technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Produktions- & DJ-Technik, Hard- & Software   » Neuerscheinung: FL Studio 20

   
Autor Thema: Neuerscheinung: FL Studio 20
Moodyzwen
Chicago-Rocker
Usernummer # 4967

 - verfasst      Profil von Moodyzwen   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hallo,

aufgrund des 20 Jährigen Jubiläums hat FL Studio einen Versionssprung von Version 12 auf Version 20 hingelegt.

Wichtigste Neuerung sollte wohl die Unterstützung für den Mac sein.

Alles weitere hier:
https://www.image-line.com/flstudio/

Aus: 32657 Lemgo / OWL | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]   This user has MSN. The user's handle is moodyzwen@gmx.net
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
für einen kurzen moment dachte ich, ich sei 15 jahre im koma gewesen ohne dass mir jemand bescheidgesagt hat, dann hab ich den text zu der überschrift gelesen [Big Grin]
Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
erinnert mich an die programmiersprache Java - da folgte auf version 1.4 die version 5.0 ..weil man sich entschieden hatte, fortan mit den zehnteln als ganze zahlen weiterzumachen [halluzinogen]
Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Sagt mal, kommt das nur mir so vor - oder ist der deadmau5-(alike?)-Sound in dem FL Studio 20-Clip ziemlich unausgewogen abgemischt in Sachen Lautstärke und EQ'ing..?
[hand] https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=AuqqiuaLYJA

Will jetzt nichts gegen Fruity selbst sagen, das ist nach wie vor 'ne sicherlich sehr vernünftige Plattform, aber irgendwie klingt nixdestotrotz der Soundtrack des Launch-Clips irgendwie ... nicht gut. Wenn ich mir da die Sound-Demos von Native Instruments anhöre, die i.d.R. abartig gut abgemischt sind, macht das hier keinen so guten Eindruck *g*
[Wink]

Was die Versionierung betrifft, da denkt 'man' sich auch ständig was Neues aus, das ist doch überall so. Mein Brötchengeber hat zuerst klassisch mit V1 gestartet, dann kamen V2 und V3 und als man merkte, dass es unklug ist, 'n Jahr am Bedarf vorbei zu entwickeln und agiler werden musste, kamen die Unter-Versionierungen wie 3.1 und 3.2 und kürzere Release-Zyklen. Dann fand man Apple cool und gab' den Versionen einen Namen nach Sternenbildern (klang schick und die Kunden konnten sich das prima merken), zur Feier der ersten Kids von Mitarbeitern hat man dann die Versionen nach den Kids benannt, die doch etwas, ääääh, modern sind, was bei Kunden dann mitunter für Verwirrungen sorgte und nun hat man sich gerade von den Namen generell komplett verabschiedet und 'n ganz neues Konzept eingeführt, in dem man die Jahres- und Monatszahl nimmt, d.h. wir sind jetzt bei unserer Software schon bei Version 18.05 und ab Dezember geht's dann mit 19.01 weiter.

;-)

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
nein, das kommt nicht nur dir so vor.. klingt echt nicht besonders rund.
Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
PasqualeM

Usernummer # 1448

 - verfasst      Profil von PasqualeM   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
muss man halt selber mastern. gibt kein eingebautes ozone [Razz]

es hat tatsaechlich ne vst schnittstelle...und schoen das die precomputed effects wieder mit dabei sind...die sollten eigentlich komplett entfernt werden

[ 22.08.2018, 15:11: Beitrag editiert von: PasqualeM ]

Aus: bergisch detroit | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: PasqualeM:
muss man halt selber mastern. gibt kein eingebautes ozone [Razz]

?
Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ob sich der umstieg auf fl 20 wirklich lohnt, ist allerdings die frage. rico puestel arbeitet beispielsweise nach wie vor mit fruity loops 3:
[hand] https://www.facebook.com/ricopuestel/videos/10155041295598150/

Aus: soundcloud.com/dizkotoaster | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
bjoern_small

217cup 2oo4
Usernummer # 4995

 - verfasst      Profil von bjoern_small   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
für mich das beste neue feature sind die multiplen arrangements innerhalb eines projektes. dadurch kann man verschiedene arrange-versionen schnell miteinander vergleichen. man kann auch mehrere arrangements mergen etc.

und natürlich (ENDLICH) die automatic plugin delay compensation. das war sowas von überfällig.

Aus: München / Mainz | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0