technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » myMix, Sets, Streams & Playlists   » Mayday 2021 Stream

   
Autor Thema: Mayday 2021 Stream
Technolizard

Usernummer # 11114

 - verfasst      Profil von Technolizard     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Mayday Youtube Stream

TimeTable:
18:00 – 19:00 Karotte
19:00 – 20:00 Anthony Rother
20:00 – 21:00 Pan-Pot
21:00 – 22:00 FJAAK (DJ-Set)
22:00 – 23:00 Marco Bailey
23:00 – 00:00​ Elli Acula
00:00​ – 01:00 Thomas Hoffknecht
01:00 – 02:00 Clara Cuvé

Aus: dem Weg | Registriert: Nov 2003  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
[danke] für den Hinweis!
Jahrelang mussten wir mit den "Streams" der DJs leben, die heimlich vom Smartphone ein paar Minuten auf ihrem f'book-Profil übertrugen und nu' endlich mal ein normaler youtube-Stream.

Rother macht das vernünftig, werd' heute immer wieder mal reinzappen.

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
bgoeni

Usernummer # 3203

 - verfasst      Profil von bgoeni     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Obwohl die Mayday ja auch früher öfter im Tv lief.
Aus: Amsterdam | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: bgoeni:
Obwohl die Mayday ja auch früher öfter im Tv lief.

Da gab's ja noch dieses Dings namens, ääääh, ..... öööhm.... achja, genau:
Musikfernsehen.
[Wink]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
bgoeni

Usernummer # 3203

 - verfasst      Profil von bgoeni     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Frag mich ja wie sowas finanziert wird, allein die Hallenmiete kostet doch sicher einiges.
Aus: Amsterdam | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: bgoeni:
Frag mich ja wie sowas finanziert wird, allein die Hallenmiete kostet doch sicher einiges.

Wären regulär Veranstaltungen, dann sicherlich - aktuell kann ich mir gut vorstellen, dass du nahezu jede Location für'n Appel und ein Ei bekommst. Ebenso werden auch die Techniker sicherlich günstige Angebote unterbreitet haben, damit ihr sonst angestaubtes Equipment endlich mal wieder zum Einsatz kommt und vielleicht gibt's ja auch Vertragsklauseln, dass man im Falle einer kompletten Öffnung und Rückkehr zur 'alten Normalität' dann wieder entsprechend sich an die Vertragspartner zu den alten Konditionen bindet. Nur vage Vermutungen, aber hinter den Kulissen wurde sowieso immer was gedreht und gedeichselt, in diesen Zeiten noch wesentlich mehr.

Nach Pan Pot (nicht übel) hab' ich mal Abendessen gemacht und jetzt erst bei Bailey wieder reingeschaltet, aber kickt mich irgendwie nicht so wirklich.

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Omara

Usernummer # 11269

 - verfasst      Profil von Omara   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ich zieh mir grad den mittschnitt rein anthony rother wie erwartet herausragend.... jetzt grade pan pot [Smile]
Aus: bodensee | Registriert: Dec 2003  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Gibts den Rother auch stand alone mit Live Video?
Konnte bisher nur eine Version mit Titelbild finden... danke!

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: wizard of wor:
Gibts den Rother auch stand alone mit Live Video?
Konnte bisher nur eine Version mit Titelbild finden... danke!



Eventuell grabben einige den Stream, zerschneiden ihn und stellen ihn wieder auf y'tube - Andernfalls musst du dir selbst helfen und das ganze Ding etwa mit 'jdownloader' ziehen und zerschneiden.
Ich kann mir durchaus auch vorstellen, dass die "rips" relativ schnell wieder von y'tube verschwinden, die Mayday-Leute machen nicht so den Eindruck, als ob sie das hinnehmen würden.
[Wink]
[hand] https://youtu.be/J9d6_22pP4I?t=4512

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: chris:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: wizard of wor:
Gibts den Rother auch stand alone mit Live Video?
Konnte bisher nur eine Version mit Titelbild finden... danke!



Eventuell grabben einige den Stream, zerschneiden ihn und stellen ihn wieder auf y'tube - Andernfalls musst du dir selbst helfen und das ganze Ding etwa mit 'jdownloader' ziehen und zerschneiden.
Ich kann mir durchaus auch vorstellen, dass die "rips" relativ schnell wieder von y'tube verschwinden, die Mayday-Leute machen nicht so den Eindruck, als ob sie das hinnehmen würden.
[Wink]
[hand] https://youtu.be/J9d6_22pP4I?t=4512

Danke fürs Vorskippen [top]
Versteh irgendwie nicht warum die Veranstalter das nicht selbst so machen, würde denen immerhin haufenweise Traffic bringen... nunja.

