technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Releases & (net)Labels: Vinyl, mp3s & CDs   » [Mental] Morgen Wurde - Für Immer (Seite 1)

 
Dieser Thread hat 2 Seiten: 1  2 
 
Autor Thema: [Mental] Morgen Wurde - Für Immer
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 


eine lösung in der krise. [asien]
es ist soweit... das fünfte album. [round]

voller 20-track-stream und doppel-CD-edition von meiner Bandcamp:
[hand] https://morgenwurde.bandcamp.com/album/f-r-immer
verlosung dreier exemplare an thread-members bis ende april

download und CDs von des labels Bandcamp:
https://stilll-off.bandcamp.com/album/f-r-immer-originals
https://stilll-off.bandcamp.com/album/f-r-immer-remixes

Spotify-Stream:
Originale - https://open.spotify.com/album/541v01yi2KQbO427XCMTWb
Remixe - https://open.spotify.com/album/3DBqkRQkYn1Po9gMEw4s3L


Morgen Wurde - Für Immer
Format: 2 CD (originals + remixes), digital
Label: Off, Brussels
Cat.no.: OCD045
Release: 10 April 2020
Style: cinematic ambient, modern classical / remixes: techno, electronic

After appearances on the Pop Ambient 2019 and 2020 compilations on Kompakt Records, Morgen Wurde and his musical allies move on to score the unfathomable wonder of the Dasein. "Für Immer" is a further breakthrough to the core, emanating sounds which let dissolve all conceivable questions of man about life and death. Sounds that let all questions appear negligibly.

CD 1 - Originals

I Glühte aus (ft. Doug Perry & Tetsuroh Konishi)
II Über Nacht (ft. Tetsuroh Konishi)
III Sah voraus (ft. Georges-Emmanuel Schneider)
IV Flammt auf (ft. David Strother)
V Vergessen würde (ft. Tetsuroh Konishi)
VI Glüht aus (ft. Doug Perry & Tetsuroh Konishi)
VII Überdauert (ft. Georges-Emmanuel Schneider)
VIII Schwelt ewig (ft. David Strother)
IX Schien immer (ft. Maria Estrella)

CD 2 - Remixes

I Für immer (Altone beatless Reshape)
II Sah voraus (Roman Ridder Remix)
III Sah voraus (Liuos Remix)
IV Flammt auf (Cie Remix)
V Schwelt ewig (Lostlojic Retech)
VI Sah voraus (Dmitriy Zakat Remix)
VII Sah voraus (Sébastien Job Rework)
VIII Glühte aus (Martin Schulte Moonlight Version)
IX Über Nacht (Johnnyx Guitar Remix)
X Schwelt ewig (Duckem Remix)
XI Für immer (Altone Reshape)

[ 13.04.2020, 22:30: Beitrag editiert von: Hyp Nom ]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Radioabend [ultratop] [jumper]
Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Glückwunsch, und viel Erfolg mit dem Album. [winke]

Kommt sicher bald auf Bandcamp oder?

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
die vorstellung des openers in der 'Grenzwellen'-sendung von gestern abend:
[hand] https://soundcloud.com/morgenwurde/gluehte-aus-grenzwellen
unheimlich nette worte von Ecki [anbet]

[winkewinkewinke] mwa und Monkey
danke.. wird alles auf den üblichen kanälen kommen, klar. [teleport]

weiteres, sobald mehr online steht in nähe auf das release-date hin.

schon mal erwähnt: die cover-fotos stammen von Lawrence English, betreiber des labels Room40, einer der umtriebigsten in der ambient/experimental-szene, auch als fotograf.
https://en.wikipedia.org/wiki/Lawrence_English
https://room40.bandcamp.com

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Glückwunsch! Was für eine angenehme Überraschung!

Freue mich schon sehr auf die audiophilen Philosophieausflüge und Gedankenreisen... Vielleicht momentan sogar ein guter Zeitpunkt für dieses Release..?
Glühte aus ist bereits unfassbar schön...

