technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » myTracks & yourTracks   » Da_Face - fluffy cloud generator [techno]

   
Autor Thema: Da_Face - fluffy cloud generator [techno]
Da_Face

Usernummer # 1081

 - verfasst      Profil von Da_Face   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Liveedit.
https://fynns.de/export/Da_Face%20-%20fluffy%20cloud%20generator.mp3

Ein Gruß von der Küste, hab ja lang nichts mehr geposted.

[ 28.11.2017, 17:21: Beitrag editiert von: Da_Face ]

Aus: Friesland | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
WolfB

Usernummer # 21663

 - verfasst      Profil von WolfB   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
sehr schön - tolle Atmo, sehr sauber, gaanz runde Sache [Smile]

.... errinnert mich stark an Transmat [Smile] .... also Techno vom Feinsten, mit "trance" verwirrst du mm die Leute eher....

Aus: Bischofshofen | Registriert: Aug 2016  |  IP: [logged]
Da_Face

Usernummer # 1081

 - verfasst      Profil von Da_Face   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Danke.
Ich habs mal geändert [Smile]

Aus: Friesland | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
moin. schöner track mit atmosphäre... fängt sehr deep an... die sounds bei 1:45min sind mir dann aber etwas freundlich von der spielweise her. hättest du evtl. eine etwas "bösere" tonfolge wählen können. das drumwork baut sich aber nice auf, genau wie die main line, erinnert mich gerade an meine eigenen neuen sachen, sehr schön. der track hleitet so an einem vorbei...allerdings ohne sich einmal etwas zu steigern. erwarte da keinen abgehfaktor... aber so einen kleinen peak hätte sich der track evtl. verdient [Wink] gruß mario
Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
KryStuff

Usernummer # 230

 - verfasst      Profil von KryStuff   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
gefällt mir auch ganz gut, schön chillig. wo in Friesland kommst du wech?
Aus: Berlin | Registriert: Feb 2000  |  IP: [logged]
Tooshortconnected

Usernummer # 21817

 - verfasst      Profil von Tooshortconnected   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Sehr chillige Nummer.Ich kann mir das sehr gut reinziehen.
Mir gefällt das Arrangement und das zählt für meine Ohren.Die technische Seite kann ich gerade nicht bewerten,ich höre gerade über den Bildschirm.Normalerweise nutze ich meine Abhörmonitore von Adam aber da ich jetzt eh nur aufs Musik hören fixiert bin,sag ich von meiner Seite aus gute Arbeit!!
Errinert mich ein bisschen an die Mucke die früher beim Sender "Evosonic" lief.Bei Sleep Disorder,falls das noch jemandem hier was sagt.

Aus: Münster | Registriert: Nov 2017  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ein sehr schönes Teil, der Name ist Programm!
Erinnert mich (vom Tempo mal abgesehen) glatt an die 90er...
Würde das in die Dub-Ecke stellen aber egal... gute Arbeit!

P.S. ...dürfte ruhig länger gehen

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Cie
A3000
Usernummer # 3564

 - verfasst      Profil von Cie   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Sehr smoothe Klänge, gleich zu Beginn entsteht eine entspannte Atmosphäre durch die leicht durchs Filteruniversum wabernde Fläche, die später auch mal zu chords moduliert wird. Unterstützt durch einen sehr originellen Zisch-Sound ab und an.
Der Beat ist dem Vibe angepasst, nur die Rimshots klingen auf Dauer etwas anstrengend (da immer gleich) und zu vordergründig (besonders anfangs). Die leichten Melo-Fetzen passen zum luftigen Sound.
Insgesamt ein sehr schöner Track.

Aus: Köln | Registriert: Aug 2001  |  IP: [logged]
Barleyman

Usernummer # 21807

 - verfasst      Profil von Barleyman     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Grundsätzlich ein schön entspannter, stimmungsvoller Track, der sich gut eingroovet und für eine deepe Atmosphäre sorgt.
Sowas kommt umso cooler, wenn's zur Einstimmung bei Locations mit cooler Optik aufgelegt wird. [coolsmoke]

Kritisieren könnte ich (wie soulstar - verdammt! [harlekin] ) die im Vergleich zum Rest etwas zu gutherzigen, pleasant Düdel-Sounds, die zwischendurch (zum Glück sparsam) eingestreut werden. Außerdem sind mir die zwitschernden Acid-Dinger zu high-pitched. Klingt zu sehr nach Luftballons, denen das Gas entweicht.

