technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Druggy   » Vaporizer

   
Autor Thema: Vaporizer
roadrenner

Usernummer # 13607

 - verfasst      Profil von roadrenner     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hi,

Kennt sich jemand mit Vaporizern aus? Grds dreh ich ja ganz gerne, eine Freundin schwärmt aber total.

Also wer hat Erfahrungen? Welche Geräte kennt ihr? Wichtig waere mir eine saubere und einfache Handhabung.

VG

Roadrenner

Aus: die Maus | Registriert: Nov 2004  |  IP: [logged]
Marianne Atkas

Usernummer # 21468

 - verfasst      Profil von Marianne Atkas     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
das Gerät kann man auf sehr verschieden Weisen verwendet. Wofür benutzt es deine Freundin?
Aus: Berlin | Registriert: May 2015  |  IP: [logged]
CHoCi

Usernummer # 1630

 - verfasst      Profil von CHoCi   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
...ääh, ich dachte grade auch an "Dampfgaren" bis ich das unter Forum "Druggy" gelesen habe *g*

Hier ein paar Links

http://www.vaporizer-world.de
http://extreme-vaporizer.de
https://www.vaporizer-markt.de

Auf den Seiten findest du auch Tipps zum "better Kiffen"
und es wird näher auf die Beschaffenheit der einzelnen Geräte eingeangen.

Aus: Essen / Ruhrgebeat | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Man muss wohl auch überlegen, ob man 'n kleinen, tragbaren Vape haben will (u.a. zu sehen in Folge 5 oder 6 der aktuellen TV-Serie "sense8" der Wachowskis) oder 'n Bong-ähnlichen Kasten auf dem Tisch. Tragbare Geräte wurden u.a. hier getestet und vorgestellt, dürfte wohl _einigermassen_ aktuell sein und man müsste zudem auch gucken, ob diese Geräte auch in Europa vertrieben werden:
[hand] http://www.hightimes.com/read/high-times-vaporizer-pen-buyers-guide

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
roadrenner

Usernummer # 13607

 - verfasst      Profil von roadrenner     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Es geht mir bei dem Vapo um den Konsum einschlägiger Kräuterware. Die Links schaue ich mir einmal an und werde wohl auch einmal im Headshop meines Vertrauens einige Varianten in Augenschein nehmen. Udopea in Hamburg hat ja eigentlich in jeder hinsicht ein gut gefülltes Sortment.

Danke und Gruß

Roadrenner

Aus: die Maus | Registriert: Nov 2004  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: roadrenner:
Es geht mir bei dem Vapo um den Konsum einschlägiger Kräuterware. Die Links schaue ich mir einmal an und werde wohl auch einmal im Headshop meines Vertrauens einige Varianten in Augenschein nehmen. Udopea in Hamburg hat ja eigentlich in jeder hinsicht ein gut gefülltes Sortment.

Danke und Gruß

Roadrenner

Ich würde empfehlen, unter keinen, wirklich absolut keinen Umständen bei Udopea zu bestellen, denn die Damen und Herren sind ja eigentlich für ihr Gewächshausbedarf bekannt und die Behörden waren nach Jahren der stillschweigenden Toleranz plötzlich sehr neugierig, wer alles daheim in kleinem und großem Stil Petersilie züchtet und haben sich - ich glaube, letztes Jahr war das - an den Daten bedient. Entsprechend haben einige Kunden Besuch von neugierigen Personen bekommen.... Und einige tausend weitere Kunden kaufen ihre Küchenkräuter nun wieder im Supermarkt oder haben ihre Blumenbeete weit weg von zuhause angelegt, da man davon ausgeht, dass noch in Jahren plötzlich unangemeldete Besuche vor der Tür stehen könnten...
Zumindest kann man dem Shop zugute halten, dass sie die Kunden immerhin auf f'book zeitnah informiert haben, denn wäre ja zu doof, wenn man Petersilie in großem Stil so ganz ohne Gewerbeschein anbaut und beispielsweise verkauft und dann unangemeldet jemand vor der Tür steht...
[rolleyes]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
roadrenner

Usernummer # 13607

 - verfasst      Profil von roadrenner     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
[eek] [eek]

Das ist ja mal ganz mies - wobei ich eine schlichte Barzahlung im Shop getätigt hätte. Es geht mir ja insbesondere darum, die Geräte mal in der Hand gehabt zu haben.