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
herzliche gratulation, hyp!
da kommt ja wieder was ganz großes auf uns zu [Smile]
freue mich schon da nach und nach mehr zu hören.
lg mario

Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
nachdem ich in der grenzwellenradionacht aufgrund spontanen einschlafens nicht deinen track gehört habe, dies aber nun ausgiebig nachgeholt habe, mein erster höreindruck:
audiophil. rund. ruhige, schlichte schönheit.

interessant zudem für mich das sprachsample ab ca, 4:35 - dieses leichte grunzen - am ende des tracks wieder aufgegriffen - was mir eine neuerung zu sein scheint in der machart im vergleich mit den vorgängeralben. das macht den track etwas geheimnisvoll. bin gespannt, ob die nachfolgenden stücke das aufgreifen?

was mir noch auffällt, dass der titeltrack - für immer - zwar in der remix sektion genannt wird, nicht aber als originaltrack.

werden wir nun bis zum 10.4. warten müssen? oder wirst du nach und nach die wartezeit mit einer kostprobe hier uns verkürzen?
fragen über fragen .... [Wink] [winkewinke]

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
danke euch sehr, chris, mario, marie [zwinkerzwinker]

marie,
sonst nichts vocal-mäßiges auf dem album, abgesehen von Marias vocal-textur im letzten track. das ominöse husten bei 4:31 war noch wichtig [Wink]

in seinem remix hat Altone (aus japan) sounds diverser tracks des albums verarbeitet, daher habe ich ihn schlicht nach dem album betitelt. [round]


zum doppeljubiläum 300 sendungen & 6 jahre "Grenzwellen" auf Radio Hannover hat Ecki Stieg einen mix mit lauter koryphäenmusik zusammengestellt und dazu glatt nochmal den opener des albums platziert:

Grenzwellen 6 Jahre Jubilee Mix

0:00:00 Gabi Delgado - Jardin
0:06:36 Kraftwerk - Franz Schubert/Europa Endlos
0:13:30 Tangerine Dream - Madagasmala
0:19:26 Holon - Slow Down and Breathe
0:24:30 Klaus Schulze & Pete Namlook - Set The Control For The Heart Of The Mother III
0:36:47 Vector Lovers - Epic Fail
0:41:22 Clock DVA - New York City Overload
0:47:44 Solar Fields - The Waiting
0:59:48 Carbon Based Lifeforms - Supersede (First Version)
1:08:20 Woob - The Great Hall
1:18:07 Brian Eno - Castro Haze
1:23:54 Morgen Wurde feat. Doug Perry & Tetsuroh Konishi - Glühte Aus

[anbet] www.mixcloud.com/GrenzwellenFanpage/grenzwellen-6-jahre-jubilee-mix
www.facebook.com/groups/GrenzwellenFanPage/permalink/1300132673529146

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
zwei externe premieren am heutigen vortag des releases:

auf HeadphoneCommute.com (spitzenblog für tiefe atmo-elektronik und und neu-klassische musik) mit kleinem artikel dazu:
Morgen Wurde ft. Georges-Emmanuel Schneider - Sah voraus
[hand] https://headphonecommute.com/2020/04/09/morgen-wurde-ft-georges-emmanuel-schneider-sah-voraus

freue mich, wie auf meinem vorletzten (2017er-) album wieder George-Emmanuel dabeizuhaben, der als violinist weltweit sagenhaft umtriebig ist in allen nur denkbaren live-kontexten von moderner klassischer musik über theatermusik bis zu experimenteller impro und freejazz, gerne auch mit elektrischer geige und synthetischer klangformung. daneben auch CD-einspielungen von Bach über Alban Berg bis Bela Bartok von ihm zu hören.
[hand] www.ge-schneider.com

und jetzt kommt's dicke: Cie hat wieder einen sagenhaften knaller von remix geschraubt. [anbet] [dancingcool2]
mit dem elektrogeigen-wirbel des originals, performt von David Strother, der bereits in David Lynchs film "The Straight Story" spielte, entfacht Cie hier ein wahres rave-feuer. [flamingdevil]
..was zudem auf mar_io's aka soulstars famosem kanal Akoasma premierensupportet wird. [asien]
dicken dank euch beiden! [ultratop]

Morgen Wurde ft. David Strother - Flammt auf (Cie Remix)
[hand] https://soundcloud.com/akoasma_europe/premiere-morgen-wurde-flammt-auf-cie-remix-off-recordings

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zwei ganz starke Premieren [ultratop]

