technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Releases & (net)Labels: Vinyl, mp3s & CDs   » [SOJ-004] Big Bang EP

   
Autor Thema: [SOJ-004] Big Bang EP
Joix

Usernummer # 20577

 - verfasst      Profil von Joix   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
 -
[SOJ-004] Big Bang EP

Soundcloud
Bandcamp
Juno
Big Bang video @ YouTube

Sounds of Jericho proudly presents its fourth release called "Big Bang" by JOIX.

The first track "Totem" works as a matching type of transition threshold to an intermediate realm, a twilight zone between dreams and reality. Accompanied by mystic tones our way leads past a Totem pole into a deep and dark forest full of forgotten secrets, strange sounds and hidden paths.

Namesake of this EP "Big Bang" is an experimental approach of electronic music paired with a lesson of an Astrophysicist about the start of our universe and newest findings, but also mysteries and still open questions.
The deep and heavy beats stand for our unconscious parts, desires and emotions, most of the time confronted by a rational and straight mind-based scientific monologue.
"We got to believe" as one of the center statements in this Astrophysicist lecture stands for the whole paradox of finding knowledge, exploring everything undiscovered and how we try to explain our world and existence again and again, but still lacking of a final certainty.
So this track can also been seen as a metaphoric conflict between the outer and inner world, between "truth" and "vision", between "science" and "religion", between "mind" and "emotions". But at the end of the track with its rise of mystical sounds and melodies you may find to a peaceful coherence of this two halves.

With "Urwald" we finally arrived in the deep and dark forest of this release with lots of condensed Didgeridoo sounds, an instrument JOIX also likes to play during his live sets.

"Journey of Roland" as last track on this EP is an epic Acid Techno Trance tune with Roland TB-303 like bass modulations, tremendous claps, uplifting melodies and other classic elements that recall exstatic moments of our past.

Releases May 14, 2020 at Sounds of Jericho.

Tracks 1-3 mastered by Marius Krämer.
Track 4 mastered by Studiogegner.

Cover art by Køps.

Aus: Mannheim | Registriert: Jun 2011  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Journey of Roland ist einfach eine Granate werde ich sicher mal in einem Mix verwenden wenn du nichts dagegen hast [Smile]

Viel Erfolg mit der EP [top]

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
Joix

Usernummer # 20577

 - verfasst      Profil von Joix   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Monkey.vs.Robot:
Journey of Roland ist einfach eine Granate werde ich sicher mal in einem Mix verwenden wenn du nichts dagegen hast [Smile]

Absolut nicht, dafür ist er ja da! [dj]
Schick mir dann gerne deinen Mix, ich teile ihn dann weiter, wenn du magst.

Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Monkey.vs.Robot:
Viel Erfolg mit der EP [top]

Danke! [Smile]
Aus: Mannheim | Registriert: Jun 2011  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
mr. analog strikes back [dancingcool]
die EP steigt mit dem sperrigsten stück ein.. marschieren durch eine geisterbahn [ghost]
wobei die atmo tatsächlich nach abgefahrenen field-recordings klingt, worunter der beat gelegt wurde, ohne dass allzu viel verbindung zwischen den ebenen herrscht.

weiter geht's in der geisterbahn durch den raum des verrückten professors, wo mysteriöse ungeheuerlichkeiten vor sich gehen. [eek2]
der beat bleibt weiter eher auf sich allein gestellt, der rest ist ein drumherum - mehr mit sich als mit der unterstützung eines grooves beschäftigt.

der nächste kümmert sich mehr um anwesende auf dem floor. der urwaldraum. highlight zweifellos dein didgeridoo.. hätte gern ein längerer gast sein dürfen.

der letzte führt vom dunkel ans licht, lässt die EP mit aufbruchstimmung enden. mit dem vibe dürfte es nun weitergehen.. [powerflower]
vielleicht ja im mix von monkey [dj]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
jeder der tracks hat was, aber 'journey of roland' sticht durch seine anthem-qualitäten nochmal besonders hervor. schade, dass es dieses jahr keine festivals gibt - dort würde der track sicher für viele glückliche gesichter sorgen. [powerflower]
Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Joix

Usernummer # 20577

 - verfasst      Profil von Joix   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Danke für Euer Feedback! [dankedankedanke]

wobei die atmo tatsächlich nach abgefahrenen field-recordings klingt

Freut mich, dass dieser Eindruck entstand, da alle Sounds modular und mit dem Korg Minilogue XD entstanden sind, oft unter Zuhilfenahme von Waveshapern und Verzerrern [cool2]


weiter geht's in der geisterbahn durch den raum des verrückten professors, wo mysteriöse ungeheuerlichkeiten vor sich gehen.

