technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Clubs, Events, Bars & Partys   » Filmdreh "Magical Mystery" in NRW

   
Autor Thema: Filmdreh "Magical Mystery" in NRW
Razor Film

Usernummer # 21590

 - verfasst      Profil von Razor Film     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hallo User und Besucher!

Ich würde gern auf folgendes Ereignis aufmerksam machen.

Wir von Razor Film verfilmen demnächst "Magical Mystery" nach dem gleichnamigen Roman von Sven Regner. Darin geht es um den Ex-Junkie Karl Schmidt, der sich mit ein paar Freunden von einem TechnoLabel auf eine skurrile Reise durch das Techno-Deutschland der 90er begibt, die in einem Mega-Rave im Ruhrgebiet endet.

Ein Teil des Films wird Ende April bis Anfang Mai in Dortmund, Düsseldorf und Köln gedreht.
Dafür suchen wir Statisten aus der Szene, aber natürlich auch alle anderen, die Lust und Spass daran hätten, zu elektronischer Musik zu tanzen - also im Prinzip für uns Party zu machen! [Wink]

Vorher gibt es noch ein offenes und natürlich kostenloses Casting.
Dieses findet am kommenden Sonntag, den 13.03.2016, statt, im
Dortmunder U, Zentrum für Kunst und Kreativität, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund.
Zwischen 14 - 17 Uhr kann JEDER vorbeikommen, von jung bis alt.

Tattoos, Piercing, bunte Haare werden GERNE gesehen, sind aber kein Muss.
Wer noch Kleidung aus den 90ern im Schrank liegen hat, kann diese gerne mitbringen, ansonsten werdet ihr von uns für den Dreh 90er-mäßig eingekleidet.
Wir machen ein paar Fotos und ihr müsst nur ein Datenblatt ausfüllen, damit wir euch später kontaktieren können und wissen, welche Kleidergrößen ihr habt und an welchen Tagen ihr Zeit hättet etc. Die Daten werden danach vernichtet, es sei denn, ihr wünscht es ausdrücklich in Zukunft mal in einem Tatort Dortmund oder Köln aufzutreten, für den die zuständige Castingagentur die Statisten aufstellt.

Was ihr euch von dem Dreh versprechen könnt:
Spaß und laute Musik, mal bei einem Filmdreh dabeigewesen zu sein und sich auch pro Einsatztag eine kleine Gage dazu zu verdienen.

Wir würden uns freuen, wenn Interessierte aus der Umgebung am Sonntag vorbeikommen. Bringt gerne auch Freunde und Bekannte mit, die ebenfalls Interesse hätten. Insgesamt suchen wir ca. 200 Leute!
Jedes sharing über Facebook usw. macht uns super happy!


Die Tage verlinke ich noch zu einer offiziellen Pressemitteilung, damit niemand an der Echtheit dieses Aufrufs zweifeln muss.

Bei Fragen, fragt [Wink]


Gruß
Max

Aus: Hamburg | Registriert: Mar 2016  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hi Max,

danke für deinen Beitrag, der gemäß Formulierung durchaus authentisch klingt. Zwar komme ich nicht aus der genannten Ecke, weiss aber, dass wir hier diverse Nutzer haben, die vielleicht sogar interessiert sein könnten. Dahingehend eine Frage:

Wie wird gewährleistet, dass ihr zumindest versucht, die Szene (doppeldeutiger Begriff, bewusst gewählt) authentisch und nicht überzogen / falsch / karikiert darstellt?

Eigentlich müsste Sven Regener indirekt ein Garant dafür sein, dass der Film gar vielleicht ansprechend wird, aber andererseits ist ja auch er für seinen Humor bekannt und wenn zugleich dannn och die Produktionsfirma einen so renommierten Autoren wie Sven Regener nicht korrekt schreiben kann, dann wird die Suche nach Statisten vielleicht doch etwas merkwürdig, nicht wahr? Wir wissen aus Erfahrung, dass "die Szene" in so manchen Filmen - und wir sprechen jetzt nicht von katastrophal-schlimmen DokuSoaps - einfach schlichtweg falsch dargestellt wird. Das macht uns hier keine große Freude, der Zuseher fühlt sich veräppelt, sofern er vage weiss, um was es geht und vor allem die Statisten fühlen sich ausgenommen und veräppelt.
[Wink]

Bin auf deine Antwort mal gespannt...
Grüße,
Chris

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Razor Film

Usernummer # 21590

 - verfasst      Profil von Razor Film     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hi Chris,

danke für die Antwort. Das hier auch viele aus der Region kommen, habe ich mir erhofft. Vielleicht hast du, und die anderen, für mich noch einen Tipp, wie man viele Leute aus der Szene erreicht. Ich habe schon zu technobase.fm und ruhrclubbing geschrieben. Gibt es noch ein Netzwerk, vielleicht eine Facebook Gruppe, die es sich lohnt zu kontaktieren. Wer eine solche kennt und angehört kann das obere auch gern kopieren und verlinken.