"Sah voraus" setzt klanglich Maßstäbe. Zieht mich vom ersten Ton an rein. Wie so oft in deinen Tracks, Hyp, hat das Tempo etwas so Organisches und Atmendes, das mich immer wieder fasziniert - du hast so ein gutes Gespür für den richtigen Moment - einfach wundervoll [sunny]

"Flammt auf" - Cie Remix: absolut runder Remix. Hat alles was es braucht: eine prägnante Bassline, sehr coole Verarbeitung des Originals - wunderschön in Szene gesetzt - feine Beats und dann diese so überaus präzise Produktion wie man sie von Cie kennt. Echt stark [shake]

[winkewinke]

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
es ist raus... Bandcamp-/Spotify-stream findet ihr im eingangspost, auch auf anderen portalen verfügbar.
und als handlich-schmucke Doppel-CD bei mir oder beim label erwerbbar [mjam]
zur illustren schar der beteiligten folgen noch einige worte.

@ mwa [top]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
[anbet]

Herzlichen Glückwunsch!

Kommt Morgen in den Warenkorb. Und nicht aus Unhöflichkeit, vielmehr weil ich gerade selbst an Tracks schraube und entsprechend gerade aus einem anderen 'Filme' komme, habe ich mich nunmehr nun den Remixen gewidmet, vorab ein erster Eindruck: Abwechlsungsreiche, wunderbar verspielte, sehr liebevoll detaillierte - manchmal verträumt, manchmal ver'clubbed't - Interpretationen mit einer Fülle an Ideen und mehr als einmal entsteht der Eindruck, dass hier sehr achtsam und respektvoll zitiert wurde. Und bei Cie's Edit hatte ich dann auch noch plötzlich ein Lächeln im Gesicht... Ganz, ganz feine Sachen, die für mich auch so schön einfach zugänglich sind. Für die Remixe erstma'
[ultratop]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
dauerwellen

Usernummer # 4984

 - verfasst      Profil von dauerwellen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
hört sich nach einem interessanten Release an. Höre ich mir an.
Aus: Ein | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Also jetzt noch mal richtig: Sehr, sehr herzlichen Glückwunsch zum Release, Hyp [powerflower]
Erster Eindruckl: reich und ernst kommen deine neuen Tracks daher, atmend, mit deinem enormen Gespür für Zeit und Energie, audiophil.
Ich feiere gerade "Vergessen Würde" - der Track strahlt eine besondere Kraft aus mit seinem gleichmässigen Puls, auf- und abtauchend, dazu die gepitchte Trompete - unnachahmlich. Kein Ton zu viel oder zu wenig.
Ganz wunderbare und einzigartige Musik [Smile] Viel Erfolg mit dem Album [Smile]
Später mehr zu den anderen Tracks [winke]

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@chris, wunderbar.. wer lieber bei den remixen bleibt - umso besser dann, dass es sie gibt. [Wink] danke dir in jedem fall..
das 'Vergessen würde'-original ist ansonsten noch der erste Morgen Wurde-tune mit four-to-the-floor-beat.

Cie hat famoserweise neulich eine live-version seines unentrinnbaren remixes zum abschluss eines live-sets gespielt, on point!
danke einmal mehr, Cie [top] - hier im videostream:

Flammt auf (Cie Remix - Live Version) [flamingdevil]
[hand] www.facebook.com/CieTechno/videos/698046864339679

das ganze set gibt's als teil eines längeren streams hier zu sehen:
www.facebook.com/674FM/videos/2669904893292831?t=788

@mwa
lieben dank! ja, die gestretchte trompete in 'Vergessen Würde' - hat sich direkt sagenhaft angefühlt beim experimentieren. [ohrenauf]
hat mich an passagen des Blade Runner 2049-soundtracks erinnert, z.b.
B. Wallfisch & H.Zimmer - Sea Wall [hand] www.youtube.com/watch?v=ipGNuFXubL8&t=188

