technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » News & Allgemeines: Techno & Medien   » Richie Hawtin wirft Handyfilmerin mit Monitorbox um

   
Autor Thema: Richie Hawtin wirft Handyfilmerin mit Monitorbox um
bb
69 Star User
Usernummer # 3687

 - verfasst      Profil von bb     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zu viel Drogen + bekloppter DJ = gefährliche Mischung...

http://edm.com/blog/richie-hawtin-pushes-speaker-on-fan

[ 03.12.2014, 01:06: Beitrag editiert von: bb ]

Aus: mitten in Kölle | Registriert: Sep 2001  |  IP: [logged]
daswadan

Usernummer # 961

 - verfasst      Profil von daswadan   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
star-ruhm und substanzen haben ja schon andere leute fertig gemacht [Wink]
Aus: Ruhrpott Republic | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Man erkennt es in dem Video erst auf den zweiten Blick... aber er hat es tatsächlich getan.
Tja, wohl nicht mehr ganz frisch der Richie...

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
'k''

Usernummer # 5916

 - verfasst      Profil von 'k''     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
"geworfen"? hm.
Aus: 47799 | Registriert: May 2002  |  IP: [logged]
Houzierer
Rocking Raccoon
Usernummer # 1841

 - verfasst      Profil von Houzierer   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Sehr unsympathische Entwicklung hat der kleene Kanadier genommen. [rolleyes]
Früher tolle Produktionen und schüchtern hinter den Decks stehend mit Nickelbrille.
Von Aphex Twin gab's ja auch nen kleinen Seitenhieb im aktuellen Groove-Interview.

Aus: Taunus | Registriert: Jan 2001  |  IP: [logged]
dauerwellen

Usernummer # 4984

 - verfasst      Profil von dauerwellen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Es scheint das im Peace Love and Unity kein Platz für Sex and Drugs und Rock n Roll ist [zwinker]
Bei Rock/Punk Konzerten geht es teilweise ganz anders ab.
Die Dame vollzieht das Filmen auch auf eine echt provokante Weise, quasi die Kamera unter die Nase halten.
Auch die Bewschreibung Monitorbox werfen finde ich total übertrieben.
Aber ein Wasser auf Sie spritzen hätte auch gereicht.

Aus: Ein | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
bgoeni

Usernummer # 3203

 - verfasst      Profil von bgoeni     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: dauerwellen:
E
Bei Rock/Punk Konzerten geht es teilweise ganz anders ab.
Die Dame vollzieht das Filmen auch auf eine echt provokante Weise, quasi die Kamera unter die Nase halten.

...sicher gabs da schon krassere Vorfälle nur bei den meisten Konzerten ist ausser der Band niemand auf der Bühne, bei vielen Dj Events hat der Dj kaum noch Platz vor lauter Leuten. Frag mich auch wie sich das so etablieren konnte.
Aus: Amsterdam | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
Johannes Schwarz

Usernummer # 20775

 - verfasst      Profil von Johannes Schwarz   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
wie beim youtube thread schon: echt daneben. geht gar net.
Aus: Manchester | Registriert: Jun 2012  |  IP: [logged]
EKT

Usernummer # 21362

 - verfasst      Profil von EKT   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
haha... er hätte es ja auch ein bischen unauffälliger machen können... so "aus versehen" mit dem Hinterteil ;-)
Aus: Osterrönfeld | Registriert: Nov 2014  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
 -
Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
CHoCi

Usernummer # 1630

 - verfasst      Profil von CHoCi   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Wäre nicht das erste Mal das Hawtin mit solchen fragwürdigen Aktionen aufgefallen ist.

Andere schmeißen halt mit Torten rum, um sich speziell in den Vordergrund zu spielen, Hawtin hat für sich jetzt wohl die (Torten) "Hardware" Schmeiß-Version vereinnahmt

Aus: Essen / Ruhrgebeat | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
CHoCi

Usernummer # 1630

 - verfasst      Profil von CHoCi   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Nachtrag: Hawtin hat sich ofiziell auf Facebook entschuldigt, aber so richtig abnehmen will ihm das anscheinend keiner, wenn man so die Comments liest *g*

https://www.facebook.com/richiehawtin/posts/10154914900105074

Beispiel:

 -

Aus: Essen / Ruhrgebeat | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
euch ist klar dass "wunderground" ein satiremagazin ist? die dame war nicht von kuvo, und richie wurde auch nicht verhaftet. was die sache jetzt nicht unbedingt besser macht [Wink]
Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
das einzige, was wohl aus dem threadtitel stimmt, ist das wort "mädel" [Wink]
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: gerald: (zu dem thema in anderem thread)
Hat er doch nett gemacht!!! [2cool]

word.
ist zwar nicht die feine englische art, aber wenn das szenario schon dermaßen einladend ist dafür..

ps: in seiner entschuldigung schreibt er ja auch, dass er selbst überrascht war, dass das ding gleich so weit wegglitt, was wohl nachvollziehbar ist.

