technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » OffTopic & SmallTalk   » Tipps für Spanien und Portugal im Juli

   
Autor Thema: Tipps für Spanien und Portugal im Juli
DrCoca

Usernummer # 710

 - verfasst      Profil von DrCoca   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Gerade Flüge gebucht. Haben einen Monat Zeit. Hin- und Rückflug ab Madrid.

Habe erstmal Hotels auf folgender Route reserviert, kann aber noch alles ändern.

Madrid - Toledo - Cáceres - Sevilla - El Rompido / Isla Cristina - Albufeira - Lissabon - Porto - Zaragoza - Madrid.

Immer so 2-4 Tage in jedem Ort.

Bin mit Frau und 2 Kindern unterwegs.

Überlege gerade evtl. Toledo und/oder Cáceres auszulassen, und dafür noch Granada oder Malaga mitzunehmen.

Jemand einen guten Tipp? Cooler See in den Bergen hätte ich Bock.

Aus: São Paulo | Registriert: Jul 2000  |  IP: [logged]  
daswadan

Usernummer # 961

 - verfasst      Profil von daswadan   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Fahr in Lissabon unbedingt zum Expo-Gelände https://de.wikipedia.org/wiki/Expo_98 und geh dort ins Ozeanarium. web page
Aus: Ruhrpott Republic | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
dauerwellen

Usernummer # 4984

 - verfasst      Profil von dauerwellen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Lass Albufeira weg, nur Engländer, furchtbar, besuche dafür lieber Ronda in Andalusien, , unglaublich schöner Ort in den Bergen oder Cardiz an der Grenze. Plane lieber mehr Zeit für Sevilla ein, Tipp auch für Kinder interessant, altes Expo/neues Expo Gelände und natürlich der Alcazar, dafür brauchste schon ein Tag.
Auf jeden Fall Sevilla mit dem Fahrrad erkunden.

Granada im Juli ist die Hölle, übervoll, aber trotzdem interessant, aber für Kinder echt eine Qual.

Aus: Ein | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
DrCoca

Usernummer # 710

 - verfasst      Profil von DrCoca   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Für Sevilla habe ich erstmal 4 Übernachtungen gebucht.

Ronda hört sich gut an. Cadiz ebenfalls.

Albufeira ist in der Mitte der Reise. Hatte an 3 Übernachtungen in einem Resort gedacht. Bisschen gammeln. Die Hotels sehen dort alle gut aus. Könnten auch an eine andere Ecke in der Algarve. Tommies findet man dort wohl überall.

Nach Porto hätte ich auch noch Bock ins Baskenland. Wird aber vielleicht etwas viel.

Ronda guck ich mir mal eben an.

Aus: São Paulo | Registriert: Jul 2000  |  IP: [logged]  
Suckz

217cup 2oo4
Usernummer # 4884

 - verfasst      Profil von Suckz   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Sevilla war ich mega enttäuscht!! 4 Nächte gebucht und nach 2 Tagen schon alles gesehen.
Tipp: Bleib an der Küste! Andalusien am Atlantik hat so viel zu bieten. Gerade die kleinen Fischerdörfchen wie Conil z.B. haben sehr viel zu bieten. Im Süden bietet sich Tarifa noch an.
Ansonsten ist Cadiz, wie gesagt, einen guten Aufenthalt auf jeden Fall wert. Ronda fand ich persönlich jetzt nicht so toll, kann dir aber auf der portugiesischen Seite noch Faro empfehlen, was auch an der Küste nicht weit weg liegt.

Aus: Frankfurt/Main | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
DrCoca

Usernummer # 710

 - verfasst      Profil von DrCoca   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Genau sowas suche ich. Kleines Fischerdorf an der Küste.

Meinst 4 Übernachtungen ist zuviel für Sevilla? Könnte bei Madrid und Sevilla noch jeweils einen Tag abziehen und dafür Tarifa einschieben. Dann müsste ich aber eigentlich noch nach Tangier, die Hauptstadt der Antänzer.

Aus: São Paulo | Registriert: Jul 2000  |  IP: [logged]  
dangerseeker
kräuterpolizei
Usernummer # 4281

 - verfasst      Profil von dangerseeker   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
schon ein paar jahre her aber hier wars super

http://www.tripadvisor.co.uk/Attraction_Review-g1021467-d2520981-Reviews-Odeceixe_Beach-Aljezur_Faro_District_Algarve.html

Aus: pankoff | Registriert: Nov 2001  |  IP: [logged]
dauerwellen

Usernummer # 4984

 - verfasst      Profil von dauerwellen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich denke du musst dir selbst ein Bild machen.