Leider muss ich auch sagen, dass ich diese Pads auch schon anderweitig recht oft gehört habe. Besonders originell ist der Track also nicht... aber trotzdem gut. Mir gefallen hier auch die Knarzgeräusche: das gibt dann doch nochmal eine individuelle Note.

Achja: Den Song-Titel würde ich auch umbenennen. Zu den "Fluffy Clouds" passen höchstens die oben erwähnten, unpassenden Fluffy-Sounds. Okay, das klingt zwar jetzt ziemlich widersprüchlich, aber ich hoffe, es ist klar, was gemeint ist. [Wink] Mir ist jedenfalls schon klar, welches Thema dir vorschwebte, aber ich finde, der Grundton des Tracks ist eher düster.

Edit: Die neue Kennzeichnung "[techno]" finde ich übrigens mindestens genauso unpassend wie das vorhergehende "[trance]".
Das ist untanzbar und reine Stimmungs-Mucke, schon gar kein 4-on-the-floor, also eher "Ambient" oder "Atmospheric Electro" oder wie auch immer diese slowen Moods genannt werden mögen.

Aus: MUC | Registriert: Oct 2017  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Barleyman:

Das ist untanzbar

hm? [kopfkratz]
Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Da_Face

Usernummer # 1081

 - verfasst      Profil von Da_Face   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Erstmal vielen dank für das viele Feedback. [Smile]

Das ganze ist eine Livesession mit der Electribe2, direkt die erste Aufnahme, da es Ursprünglich nur für eine Person bestimmt war.
In den nächsten Sessions werde ich das Rimshot auf jeden Fall reduzieren. Ich neige noch dazu einzelne Spuren zu vergessen und laufen zu lassen.
Die kurze Melodie find ich nach mehrerem hören zwar passend für diesen entspannnten Mix, aber generell zu Langweilig. Da werde ich noch dran arbeiten.

Nur hoffe ich das Leute dazu auch Tanzen können, sollte schon ein Liveset werden [Wink]
Die Stylefrage ist mir zu hoch. Ich würde es Trance(1990-1994) nennen, bevor die Bezeichnung kaputt gemacht wurde.

Aus: Friesland | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Jonny_Joel

Usernummer # 21723

 - verfasst      Profil von Jonny_Joel     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Also 2 Punkte..

1) Arrangement etc.. sehr nice wie von den andren beschrieben schön zu hören und man hört auch die Arbeit die du da reingesteckt hast.. wobei die pads teilweise zu laut sind

2) Low End find ich hingegen ganz dünn.. Die Kick kommt fast nicht durch und regt mich daher auch 0 zum tanzen an.

Soryy wenn ich das so schreib.. aber das Lowend ist das allerschwierigste im Elektronischen Bereich. Ich verschwende da bei meinen Tracks 3/4 der Zeit nur das die Kick stimmt (mittlerweile bzw der Bass.. und bin selbst selten 100% zufrieden.

also unterm Strich auf Earpods gut hörbar.. im Club würde das wohl niemals klargehen..

Aus: Nürnberg | Registriert: Jan 2017  |  IP: [logged]
Barleyman

Usernummer # 21807

 - verfasst      Profil von Barleyman     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: wizard of wor:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Barleyman:

Das ist untanzbar

hm? [kopfkratz]
Ich weiß ja nicht, wie das bei dir ist, aber im Club dürfte da eher Kopfnicken oder höchstens ein leichtes Popowackeln angesagt sein. [happybouncer]

(Die Tanzbarkeit hat mit der Qualität eines Tracks natürlich erstmal nichts zu tun, solange man es nicht vor allem darauf auslegt.)