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: wizard of wor:
Gibts den Rother auch stand alone mit Live Video?
Konnte bisher nur eine Version mit Titelbild finden... danke!

[hand] https://www.facebook.com/mayday.dortmund/videos/367008174713533
Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: wizard of wor:
Gibts den Rother auch stand alone mit Live Video?
Konnte bisher nur eine Version mit Titelbild finden... danke!

[hand] https://www.facebook.com/mayday.dortmund/videos/367008174713533
Danke Speedy... leider bin ich nicht mehr bei dem Verein und darum ist nach ca. 3 Sekunden Schluss und es erscheint das Formular zur Anmeldung...
Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: wizard of wor:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: wizard of wor:
Gibts den Rother auch stand alone mit Live Video?
Konnte bisher nur eine Version mit Titelbild finden... danke!

[hand] https://www.facebook.com/mayday.dortmund/videos/367008174713533
Danke Speedy... leider bin ich nicht mehr bei dem Verein und darum ist nach ca. 3 Sekunden Schluss und es erscheint das Formular zur Anmeldung...
schade... was du allerdings tun kannst, ist den facebook-link in jdownloader laden und das video rippen. (funktioniert übrigens auch bei altersbeschränkten youtube-videos, kleiner tipp *g*)
Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Karotte gefällt mir übrigens auch teilweise ganz gut, wenn er wie üblich auf der Mayday ein bissl saftiger spielt als sonst.
Leider kommt nach jedem bissl Vor- oder Rückskippen ein Werbeblock... Damn!

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Keine Ahnung wo die letzten 3 Acts herkommen... noch nie von denen gehört. Sorry... sollte man die kennen oder hab ich was verpasst..?
Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Omara

Usernummer # 11269

 - verfasst      Profil von Omara   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ich kenn die letzten 3 acts auch nich.. aber mucketechnisch waren die schon okay
Aus: bodensee | Registriert: Dec 2003  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: wizard of wor:
Keine Ahnung wo die letzten 3 Acts herkommen... noch nie von denen gehört. Sorry... sollte man die kennen oder hab ich was verpasst..?

FJAAK kannte ich vorerst nur durch das Hobo-Video (siehe Produktionsthread) und hab' mal in deren Wiki-Eintrag nachgelesen: Projekt aus Berlin-Spandau, ursprünglich zu viert, nun zu zweit, vornehmlich bekannt durch ihre Live-Sets und die Einbettung von Breaks im härteren Techno-Kontext, spielten u.a. auch im Berghain und von da an wurden sie bekannter (Boiler Room, Feature auf arte.tv im United We Stream-Format, Fact Magazin 'produce against the clock'...) - und da Elli Acula mit den FJAAK-Jungs u.a. auf gemeinsamen EPs Tracks veröffentlicht, würde ich vermuten, dass sie von den Jungs gefördert wird und wohl so ihre Stündchen beim Mayday-Gig bekam.

Thomas Hoffknecht ist 'n sehr fleissiger Produzent, bin hin und wieder mal über Tracks von ihm gestolpert, die mir aber nicht zusagten, 'Drumcode' etwa als Label interessierte mich früher, inzwischen aber finde ich den Sound einfach nicht mehr zeitgemäß und spannend. Hoffknecht veröffentlicht u.a. auf Sleaze und Drumcode 'ne Menge, auf Beatport findet man gut und gerne 250 Tracks.

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: chris:

Thomas Hoffknecht ist 'n sehr fleissiger Produzent, bin hin und wieder mal über Tracks von ihm gestolpert, die mir aber nicht zusagten, 'Drumcode' etwa als Label interessierte mich früher, inzwischen aber finde ich den Sound einfach nicht mehr zeitgemäß und spannend. Hoffknecht veröffentlicht u.a. auf Sleaze und Drumcode 'ne Menge, auf Beatport findet man gut und gerne 250 Tracks.

Ich denke, dass dieser Stream allgemein primär der Vermarktung der eigenen Tracks dient als alles andere. Die Tracklisten werden nach solchen Events ja sehr gerne abgegrast.
Rother hatte glaub ich nur einen kleinen Controller und Laptop zur Hand, den Aufwand also minimiert, war also eher ein DJ Set und vermutlich viele Eigenproduktionen.
Bei Pan Pot könnte ich mir auch vorstellen, dass sie hauptsächlich 2nd State Sachen gespielt haben.
Karotte hat sicher keine Eigenproduktionen gespielt und so wie ich ihn einschätze ist das einfach Ehrensache dabei zu sein und irgendwie hat man bei ihm das Herzblut auch gesehen.