@dauerwellen [asien]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@hyp: Alles gut und keine Sorge, dass ich mich nur den Remixen weiter widmen würde, denn die Originalfassungen bekommen in Kürze noch ausreichend Gehör, ich hänge einfach gerade viel zu tief in verschiedenen 4/4-Skizzen: Als ich heute beim Bingen von 'devs' dann im Vorspann mit 2 Minuten 'steve reich' (erfreut) konfrontiert wurde, war ich danach schon nicht mehr direkt in der richtigen Stimmung, direkt 'ne Produktion endlich fertig zu stellen - aber Cie's live-Remix bringt mich nun direkt wieder in die Spur. Kurzum, besondere Musik braucht auch einen besonderen Rahmen und den richtigen Augenblick. Dafür sind die Daten nun auch auf meiner Festplatte und warten geduldig - irgendwie süß, wie das im Bandcamp-Menü aussieht:
Download: Für Immer
Und wenn du (m)ein physisches Klanggut in jedem Fall noch vielleicht hier unter den Usern streuen willst (ich besitze ja keinen CD-Spieler mehr), kurze 'pm' erfreut mich, da ich praktisch gleich mal 2 1/2 x eingekauft hätte.

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ja mega.. [jackbox] dicken dank, chris [2cool] [asien]

verlose 3 exemplare der doppel-CD unter allen, die bis ende des monats hier gepostet haben und noch kein exemplar und nichts dagegen haben. [daundweg]
hinweis im startpost ergänzt.
und da standardregularien langweilig sind, gilt ausdrücklich: der rechtsweg ist eingeschlossen! wer sich ein exemplar von mir auf dem rechtsweg einklagen will, dem will ich stattgeben, diese mühe soll belohnt werden.

ps: "Download: Für Immer" [deal2] [lach]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
das Evosonic-programm von Chris Maico Schmidts (Cybordelics) sendung
stream [hand] www.evosonic.de

Mi 15.4.
14:00 The Advent (Mix of the Day)
15:00 Claude VonStroke "Freaks & Beaks" (Album of the Day)

Do 16.4.
14:00 DJ Dag - Dorian Gray 1989 (Mix of the Day - Classic Edition)

Fr 17.4.
14:00 Patrik Skoog (Mix of the Day)
15:00 Morgen Wurde "Für Immer" (Album of the Day)


und ein review im neuen 'Beat'-magazin: [round]


Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
sehr schön, sehr schön [Smile]
evosonic bekommt nun öfter gäste aus dem TF wie mir scheint [Smile]

Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
.....und immer noch freie zeit die man mit radio hören füllen kann. morgen 15 uhr dann besonders erhebend und sinnvoll [Wink] freu mich schon drauf [jumper]
Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Sehr unterhaltsame Sendung.

Glückwunsch an alle beteiligten für das tolle Album [top]

[ 18.04.2020, 08:04: Beitrag editiert von: Monkey.vs.Robot ]

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
[winke] soulstar und mwa ..und danke besonders monkey fürs aufnehmen!
ging dann letztlich 79 min., mit allerdings 10 min. ansagen vor dem letzten track.
was soll man sagen.. sehr sehr nett. [asien]
und angesichts der übergänge ist mir erst jetzt klargeworden, wie gut sich die stücke teils mixen lassen. [Smile]
klasse auch, dass Tis aka Johnnyx Guitar und Cie mit ihren remixen gespielt wurden. [powerflower]

Evosonic - Album of the Day - 17 April 2020

Morgen Wurde ft. Doug Perry & Tetsuroh Konishi - Glühte aus
Morgen Wurde ft. Georges-Emmanuel Schneider - Sah voraus
Morgen Wurde ft. David Strother - Flammt auf
Morgen Wurde ft. Maria Estrella - Schien immer
Morgen Wurde - Sah voraus (Roman Ridder Remix)
Morgen Wurde - Über Nacht (Johnnyx Guitar Remix)
Morgen Wurde - Flammt auf (Cie Remix)
Morgen Wurde - Schwelt ewig (Lostlojic Retech)
Morgen Wurde - Sah voraus (Sébastien Job Rework)
[10 min. Evosonic-programmansagen]
Morgen Wurde - Sah voraus (Liuos Remix)

https://www.dropbox.com/s/uik32dwt4h78bfw/Morgen%20Wurde%20%40%20Evosonic%20Radio%202020_04_17.mp3?dl=0
(monkeys aufnahme, entpackt und genau auf anfang/ende geschnitten)

[ 18.04.2020, 04:54: Beitrag editiert von: Hyp Nom ]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
mile

Usernummer # 21637

 - verfasst      Profil von mile   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Cool, das bis Du in der Beatzeitschrift!
Viel erfolg!

