technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Die Netzwelt, Homepages, Nachrichten, myTube, Gossip & Co   » Angebot von Amurco über Bandcamp.

   
Autor Thema: Angebot von Amurco über Bandcamp.
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hallo,

Habe gerade folgende Nachricht über Bandcamp bekommen.

Hi Zweig, My name is Tom from Amurco, I hope this message finds you well. Amurco is an international music licensing company that works with Music Creators to provide original, quality music to brands, broadcasters and productions for commercial use. We are currently looking for new songs and instrumentals from Music Creators to use in a variety of ongoing major projects throughout Europe and Asia. I particularly like your album "Out Of Range" and really feel your music would fit well within our current catalogue. We pay for all tracks when used and our standard agreement is non-exclusive, split 50/50. If this is something you would be interested in then please send me an email at tom.williams@amurco.com. I look forward to hearing from you soon and wish you all the best with your music. Tom Williams Content Manager, Amurco


Irgendwie weiß ich gerade nicht so recht, was ich davon halten soll. Nach Spam sieht es nicht unbedingt aus weil das Album "Out Of Range" angesprochen wurde.
Es geht wohl darum meine Musik für Werbezwecke zu nutzen. Die Webseite sieht halbwegs professionell aus.

Klingt auf jeden Fall interessant was haltet ihr davon?

http://amurco.com/

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
hi,
scheint eine company zu sein die menschen zusammenbringt die musik suchen/benutzen wollen und welche die produzieren... schaut erstmal gut aus. würde ich mal ne google suche zu starten... ob es leute gibt die sich über (schlechte) erfahrungen mit denen in foren austauschen... evtl. hilft sowas weiter...

evtl. wollen sie aber auch nur ihren mastering service an den mann bringen...

Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hier ur-alt und ohne wirkliche Infos, Thread von 2012, eventuell mal dort aber im Forum weiter suchen:
[hand] https://www.gearslutz.com/board/post-production-forum/733564-amurco-liscensing-they-anygood.html
Zeigt zumindest, dass sie über Jahre konsequent hin Leute angehen, um ihre Produkte anzudrehen *g*

Ebenfalls von 2012, aber zumindest ein echter Thread mit deutlich mehr Infos:
[hand] https://www.soundonsound.com/forum/viewtopic.php?f=18&t=31143

Der Gründer macht inzwischen auch was anderes:
[hand] http://www.thebusinessdesk.com/northwest/news/2013441-new-style-record-label-ostereo-hitting-top-note
[hand] https://www.businesscloud.co.uk/news/tech-led-record-label-tops-a-billion-youtube-views

Was mich schon stört, ist, dass
a) dieser Tom gemäß LinkedIn nur 56 Kontakte hat und inzwischen seit 'nem Jahr bei Ostereo arbeitet,
b) in Google Chrome die Amurco-Seite nicht sauber funktioniert, u.a. ist der DNS fehlerhaft, statt der URL sieht man die IP des Servers, wenn man als Kunde nach Musik sucht, passiert rein gar nichts und wenn man über Umwege dann die Seite doch findet:
http://35.177.100.26/music-creators/
Dann steht da was von 50/50 'revenue', d.h. also, dass wahrscheinlich die Einnahmen _nach_ Abzügen der 'Ausgaben' geteilt werden.
c) 57 Follower auf Soundcloud?
[hand] https://soundcloud.com/amurco
d) Veraltete Daten
[hand] http://amurco.com/streaming-music-services-artists-users/

Also, wenn du gerade um's Überleben kämpfst und dringend jeden Cent brauchst, dann kann man sich vielleicht damit noch mal auseinandersetzen, andernfalls würde ich diese Anfrage als Spam klassifizieren und vergessen.
[Wink]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
p.s. selbst f'book seit 'nem halben jahr nicht mehr aktualisiert:
[hand] https://www.facebook.com/Amurco/

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Das Feedback von deren Twitterbeiträgen, bei angeblich über 600 Followern, hält sich auch sehr stark in Grenzen... wobei auch noch der letzte Tweet vom 01.12.2018 stammt.
Social Media läuft nicht so wirklich bei denen.

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Danke, dass ihr euch die Mühe gemacht habt mir Infos rauszusuchen. [asien]

Das der Twitter Account nicht viele follower hat ist mir auch gleich aufgefallen.

Grundsätzlich, wäre das ja eine gute Sache, aber das ist dann wohl eher als Spam einzuordnen wie Chris schon angemerkt hat.

Vielleicht ist ja noch der ein oder andere Betroffen, dass der Thread seine Berechtigung hat.

Schade, ich hatte schon die € Zeichen im Auge *gg*

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
sieht aus wie ne production music library. da gibt es denke ich genügend seriöse alternativen, von kleineren wie soundtaxi oder proud music bis hin zu den großen wie sonoton, universal etc. und letztenendes gehört schon viel glück dazu, dass dort aus dem riesigen pool aus musik mal was lizenziert wird. meist gefragt ist auch eher so fröhliche "business musik" für produkt-trailer und image-filme.
Aus: soundcloud.com/dizkotoaster | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@monkey: wenn du in der schublade nicht genutztes material liegen hast, für das du auch in naher zukunft keine verwendung findest, kannst du's doch erst mal unverbindlich versuchen und dann berichten - sagen dir bereits die konditionen und vertragsdetails nicht zu, kannst du's ja noch immer ablehnen? und ganz klar, sobald sie deine sachen in's sortiment aufgenommen haben, mindestens einmal jede woche anrufen und mails schreiben, wie denn so der stand der dinge ist *g*
Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
wenn production music library, dann würde ich schon mehrere bemustern und nicht nur gerade die, die einen anschreibt. was sicher hilft, dass die tracks auch abnehmer finden, sind kürzere edits deiner tracks, weil sie in dem fall ja nicht im club eingesetzt werden.
Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich habe da kein weiteres Interesse dran.

Das benannte Album wurde in letzter Zeit öfter auf Bandcamp gespielt und sogar bei IM gekauft.
Im ersten Moment, dachte ich, dass steckt ernsthaft Interesse dahinter.

Mittlerweile sehe ich das auch so, dass es nicht sonderlich professionell wirkt.

Trotzdem Danke für eure Antworten.

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0