technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » News & Allgemeines: Techno & Medien   » Daft Punk gibt es nicht mehr..?

   
Autor Thema: Daft Punk gibt es nicht mehr..?
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Bin grad ein bissl geschockt... betroffen... naja, gibt schlimmeres aber diese Neuigkeit hat schon etwas erschütterndes an sich.

https://www.spiegel.de/kultur/musik/daft-punk-legendaeres-dance-duo-hat-sich-aufgeloest-a-f7f64e1f-eac1-4afa-8c22-6f80a20fc5b5

Die Trennung war aber anscheinend länger und gut geplant, immerhin haben sie noch dieses Abschiedsvideo produziert und hinterlassen:

https://www.youtube.com/watch?v=DuDX6wNfjqc

Das Debütalbum Homework hat mich seinerzeit schon ein Stück auf meinem Weg begleitet und war einfach ein Meilenstein... hat die Musikszene - und nicht nur die elektronische - erfrischt und aufgemischt.

Nunja... die Musik bleibt... und wird sich in zig Jahren immer noch Top anhören. Das ist schließlich das, was die ganz Großen ausmacht.

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Stylomat

Usernummer # 1097

 - verfasst      Profil von Stylomat     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
jetzt sind die 90iger endgültig vorbei.
Aus: Koeln | Registriert: Oct 2000  |  IP: [logged]
bgoeni

Usernummer # 3203

 - verfasst      Profil von bgoeni     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Aber so wirklich viel haben sie die letzten Jahre schon nicht gemacht, letztes eigenes Album 2013 und letzter Auftritt 2010.
Aus: Amsterdam | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
Fatkid
oderaufbrot
Usernummer # 7802

 - verfasst      Profil von Fatkid   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hier das ganze Video zum Epilogue:
https://youtu.be/d9oTwjgPP5I

Aus: Bad Wiessee | Registriert: Nov 2002  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Faszinierend, wie schnell diese Nachricht in diesem Internet gehandelt wird, nahezu alle Nachrichtenplattformen in der westlichen Welt berichten darüber und je nach Suchbegriffen kommt man in Google auf zwischen 4 und 6.9 Millionen Ergebnisse, wenngleich dieser Zahlenstrom sekündlich weiter wachsen wird.

Ich seh' das tatsächlich gar nicht so traurig wie so viele andere, die fast schon Kondolenzschreiben aufsetzen oder auf ihren sozialen Kanälen traurig Daft Punk-Videos teilen: Die beiden Herren sind doch nicht aus der Welt, ihre wunderbaren Releases und ihr Einfluss auf die Welt der elektronischen Musik bleiben und um das Daft Punk-Projekt wurde es tatsächlich, wie bgoeni es schreibt, eher still.

Und wer weiß, vielleicht gibt es in den nächsten weiteren 28 Jahren dann doch wieder mal eine Zusammenarbeit. Oder unter ganz anderem Namen. Oder man hört nie wieder was von den beiden. Den Vorruhestand haben Sie sich n.m.E. auf jeden Fall verdient. Wir werden sehen.

Da Funk als meine erste Begegnung mit 'Daft Punk' wird im Herzen bleiben, wie auch die vielen Momente, als ich die Scheibe spielte. Und Homework nimmt noch immer für mich wohl auf Lebenszeiten einen Platz unter den Top25 oder - von mir aus - Top50 'Lieblingsalben' ein, Und weil mir gerade danach ist, nicht traurig zu sein - warum denn auch? - , hör' ich zum Abschied nun einfach frech was anderes, was, was ich in meinen Erinnerungen stets eng mit Daft Punk verbinde...
[hand] https://www.youtube.com/watch?v=C-d3wJSKuBc
[Razz]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
homework war eine echter impact für mch. dieser sound.

zuletzt hat mich ihr soundtrack für Tron:Legacy sehr beeindruckt... und viele werbeschaffende anscheinend auch, so oft wie man die tracks dann in funk und fernsehen im hintergrund hörte...

viel spaß ihr beiden. auf zu neuen ufern.

Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
bgoeni

Usernummer # 3203

 - verfasst      Profil von bgoeni     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hab Daft Punk auch leider nie live gesehen, gab ja nur eine richtige Tour 1997 und dann noch 2 Auftritte 2007 in Deutschland.
Aus: Amsterdam | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: bgoeni:
Hab Daft Punk auch leider nie live gesehen, gab ja nur eine richtige Tour 1997

Da war ich dabei [blumenkind]
Im Kraftwerk in München... hab leider nur noch wenige Erinnerungen an die Nacht... aber geil wars, das steht fest [smilesmile]

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Thoja
User
Usernummer # 6643

 - verfasst      Profil von Thoja   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: bgoeni:
Hab Daft Punk auch leider nie live gesehen, gab ja nur eine richtige Tour 1997 und dann noch 2 Auftritte 2007 in Deutschland.

gab doch 2006 diverse Festival-Auftritte im europäischen Ausland. Hab sie da in Belfort gesehen, nachts um 2 Uhr, umringt von durchdrehenden Franzosen. Unvergesslich. [dancingcool]
Aus: wärtsspiel S | Registriert: Jul 2002  |  IP: [logged]
dauerwellen

Usernummer # 4984

 - verfasst      Profil von dauerwellen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
pah, die kommen bestimmt irgendwann wieder mit Musik um die Ecke.