Aber trotzdem Danke für den Hinweis!

VG

roadrenner

Aus: die Maus | Registriert: Nov 2004  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: roadrenner:
[eek] [eek]

[hand] http://www.strafverteidiger-schueller.de/2015/01/13/fakten-zur-udopea-durchsuchungswelle-28-000-kundendatensätze-beschlagnahmt-abgleich-der-personendaten-mit-hanfstation-daten/

Und Azarius hat anscheinend auch ein sehr, sehr großes Sortiment, hier nur die Auswahl der tragbaren Geräte:
[hand] http://azarius.de/vaporizers/portable_vaporizers/
Die Stammkunden bewerten dort recht oft die Produkte, d.h. mit den Rezensionen weisst du auch, welche Produkte die Kunden dort gut finden und oft auch, warum.

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hier sind von zwei anscheinend recht beliebten Geräten (Arizer Solo & Davinci Vape) ein paar pros und contras aufgeführt, die die Entscheidung vielleicht beeinflussen könnten?
[hand] http://verdampftnochmal.de/content/de/arizer-solo-vs-davinci-vaporizer.html

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Da_Face

Usernummer # 1081

 - verfasst      Profil von Da_Face   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Den Solo hatte ich, kein schlechtes Gerät, allerdings kam ich mit dem Nikotinmangel nicht klar.
Aus: Friesland | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
forcen
technoid doter
Usernummer # 7788

 - verfasst      Profil von forcen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Da bin ich echt viel zu Oldschool.

Keine richtige Kraeuter-Kultur mehr, nee nee

Aus: Nordische Tiefebene | Registriert: Nov 2002  |  IP: [logged]
roadrenner

Usernummer # 13607

 - verfasst      Profil von roadrenner     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Soo - haben am WE mal ausgiebig getestet. Habe mich nach Beratung bei Udopea für den Arizer Solo entschieden.

Halleluja - das knallt aber ganz schön heftig. Ist völlig ungewohnt und geschmacklich herrlich. Auch am nächsten Tag geht es viel besser, da man keine Nikotinvergiftung hat.

In Smme wird es für mich wohl die Tüte nicht ersetzen, ist aber ne spaßige Sache und schafft den Weg in das Standarsortiment.

Einziger Haken - wann ist die Kammer wirklich aufgeraucht? Ich komme mit den verschiedenen Temperaturen und Befüllungen noch nicht ganz klar. Habe immer Sorge, dass was ungenutzt bleibt.

Bzgl. der kleinen tragbaren Geräte - da wurde mir massiv von abgeraten, da wohl die Energie zu gering bemessen ist, um wirklich eine gute Verwertung des Materials hin zu bekommen. Ach ist die Akkulaufzeit eine Herausforderung. Ich muss selbst meinen großen bei der NUtzung den ganzen Abend irgendwann mit Stromzufuhr beglücken.

VG

roadrenner

Aus: die Maus | Registriert: Nov 2004  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Mal rein aus Neugierde gefragt: Da du die saubere Handhabung ja erwähnt hattest: Wie ist die Reinigung von der Handhabung selbst und wie 'ekelig' ist es, die verwerteten Reste zu entfernen?
Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
roadrenner

Usernummer # 13607

 - verfasst      Profil von roadrenner     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich bin in Summe sehr positiv überrascht. Das Kräutergut verbrennt gar nicht sondern wird lediglich braun.

Ich fülle das Zeug auch nicht direkt in die Kammer, sondern in den Glas-Stutzen, an dem man sagt. Am Ende nehme ich den Glas-Stutzen einfach raus, puste einmal rein und alles ist wieder sauber.

Bei häufigerem Konsum wird sicherlich der Glas-Stutzen langsam verölen, aber Glas lässt sich ja problemlos reinigen.

In Summe also sehr einfach und sauber. Selbst drehen macht mehr Schmutz und man kann mit Vapo sogar drin rauchen (da bin ich sonst sehr empfindlich und gehe selbst bei -40 Grad vor die Tür)

VG

roadrenner

Aus: die Maus | Registriert: Nov 2004  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@road, da du wegen der temp. unschlüssig zu sein scheinst, in google mal "Arizer Solo which temperature for what" eintippen und da gibt's in den ersten 10 ergebnissen 'n link zu reddit... vielleicht suchst du ja sowas ähnliches als ergänzung zur bedienungsanleitung?

