technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » myTracks & yourTracks   » Mix-Versuch braucht FB!

   
Autor Thema: Mix-Versuch braucht FB!
tyskiesstiefvater

Usernummer # 21032

 - verfasst      Profil von tyskiesstiefvater     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
https://soundcloud.com/sebastianbulla/i-see

Hab mich mal getraut, ne live-sission ehm...zu mischen!?

Ist das noch human?

Aus: Köln | Registriert: May 2013  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
yay

edit: die höhen sind teilweise bishen zu hoch?! ansonsten kool. könnte untenrum noch bishen druck vertragen bzw wird sich das wohl von selber regeln wenn die mitten und höhen bishen im mix zurückgenommen werden. klingt jetzt hier auf meiner anlage zumindest so.. ab minute 6 ist auch son unschönes piepen. ansonsten bin ich ja prinzipiell freund von fieser kompression - da könnten allerdings ohrenschmerzen auftreten wenn ichs mal morgen mittag lauter mache. ich werds trotzdem wagen wenn ich dran denke ^^

edit2: eindruck bestätigt. die höhen kratzen schon fies sodass man leise macht, und schon geht der druck flöten. da geht noch was

[ 13.03.2018, 15:14: Beitrag editiert von: psyCodEd ]

Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
tyskiesstiefvater

Usernummer # 21032

 - verfasst      Profil von tyskiesstiefvater     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Argh.....verdammt!
Krieg es wohl nie hin! LOL

Aus: Köln | Registriert: May 2013  |  IP: [logged]
Robert86

Usernummer # 21395

 - verfasst      Profil von Robert86     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
der groundloop am anfang ist schon geil, mach den mal lauter
Aus: Berlin | Registriert: Jan 2015  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
über laptop lautsprecher schmerzen die hochfrequenten sounds sogar etwas im ohr. untenrum kann ich nat. nix dazu sagen...

track hat aber was!

Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: tyskiesstiefvater:
Argh.....verdammt!
Krieg es wohl nie hin! LOL

doch doch. das wird schon. abmische ist halt wichtig weil sich die elemente sonst unnötig gegenseitig das leben schwer machen.

weiter machen

Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Das Rauschen in der ersten Sekunde hat was, da man den Eindruck erhält, dass hier der Sound durch ein Kabeluniversum geschleift wurde jenseits der rein digital-sterilen Produktionswelt.

Die hohen Frequenzen sind teilweise schon krass, im Club würde so da so mancher wohl selbst bei 'ner vernünftigen Anlage kurz die Augenbrauen hochziehen in der Hoffnung, dass sich die nicht zu oft wiederholen - ha! - und genau eben doch, die sind nämlich selbst auf kleinen Yamaha unglaublich durchsetzungsfähig und lassen mich gerade fast sogar etwas perplex zurück, was meine kleinen Monitore im Höchstfrequenzspektrum zu leisten vermögen und dass ich das sogar alles noch wahrzunehmen scheine. Untendrum würde ich tatsächlich noch mehr 'Sub' und mehr 'Wumms' spendieren, die Mitten sind okay, könnten aber tatsächlich auch ein ganz klein wenig zurückhaltender sein, geben dem Track aber 'ne angenehme Fülle.

Inhaltlich gut, ich mag die leicht industrielle Note, ist aber so ein leicht krachiger Track, der mich _heute_ gegen 6:30h im Club dazu bewegen könnte, langsam aufzubrechen, vor 15 Jahren hingegen wäre das genau das gewesen, was ich gern zur Primetime gegen 3h etwa im Ultraschall gehört hätte.

Den im Kontext mit Jeff Mill's "The Hacker" wäre 'ne lustige Sache, so als Mashup
[hand] https://www.youtube.com/watch?v=_bwavzhPoms
[Wink]

Für'n Mittwoch Abend im Jahr 2018 jetzt nur bedingt geeignet, aber per se 'ne solide Sache.

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
M. W.

Usernummer # 21761

 - verfasst      Profil von M. W.   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hi, ich denke die Idee ist nicht schlecht, könnte was werden. Allerdings ist alles total kratzig und tut weh im Ohr. Lange kann ich das nicht hören, sorry.
Aus: Sachsen | Registriert: May 2017  |  IP: [logged]
Omara

Usernummer # 11269

 - verfasst      Profil von Omara   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
jo die hohen frequenzen sind schon recht krass .. vieleicht nochmal mit nem filter beschneiden?
Aus: bodensee | Registriert: Dec 2003  |  IP: [logged]
tyskiesstiefvater

Usernummer # 21032

 - verfasst      Profil von tyskiesstiefvater     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Danke euch allen für euer Feedback!

Puh....hätte das irgendwo minimaoistischer lassen sollen, was da
irgendwann passiert, ist für die Ohren ( auch für meine ) Hehe...
eine Katastrophe! Hehe!

Strange, dass mir sowas anfangs nicht auffällt!

Aus: Köln | Registriert: May 2013  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0