technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » News & Allgemeines: Techno & Medien   » Was ist mir DJ Hell los? (Seite 3)

 
Dieser Thread hat 3 Seiten: 1  2  3 
 
Autor Thema: Was ist mir DJ Hell los?
herman13

Usernummer # 12270

 - verfasst      Profil von herman13   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
...tja, trotzdem sind aber 3 flaschen inner fußballmannschaft relativ viel & 3 flaschen (bier à 0,33) relativ wenig (für'n ausgelassenen abend im club von 0.00-6.00)...
oder nich ?

Aus: Kiel | Registriert: May 2004  |  IP: [logged]
cylix404

Usernummer # 196

 - verfasst      Profil von cylix404     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ich erlaube mir mal diesen etwas älteren thread noch mal hervorzuholen. eben gefunden:

"Zehn Jahre DJ Hell" / sueddeutsche.de *klick*

Aus: dem schoensten Ende der Welt | Registriert: Jan 2000  |  IP: [logged]
dapos

Usernummer # 981

 - verfasst      Profil von dapos   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Wer Hell aus 2002 sehen will - schaltet jetzt mal einfach 3Sat ein - dort läuft 196bpm - die Nacht der Raver.

Die guten alten Zeiten.

Für mich war und ist Hell auch eine der wichtigsten Personen im Technobiz. Ich denke, daß er viel bewegt hat. Der Szene auch neuen Glanz und Offenheit gegeben hat.

Wenn er momentan vielleicht in Deutschland nicht so wahrgenommen wird (wenn es überhaupt wirklich so ist), dann ist das doch auch nicht schlimm - im Ausland ist er ein großes Aushängeschild.

Wahrscheinlich hatte er vor ein paar Jahren einen überdimensionalen Hype auch hierzulanden und nun ist wieder etwas ruhiger.

So weit...

Daniel

Aus: Deutschland,18055, Rostock | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Shao

Usernummer # 1508

 - verfasst      Profil von Shao     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hell, kann ja auch wiederkommen, wer weiß? Wenn er erstmal New Rave und Minimal überlebt, kann er ja wieder die Münchner Schiene, vielleicht diesmal mehr auf Disco-D.-Summer Ebene fahren und damit gut landen.

Ich glaube, jedoch, dass dies vorerst nicht der Fall sein wird. DJ Hell hat eben von jedem Szenegänger zwischen 1999-2003 in London, NYC, Berlin und Tokyo und später wohl auch in Rom, Rio Barcelona gehört, dass er ganz toll ist. Ja, dass man sich fragt, wie jemand wie er aus München kommt, wo ja seit Fassbinder niemand wirlich COOOL war, etc. etc. - und wenn man sowas jahrelang hört, glaubt man es vielleicht wirklich, und zum gewissen Teil war es ja sogar war. Er war weit vorne, hatte die richtige Nase für neue Acts und Trends aber ca. 2002 hat er es verloren. Da lief auch alles zu gut. Für Fischerspooner zahlten damal Ministry of Sound 2 Mio. Crossover und Mount Sims waren gerade mit dabei und Vitalic, Fischerspooner, Tiga und Miss Kittin and the Hacker liefen bestens...

Aber derzeit liegt Gigolo Records nicht mehr so im Trend und Hell weiß, das auch. Deshalb geht er wohl lieber mal ins Ausland damit er die Probleme vor Ort besser ignorieren kann - denn Indie Labels machen nie soviel Geld, dass sie jahrelang davon zehren können. Wenn sie jedoch die Resourcen zurückfahren müssen und mit den Künstlern spielen, haben auch die Zugpferde keine Lust mehr auf den Laden und das Label zerbricht. Hell muss aufpassen, denn wenn noch mehr Künstler bei Gigolo mit dem Management von Platte / Gigs etc. unzufrieden sind kann er nur noch neue Acts rausbringen, denen dies egal ist und davon kann kein Label leben, da nie jede Platte eines neuen Künstlers ein Erfolg werden kann.

Aber genug der Spekulationen, Hell fahr doch mal mit deinem Wagen an den schönen Chiemsee, wo du doch auch herkommst und dann wirst du bemerken, dass so eine Musik wie die harten Pseudo-Acid Scheiben etc. einfach NET nach Bayern gehören....

Aus: London | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
Shao

Usernummer # 1508

 - verfasst      Profil von Shao     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ach ja was ihn geholfen hätte Retrospektiv wäre natürlich wenn er das Sub-Label "Quasimodo", wo er eine Platte von Boy George, sowie rockigere Sachen rausbringen wollte wirklich gegründet hätte.