[ 02.07.2015, 23:13: Beitrag editiert von: chris ]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
roadrenner

Usernummer # 13607

 - verfasst      Profil von roadrenner     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Kurzes Update nach längerem Gebrauch - es ist eine wirklich super Alternative, wenn nur die Rauch-Geilheit nicht wäre. Vom Breit-Sein, den Gesundheitsaspekten, Dreck etc. alles prima - aber die Tüte fehlt auf Dauer einfach. Konsum ist halt eine Summe aus Ritualen und Bedürfnissen und die Rituale kommen einach zu kurz.

Es gibt Situationen (nach Partys z.B.), da möchte den Vapo nicht mehr missen. Man kann gar nicht so fertig sein, dass nicht doch noch ein Vapo geht (bei Tüte verweigert der Körper bei mir irgendwann die Aufnahme - es geht natürlich noch, aber ist anstrengend) aber generell hat er sich nicht durchgesetzt. Ist häufiger im Einsatz, aber als Ergänzung. Die Hauptrolle spielt nach wie vor der Klassische Konsum.

Eine Sache habe ich noch vergessen - eine Freundin hat sich einen mit Gas besorgt. Dabei wird die Rauchlust etwas mehr befriedigt, da es irgendwie röstiger schmeckt. Auch ist man flexibler und hat nach wenigen Sekunden den Tank wieder voll. Also für unterwegs und Dauerkonsum wie Festival o.ä. würde ich unbedingt zu Gas raten.

VG

roadrenner

Aus: die Maus | Registriert: Nov 2004  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@road: danke für die interessante review, wie soeben per pm erwähnt: rituale sind generell so ein schwieriges thema, ich schaffe es ja nicht einmal, statt dess ritualisierten espresso in der früh lieber 'ne tasse grünen tee zu trinken *g* - im office haben wir hinsichtlich ecigs auch nur einen kollegen, der strikt nun seit einigen monaten 'dampft', alle anderen betreiben mischkonsum aus zigaretten und ecigs, was mit hoher wahrscheinlichkeit eben auch an der gewöhnung des rituals liegt. schöner beitrag, schön formuliert und ist sicherlich für den ein oder anderen darüber-nachdenkenswert.
Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Jetzt mal abgesehen vom "breit sein"... so ein Vaporizer ist doch auch eine mögliche Unterstützung für die Rauchentwöhnung?
Jemand Erfahrung damit?

Hatte unlängst das Thema Rauchen aufhören, von einen Tag auf den anderen, bin kläglich am 2ten Tag gescheitert, es war die Hölle... wiedermal...

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
würd ich sagen ja. weil man ja auf den tabak verzichtet. dass ist es ja was einen dann doch immerwieder beim rauchen hält. also mich jetzt.
Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
oskar
phonout
Usernummer # 7383

 - verfasst      Profil von oskar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
die mit beutel!

[ 08.07.2017, 19:04: Beitrag editiert von: oskar ]

Aus: Hamburg | Registriert: Oct 2002  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ich empfehle neuerdings übrigends den "mighty" von storz & bickel [Wink]

klein. effektiv. unauffällig. so macht rauchen auch wieder in der öffentlichkeit spass

Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
Robert86

Usernummer # 21395

 - verfasst      Profil von Robert86     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
da ich vor einen monat aufgehört habe mit zigaretten, hab ich mir den verkaufschlager Flowermate 5.0 bei verdampftnochmal geholt, übrigens sehr cooler shop - sehr entspannte gespräche, und bin echt mega zufrieden.
werde mir zu weihnachten aber nochmal einen großen für zuhause besorgen weil der akku mir dann doch schon 2 mal einen strich durch die rechnung gemacht hat [Smile]

Aus: Berlin | Registriert: Jan 2015  |  IP: [logged]
danny01

Usernummer # 21827

 - verfasst      Profil von danny01     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
hi leute, habe auf https://www.vaporizer-tester.de/ den vax mini gefunden. kann den jemand empfehlen?
LG Danny

Aus: hannover | Registriert: Dec 2017  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Für Raucher:

Ich hab so ein Starterset von Nikoliquids.
Klein, handlich, aufladen über USB.
Klappt ganz gut aber ich brauch andere Liquids... dieser süße Beerengeschmack bringts irgendwie nicht so.
Ansonsten kann ich mir das als vorübergehende Alternative durchaus vorstellen.