Die Geschmäcker sind verschieden.

Mir hat Portugal überhaupt nicht gefallen.
Faro hat nichts sehenswertes. Die Algarve ist im Sommer verbranntes Land.

Ein paar Tipps noch, wenn du bei Cardiz bist, mach ein Abstecher nach Puerto de la Santa Maria (20km).

Da gibt es die besten originalen Bodegas.
Unter anderen ist da auch Osborne.

Ach ja Jerez wenn du nicht "touristischen" Flamenco sehen willst.
Zu dem gibt es da die besten einheimischen Tapas zu guten Preisen.

Aus: Ein | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Virus303
infectious
Usernummer # 1652

 - verfasst      Profil von Virus303     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Wie dauerwellen schon schrieb, die Geschmäcker sind verschieden.

Malaga ist ganz nett, für Kultur/Sightseeing ist imho. aber Granada mit der Alhambra auf jeden Fall vorzuziehen. Frühzeitige(!) Onlinereservierung nicht vergessen, sonst schaut man in die Röhre. Die Altstadt dort fand ich auch nen kleinen Tick reizvoller.
Sevilla im Juli könnte von dem Temperaturen auch zum Härtetest werden, wir hatten dort Anfang Oktober noch 25-30 Grad.
Cadiz hat mich jetzt nicht so umgehauen und angeblich soll es im Juli/August extremst überfüllt sein, da die Einheimischem in Massen vor der Hitze im Inland an die Küste flüchten (Hauptsaison). Tarifa/Conil wäre vielleicht tatsächlich ne Alternative, kenne ich aber nur vom Hörensagen.
Ronda mit seinem kleinstädtischen Charme fand ich wiederum super, wegen der überschaubaren Größe reichen eher 2-3 Tage.

Porto und Lissabon hatten für mich beide ihren eigenen Reiz, in Porto gibts Bootstouren auf dem Douro ('Brücken Tour') ab 1 oder 2 Stunden, könnte je nach Alter für die Kinder ganz nett sein. Lässt sich auch gut mit einem anschließenden Portwein-Tasting kombinieren, da die Anlegestellen nahe der ganzen Kellereien sind.
Nette Strandbars/Restaurants zum gepflegten Versacken sind etwas außerhalb ebenfalls zu finden.

Aus: NRW | Registriert: Jan 2001  |  IP: [logged]
Alice09

Usernummer # 21579

 - verfasst      Profil von Alice09         Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Malaga ist eine wunderschöne Stadt ! Die Landschaft ist wunderschön und es ist fast immer schön! Ich denke, es ist ein Muss aus Spanien. aber das ist nur meine Meinung [Wink]
Aus: Leipzig | Registriert: Jan 2016  |  IP: [logged]
DrCoca

Usernummer # 710

 - verfasst      Profil von DrCoca   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Habe direkt in Ronda keine passende Unterkunft gefunden, aber habe jetzt was in El Gastor gebucht. Ist in der Nähe.

War schon jemand in Toledo oder Caceres?

Aus: São Paulo | Registriert: Jul 2000  |  IP: [logged]  
Thomas Broda
BassFiMass PhonkAggressor
Usernummer # 72

 - verfasst      Profil von Thomas Broda   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Lagos war in meiner verquollenen Erinnerung großartig, aber das war 1995, und mit feierwütigen Kumpels, und nicht mit Frau und Kind. Im Mullen's tanzten gegen 3 Uhr früh enthemmte Weiber auf den Tischen zu den Bucketheads.

Seufz.

Aus: /deaf/null | Registriert: Dec 1999  |  IP: [logged]
totalkompakt

Usernummer # 21792

 - verfasst      Profil von totalkompakt     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich mag es mittlerweile lieber ruhiger. Statt mich dem Stress in spanischen Großstädten oder auf Ibiza auszusetzen, entspanne mich im Urlaub lieber auf der Kanareninsel La Palma. Da kann ich diese Ferienhaus-Vermietung empfehlen lapalma-sonne.de/ferienhaeuser.html
Aus: Minden | Registriert: Aug 2017  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0