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
bgoeni

Usernummer # 3203

 - verfasst      Profil von bgoeni     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: wizard of wor:

Rother hatte glaub ich nur einen kleinen Controller und Laptop zur Hand, den Aufwand also minimiert, war also eher ein DJ Set und vermutlich viele Eigenproduktionen.

Ich dachte eigentlich das Rother immer nur seine Sachen spielt.

Von Karotte und Pan-Pot gibt es auch schon ne Tracklist.
https://www.1001tracklists.com/source/k0rhmv/mayday-germany/index.html

Aus: Amsterdam | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
man könnte nach diesem thread meinen, Mayday-sets hätten einen besonderen stellenwert.
von Clara Cuve, Elli Acula, FJAAK und Pan-Pot stehen aus der letzten zeit sets auf youtube mit jeweils mehr plays, als der gesamte Mayday-abend mit 8 acts anziehen konnte..

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@hyp: gib dem ganzen mal mehr zeit. der stream ist erst 3 tage alt. zudem wurde auch auf twitch und facebook übertragen - die einzelsets auf facebook haben teils mehr plays als der gesamte youtube-stream.
Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
viele plays sind nicht mehr dazugekommen. ob sich dafür der aufwand gelohnt hat?

die macher der nature one haben sich jedenfalls nicht davon abschrecken lassen, das konzept zu kopieren: ab 29.7. gibt es die veranstaltung als streaming-weekend von der raketenbasis pydna, u.a. mit dj dag, dominik eulberg und ex-tfler fateichel mit seinen ostblockschlampen.
[hand] https://www.nature-one.de/

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
viele plays sind nicht mehr dazugekommen. ob sich dafür der aufwand gelohnt hat?

die macher der nature one haben sich jedenfalls nicht davon abschrecken lassen, das konzept zu kopieren: ab 29.7. gibt es die veranstaltung als streaming-weekend von der raketenbasis pydna, u.a. mit dj dag, dominik eulberg und ex-tfler fateichel mit seinen ostblockschlampen.
[hand] https://www.nature-one.de/

Ja, die Mayday scheint virtuell ziemlich krass versackt und verödet und versandet zu sein, ob sich das nicht vielleicht auch in der Realität wiederholt, wenn wieder regulär gefeiert werden darf ohne AHA-Geregelei?

Immerhin scheint es den Künstlern doch gegenüber fair zu sein, wenn auch andere Events zumindest virtuell etwas veranstalten, sofern die Artists in irgendeiner Art und Weise vergütet werden würden, entsprechend ist alleine der Versuch lobenswert und wenn man sich bemüht und wie bei den circle-Events etwa spektakulär schöne Kamerfahrten im Sonnenuntergang hat, macht das sogar daheim aus dem Wohnzimmer heraus richtig Freude, zuzusehen.

Andererseits frage ich mich auch, wie viel Resonanz solche virtuellen "Raves" erhalten werden, wir sind doch ohnehin schon mehr als übersättigt?

united we stream müsste doch inzwischen tausende von Stunden an Material haben und die treuen Clubgänger und 'Homies' schauen sich in kleiner Anzahl so manchen Stream an (ja, ab und zu schaue ich etwa beim Harry Klein rein), um so ein bisschen die Luft 'von früher' zu schnuppern und hin und wieder kaufe ich dann auch einen virtuellen Cocktail als kleine Spende und Unterstützung, da ich vor der vollkommenen Veralterung vielleicht doch noch ein wenig ab und zu feiern gehen wollen würde.

Gleichzeitig aber kann ich mir auf Twitch den ein oder anderen namhaften Plattendreher direkt in's Wohnzimmer holen, da gab DJ Sneak vorletzte Woche fast schon eine Privataudienz, als zu Beginn seines Sets keine 25 Leute zuhörten. Für'n paar 'bits' bekommt man dann noch Herzchen und Shouts und Grüße an die Oma, wenn man so will. EIn paar Tage später ebendieses Phänomen mit Taucher, da sind nicht unbedingt oft extrem viele Leute auf dem Kanal. Dass aber die Annalisa-Müller aus Dorf-so-und-so dann mehr als ein halbes tausend Zuhörer in ihrem Hardstyle-Channel hat, wenn sie mehr als 5 Stunden lang ihre Follower grüßt und sich mit den 'bits' ihren Lebensunterhalt verdient, auf 'nem anderen Kanal der Papa im Pingpong mit seinem 14-jährigen Sohn schlechten EDM auflegt und da auch ein paar hunderte Leute zuhören - das ist wieder eine anderes Thema. Ohnehin ja schon eine schräge Variante des 'home "office"': Aufwachen, sich hübsch machen, alle Rechner wie in 'nem Rechenzentrum hochfahren, die Kamera-Linsen putzen und vor der Kamera ein paar Stunden irgend-etwas machen, bis der Schweiß runterläuft, danach alles abschalten, bit-Konto und Spenden-Paypal checken, ab unter die Dusche und in's Bett fallen.

