technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Releases & (net)Labels: Vinyl, mp3s & CDs   » Zweig - The Horns of War [ Bandcamp ]

   
Autor Thema: Zweig - The Horns of War [ Bandcamp ]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hallo Forum,

Die fast schon legendäre "The Horns Of War EP" jetzt wieder auf Bandcamp Digital und sogar als CD erhältlich.

Ein großes Dankeschön geht an Chris von Roo Records


https://roorec.bandcamp.com/album/zweig-the-horns-of-war


 -

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Glückwunsch!
Ganz starkes Release, fand die Vorstellung im myTracks ja schon supergut und der Titel ist nach wie vor sehr, sehr treffend!

Extrem faszinierendes Sound-Design bei allen Tracks, sehr stimmungs- und manchmal auch unheil-voll:

The Arrival schleicht so gemein, dazu diese Hörner - irre! Wahnsinngsgroove. Und superb, diese Bassline und dann noch diese wahnwitzigen Dub-Effekte.
The Day After könnte zu Beginn ein audiophil von Blut durchtränktes Schlachtfeld abbilden, wenn dann nicht die filigranen Percussions und dieses entzückende Saiten-Instrument nicht zu schön klingen würden für solch blutrünstige Assoziationen.
The Horns of War ist ebenso phänomenal, auch hier wieder dieses wundervolle Sound-Design und dieser zu Roo wirklich super passende Groove. Ja, wir hatten wohl damals bestimmt diskutiert, dass der Track nicht wirklich einem Angriff entspricht, zumindest nicht in der Brachialität, wie der Titel suggeriert.
The Return ist dann das klangliche Resultat, wenn die Krieger deutlich dezimiert und voller Schaden zurückkehren? Bizarr, wie du hier mal süße Chords mit leicht positiver Stimmung mit der eigentlich melancholischen Bassline verbindest.


Das Cover suggeriert, daß hinter den Hügeln stark bewaffnete Krieger lauern.
[Wink]

Achja, der 'Techniker' in mir fragt sich wieder mal, ob da die Maleventum-Kontakt-Library genutzt wurde, hab's vielleicht schon mal gefragt und wieder vergessen, denn diese Library spezialisiert sich genau auf solche Sounds.

Egal, super-super-super-super gutes Release!
Ganz großartiges Sound-Design und so fluffig laszive Grooves und so lässig ge-dub-t!
[ultratop]

Apropos: Wo ist der Mastermind hinter Roo hier im Forum eigentlich abgeblieben, hab' lange gar nichts mehr gelesen und gehört?
;(

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Auch hier nochmal herzlichen Dank für dein Feedback Chris. [top]

Wenn ich mich richtig erinnere war das Damals das World Tek 1-6 Sample Pack da konnte man echt viel gutes rausziehen. Natürlich hab ich auch noch andere Samples benutzt. Aber überwiegend dürfte es World Tek gewesen sein. [Smile]

Der eigentliche Track "The Battle" wurde übrigens auf Roo gar nicht veröffentlicht. [Smile]

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
super atmosphärische EP - tiefenmystisch, groovy und stilistisch alles sehr gut zusammenpassend. [ghost] [dancingcool]

masteringtechnisch die anmerkung, dass die ersten beiden tracks doppelt so laut sind (um die -7 dB RMS) wie der dritte und vierte (um die -13 dB), obwohl ähnlich im stil.
würde auch für den kaufanreiz mehr von der tonträgerkapazität nutzen, wenn es eben ein tonträgerrelease gibt (natürlich ohne füllmaterial draufzupacken).

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Klasse, einfach klasse ! Klingt in meinen Ohren sehr elegant, etwas geheimnisvoll, groovy, ausgereift [speakerbox]

Ich bin gerade dabei die CD zu hören (nebenbei: endlich mal wieder eine, die in meinem uralten CD-Player problemlos läuft). Vielen Dank auch hier noch mal dafür, Markus! [dankedankedanke]

Ich hatte das gar nicht so auf dem Schirm, dass du so einen atmosphärischen Dubtechno machst, mir gefällt das alles ausserordentlich gut.

Glückwunsch und viel Erfolg!!!

[winke] [happygirl] [asien]

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Herzlichen Dank euch beiden. Euere Kommentare freuen mich sehr.

@Marie Super, wenn du Spaß an der CD hast. Freut mich [Smile]

Hin und wieder habe ich auch mal Dub-Techno gemacht
Bei der EP hab ich bewusst versucht, den Roo-Sound zu kopieren. Das ist dann dabei rausgekommen.

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 11 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Twitch Sinee | Sounds2Sample | EDM | Splice | Loopmasters | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0