technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » myTracks & yourTracks   » [Tech-Trance] autobahn - Hyperluminosity

   
Autor Thema: [Tech-Trance] autobahn - Hyperluminosity
-/|\-
autobahn
Usernummer # 5869

 - verfasst      Profil von -/|\-     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich wollte mal "was ruhiges mit Xylophon" machen, aber dann ist wieder (fast) alles anders gekommen.

https://soundcloud.com/user-660391487/hyperluminosity

Aus: Berlin | Registriert: May 2002  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Fein [Smile] Find ich ne ziemlich runde Sache unter Kopfhörer.
Es gibt einen Synth-Sound den ich nicht mag, der mir etwas vordergründig scheint, muss aber kein Kritikpunkt sein. Aber falls es interessiert: der ab 1:41, spielt ein C. Der integriert sich - anfangs, später schon - nicht wirklich im Mix. Mag aber über Boxen gehört anders sein. ich hab auch schon den ganzen tag kh auf.... [winke]

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]
-/|\-
autobahn
Usernummer # 5869

 - verfasst      Profil von -/|\-     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Danke! Ja doch, ich weiß genau was du meinst, und bin selber auch unschlüssig, ob der an der Stelle schon so gebracht werden sollte. Hab da schon ein, zwei Ideen, aber meine Ohren brauchen auch erstmal ne Pause [sunny]
Aus: Berlin | Registriert: May 2002  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Das mit der Pause scheint mir wichtig, ich hab' nun auch die letzten 3 Wochen jeden Abend am gleichen Song gearbeitet und merke, dass er nun ein, zwei, drei Tage ruhen muss, um einmal Luft zu atmen und dann mit einem vielleicht frischen Blickwinkel am letzten Feinschliff zu arbeiten *g*

Durch den Arp-Ansatz der Sounds ist zwar das gesamte Bild 'ruhig', um nicht 'trance'ig' zu sagen, aber die Art der Arpeggios hat schon stark techno'iden Charakter für die Primetime. Der kurz vor der dritten Minute einsetzende Bass ist super, der rundet den Track prima 'untenrum' ab, passt vom Sound auch klasse. Dass nach knapp 5 Minuten dann dank Modulationen und Geschraube die Spannung anzieht, passt auch sehr gut gegen eine potentiell aufkommende Minimalismusreduktionslangeweile, zumal der Break für mich in der Wellenform nicht ersichtlich war und positiv überraschend kam. Ziemlich zeitloser Sound, könnte solche Tracks 1998, 2008 oder 2020 einordnen, wäre die Abmischung nicht so clean und fresh.

Inhaltlich für mich keine riesige Überraschung, aber in der Summe transportiert der Track in der heutigen Fassung schon sehr viel Wucht und Energie und das gefällt mir ungemein.

Ja, nach wie vor versteht da jemand sein Handwerk. Und weiß, mit wenigen Elementen 'n dickes Ding aufzutischen.
[top]

Wenn sich an der Version noch etwas tun sollte, bin ich mal gespannt, was da noch passiert, zumal _ich_ tonale Unstimmigkeiten nicht identifizieren konnte, aber das mag am Alter und am Tinnitus liegen
*g*

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ist mir persönlich gerade etwas zu monoton.
Soll aber nicht heißen, dass es schlecht gemacht ist. An solchen hab ich mich auf Bandcamp einfach Satt gehört.

Aber sicherlich gut gemacht. [Smile]

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
-/|\-
autobahn
Usernummer # 5869

 - verfasst      Profil von -/|\-     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Vielen Dank!

@Chris: Wenn, dann tut sich da nicht mehr viel - der besagte durchgehende Synth würde anfangs weniger durchgehend sein. Aber wie gesagt, erstmal Ohren weg [Big Grin]

Aus: Berlin | Registriert: May 2002  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0