technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » OffTopic & SmallTalk   » Gurke der Woche Part 5 of X (Seite 7)

 
Dieser Thread hat 7 Seiten: 1  2  3  4  5  6  7 
 
Autor Thema: Gurke der Woche Part 5 of X
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
vor ein paar jahren ging mal ein video viral, in welchem tiesto scatman john und darude sandstorm auflegte - wobei die tonspur fake war.
tiesto heute:

AQUA - Barbie Girl (Tiësto Remix)
https://www.youtube.com/watch?v=XqBeHOc3K9o

..und vergleichsweise muss man sich für diese version noch bedanken, wenn man daneben die version für den Barbie kinofilm hört, der nächsten monat erscheint..
Nicki Minaj & Ice Spice – Barbie World (with Aqua) [gurke]
www.youtube.com/watch?v=CUj2AWEJnwQ

zusammenhanglos über das fern hallende original was drübergebügelt..

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
vor ein paar jahren ging mal ein video viral, in welchem tiesto scatman john und darude sandstorm auflegte - wobei die tonspur fake war.
tiesto heute:

AQUA - Barbie Girl (Tiësto Remix)
https://www.youtube.com/watch?v=XqBeHOc3K9o

..und vergleichsweise muss man sich für diese version noch bedanken, wenn man daneben die version für den Barbie kinofilm hört, der nächsten monat erscheint..
Nicki Minaj & Ice Spice – Barbie World (with Aqua) [gurke]
www.youtube.com/watch?v=CUj2AWEJnwQ

zusammenhanglos über das fern hallende original was drübergebügelt..

Wohl wahr, Nicki Minaj & Ice Spice's "Remix" ist noch gurkiger aks der von Tiesto, aber: Es geht hier mit Sicherheit in keinem Fall mehr um irgendeine 'künstlerische' Aussage oder Interpretation, das sind vermutlich klassische Auftragsarbeiten für sehr, sehr, sehr viel Geld, die allen beteiligten Konzernen und den Artists und Produzenten noch viel mehr Geld einspielen werden.

Ich zolle auch diesem Original großen Respekt, für die Idee und Umsetzung und den erstaunlichen Erfolg, aber auch dieser Song gehört in all seinen Variationen genau zu den Ansammlungen an Frequenzen, die mir körperliche Schmerzen zufügen. Kennt ihr das, wenn man einen Song nicht nur nicht mag, sondern sich die Nackenhaare aufstellen, man Ekel empfindet und ein Anflug von Brechreiz sich in der Kehle manifestiert? Genau zu der Gattung gehört das hier alles für mich.

Schlimmer machte das früher noch der Umstand, dass unsere frühere Buchhalterin (Mitte 50, wasserstoffblondierte Dauerwelle, Slim-Zigaretten-Kettenraucherin, mehrmals im Jahr im Ressort auf Dubau sich 2 Wochen im Sand grillen) den Song als Klingelton hatte und wir früher noch in einem ehemaligen Restaurant unser kleines 'Großraumbüro' hatten. Wenn mehrfach am Tag ihr Handy klingelte, hatten wir alle anderen diesen kollektiven Brechreiz. Trug also nicht unbedingt dazu bei, den Song damals zu ignorieren. Und als er schon längst aus den Charts verschwunden war, behielt sie ihn bei. Vermutlich hat sie den noch immer.

[pillepalle]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
MOGUAI x RMB - Redemption
https://www.youtube.com/watch?v=cT4r44e5_xo

wieder eine klassiker-neubearbeitung, wie sie generischer nicht sein könnte. die länge von nur 2:15 (!) minuten soll wohl für mehr plays sorgen, wirkt aber so, als habe moguai schlicht keine ideen für ein längeres arrangement gehabt.
laut discogs gibt es noch eine extended version - die ist eine minute länger! [lach]
https://www.discogs.com/release/27603813-Moguai-RMB-Redemption-Extended

[gurke] [gurke] [gurke]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
MOGUAI x RMB - Redemption
https://www.youtube.com/watch?v=cT4r44e5_xo

wieder eine klassiker-neubearbeitung, wie sie generischer nicht sein könnte. die länge von nur 2:15 (!) minuten soll wohl für mehr plays sorgen, wirkt aber so, als habe moguai schlicht keine ideen für ein längeres arrangement gehabt.
laut discogs gibt es noch eine extended version - die ist eine minute länger! [lach]
https://www.discogs.com/release/27603813-Moguai-RMB-Redemption-Extended

[gurke] [gurke] [gurke]

[gurke]
Da ist ja wirklich nichts ... äh .... neu oder anders oder frisch.
Müssen wir jetzt bei 2-Minuten-Versionen schon dankbar sein, weil die neue Normalität dann 15-Sekunden-Musik für TikTok sein wird?
Für mich grandios, dann kann ich aus meinen Westend-Loops ja dieses Jahr ein paar hundert Tracks generieren.
[Razz]
Aber ja, leider einfallslos. Komplett.