ich war samstag auf einer großen 1920er-jahre-party in hamburg, wo man entsprechend gekleidet in einer filmkulissenartigen location war und handys als unerwünscht galten, und das hat auch weitgehend funktoniert. fotos wurden dezent von 1-2 offiziellen fotografen gemacht (in kostenloser fotogalerie geteilt), ohne blitz und in weit besserer qualität als alles übliche.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
"I mean, if you really, really had to push a speaker on someone..."

www.facebook.com/photo.php?fbid=10152559189787123&set=p.10152559189787123&type=1
[hehe]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
CHoCi

Usernummer # 1630

 - verfasst      Profil von CHoCi   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ach ja, der Thread Titel sollte nicht dem Bild Zeitungs Niveau entsprechen und gemäß dem Video ist "wirft" in "schiebt" um zu editieren !

Schadenfreude on/
Aber ich bin ehrlich, die große Monitorbox zu werfen wäre wirklich interessanter gewesen *hrhr*
(ohne Personenschaden !)
/Schadenfreude off

Aus: Essen / Ruhrgebeat | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
MrFonktrain
beam me up!
Usernummer # 1460

 - verfasst      Profil von MrFonktrain   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: dauerwellen:
Es scheint das im Peace Love and Unity kein Platz für Sex and Drugs und Rock n Roll ist [zwinker]
Bei Rock/Punk Konzerten geht es teilweise ganz anders ab.
Die Dame vollzieht das Filmen auch auf eine echt provokante Weise, quasi die Kamera unter die Nase halten.
Auch die Bewschreibung Monitorbox werfen finde ich total übertrieben.
Aber ein Wasser auf Sie spritzen hätte auch gereicht.

full quote. genau so seh ich das auch.

Schon beängstigend wie der Respekt für die Privatsphäre und Komfortzone anderer Menschen mittlerweile abgenommen hat.

Aus: Berlin | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
decksharks, die neben dem pult rumlungern, gab es schon immer. von belästigung kann auch keine rede sein - die dame steht 1-2 meter vom auflegenden richie entfernt, eben mit der großen monitorbox dazwischen.
nerviger sind doch eher die zahlreichen leute, die mitten auf der tanzfläche mit ihrem smartphone beschäftigt sind...

apropos, welch ironie in diesem zusammenhang:

"Im Jahr 2009 gehört der Deck-Shark jedoch zu einem der Verlierer der digitalen Musikrevolution, sieht er ausser 2 neutralen Impulsplatten nur noch die Rückseite eines Laptops. Richie Hawtin jedoch scheint sich aktiv gegen das Verschwinden dieser Personen einzusetzen..."
[hand] http://www.hasen-farm.de/2009/05/30/deck-sharks-eine-aussterbende-spezies-der-clubkultur/ [lach]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
MrFonktrain
beam me up!
Usernummer # 1460

 - verfasst      Profil von MrFonktrain   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Also ein papparazzi Dauerfilmer ist doch was anderes als ein deckshark.

Filmen aus 1 Meter Entfernung würde ich mir auch verbitten.

Man sieht ja außerdem dass er sie nur wegschiebt, sie fällt nichtmal hin oder sowas. Unter Kumpels wär das ein lustiges Späßchen gewesen. Den generellen Entrüstungssturm finde ich deswegen ein bischen scheinheilig, v.a. weil er zumeist von denen kommt, die Hawtin sowieso schon immer abgehatet haben ohne Ende [Wink]

Aus: Berlin | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
apropos scheinheilig...

 -

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
naja, das ist aber am anderen ende der aufdringlichkeits- bzw. auffälligkeitsskala gegenüber dem fraglichen fall..
und ist das da nicht sowieso ein fotoshooting-termin mit begleitmusik, der als party verkauft wird?

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
bb
69 Star User
Usernummer # 3687

 - verfasst      Profil von bb     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich hab den Threadtitel auf Wunsch geändert. Wie man die ganze Szene auch benennen darf, Fakt ist, dass die Monitorbox runterfällt und dem Mädel anscheinend auch mindestens auf die Füße. Bei aller Überraschung wäre das mindeste gewesen, er hätte sofort geschaut, was er da angerichtet hat.
Den besten Kommentar zu dem Vorfall findet man als Kommentar zu seinem Statement auf seiner Facebookseite:

"that did not look like a "nudge" to me. and if you were so surprised, why didn't you walk over to make sure she was okay, instead of laughing and waving your arms around like Tiesto or some shit.

Lame sauce, dude. You're a 45 year old man. People look up to you. Get a grip, grow the fuck up."