Aus: zürich | Registriert: Jun 2016  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ja, viel erfolg!

meine highlights: "sah voraus", "flammt auf", "schien immer".
bei "glüht aus" hab ich mich gefragt, ob die geräusche von dem vogel stammen, der auf dem cover abgebildet ist? *g*

die remixe sind auch allesamt gut geworden. insbesondere wieder ein starker cie remix, der die balance findet zwischen clubtauglichkeit, ohne sich dabei zu sehr von der atmosphäre des originals zu entfernen. das muss man auch erstmal hinbekommen!

[ 20.04.2020, 20:37: Beitrag editiert von: SpeedyJ ]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
CK87

Usernummer # 21838

 - verfasst      Profil von CK87     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Wow, das Album ist der Wahnsinn, gefällt mir richtig gut! Mit den Remixen kann ich jetzt nicht so viel anfangen, aber das Album ist ein Traum.
Finde es sehr schön wie die Sounds ineinander greifen und eine super Balance von organisch zu sphärisch schaffen. Cover gefällt auch sehr, hatte da so ein geistiges Bild im Kopf, dass das Album der Soundtrack des Vogels ist, zwischen dem Boden und der Luft und allem dazwischen:konfetti:
Über Nacht und Überdauert sind meine Highlights.

Aus: Mideon | Registriert: Feb 2018  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
[happahannf]
Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
riesendank mile, speedy, CK87, psycoded [asien] und danke, chris, für die banner-einbindung! [klick]

@speedy
sind nur töne der in den credits genannten menschenvögel [Wink]

@CK87
das visuelle.. der mysteriöse vogel aus dem dschungel, der in die metropole aufbricht (city unten im dunst) [chicken]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ein wenig vorstellung der mitwirkenden - virtuosen an ihren instrumenten, die mit ihrer einfühlung und eigenen spielweise wesentliche stimmen der stücke sind. alles profimusiker, die ständig auf achse sind mit projekten in moderner klassischen Musik, performancekunst und improvisation.

Doug Perry ist percussion-professor und einer der meistgesehenen marimba- und vibraphon-spieler auf Youtube, dort hatte ich ihn auch entdeckt:
[hand] www.youtube.com/watch?v=f9sDj3MAUOk&t=18

hier das vibraphon auch mit dem bogen gespielt, wie auf stück 6 "Glüht aus" des albums:
[hand] www.youtube.com/watch?v=DRPqWCWufN8&t=5

die kombination dieser instrumente mit ambient/spacemusic ist sehr selten, obwohl sie so gut passt, wie ich finde.

Tetsuroh Konishi (R als L gesprochen) an der trompete habe ich zum dritten mal auf einem album dabei, überrascht immer wieder mit neuen ideen und spieltechniken. im zweiten stück zwielichtig zwischen den harmonien gleitend, im fünften mit time-stretching (ok, war meine bearbeitung), im sechsten mit windgeräuschen changierend.
hier spielt er trompete und tibetisches horn auf einer schön okkult anmutenden performance: [ghost]
[hand] www.youtube.com/watch?v=X2RNAaltl14?t=863

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
dauerwellen

Usernummer # 4984

 - verfasst      Profil von dauerwellen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Sehr vielschichtige VÖ.
Da passiert so viel das man da einige Zeit benötigt um sich darauf einzulassen.

Die Trompete sehr dominant, manchmal denke ich jetzt wird es mexikanisch, aber wohl nur weil die Trompete bei uns so verpönt bzw. selten zum Einsatz kommt. Es wirkt also exotisch.

Auf jeden Fall sehr schöne Stücke dabei, einen Favorit auszumachen ist schwierig, vll. Nr3, erinnert mich stark an E.R.P

Tolles Album!

