technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » myTracks & yourTracks   » Zweig - Let Her Go [ Deep House ]

   
Autor Thema: Zweig - Let Her Go [ Deep House ]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hallo Forum,

Neuer Track bisschen Ähnlichkeit mit dem Vorgänger.

Würde mich freuen, wenn ihr mal rein hört.

https://soundcloud.com/zweigstelle/let-her-go

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Huch, hoffentlich kein Liebeskummer bei dem Titel?

Das hat ab der ersten Sekunde extrem sommerliches Feeling und Flair und diese instabilen Chords (Playbox?) und leicht tonal schwankenden Pads haben wirklich viel Charme und ich muss gleich mal auf meinem Mac nach einem von dir eingepflanzten Trojaner suchen, weil ich seit vielen, vielen Wochen auch mit recht imperfekten Sounds arbeite.
[Wink]

Vocal ist Hammer, Acid-Line auch hier wieder eine Überraschung, auch wenn man langsam wissen sollte, wie gern du die Säure in's Spiel bringst.

Pad ist auch so schön moduliert, das ist großes Kino, wie die Sounds sich 'öffnen', also wirklich passend wie im Theater oder früher in alten Kinos, wenn sich Vorhänge öffneten und die Vorstellung begann.

Die kleine Pluck-Melodie ist süß, könnte nach meinem Geschmack durchaus noch gefiltert werden, sich also langsam 'einschleichen' und darf von mir gern auch aus nicht ganz perfekt sein, Mut zur Lücke, so als ob die Finger mal beim Spielen die ein oder andere Taste 'übersehen'. Könnte dem 'organischen Feeling' vielleicht ganz gut tun.

Wie bei dir usus, Gemecker auf Höchstniveau und rein subjektives Geschmacksempfinden.

Fluffig, leicht, sommerlich, warm und wahnsinnig entspannt und entspannend!

Gefällt mir tatsächlich um Längen besser als der letzte von dir, der ergreift mich hier emotional.

Klingt auf mich irgendwie auch 'edel' und 'shiny' und 'glitzerig', wenn du verstehst, was ich damit sagen will?
[Wink]

[top]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Vielen Dank fürs Feedback [asien]

Liebeskummer? Das ist lange her, dass ich den zuletzt hatte [Wink] Der Titel, ergab sich aus den Vocals [Smile]

Ja, mein Sub7 Trojaner ist gut in deinem System vergraben [Wink] Nee, das wäre mir zu heikel.

Das mit dem tiefen Bass und der hören 303 Line gefällt mir momentan ganz gut. Immer mal wieder eine Note wegzulassen ist vielleicht kein schlechter Tipp. Werde das mal probieren.

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
FaDe

Usernummer # 7185

 - verfasst      Profil von FaDe   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Boah, der erinnert mich ganz krass an ne recht alte "Classic-House"-Compi die hier irgendwo auf CD rumfliegen müsste... Also würde schon sagen dass da ne ordentliche Portion "Classic"/oldschool-House drin steckt... Gefällt auf jeden Fall! Schönes Teil! Sehr fluffig und angenehm!
Aus: NRW | Registriert: Sep 2002  |  IP: [logged]
klordop

Usernummer # 21848

 - verfasst      Profil von klordop     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
schöne produktion, die pads mein fav hier,
ich stimme chris zu, die melo bei 2:50 macht den track zu voll, freiräume sind nicht mehr vorhanden. das gemälde wurde zugepinselt... ließe sich ja leicht korrigieren, lieber dann eine Minute kürzen, oder ganz kurze chrods anschlagen mit delay und viel platz dazwischen und dort dann eben am filter spielen, oder ein noch längerer break wo die pads noch mehr in Szene gesetzt werden. das nächste release sollte safe damit sein.

[top]

Aus: L.A. | Registriert: Mar 2018  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
schöner track hier!
giggling hatte mir nicht ganz so zugesagt, der hier gefällt mir sehr sehr!

mir ist die melo nicht zu viel, komplettiert die lines eher finde ich.

Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Danke sehr für euer hilfreiches Feedback. [winke]

Das mit der Melodie werde ich auf jeden Fall probieren ist halt nicht ganz so einfach eine, "komplette" Melodie zu zerstückeln.

Ist wie man sieht auch Geschmackssache.

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
klordop

Usernummer # 21848

 - verfasst      Profil von klordop     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
kann ja auch zwei Versionen geben, wenn das Label beide haben möchte wird ein breites Spektrum abgedeckt.

wie zb. bei deutet, beide Versionen wurden gekauft die deep edit ist ohne trompete:
deutet

Aus: L.A. | Registriert: Mar 2018  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
[engel]

finde auch, dass die melo bei 2:50 noch gut geht - sie ist ja das bis dahin fehlende lead-element.
die pad-erweiterung ab 3:39 kommt auch genau passend.

würde der kick etwas mehr attack spendieren, damit sie sich mehr von der bassline abhebt.

wieder feine melange aus den üblichen Zweig-zutaten. [powerflower]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Vielen Dank Klordop und Hyp Nom, [winke]

Mehr Attack wird gemacht [Smile]

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
Patrick Kistner

Usernummer # 21458

 - verfasst      Profil von Patrick Kistner     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
gefällt mir sehr gut!!!
Sehr entspannend... die Acid Sounds passen auch dazu und sind nicht zu penetrant. Tolles Arrangement!

Super!

Aus: Neustadt an der weinstraße | Registriert: Apr 2015  |  IP: [logged]
Cie
A3000
Usernummer # 3564

 - verfasst      Profil von Cie   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Schöne verträumte Strings, dazu kommt ein deeper Basslauf, den man sofort Zweig zuordnen kann. Die Acidline passt auch sehr gut, ebenso die Melody-Line, die hier passend mit dezentem Hall/Delay versehen wurde.
Bei den Drumsounds fehlt noch etwas mehr Dynamik und Abrundung (besonders Clap). Sonst ein schöner Track. [Smile]

Aus: Köln | Registriert: Aug 2001  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Danke sehr Patrick und Cie [winke]

Hier habe ich auch nachgebessert. Kick, ist jetzt kürzer, und hat mehr Attack. Bei der Melodie habe ich die Noten gekürzt.

Danke fürs Feedback.

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021+2022+2023+2024) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | AI Music | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 12 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sinee | sounds | EDM | Splice | Bandcamp Soundcloud | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0