technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Produktions- & DJ-Technik, Hard- & Software   » Wie nennt man diesen Sound?

   
Autor Thema: Wie nennt man diesen Sound?
Tom West

Usernummer # 21837

 - verfasst      Profil von Tom West   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hallo liebe Techno-Freunde,

im Rahmen meiner eigenen Techno-Produktionen bin ich auf der Suche nach einem relativ bestimmten Sound, den ich in vielen Tracks direkt heraushören kann. Kick, HiHat, Clap, Snare etc. lassen sich ja direkt identifizieren und sind in fast jedem Sample Pack enthalten, doch ich bin auf der Suche nach einem Sound, den ich nicht so ganz klassifizieren und somit noch nicht zum Download finden konnte.

Der Sound lässt sich wie ein metallenes Geräusch beschreiben, dass ab und an als Percussion eingesetzt wird.

Hier ein paar Beispiele, wo dieser Sound zu hören ist:

https://youtu.be/pYK2HbZgvqo?t=74

An dieser Stelle hört man das Geräusch zwei mal, bevor der Bass wieder einsetzt.

Ein anderes gutes Beispiel wäre:

https://youtu.be/Jm8GrCV0B2o?t=80

Hier ist der Sound immer auf der letzten 16tel der 2 zu hören.

Letztes Beispiel:

https://youtu.be/0DTBy4J_Wec?t=125

FÜr jeden Tipp, wie man einen solchen Sound nennt bzw. klassifiziert, "herstellt" oder wo man ihn bekommt, bin ich unglaublich dankbar!

Peace!

Aus: Hamburg | Registriert: Feb 2018  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
würd ich aus ner clap bauen. paar stufen runterpitchen. filter drauf. distortion. echo. delay. fertig
Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
würd ich auch so machen, wie von psyCodEd beschrieben.
wenn's unbedingt vorgefertigt sein soll: in manchen sample-packs gibt es sowas auch in kategorien wie 'percussive fx', 'metallic percussion' o.ä.

Aus: soundcloud.com/dizkotoaster | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Quinto

Usernummer # 1412

 - verfasst      Profil von Quinto   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
runtergepitchte Rimshot + EQ + Bitcrusher + LP Filter + nochmal EQ + Reverb.

Edit: habe das mal fix bei audiotool.com online nachgebaut:
https://www.audiotool.com/track/example-rimshotnoise/

Aus: Rostock | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
PasqualeM

Usernummer # 1448

 - verfasst      Profil von PasqualeM   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
is eigentlich egal was runterpitchen+bandpass+adsr, der sound muss halt einen white noise anteil haben und darf nich zu tonal sein. am besten nen white noise osc samplen und runterpitchen. mit nem einfachen bandpass kann man dann auch in diese richtung filtern. der sound hoert sich halt langsamer gemacht an, deswegen downpitch. reverb kann nach bedarf hinzugemischt werden....wieso nich einfach den sound samplen? [Wink] ))
Aus: bergisch detroit | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
Tom West

Usernummer # 21837

 - verfasst      Profil von Tom West   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Wow, danke für die vielen hilfreichen Antworten!
Ich werde mich heute direkt mal ransetzten und ein bisschen mit Claps & White Noise experimentieren.

@Quinto: Besten Dank für dein Beispiel, das geht definitiv in die richtige Richtung.

Aus: Hamburg | Registriert: Feb 2018  |  IP: [logged]
Tom West

Usernummer # 21837

 - verfasst      Profil von Tom West   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Guten Abend zusammen,

ich habe in der Zwischenzeit ordentlich ausprobiert und bin nun zu einem Ergebnis gekommen, welches ich Euch nicht vorenthalten möchte. Ich habe recht viel mit White Noise experimentiert und einen für mich ganz coolen Sound erzielen können.

Hier gibt's den Track zu hören:

https://soundcloud.com/mr-tom-west/danger

Vielen Dank nochmal und ein schönes Wochenende für Euch!

Tom

Aus: Hamburg | Registriert: Feb 2018  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Da schlummert doch ein Talent [Smile] Ich finde den Track richtig stark. Wie lange machst du schon Musik?

Du könntest deine Tracks auch ins "My Tracks" Forum stellen vorausgesetzt du hast Lust drauf.

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich höre mich gerade noch durch deine anderen Stücke und bin schwer beeindruckt.

Sowohl klanglich als auch von den Produktionen her erste Sahne. [top]

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ja sehr amtlich!
Aus: soundcloud.com/dizkotoaster | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Tom West

Usernummer # 21837

 - verfasst      Profil von Tom West   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Besten Dank für das positive Feedback - freut mich wirklich das zu hören. Sowas motiviert einen doch auf jeden Fall, dabei zu bleiben!

Musik mache ich bereits seit einigen Jahren, allerdings anfangs ausschließlich als Schlagzeuger einer Indie-Rock-Band.

Zum Produzieren von elektronischer Musik kam ich eher durch einen Zufall. Ich hatte mir eine Testversion von Ableton Live heruntergeladen, um für meine Band einen Backing Track und ein paar Samples für den Liveeinsatz zu produzieren.

Da ich neben (Indie-)Rock auch schon total gerne Techno gehört habe, dachte ich mir, jetzt, wo ich Ableton habe, probiere ich mich in dem Umfeld mal ein bisschen aus.

Seitdem bin ich eigentlich total happy dabei.

Aus: Hamburg | Registriert: Feb 2018  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
guter sound! unbedingt weitermachen [Smile]
Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0