technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » myTracks & yourTracks   » [Neotrance] Atlas

   
Autor Thema: [Neotrance] Atlas
-/|\-
autobahn
Usernummer # 5869

 - verfasst      Profil von -/|\-     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Moin! Ich habe in letzter Zeit meine Abhörsituation verbessert und nebenbei die Plattform gewechselt - macht auf jeden Fall deutlich mehr Spaß jetzt [Smile]

Hier hört man vielleicht auch hier wieder raus, dass mir der sommerliche Festivalgang ein wenig gefehlt hat dieses Jahr:

https://borisheizmann.bandcamp.com/album/atlas-celaeno

bzw. Youtube-Mirror: https://www.youtube.com/watch?v=0jXAhkgupOk

Merci fürs Reinhören!

Aus: Berlin | Registriert: May 2002  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Sehr starke Nummer alle Achtung. [top]

Klingt schon sehr reif. Könntest du problemlos an Labels verschicken. [Smile]

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
cytekx

Usernummer # 16993

 - verfasst      Profil von cytekx     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
gefällt mir von der Machart recht gut - kommt anfangs schnell auf den Punkt, ohne lang rum zu tun, der "elektrisch federnde Klavierstring" sound da in der ersten Minute zog mich gleich magisch an, sowas "technoides" wenn ich höre, fahr ich meine Erwartungshaltung für den weiteren Verlauf gleich auf 200% hoch! [smilesmile]
Dachte das könnte recht technoid werden, die Brummel-Line unten rum ist auch recht technoid, aber diese Synthline "oben rum" wandert dann eher ins Trancige ab, was dem Track zwar "Weite und Unendlichkeit" gibt, aber den harten Charakter an den ich Anfangs im Track dachte etwas schwinden lässt.
Die Dramatik lässt dann bei 4:15 etwas nach, fährt dann wieder hoch. Recht gut gemacht der Track.
Mir persönlich ist es vielleicht auf die Dauer von 9 Minuten fast schon klein bissl zu monoton, früher wäre ich vermutlich eher im Sound "versunken" als heute... aber das ist ja auch reine Geschmackssache. Auf jeden Fall gut gemacht.

Aus: germany | Registriert: Aug 2006  |  IP: [logged]
-/|\-
autobahn
Usernummer # 5869

 - verfasst      Profil von -/|\-     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Vielen Dank euch, freut mich!

@cytekx: Weite und Unendlichkeit, das war die Idee [Big Grin] Ansonsten lande ich meist auch eher bei ca. 7 Minuten, aber hier funktionierte das beim Probehören einfach nicht, die Stimmung wollte sich dann nicht so recht entfalten.

Aus: Berlin | Registriert: May 2002  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Oh ha, Weite und Unendlichkeit über technoidem Grundgerüst: meine Leibspeise derzeit [Wink]

Fein, fein... den Synthmelodien (Weite, Unendlichkeit) hätte ich aber noch mehr Raum gegeben, also halbes Tempo von dem was du da jetzt hast (noch mehr Weite, noch mehr Unendlichkeit....) die zappeln ja fast umher [Wink]

Ansonsten sehr fein, etwas (ein ganz klein wenig) harsch im Klang für meine müden Ohren, aber da bin ich auch ausgesprochen empfindlich, muss ich ja zugeben.

Aber alles in allem: sehr feiner Track [Smile] - schade, dass man Tracks/Alben, die es für umme auf Bandcamp gibt, nicht wishlisten kann [winke]

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]
-/|\-
autobahn
Usernummer # 5869

 - verfasst      Profil von -/|\-     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@mwa: Vielen Dank! Ja, ein professionelles Mastering kriege ich hier nicht ersetzt - der Track braucht Druck, aber zu gritty soll es auch nicht sein. Mal sehen, vielleicht gilt es hier nochmal ein Update vorzunehmen.

Zu Bandcamp: Auch das, aber eigentlich ist es mal eine schöne Abwechslung, da nicht gleich wieder irgendwelche (bei mir eher mickrigen) Like- und Play-Statistiken zu sehen [Smile] Das war es letztlich auch, was mich an Soundcloud gestört hat. Plus die ganzen Bots und Plays-Verkäufer dort...

Aus: Berlin | Registriert: May 2002  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Das mit der Weite und dem Raum für den Synth, das habe ich in Bezug auf den Rhythmus gemeint, nicht auf das Mastering. Also, dass die Töne der Melodien sich weniger dicht ablösen. Sich statt dessen noch mehr Zeit lassen, eh ein neuer Ton kommt.
Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]
-/|\-
autobahn
Usernummer # 5869

 - verfasst      Profil von -/|\-     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
[Big Grin] Sorry, ich bezog mich auf das harsche Klangbild, das mit der Melodie hatte ich schon verstanden. Ich hatte auch langsamere Melodien ausprobiert, aber ich glaube, das hatte dann zusammen mit den 16tel-Elementen eher den Effekt einer Zeitlupe statt einer zusätzlicher Weite.
Aus: Berlin | Registriert: May 2002  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
alles klar, hab's mir fast schon gedacht [Wink] [winke]
Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0