Aber dafür ist es jetzt ganz klar zu spät.

Aus: London | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
Elias@Rafael
Soulseeker
Usernummer # 5404

 - verfasst      Profil von Elias@Rafael     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
weiß net ob der Boy George die Rettung vom Hell g'wesn wär, des hört sich mal schmaig an
Aus: Krefeld | Registriert: Mar 2002  |  IP: [logged]
Tjure

Usernummer # 16278

 - verfasst      Profil von Tjure   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Shao:


Aber genug der Spekulationen, Hell fahr doch mal mit deinem Wagen an den schönen Chiemsee, wo du doch auch herkommst und dann wirst du bemerken, dass so eine Musik wie die harten Pseudo-Acid Scheiben etc. einfach NET nach Bayern gehören....

Versteh ich jetzt irgendwie nicht ...
Am Chiemsee gibts auf jeden Fall keine Clubs mehr.
Und zu Libella Zeiten war der Hell wirklich noch der Oberhammer, aber heute ... Neenee ...

Aus: Jupiter | Registriert: Mar 2006  |  IP: [logged]
DrCoca

Usernummer # 710

 - verfasst      Profil von DrCoca   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Elias@Rafael:
weiß net ob der Boy George die Rettung vom Hell g'wesn wär, des hört sich mal schmaig an

Boy George hat letzte Woche gerade im Pacha São Paulo aufgelegt. Wurde ausfuehrlich in allen Zeitungen drueber berichtet. Wenn Hell hier auflegt, und das kommt oft vor, juckt das niemanden richtig.
Aus: São Paulo | Registriert: Jul 2000  |  IP: [logged]  
DrCoca

Usernummer # 710

 - verfasst      Profil von DrCoca   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ausserdem hat Boy George einige Skandale vorzuweisen, die Hell eben nicht hat. Er war doch auch gerade, in NYC zum Muell sammeln verdonnert wurden.
Aus: São Paulo | Registriert: Jul 2000  |  IP: [logged]  
millhouse

Usernummer # 6673

 - verfasst      Profil von millhouse     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: tvs:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: DrCoca:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Elias@Rafael:
weiß net ob der Boy George die Rettung vom Hell g'wesn wär, des hört sich mal schmaig an

Boy George hat letzte Woche gerade im Pacha São Paulo aufgelegt. Wurde ausfuehrlich in allen Zeitungen drueber berichtet. Wenn Hell hier auflegt, und das kommt oft vor, juckt das niemanden richtig.
das wäre auch komisch,so groß ist hell nun auch wieder nicht um mit jemanden mitzuhalten der nen paar millionen schallplatten weltweit verkauft hat und so eine karriere hinter sich hat...
dafür weiss der hell aber halbwegs wie man platten mixt...boy george leider nicht
Aus: mülheim ruhr | Registriert: Jul 2002  |  IP: [logged]
herman13

Usernummer # 12270

 - verfasst      Profil von herman13   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Tjure:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Shao:


Aber genug der Spekulationen, Hell fahr doch mal mit deinem Wagen an den schönen Chiemsee, wo du doch auch herkommst und dann wirst du bemerken, dass so eine Musik wie die harten Pseudo-Acid Scheiben etc. einfach NET nach Bayern gehören....

Versteh ich jetzt irgendwie nicht ...
Am Chiemsee gibts auf jeden Fall keine Clubs mehr.
Und zu Libella Zeiten war der Hell wirklich noch der Oberhammer, aber heute ... Neenee ...

...cbs als hp, ok, friendly modus: die tatsache, daß hell versucht, auf die gesamtsituation einzugehen & eben kein'n 'hyperunderground' macht, bringt aber mit sich, daß der vergleich damals/heute extrem hinkt, weil heute relativ gesehen insgesamt alles scheiße is & damals sonstwas möglich war...
...und wahrscheinlich biste ooch älter jeword'n... [Smile]
und, 'hyperunderground' is wichtig, bloß: was wäre der bundeskanzler ohne seine berater, aber auch: was wären die berater ohne den bundeskanzler ?

Aus: Kiel | Registriert: May 2004  |  IP: [logged]
tis

Usernummer # 12640

 - verfasst      Profil von tis     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
boy george oder hell... ihr habt sie doch nich mehr alle..
Aus: hamburg | Registriert: Jun 2004  |  IP: [logged]



Dieser Thread hat 3 Seiten: 1  2  3 
 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0