Ein Revival alla Depeche Mode.

Die wiederum hätten sich das auch sparen können.

Aus: Ein | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Daft Punk habe ich kaum gehört - jedenfalls ihre eigene musik seltener als ihre letzten produktionen für The Weeknd.

würde aber gern hinter die kulissen gucken, wie es zu den dingen kam. die setzen sich zusammen und denken sich eine letzte aktion für ihr legendenprojekt aus - und da kommt so ein langweiliges video bei raus?
und was die über die jahre tagein tagaus so gemacht haben ohne output - die riesen chance, ein vermächtnis fortzuschreiben, für das sich ganz viele interessieren, verstreichen lassend.

@ dauerwellen
ein Depeche Mode-revival gab es je nie - die haben sich nie aufgelöst und auch nie pausiert.
die anderen 80er synthipop-veteranen wie Pet Shop Boys, Erasure, New Order, Alphaville oder OMD hätten sich das weitermachen wohl nicht sparen sollen?

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
bgoeni

Usernummer # 3203

 - verfasst      Profil von bgoeni     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Thoja:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: bgoeni:
Hab Daft Punk auch leider nie live gesehen, gab ja nur eine richtige Tour 1997 und dann noch 2 Auftritte 2007 in Deutschland.

gab doch 2006 diverse Festival-Auftritte im europäischen Ausland. Hab sie da in Belfort gesehen, nachts um 2 Uhr, umringt von durchdrehenden Franzosen. Unvergesslich. [dancingcool]
Ja, hab das damals nicht so verfolgt und wäre wohl auch nicht wegen einem Act extra zu einem Festival ins Ausland gefahren.
Hatte auch immer gehofft das sie mal zum Melt oder zur SMS kommen.

Aus: Amsterdam | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
Steffen Landauer

Usernummer # 21989

 - verfasst      Profil von Steffen Landauer     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
'gen Osten ;-) schee doddn`
Aus: Herzogenaurach | Registriert: Aug 2019  |  IP: [logged]
Thomas Broda
BassFiMass PhonkAggressor
Usernummer # 72

 - verfasst      Profil von Thomas Broda   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Stylomat:
jetzt sind die 90iger endgültig vorbei.

Hab ich mir auch sinngemäß gedacht. Irgendwo schade.

Aber man muß auch klar sagen, daß sie die Qualität ihres 1997er Debütalbums nie wieder ansatzweise erreicht haben. Der Abstieg begann doch schon 2000 mit "One More Time", und diesem unsäglichen mehrminütigen Break, der die Leute von den Tanzflächen auf die Toilette oder an die Theke getrieben hat. Naja, sinngemäß jedenfalls ;-)

Danach habe ich nur Trivialpop von Daft Punk mitbekommen, der beim Frühstücken auf WDR2 oder gleich auf WDR4 lief.

Club, das war mal, vor Ewigkeiten.

Aus: /deaf/null | Registriert: Dec 1999  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
die früheren TF-members Gimbal & Sinan hatten das Random Access Memories-albums damals im stile der "alten" Daft Punk geremixt - nach dem motto "der sound, den die fans eigentlich erwartet hatten":

Daft Punk - Random Access Memories - Gimbal & Sinan Rework
www.youtube.com/watch?v=3Lz42d583Dg&list=PLzgg_zd9Ny7k03V0TesjP4eJkPDQio4qZ

behind the scenes: www.youtube.com/watch?v=Q07rGX7uI_o

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Homeless musician responsible for Daft Punk 'One more Time' sample was never paid

https://mixmag.net/read/homeless-musician-daft-punk-one-more-time-sample-never-paid-news

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Steffen Landauer

Usernummer # 21989

 - verfasst      Profil von Steffen Landauer     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Daft Punk's Electroma


Im experimentellen Spielfilm „Daft Punks Electroma“ erzählen die beiden maskierten Musiker der French-House-Gruppe „Daft Punk“, wie zwei Roboter zu Menschen werden wollen und sich ihre Wege aufgrund der Unerfüllbarkeit ihres Wunsches trennen.

https://www.arte.tv/de/videos/103229-000-A/daft-punk-s-electroma/

Aus: Herzogenaurach | Registriert: Aug 2019  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 11 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Twitch Sinee | Sounds2Sample | EDM | Splice | Loopmasters | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0