Das e hat meine Tastatur unbeabsichtigt verschluckt ;-)

Sven Regener hat seinen Roman selber zum Drehbuch adaptiert. Da sind wunderbar banale, ungestelzte Dialoge drin. So etwas liest man selten in Drehbüchern zu deutschen Produktionen.
Regie übernimmt der Stromberg und Tatortreiniger Regisseur Arne Feldhusen. Finde ich eine vielversprechende Kombination.

Gerade um die "Szene" authentisch herüber zu bekommen, suchen wir Leute aus eben dieser.
Dazu werden wir noch auf einem Live-Event drehen, wo wir unsere Leute in den 90er Outfits so positionieren, das die Raver aus der "Realität" als unscharfe Masse unserem heutigen Jahr nicht zuzuordnen sind.

Gruß
Max

Aus: Hamburg | Registriert: Mar 2016  |  IP: [logged]
Razor Film

Usernummer # 21590

 - verfasst      Profil von Razor Film     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
So, zur Verifizierung hier nun ein Link zu den Ruhrnachrichten mit unserem Casting-Aufruf.

www.ruhrnachrichten.de/staedte/dortmund/44137-Unionviertel~/Casting-im-Dortmunder-U-Stromberg-Regisseur-sucht-Darsteller-fuer-neuen-Kinofilm;art930,2964795

Aus: Hamburg | Registriert: Mar 2016  |  IP: [logged]
CHoCi

Usernummer # 1630

 - verfasst      Profil von CHoCi   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Kost und Logis wäre inkl. ?

Also auf deutsch: Trinken (Alkohol ?) und Verpflegung für lau

Aus: Essen / Ruhrgebeat | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
Razor Film

Usernummer # 21590

 - verfasst      Profil von Razor Film     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: CHoCi:
Kost und Logis wäre inkl. ?

Also auf deutsch: Trinken (Alkohol ?) und Verpflegung für lau

Kostenfreie Verpflegung gibt es an den Drehtagen natürlich auch!
Alkohol kann ich leider nicht anbieten. Wir sind dann ja alle im "Dienst".
Da ist dann der Kreativität zum betrunken spielen freien Lauf gelassen. [Wink]

Aus: Hamburg | Registriert: Mar 2016  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: CHoCi:
Kost und Logis wäre inkl. ?

Also auf deutsch: Trinken (Alkohol ?) und Verpflegung für lau

Also Stulle und Plörre. Choci, vergiss es sowieso, die lassen dich nicht mal zum Casting, weil - ich zitiere aus 'nem anderen Thread: "zu alt"
[Wink]
Ich vermute, Razor sucht keine 40er wie wir, die in den 90ern unterwegs waren, sondern eher Jugendliche, die so aussehen und so hergerichtet werden, als ob sie gerade in den 90ern wären.

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Razor Film

Usernummer # 21590

 - verfasst      Profil von Razor Film     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: chris:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: CHoCi:
Kost und Logis wäre inkl. ?

Also auf deutsch: Trinken (Alkohol ?) und Verpflegung für lau

Also Stulle und Plörre. Choci, vergiss es sowieso, die lassen dich nicht mal zum Casting, weil - ich zitiere aus 'nem anderen Thread: "zu alt"
[Wink]
Ich vermute, Razor sucht keine 40er wie wir, die in den 90ern unterwegs waren, sondern eher Jugendliche, die so aussehen und so hergerichtet werden, als ob sie gerade in den 90ern wären.

Wir suchen Leute allen Alters!
Denn auch in den 90ern waren von jungen, über mittelalte, bis zu älteren Leuten, groß und klein, alles vetreten.
Wer interesse hat dabei zu sein, soll gern Bekannte und Freunde mitschleppen [Wink]
Wir suchen einen Haufen von Leute!