Schöne Neue Welt?

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: chris:
Ohnehin ja schon eine schräge Variante des 'home "office"': Aufwachen, sich hübsch machen, alle Rechner wie in 'nem Rechenzentrum hochfahren, die Kamera-Linsen putzen und vor der Kamera ein paar Stunden irgend-etwas machen, bis der Schweiß runterläuft, danach alles abschalten, bit-Konto und Spenden-Paypal checken, ab unter die Dusche und in's Bett fallen.

Schöne Neue Welt?

der camgirl-alltag, jetzt auch für djs ...

tja also die videos vom oben erwähnten nature-one-stream verzeichnen nochmal deutlich weniger views als der maydaystream. das konzept geht einfach nicht auf. sind auch trostlose bilder. die nachtaufnahmen gehen noch, da hat man wenigstens die lasershow. aber die sets bei tageslicht geben wirklich einen traurigen anblick ab, find ich.

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: chris:
Ohnehin ja schon eine schräge Variante des 'home "office"': Aufwachen, sich hübsch machen, alle Rechner wie in 'nem Rechenzentrum hochfahren, die Kamera-Linsen putzen und vor der Kamera ein paar Stunden irgend-etwas machen, bis der Schweiß runterläuft, danach alles abschalten, bit-Konto und Spenden-Paypal checken, ab unter die Dusche und in's Bett fallen.

Schöne Neue Welt?

der camgirl-alltag, jetzt auch für djs ...

tja also die videos vom oben erwähnten nature-one-stream verzeichnen nochmal deutlich weniger views als der maydaystream. das konzept geht einfach nicht auf. sind auch trostlose bilder. die nachtaufnahmen gehen noch, da hat man wenigstens die lasershow. aber die sets bei tageslicht geben wirklich einen traurigen anblick ab, find ich.

Definitiv, das 'camgirl'-Konzept ist inzwischen wohl für zahlreiche Berufe und Berufungen heute die neue Normalität, vermutlich gibt's da sogar schon dedizierte Berufsbezeichnungen, wenn man beim Gewerbeamt vorstellig wird und sich grob als 'Influencer' und dann als 'Streaming-DJ' oder 'TikTok-Content-Creator' einen Gewerbeschein holen will? Apropos, wühle seit der EM aufgrund der massiven Werbung hin und wieder nun jungfräulich als Gast auf TikTok und selbst da gibt's ultra-ultra-kurze DJ-Clips mit unfaßbar vielen Aufrufen. Noch erschließt sich mir nicht, wie die Monetarisierung abläuft, Google kennt wahrscheinlich die Antwort.

Vorhin kurz durch einen Nature-One-Tag gezapped: trostlos ist noch wahrlich untertrieben. Nur die Drohnen-Leute schienen gemeinsam mit der Lichttechnik etwas Spaß zu haben. Aber so trostlos wie die Videos waren n.m.E. auch die Sets: bei van Dyk kann man vor- und zurückzappen und es klingt irgendwie alles gleich. Markus, so gern ich ihn hier als User im Forum und seine Musik auch hatte, hat irgendwie als Ostblockschlampe ein ziemlich weirdes Set hingelegt. Genre- und Style-War in allen Ehren, aber das klang chaotisch. Apropos 'klang', auch die Lautstärke schwankte bei dem Set extrem. Kerstin's Gebolze entspricht auch nicht mehr meinem Alter und bei so trostloser Kulisse irgendwie auch wirkungslos. Moonbootica haben immerhin ein paar schöne Tracks gespielt, aber wirkte auf mich trotzdem sehr lustlos.

Nuja, durch die kommenden Club-Öffnungen, wenn ich das richtig gelesen hatte, in Berlin und seit einigen Wochen in etwa Ostdeutschland schon erlaubten Außenveranstaltungen hat sich bis zum Herbst das Streaming-Thema vermutlich eh weitestgehend erledigt?

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 11 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Twitch Sinee | Sounds2Sample | EDM | Splice | Loopmasters | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0