Die Vocals sind tatsächlich aus einem relativ aktuellen Vortrag einer Astrophysikerin, zum besseren Verständnis (manche Wörter verschluckt sie etwas) hier noch eigens ein Video mit Subtitles: Big Bang @ Youtube

Aus: Mannheim | Registriert: Jun 2011  |  IP: [logged]
Joix

Usernummer # 20577

 - verfasst      Profil von Joix   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
P.S.: Als Free Download (WAV, 44.1 kHz, 16bit) jetzt auch unter: http://www.soundsofjericho.de
Aus: Mannheim | Registriert: Jun 2011  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
moinsen joix [Smile]

herzliche gratulation zur neuen ep!

mit track eins und zwei kann ich ehrlich gesagt nicht so ganz viel anfangen, zumindest nicht mal eben so. das sind titel mit denen man sich beschäftigen muss bzw. man die zeit haben muss sie genau zu hören...evtl. auch mehrmals.

track drei lässt dann langsam die beine zappeln bleibt aber noch deep and dark. titel vier im grunde auch aber wie hyp schon treffend von der aufbruchstimmung schrieb kommt hier das mitreisende final rüber, der track hatte mir schon vor einer weile gut gefallen. dem würden auch einige remixe gut zu gesicht stehen, da kann ich mir vorstellen das remixer da auch eine eigene geschichte mit erzählen könnten.
runde sache!

eine frage : warum gibts auf SC nur ein snippet der ep ? ich fürchte es ist in den meisten fällen ein trugschluss das man vom snippet zu bandcamp wechselt um sich den track zu ziehen. ist nicht böse gemeint aber die wenigsten klicken von "ihrer" plattform weg.

Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
Joix

Usernummer # 20577

 - verfasst      Profil von Joix   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Danke Soulstar!
Stimmt, "Totem" und "Big Bang" sind nicht wirklich dancefloor-tauglich, zumindest nicht primär zum tanzen. Da ich ab und zu aber auch Chill Out Floors oder Ausstellungen beschalle, dürften die dort ihre Berechtigung haben, bin selbst gespannt, wenn ich sie dann das erste mal spielen werde, wie sie in diesem Kontext wirken.
"Urwald" und "Journey of Roland" habe ich beide schon öfter live gespielt und die bewähren sich sehr gut, ich vermute die könnten auch in einem DJ-Set an der richtigen Stelle ordentlich zünden.. aber da bin ich noch gespannt auf z.B. Monkeys Set [dj]
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: soulstar:

eine frage : warum gibts auf SC nur ein snippet der ep ? ich fürchte es ist in den meisten fällen ein trugschluss das man vom snippet zu bandcamp wechselt um sich den track zu ziehen. ist nicht böse gemeint aber die wenigsten klicken von "ihrer" plattform weg.

Die Idee der 1min Snippets auf dem Soundcloud-Profil meines Labels stammt aus so einer Art gestaffelter "Vermarktung" her, sprich im ersten Schritt erst ein 1minütiges Instagram Video mit 15sec Snippets (bei 4 Tracks), ein paar Tage später dann die Soundcloud-Snippets und zum Release Date dann alles auf den anderen Plattformen (Bandcamp, Beatport, etc)..
um halt etwas mehr Holz zum Befeuern der Social Media Kanäle zu haben..
Die Artists können ihre Tracks dann ab dem offiziellen Release Date auch in voller Länge in ihren SC-Profilen posten, gilt übrigens auch für diese EP hier , hatte das nur oben so nicht verlinkt.

Aus: Mannheim | Registriert: Jun 2011  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0