Aus: Hamburg | Registriert: Mar 2016  |  IP: [logged]
bgoeni

Usernummer # 3203

 - verfasst      Profil von bgoeni     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Trailer.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=57&v=4v-a4knG3pc

Aus: Amsterdam | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: bgoeni:
Trailer.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=57&v=4v-a4knG3pc

Danke. Aber:
Oha. ;/
Reizt mich so überhaupt rein gar nicht.

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
...war da grad Westbam am Dönerspieß? [lach]

Wenns nicht zu weit weg wäre, würden meine Frau und ich da gerne mitmachen... Raver im Ruhestand die noch einmal ihre Buffalos auspacken [Wink]
Viel Spaß!

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
bgoeni

Usernummer # 3203

 - verfasst      Profil von bgoeni     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Das war letztes Jahr, der Film kommt ja schon bald in die Kinos.
Aus: Amsterdam | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: bgoeni:
Das war letztes Jahr, der Film kommt ja schon bald in die Kinos.

Tja, das kommt dabei raus wenn alte Threads ausgegraben werden... und man das Datum nicht genau anschaut [Wink]
Werd ich mir aber bestimmt reinziehen sobald auf DVD, bzw. gestreamt werden kann.

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
bgoeni

Usernummer # 3203

 - verfasst      Profil von bgoeni     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Kommt am 24.07 auf Arte.
https://www.arte.tv/de/videos/088364-000-A/warum-es-sich-lohnt-magical-mystery-anzuschauen/

Aus: Amsterdam | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
gerade gesehen. ja, der film ist schon etwas... speziell. wie so oft bei techno-filmen wirkt das ganze wie eine parodie von leuten, die mit techno selbst nichts am hut haben. authentizität? naja, das ganze soll ja anfang der 90er spielen. einerseits wird dann mit 90er-requisisten wie riesen-handys herumgewedelt, wenn dann aber musik zu hören ist, sind das bekannte tracks aus allen möglichen jahrgängen/jahrzehnten (z.b. alter ego "rocker" aus 2004).
skurril: die szene aus dem trailer, wenn djane rosa "ihren neuen track" vorspielt - zu hören ist dann the hacker & miss kittins frank sinatra.
kann man lustig finden, oder auch nicht [Wink]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Johannes Schwarz

Usernummer # 20775

 - verfasst      Profil von Johannes Schwarz   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ich fand ihn grottig. mein Roman umgeschrieben als Drehbuch ist 100x besser.
Aus: Frankfurt/Oder | Registriert: Jun 2012  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ich muss sagen der trailer war schon anstrengend. wenn man teile der szene kennen gelernt hat... sah das für meinen geschmack albern nachgespielt aus. authentisch geht anders. daher konnte ich mir das spektakel erst garnicht anschauen...da hätte ich mich nur geärgert und fremdgeschämt...
Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
Quinto

Usernummer # 1412

 - verfasst      Profil von Quinto     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hatte ihn gerade mangels TV-Angebot via ARTE-Mediathek gesehen und fand ihn ganz unterhaltsam. Ist halt keine Doku und daher reichlich fiktiv. Gleichwohl spielt er auf anderer Ebene mit dem damaligen. Label-Großraumbüro (Low Spirit/ Giesebrechtstr. war damals ähnlich; wenn auch gemütlich Altbau und kleiner), Mayday Sticker da, WestBam am Dönerspieß, Großrave ala Westphalenhalle; da sind ganz viele Zitate der 1993-1994er drin. Intuitiv wirkt der Film wie die William Röttger (rip) Perspektive auf die Zeit.

Und aber auch wenn ich Hübner ganz toll finde, so ganz passt er für mich da nicht ganz rein. Seine Rolle im Polizeiruf ist da mittlerweile wohl zu präsent.

Aus: Rostock | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
KaDe

Usernummer # 1971

 - verfasst      Profil von KaDe     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Jetzt auch noch meine 5 cents:
Hab ihn mir gestern noch angeschaut, bevor er aus der Mediathek rausfliegt und ich muss sagen, ich fand ihn tooootal grottig... schlecht.
Auch wenn er sicherlich als Parodie zu verstehen ist, mich hat der Film nur gelangweilt. Sowas brauch ich nich....

Aus: Munich - Newhouzen | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
unerträglich der streifen. langweilig. aufgesetzt. unauthentisch. kann man sich sparen
Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0