Aus: Ein | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Cie
A3000
Usernummer # 3564

 - verfasst      Profil von Cie   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Herzlichen Glückwunsch zu dem außerordentlich gelungenen Album! Durchweg sehr gute Tracks, mit einigen Perlen, die man immer wieder gerne hören wird und vor allem im Gedächtnis bleiben. In Bezug auf das letzte Album wurde hier nochmal eine Schippe draufgesetzt, ganz besonders in Hinblick auf die Vielseitigkeit und Abwechslung; dominierten im Vorgänger noch eher die Trompeten und Gesang, gibt es hier nun instrumentell erweiterte Soundgärten, in denen man nur zu gerne verweilen möchte. Durchdachtes Arrangement gepaart mit individueller Improvisationsfähigkeit sowie ein Gefühl für Zusammenhänge und Klänge, schlagen hier voll durch. Auch die Remixe sind durchweg sehr gelungen, so daß man je nach Stimmung mal die erste oder zweite CD problemlos einlegen kann.
Obendrein ist die physische CD vom Design und von der (umweltfreundlichen) Verpackung noch sehr gelungen und sorgt schon beim in die Hand nehmen und CD auflegen für eine spannende Atmosphäre.
Alles in allem: [superfein]

Ich habe mich sehr gefreut, hier als Remixer dabei sein zu dürfen und es hat sehr viel Spaß gemacht. Das Original "Flammt Auf" ist immer noch mein Lieblingstrack des Albums. An der Stelle nochmal vielen Dank an HypNom für das Posten der Links und den support und an SpeedyJ, Chris und mwa für die schönen Worte [Smile]


@Monkey.vs.Robot: cool, vielen Dank für das Aufnehmen der Evosonic-Sendung; just in der zweiten Hälfte mußte ich wegen Arbeit ausschalten und war sehr froh, die Sendung dann hier im TF zu finden! [top]

Aus: Köln | Registriert: Aug 2001  |  IP: [logged]
SYcroz

Usernummer # 125

 - verfasst      Profil von SYcroz     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
...allein das design hört sich schon gut an [Smile]

schön das hier leute nach fast 20 jahren immernoch dabei sind... mega...

kein post ohne obligatorische verabschiedungsfloskel:

bleibt gesund [Smile]

Aus: 76479 | Registriert: Jan 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
letzter tag der verlosung heute [winke]

gigadanke, dauerwellen, Cie und SYcroz! [asien]

dauerwellen,
mexikanische einflüsse schwer vorstellbar bei Tetsuroh [Wink]
E.R.P kannte ich noch nicht, scheint technoider zu sein.

Cie,
wunderbar, wieder so einen einen burner-remix von dir dabeizuhaben [ultratop]
ich gehe noch auf die einzelnen remixe ein.. [round]

Detlef Keller https://de.wikipedia.org/wiki/Detlef_Keller
hat letzten donnerstag noch "Flammt auf" und den Cie Remix in seiner sendung "Ad Libitum" auf Evosonic vorgestellt:
https://www.dropbox.com/s/jdvra5d8wxebb97/2020-04-23%20Evosonic%20Radio__Ad%20Libitum__Morgen%20Wurde.mp3?dl=0
heute wieder seine sendung 22-24 uhr.

in dem holländischen musikblog Subjectivisten gab's sehr nette worte für alle / übersetzung des haupptteils:
"...In über 71 Minuten werden 9 großartige Stücke serviert, die irgendwo zwischen Neoklassik, dunklem Ambient und abstraktem Techno landen. Es gibt eine gewisse Verträumtheit, aber auch etwas Unheimliches in der Musik. All dies ergibt eine unvergleichliche Hörreise, die manchmal fast betäubend überwältigende Formen annimmt. Das meiste davon ist instrumental, aber in dem erhabenen Schlusslied "Schien Immer" kommen jene himmlischen Gesänge Marias hinzu. Es ist alles so unglaublich schön. Einordnen kann man dies zwischen Nils Petter Molvær, Giulio Aldinucci, Markus Guentner, Richard Skelton, Jon Hassell, A Winged Victory For The Sullen und Nick Cave & Warren Ellis. Ein meisterhaftes Album.
Alben von Morgen Wurde enthalten inzwischen einen Remix-Teil, für dieses Album wurde sogar eine ganze Scheibe damit gefüllt. Hier finden sich 11 Remixe, die weitere gut 74 Minuten köstliche, umwerfende Musik bieten. Alle Teilnehmer, die meisten von ihnen mir unbekannt, bringen die Originale in minimalistischere Techno- und Deep-House-Gewässer. Und sie gedeihen auch dort. Es ist eine sehr schöne Ergänzung zu dem großartigen Mutteralbum."