Ist das Vocal neu?
Es klingt auf mich nämlich wie von 'ner AI generiert.

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: chris:
Ist das Vocal neu?
Es klingt auf mich nämlich wie von 'ner AI generiert.

gut möglich, sind jedenfalls nicht die original-vocals.
Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
es scheint unausweichlich... die neue single von armand van helden schafft es in sachen tracklänge die moguai-nummer noch um seine sekunde zu unterbieten:
https://www.youtube.com/watch?v=L6yjKMh5HXE

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
es scheint unausweichlich... die neue single von armand van helden schafft es in sachen tracklänge die moguai-nummer noch um seine sekunde zu unterbieten:
https://www.youtube.com/watch?v=L6yjKMh5HXE


Gottchen, war ich dankbar, dass der Tune nach knapp mehr als zwei Minuten wieder vorbei war, er trifft _meinen_ Geschmack so rein überhaupt gar nicht.
Habe währendessen das Press-Release dazu gelesen und versehentlich meinen Kaffee verschüttet, weil Musik und Text so gar nicht zusammen passen. Da durfte wohl das Azubi den Text schreiben.
[Razz]

Mit „I Won’t Stop“ kehrt Armand Van Helden zu jenem energiegeladenen, Vocal-geprägten House-Sound zurück, der ihn einst bekannt machte. Es ist Musik, die zeitgeistig ist und zugleich das Potenzial zu zeitlosen Klassikern hat – „You Don’t Know Me“ etwa klingt auch 25 Jahre später immer noch unglaublich gut und frisch. Szenegrößen wie Danny Howard (BBC Radio 1), Gorgon City, Fisher, David Guetta und Barry Can't Swim haben „I Won’t Stop“ bereits getestet und für gut befunden, nun kann sich auch der Rest der Welt an diesem Track erfreuen.(...)
[hand] https://www.warnermusic.de/news/armand-van-helden-hat-etwas-zu-feiern-und-als-gastgeschenk-hat-er-seine-neue-sommerhymne-i-won-t-stop-mitgebracht

Hat das vielleicht auch Insta-Reel- und TikTok-Gründe, wenn man Tracks - und ich spreche ja nicht von Pop-Musik - nun so verkürzt?

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
die neue single von den disco boys, auch nur 2:15:
https://www.youtube.com/watch?v=y-AOEcz8X8Y
(hierzu gibt's immerhin einen extended mix, der über 5 minuten lang ist)

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
tja, schaut euch mal die uploads der major-dance-labels wie Kontor und Spinnin Records der heutigen zeit an..

bei Kontor das meiste unter 3 min., oft unter 2:30, punktuell sogar knapp unter 2 min.:
www.youtube.com/@kontorrecords/videos

bei Spinnin nicht ganz so häufig unter 2:30, aber ein ähnliches bild:
www.youtube.com/@spinninrecords/videos

von dem Armand van Helden-tune gibt es eine 4:13-"langfassung", allerdings ist die auch praktisch bei 3:37 zuende, dann läuft nur noch der beat aus, und am anfang ist etwas längerer aufbau - aber alles eh egal bei diesem machwerk [Wink]
www.youtube.com/watch?v=Vs4xYH6ltIE

chris, zum einen wird wohl für die abnehmende aufmerksamkeitsspanne produziert (für tiktok sind ja selbst 2-3 min. noch zu lang), zum anderen gibt's beim streamen halt geld pro play, es lohnt sich also eher, die tracks kurz zu halten und dazu zu animieren, sie wiederholt zu hören. ein zweimal gehörter 2 min.-track bringt doppelt so viel wie ein einmal gehörter 4 min.-track.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
die erste gurke für warp records?
https://www.youtube.com/watch?v=xSV3M3lFv58

[gurke]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
warum dann nicht schon dies hier auf Warp letztes jahr? [Wink]

Hudson Mohawke - Bicstan
www.youtube.com/watch?v=UbETR3Q4Rvw

das ist halt der übersteigerte hyperpop-stil, siehe gerade das PC Music-feature im technomedia-thread. läuft als experimental-trance/rave auch schon viele jahre auf dem label Posh Isolation.

das Evan Christ-album wird bei mir hoch in der bestenliste des jahres stehen:
https://evianchrist.bandcamp.com/album/revanchist

die Delerium "Silence"-version absolut mega. [hammer]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
die erste gurke für warp records?
https://www.youtube.com/watch?v=xSV3M3lFv58

[gurke]

Die ersten 50 Sekunden suchte ich nach dem Gurkengrund. Aber dann....
;-)
Aber haut mich jetzt nicht, ich find' den Track ultra-schnuckelig und er ist auf seine Art schon wieder sowas von 'over the top', dass er vielleicht wirklich ganz gut zu Warp passt, weil eben nicht das, was man erwarten würde.
Und die Kundschaft Appetit auf gezuckerte Glückseligkeit hat, muss der Hunger gestillt werden.
Ferner, wenn man sich das ganze Album von Evian Christ anhört, kommt der Verdacht auf, dass er hier und da den Schelm im Nacken hat, aber genauso auch sehr ernsthaft sein könnte.