Aus: MUC | Registriert: Oct 2017  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
immer club club club...

vielleicht läuft das ja auch in ner smoothen bar... bevor man ins ätzende berghain geht... und ganz vielleicht will man gar nicht mehr in den club wenn der kopfnickfaktor nur groß genug ist... [Wink]

also ich muss jetzt mal ne lanze für musik brechen die nicht nur auf bumbum faktor setzt. klar gibts ne 4/4 kick, klar soll es anregen sich zu bewegen (macht es ganz automatisch)... aber immer vorrauszusetzten das die tracks im club 100% funktionieren ist doch nicht nötig. das wählt eh der dj aus der am abend auflegt. und wenn der scheiße auswählt ists sein problem [Wink]

ich für meinen teil lege inzwischen großen wert darauf das man meine musik auch im hintergrund hören kann, ohne das sie nervt. auch wenn sie bei manchen dann garnicht erst auf der hd oder im koffer landet...

sorry...musste mal raus.


edit: höre den track eben nochmal... also mit der kenntniss das es eine live session ist hat das für mich nochmal nen anderen stellenwert... dann würde ich sagen das es sich ganz sicher lohnt das teil evtl. richtig zu arrangieren um die volle kontrolle über alle spuren zu haben. die chord line ganz von anfang weg hat nämlich so richtig richtig potenzial [Wink]

Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
Barleyman

Usernummer # 21807

 - verfasst      Profil von Barleyman     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: soulstar:
immer club club club...

vielleicht läuft das ja auch in ner smoothen bar...

So hab ich das ja auch nicht geschrieben, im Gegenteil.
Ich würd's dann halt nur nicht als "Techno" einstufen, wenn's eher nicht zum Abspasten ist. [Wink]
Aber letztlich sind diese Bezeichnungen auch ziemlich wumpe.

Aus: MUC | Registriert: Oct 2017  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
2barleyman: war ja auch nicht böse gemeint... und ja, techno würd ich das jetzt auch nicht nennen... fällt mir nur generell auf das viele menschen immer auf clubtauglichkeit pochen... so scheint es mir zumindest. es gibt ja auch remixe [Wink]
Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
Barleyman

Usernummer # 21807

 - verfasst      Profil von Barleyman     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
fällt mir nur generell auf das viele menschen immer auf clubtauglichkeit pochen...
Falls dem so sein sollte, fände ich das auch etwas schade. Ich persönlich prüfe u. a. auf Clubtauglichkeit, nur um einordnen zu können, wo ein Track am besten wirkt. Manchmal funktioniert ein Track nur im Club, nur in der Bar oder nur zu Hause. Manchmal auch überall...
Und selbst im Club gibt es ja verschiedene Phasen. Für mich ist das im Prinzip alles gleichwertig, aber es muss halt in den jeweiligen Kontext passen.

Umgekehrt könnte man sich übrigens auch aufregen, wenn Tracks vor allem fürs hypnotische Tanzen im Club gemacht wurden, und dann von der Home-Listener-Fanbase mangelnde Abwechslung oder zu viele bpm kritisiert werden. [Wink]

Von daher ist es vielleicht sinnvoll, wenn man beidseitig auch die persönliche Erwartungshaltung oder Präferenz kommuniziert. Im Idealfall reicht eine treffende (Sub-)Genre-Einordnung. Aber wie so oft sind da die Übergänge fließend, und die Definiton ist meist sehr subjektiv. Allerdings gebe ich auch zu, dass es mir Spaß macht, darüber zu diskutieren.

Aus: MUC | Registriert: Oct 2017  |  IP: [logged]
M. W.

Usernummer # 21761

 - verfasst      Profil von M. W.   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hi,

„Das ist untanzbar“ Ich denke das so etwas nicht immer wichtig ist. Ambiente ist auch nicht wirklich Tanzbar, aber schön und lädt einfach mal zum endspannen ein.

Ja, ja, das Thema kommt anscheinend immer wieder mal auf :-)

Der Track an sich gefällt mir sehr, eine gute Atmosphäre, klanglich gut ausgearbeitet. Er lässt sich gut hören. Weiter so.

LG Michel

Aus: Sachsen | Registriert: May 2017  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: M. W.:
Hi,

„Das ist untanzbar“ Ich denke das so etwas nicht immer wichtig ist...

...und in diesem Fall auch sehr unpassend.
Untanzbar ist praktisch gar nichts... bei ein paar Songs zB. von Björk hätt ich evtl. ein Problem [Wink] aber ansonsten geht Tanzen immer!

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0