Aus: mitten in Kölle | Registriert: Sep 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
bb, hast du durch das video einen besseren blick auf die situation als Hawtin von da oben? man sieht im video, dass sie sekunden nach der aktion noch steht, und danach weiß man vom video her schlicht nicht, was ist. "umwerfen" ist also auch quatsch.

richtig lame und panne ist es, sich da was zusammenzureimen. auch mit drogen als angeblichem auslöser.. woher weißt du das?

noch lamer und noch mehr panne ist es eigentlich, dass ständig musik erscheint, zu der was zu sagen und zu schreiben wäre - und was wird von dir und den massen stattdessen groß sensationalisiert und zur verhandlung gezerrt? so eine aktion.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
MrFonktrain
beam me up!
Usernummer # 1460

 - verfasst      Profil von MrFonktrain   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
naja, das ist aber am anderen ende der aufdringlichkeits- bzw. auffälligkeitsskala gegenüber dem fraglichen fall..
und ist das da nicht sowieso ein fotoshooting-termin mit begleitmusik, der als party verkauft wird?

richtig.

Ich kann dieses Gehate nicht mehr hören. Dieses sich piranhamäßig Festbeißen in jedem noch so kleinen Fehltritt. Ich bin noch in den 70ern geboren, zu unserer Zeit war es ok auch mal Mist zu bauen, ohne dass sich am nächsten Tag dann im Internet das Maul darüber zerrissen wird. Überall wird jetzt gebuddelt und gesucht... Und, natürlich wird man fündig. DOPPELMORAL!!!!!!111111elf! Der Mob marschiert mal wieder... Aber wenn dann das Berghain Handies verbietet isses auch wieder nicht ok. VIP Zonen sind dann auch wieder nicht ok - oder DJs die keinen an sich ranlassen. Und mit Handies filmen ist natürlich auch totaaaal danaben. Am besten gar nicht mehr das eigene Haus verlassen, dann kann man nichts falsch machen.

Aus: Berlin | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
dauerwellen

Usernummer # 4984

 - verfasst      Profil von dauerwellen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich bin froh, dass damals als ich noch aktiv aufgelegt habe, keine Smartphone Junkies jeden peinlichen Gesichtsausdruck von mir gefilmt haben.
Würde das gar nicht sehen wollen.

Aus: Ein | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
hawtin braucht euer mitleid nicht. er provoziert doch selbst gerne mal, wie vor ein paar jahren mit seiner vinyl-dj-bashing-aktion via facebook. in der hinsicht spielt er bereits in der selben liga wie seine kumpeline paris, nach dem motto "any p.r. is good p.r."...

gerade daher ist die sache ja so amüsant, weil hawtin als absoluter techniknarr bekannt ist, von dem man am wenigsten vermutet hätte, dass er wegen nem smartphone ausrastet. väth oder villalobos wären für die gleiche aktion wahrscheinlich gefeiert worden *g*

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
jemand hat in seiner 25-jährigen laufbahn zweimal gegen vinyl/pro digital kommentiert.
also ist er jemand, der "gerne mal provoziert", also auf einer stufe mit Paris Hilton steht.
Speedy? [Wink]

zum letzten kontra-vinyl-aureger nochmal Tanith, und das fazit passt auch zum jetzigen fall:

"Ich komme jetzt in die hochnotpeinliche Situation Hawtin verteidigen zu müssen, ich hätte zwar so etwas nie geschrieben, weil ich so nicht denke, aber ich fand seinen kurzen Gedanken zu dem Bild um einiges harmloser als das, was von der anderen Seite sonst gegen Digitale geschossen wird (Emailleser. Youporngucker, Syncbuttondrücker etc.pp). Auch ich hatte das Ganze weniger auf ein Vinyl vs. mp3 runtergebrochen gesehen, lediglich das DJ in Anführungszeichen fand ich etwas over the top, aber auch dann, wieso darf man nicht anderer Meinung sein und wieso wird darauf so humorlos reagiert?
...
solange sowas die Sau der Woche ist, die durch’s Technodorf getrieben wird, kann man eigentlich ganz beruhigt um den Status quo sein."


www.tanith.org/?p=2655

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
big.bass

Usernummer # 4305

 - verfasst      Profil von big.bass   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Die Kritik an Richie Hawtin war definitiv gerechtfertigt. Das hat ja dann auch nix mit
"haten" zu tun, sonst wäre es ja Diskriminierung und Diskriminierung geht mal von vorne rein
gar nicht. Zudem hatte er seinen Fehler ja zugegeben. Und feiern braucht man wegen so einer
misslungenen Aktion gar niemanden. Nur auf der anderen Seite macht jeder Mensch mal einen Fehler
im Leben. Und dass halt meistens nicht nur einen. Ironisch. Ansonsten wurden mit "The Cube" Leute
dazu eingeladen über ihre Technik auf dem Festival einen Kontext zum onstage-Künstler
interaktiv aufzubauen. Daher scheint mir die Ausrede mit den Nerven und Handyfilmerei zwar
relevant aber vielleicht auch etwas banal. Vielleicht war er nur neben der Spur und konnte
es nicht zugeben. Nix desto trotz. Unsymphatisch wirkt sein Image irgendwie auf mich
und trotzdem könnte ich geradewegs über den Mann rauslachen.

Aus: Abby Road | Registriert: Nov 2001  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021+2022+2023+2024) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | AI Music | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 12 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sinee | sounds | EDM | Splice | Bandcamp Soundcloud | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0