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: chris:
Ferner, wenn man sich das ganze Album von Evian Christ anhört, kommt der Verdacht auf, dass er hier und da den Schelm im Nacken hat, aber genauso auch sehr ernsthaft sein könnte.

würdigung in der New York Times:

“Revanchist” preserves the sweeping drama of Christ’s style, diving into hyperpop excess and apocalyptic delirium. Its epics embrace trance’s signature soaring supersaws — a type of synthesized sound created by layering de-tuned saw-toothed sound waves.

Most artists don’t drop their debut a decade after their breakthrough, but Christ, 34, has long chosen the unconventional path. In the 2010s, he was part of a wave of producers seeking out intersections between underground electronic music and mainstream hip-hop, splicing chopped-up rap vocals with hard-edge synth stabs. His skill for that approach endeared him to ravers across the globe, in part because he has long been devoted to trance, an often-derided genre of dance music rooted in big climaxes and unabashed sentimentality. On “Revanchist” he leans into it at a critical moment in the sound’s bubbling comeback, making a statement about its relevance and power.


www.nytimes.com/2023/10/23/arts/music/evian-christ-revanchist.html

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
oskar
phonout
Usernummer # 7383

 - verfasst      Profil von oskar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Hudson Mohawke - Bicstan
www.youtube.com/watch?v=UbETR3Q4Rvw

find ich super! hat mich voll abgeholt vor einpaar monaten. ich liebe gurken, am liebsten die eigelegten von mamuśka! ich glaub ich mag den thread nicht. vielleicht muss ich mich aber auch nur mehr darauf einlassen? [Wink]
Aus: Hamburg | Registriert: Oct 2002  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: oskar:
Zitat:
Hudson Mohawke - Bicstan
www.youtube.com/watch?v=UbETR3Q4Rvw

find ich super! hat mich voll abgeholt vor einpaar monaten. ich liebe gurken, am liebsten die eigelegten von mamuśka! ich glaub ich mag den thread nicht. vielleicht muss ich mich aber auch nur mehr darauf einlassen? [Wink]
Ja, ich find auch den ganz gut, er hat eben diese Rave-Elemente, die mich an meine Jugend erinnern und dazu die von hyp angesprochenen hyperpop-Ideen, schwurbelt ziemlich 'uplifting' und ich kann es nicht vermeiden, dazu mitzuszwingen und den Kopf im Takt zu wippen. Alles etwas konfus, okay, aber an sich für mich kein Gürkchen. Und ja, wird zunehmend konfuser im Verlauf des Tracks mit diesem leichten 'happyhardcore'-Einschlag, aber schlecht ist das nicht.
Weckt Erinnerungen an die MTV Partyzone mit Simone Angel und solche Tracks hab ich früher sogar versehentlich gekauft, als der Saturn Hansa ein White-Label-Fach hatte - dafür aber keinen 1210er zum Reinhören. War immer ein Blindgriff, so aber bin ich auch zu 'a guy called gerald' gekommen, war einer der Glücksgriffe. Andere Scheiben gingen dann eher in diese Richtung. Und wurden ab und an auch gespielt, aber dafür dann mit einem dicken Grinsen.
[Wink]

@hyp: Danke für das Quote, mir war nicht bewusst, dass der Herr so eine bekannte Nummer ist. Aber dann war meine Vermutung nicht ganz weit weg, dass er durchaus ernsthaft produziert und auch so wahrgenommen wird.
[Wink]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Colin - All Night Long [eek2]
www.youtube.com/watch?v=8WjkSN_ThfQ

darunter 164 comments, alle nur mit symbolen, ohne text
(im kanal weiteres ähnliches)

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
Colin - All Night Long [eek2]
www.youtube.com/watch?v=8WjkSN_ThfQ

darunter 164 comments, alle nur mit symbolen, ohne text
(im kanal weiteres ähnliches)

der künstler scheint spaß an seiner musik zu haben. wie man auf discogs sehen kann, hat er seit 2010 unzählige alben und singles veröffentlicht (und diese scheinbar selbst immer mit 5/5 punkten bewertet *g*): https://www.discogs.com/artist/4135333-Colin-41
Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
hat sich auch für den ESC beworben.. stilistisch experimental leftfield house [eek]

Colin - Love Is Required
www.youtube.com/watch?v=CR9jTj6nmSw

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
hollands ESC-song produziert von Paul Elstak - die gabber- und happy hardcore-legende, '92 gründer von Rotterdam Records
Joost Klein wiederum kennen wir von der neuauflage von Otto Waalkes' Friesenjung..

