlimmer sind die videoparts die ich gesehen habe, "gruppenrhytmik" (tanzen kann mans ja nich nennen ^^) ala carte.... ohweh ohweh....

Aus: bergisch detroit | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
CHoCi

Usernummer # 1630

 - verfasst      Profil von CHoCi   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Kann leider grad nicht reinhören in die Samantha Fox Nummer. Aber ich weiss das 1985 "Touch Me" (12" Version) ein riesen Hit in den Diskotheken war. Und *hust* ich mag den immer noch....*g*
Aus: Essen / Ruhrgebeat | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: CHoCi:
Und *hust* ich mag den immer noch....*g*

Ich auch... aber fast noch besser find ich do ya do ya [hammer]
Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
realsatire pur:
Salvatore Ganacci @ Tomorrowland 2018
https://www.facebook.com/festivalsquad/videos/2524222177603199/

[gurke]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
realsatire pur:
Salvatore Ganacci @ Tomorrowland 2018
https://www.facebook.com/festivalsquad/videos/2524222177603199/

[gurke]

Ääääääääääääähm!
Ich dachte in den ersten Sekunden: Ne, das is' nicht lustig.
Aber dann musste ich jetzt während des Clips doch mehrfach verblüfft losprusten. Kannte ja noch keinen Auftritt des Herrn. Bislang.

Aber solche Clips haben auch ein Gutes und man lernt:

- Ich muss einem Ex-Kollegen nie mehr erklären, warum ich nie mit zur Tomorrowland wollte und kann die EDM-Diskussion geschickt umgehen
- Wenn man hier das Stadion verlässt, sein Bändchen abgibt und sein Geld zurück haben will, stehen die Chancen ausnahmsweise fantastisch, dass die'n Auge zudrücken und vielleicht sogar noch Schmerzensgeld verabreichen.
- Es gibt anscheinend Substanzen, von denen wir nichts wissen, die so gut sind, dass man ein T-Shirt mit seinem Namen braucht, weil man ihn anscheinend selbst vergisst und deine Freunde das tragen, damit du bei deren Anblick dich kurz erinnerst, wer du bist;
- Diese Substanzen wurden auf dieser Veranstaltung anscheinend sogar der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt, denn anders kann ich mir nicht erklären, dass
- Aerobic und EDM so nah beinander liegen, sowohl, was den Salvatore, aber eben auch das Publikum betrifft. Und:
- Alkohol und Sonstiges knallen tagsüber besser.
- Und er spielt auf jeden Festival irgendwie die gleichen Tracks *g*

Zumindest hat der Emir zu Beginn etwas Selbstironie bewiesen:
[hand] https://www.youtube.com/watch?v=seRnFeLgkNc

Denn irgendwie scheint das auch sein Trademark zu sein, was er da abzieht?
[hand] https://www.youtube.com/watch?v=fOJ9g7FaJnM
Unter dem Aspekt, tja, da hat er was, was ihn von anderen abhebt.
[Wink]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ja mei... das ist halt spaßig und durchaus unterhaltsam, die Gruppendynamik erledigt den Rest.
Vielleicht ein bisschen so wie Animation im Urlaub.
Für ein Festival durchaus OK.

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]



Dieser Thread hat 5 Seiten: 1  2  3  4  5 
 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0