https://subjectivisten.nl/het-schaduwkabinet-week-17-2020

je 3 originale und remixe (Altone, Dimitriy Zakat, Duckem) in einer review-begleitenden mix-serie:
https://subjectivisten.nl/senzor-am-474

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
[kuckuck] hab dann mal lose gemacht mit allen thread-insassen, die das album noch nicht haben, und habe gezogen:
- monkey
- dauerwellen
- SYcroz
gratulation [konfetti] schickt mir bitte eure anschriften. [mdma]


mitstreiter-vorstellung heute:
David Strother aus Los Angeles spielt in jazz/swing/blues-bands violine, speziell die elektrische, hat daneben eine vorliebe für freie formen und improvisation. er spielte auch in dem ein oder anderen film (bald in einem neuen), darunter in David Lynchs "The Straight Story" (Eine wahre Geschichte).
https://en.wikipedia.org/wiki/David_Strother
https://dstroviolin.com

hier eine impro zu sehen: Get near the Flame [hand] https://vimeo.com/332539213

fantastisch filigran sinnierendes bis feuriges schweifen von ihm auf den beiden stücken des albums, wie ich finde. [solo]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
gratuliere euch [Smile] super sache!
Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
SYcroz

Usernummer # 125

 - verfasst      Profil von SYcroz     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
1000 Dank...
...und auch noch alles alte Hasen hier...

Wie geil ist das denn?
Freu mich riesig.

Darauf ein Bier auf alle hier!
(Hätte gerne viele Party-smilies gesetzt, aber ich tippe am Handy und in unserem Alter wird das ohne Brille langsam schwierig [Smile] )

Aus: 76479 | Registriert: Jan 2000  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Auch hier nochmal vielen Dank!

Ich freue mich riesig über den Gewinn. [powerflower]

Weiterhin viel Erfolg mit dem tollen Album. [top]

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
dauerwellen

Usernummer # 4984

 - verfasst      Profil von dauerwellen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Cool, danke, Download hätte ich mir sonst sowieso gekauft.

Freu mich auf den Hörgenuss.

[konfetti]

Aus: Ein | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
[winkewinkewinke] CDs sind raus, briefkastenleerung sonntag früh. danke auch nochmal an chris für das sponsoring! [asien]


last but not least auf dem letzten stück der originale vorzustellen:
Maria Estrella aus derzeit Las Vegas ist nun auf vier von fünf meiner alben dabei, diesmal mit unserem beitrag für die Pop Ambient 2019-compi, hier erstmals unmixed auf CD.
auf dem stück verbindet sich ihre stimme als time-stretched layer mit dem instrumental zum kosmischen Höhenflug. [powerflower]

in den '00ern war sie sängerin in deftigen rockbands:
https://mariaestrella.bandcamp.com/album/orange-hill
https://mariaestrella.bandcamp.com/album/red-curtain

in den letzten jahren hatte sie einige projekte im poppigen deep house- und retrowave-bereich mit youtube-plays bis in den millionenbereich, z.b.:

Roman Depthsound & Maria Estrella - Need You Here (Nikko Culture Remix)
www.youtube.com/watch?v=weRdhovCYSo

Oliver Schmitz & Micah Sherman feat. Maria Estrella - In the Sand
https://soundcloud.com/beachloungerecords/oliver-schmitz-micah-sherman-feat-maria-estrella-in-the-sand-original-mix

zuletzt war sie verstärkt live aktiv mit Delta Blues, das ist beinahe solo-gesang, mit sparsamer gitarrenbegleitung.
daneben ihr faible für experimente auf meinen alben - mal mit text, meist ohne, immer akzente setzend.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
super über maria estrella mal etwas mehr zu erfahren ohne selbst auf die suche gehen zu müssen... danke!
Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
SYcroz

Usernummer # 125

 - verfasst      Profil von SYcroz     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
[winkewinkewinke] CDs sind raus, briefkastenleerung sonntag früh. danke auch nochmal an chris für das sponsoring! [asien]


"Heute kam" inkl. persönlicher Widmung :*

War heute im Kasten, also Briefkastenleerung funzt bei Euch [Smile]
Vielen Dank nochmals, ich verschwinde dann mal musikalisch begleitend in den Feierabend [Smile]

Aus: 76479 | Registriert: Jan 2000  |  IP: [logged]



Dieser Thread hat 2 Seiten: 1  2 
 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0