Joost Klein - Europapa
www.youtube.com/watch?v=gT2wY0DjYGo

österreich beim ESC mit acid-eurodance
Kaleen - We Will Rave
www.youtube.com/watch?v=Kqda15G4T-4

Cappella - U Got 2 Know von vor 31 jahren klingt irgendwie ähnlich, aber besser
www.youtube.com/watch?v=KFwAdAMQqzQ

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
hollands ESC-song produziert von Paul Elstak - die gabber- und happy hardcore-legende, '92 gründer von Rotterdam Records
Joost Klein wiederum kennen wir von der neuauflage von Otto Waalkes' Friesenjung..

Joost Klein - Europapa
www.youtube.com/watch?v=gT2wY0DjYGo

österreich beim ESC mit acid-eurodance
Kaleen - We Will Rave
www.youtube.com/watch?v=Kqda15G4T-4

Cappella - U Got 2 Know von vor 31 jahren klingt irgendwie ähnlich, aber besser
www.youtube.com/watch?v=KFwAdAMQqzQ

Gruselig schlicht.
Zu meiner 'Schande', das Original von U Got 2 Know hatte ich früher durchaus auf Schulparties desöfteren und wirklich gern gespielt, oft direkt im Anschluss an Felix, gleichzeitig haben wir uns im Schlafzimmerstudio aber die Zähne ausgebissen, diese Synth-Sounds selbst zu basteln. Aus heutiger Sicht weiss ich, dass der Yamaha TG77 mit Fm-Synthese dafür auch denkbar ungeeignet war.
[Wink]
Nach zwei Wochen bzw. langen Nächten mit der Suno-AI in V3 bin ich inzwischen der festen Überzeugung, dass 'selbst' die KI bessere Songs gestalten kann als so manche ESC-Einreichung. Vor allem was die deutschen Kandidaten der vergangenen Zeit betrifft wie auch etwa diese miserable Mini-Show zur Findung eines geeigneten Kandidaten mit Rae und Conchita. Wenn man dann noch ein paar versierte Song-Writer die KI-Ideen glattbügeln und gute Produzenten das 'ausformulieren' lassen würde, wären unsere Chancen vermutlich besser.
[Wink]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
technopapst talla 2xlc hat sich die augenbrauen gurken-grün gefärbt:
https://www.youtube.com/watch?v=-Yh0SwCN73Y

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
technopapst talla 2xlc hat sich die augenbrauen gurken-grün gefärbt:
https://www.youtube.com/watch?v=-Yh0SwCN73Y

"Liebes ChatGPT, welcher Rave-Hit von früher wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mit einer Cover-Version verunstaltet? Bitte nenne mir alle Rechte-Inhaber, Lizenz-Codes des Labels sowie E-Mail-Adresse für die Freigabe einer neuen Cover-Version. Wenn du die Stems des Originals im Netz findest, nennen mir bitte auch gleich den Link und die Midi-Dateien, Tempo und Tonart. Außerdem sage mir, bei welcher Video-AI-Plattform ich kostenlos einen passenden bunten Clip erstellen kann und das Musikvideo von mir unbegrenzt für Promotion-Zwecke genutzt werden darf. Vielen Dank, dein Talla."

Gruselig. Okay, aus heutiger Sicht war die Version der Dame mit den grünen Augenbrauen extrem schief, damals aber fanden viele - auch ich - es toll. Aber so viele Jahre später einen dermassen langweiligen Edit abzuliefern .... herrscht da Ebbe in der Portokasse?

[Wink]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
cytekx

Usernummer # 16993

 - verfasst      Profil von cytekx     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: chris:
Aber so viele Jahre später einen dermassen langweiligen Edit abzuliefern .... herrscht da Ebbe in der Portokasse?

[Wink]

Das war auch mein erster Gedanke - an Einfallslosigkeit ist das ja kaum zu überbieten und auch derart langweilig gestaltet, da war Marusha's Ding ja ne Rakete!
Aus: germany | Registriert: Aug 2006  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Talla hat ja die letzten jahrzehnte am fließband den gefühlt meisten trance-klassikern seine schablone übergestülpt, sofern er das nicht schon damals getan hat..
in den letzten wochen z.b. auch Lost Witness - Red Sun Rising, wie man da im youtube-kanal sieht, ein anderer trance-classic.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]



Dieser Thread hat 7 Seiten: 1  2  3  4  5  6  7 
 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021+2022+2023) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 11 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Twitch Sinee | sounds | EDM | Splice | Loopmasters | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0