Ich würde empfehlen, die Liquids vor Ort im Laden zu testen um den Geschmack aber vor allem die Nikotinstärke zu testen.

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
KryStuff

Usernummer # 230

 - verfasst      Profil von KryStuff   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@danny01 ich würde aus geschmacklichen gründen auf einen mit Glasmundstück setzten. Die Modelle von Flowermate sind ganz gut, ich habe den V5.0s Pro mini
Aus: Berlin | Registriert: Feb 2000  |  IP: [logged]
PasqualeM

Usernummer # 1448

 - verfasst      Profil von PasqualeM   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
vaporizer für ego akkus oder 510er gewinde sind betrug!!! das sind keine VAPORizer, da die kraeuter kontakt zur glutspirale haben, da wird richtig kondensiert und geraucht, gut sind wirklich nur die explizit zum vapen gedachten geräte. (ileaf migvapor und so)

und ich muss sagen, es suckt. ich hab jetzt einen vaporizer hier in box form, wenn man kein marihuanilla dadurch rauchen will, kann man das vergessen, auch der herb-e stick von migvapor (kleinster vapor der welt) funktioniert mit illegalen pflanzen wunderbar, aber mit damiana zb eher nicht da es nicht heiss genug wird.

69,99 kostet der herb-e is quasi wie son pen den man mal eben in der tasche hat, und is auch nich so wartungsintensiv.

auch finger weg von so cloupor sonderaufsätzen die angeblich vapen sollen, das sind keine vaper sondern verbrenner, wenn auch sehr stabile.

so an sich is das auch garnich so unpraktisch mit dem spiralvapen wenn der akku nicht drunter leiden würde. einer is mir schon drauf gegangen.

und: auch e-liquid rauchen is kein vaporizen und selber mixen macht schick. es gibt so shots mit 20mg nikotin pro ml (der ld25 liegt bei nikotin übrigens ca bei 50mg) aromen sowie propylenglycol(??) und glycerin gemische zum fertigen gebrauch, von 10ml bis 10l gibts jede grösse.... cbd liquid sind im moment ziemlich inn, da sie die KÖRPERliche abhängigkeit von nikotin umgeht aber dennoch (irrrgendwie ; [Wink] ) auf den körper wirkt (gift is aber dennoch geiler muss ich sagen). man hat quasi cannabis geschmack von den terpenen oder man holt sich auf ebay lemon haze geschmack, tuts alles..... auch oel herstellen (nur cbd da thc verboten) und dieses dabben oder vapen is wohl ganz in mode. nur die geilsten konsumformen ala crystalle oder wachs gibts in trinkland deutschland ja nicht, weils kulturell zu abwegig ist für eine bierreinheitsgebots verwöhnte nation. in den usa (und in de nich verboten nur nich in den ladengeschäften) gehts total bunt zur sache was dabs wachse und oele angeht....ich glaub sowas kann man in de aber vergessen, wir kriegen ja schon bei zu bunten kaugummi packungen was and er drogensucht...

den hier hatte ich als letztes:

https://www.ebay.de/itm/183104396533

wir brauchen unbedingt ne easy-pic-post funktion, ewig nen ubb code schreiben dafür is doch doof....ich spendier auch 320gb trafficfreien speicher dafür wenns sein muss

[ 02.03.2018, 16:26: Beitrag editiert von: PasqualeM ]

Aus: bergisch detroit | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
btw. hab meinen vaporizer für 10€ aus der apotheke. neu kostet der auf dem markt sonst 300+€. verstehe bis heute nicht wer die aktion letztlich bezahlt hat. aber nundenn. man sagt ja nicht nein [Wink] ist auch übrigends der erste vaporizator der eine zulassung für medizinisches marihuana bekommen hat. hatte mir direkt 2 geholt und einen auf ebay für 200€ angeboten. war sofort weg [Big Grin]
Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0