technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Produktions- & DJ-Technik, Hard- & Software   » Gaming PC für € 500,-

   
Autor Thema: Gaming PC für € 500,-
daswadan

Usernummer # 961

 - verfasst      Profil von daswadan   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hallo,
ich habe überlegt, mir mal nen günstigen Gaming-PC zu kaufen / zusammenzustellen und den als Konsolenersatz nutzen. Ich will nicht all zu viel ausgeben und suche daher einen Kompromiss zwischen Leistung und Preis.
Um mal eine Vorstellung zu vermitteln: das letzte Spiel, dass ich hier gezockt habe, war glaube ich Call Of Duty Black Ops. Ich bin also weder auf dem Laufenden, noch brauche ich High-End Grafik. Ich werde mich wenn wohl eh drauf beschränken, Steamangebote und gebrauchte Spiele zu kaufen.
Ich habe noch eine Z-Box hier, die ich im Wohnzimmer als Medienschleuder nutze, da könnte ich eine 120 GB SSD und Corsair PC1333 Arbeitsspeicher 8GB (1333MHz, 204-polig, 2x 4GB) DDR3-RAM ausbauen. Bräuchte also nur noch den Rest. Andererseites weiß ich nicht, ob es Sinn macht, den Speicher zu verwenden - ist halt schon ziemlich alt und überholt.
Ich hab mal imNetz rumgesucht und bin z. B. auf sowas gestoßen:

https://www.amazon.de/dp/B01FHU531I/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?_encoding=UTF8&colid=FA82RR4P26HJ&coliid=I105MZL9T0UJM7&psc=1

(etwas teurer als geplant)

oder:

http://gamingpctest.de/gaming-pc-500-euro/

http://www.hardwaredealz.com/bester-gaming-pc-fuer-unter-500-euro-gamer-pc-bis-500-euro/

http://www.gamer-pc-zusammenstellen.com/gaming-hardware-empfehlung-500-euro-klasse/

http://winfuture.de/videos/Hardware/So-baut-ihr-einen-Gaming-PC-fuer-maximal-500-Euro-16180.html

https://turbofuture.com/computers/Best-500-Gaming-Computer-Build

Viele mit AMD-Prozessor, wo ich in der Vergangenheit öfter mal was über Inkompatibilitäten gelesen habe, weiß aber nicht, wie es aktuell aussieht. Was wären eure Vorschläge / Änderungen / Tipps? Laufen soll das ganze übrigens im Wohnzimmer über den TV, also kein Monitor nötig.

Aus: Ruhrpott Republic | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
CHoCi

Usernummer # 1630

 - verfasst      Profil von CHoCi   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Puh, da gibts ja mittlerweile so viele Möglichkeiten.
Also bei den Fertig PCs kann ich aus Erfahrung sagen das sie hier und da doch so an ihre grenzen stoßen insbesondere was das Spielen anbetrifft. Dabei macht es keinen Unterschied ob du von steam oder einer lokal Installation aus daddelst. Wenn du eingermaßen anständig zocken willst muss du wohl schon etwas mehr investieren - nichts ist frustrierender z.B. im Multiplayer online ständig abgeschossen zu werden auf Dauer weil deine FPS (Frames per Second) im Keller dümpeln wegen ner durschnittlichen GraKa. Und ein i3 zum daddeln - eher nicht - das ist der typische Prozessor für Office Anwendung usw., zum Zocken eher weniger gedacht.

Wenn's was von der "Stange" sein soll kannst du dich mal hier druch klicken:

http://www.computerbild.de/fotos/Die-besten-Gaming-PCs-Test-Review-14563745.html

Ansonten tendiere ich eher zum selber konfigurieren z.B.
hier http://www.kmcomputer.de/gaming-pc-konfigurator
oder hier https://www.alternate.de/PC/PC-Konfigurator

Oder du kauft gleich "von der Stange" Qualität hier

http://www.alienware.de/desktops.aspx

Der "Alienware Alpha" liest sich gar nicht mal so schlecht - entwerder der i5 oder der i7

http://www.dell.com/de/p/alienware-alpha-r2-desktop/pd?ref=PD_OC

Aus: Essen / Ruhrgebeat | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
Moodyzwen
Chicago-Rocker
Usernummer # 4967

 - verfasst      Profil von Moodyzwen   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Selbstbau ist auf jeden Fall die bessere Alternative!

Ich würde die Kombination Intel CPU und AMD Grafikkarte wählen. Wird so am besten zu realisieren sein.

Es gibt jetzt ganz neu eine Budget Intel-Pentium CPU, die recht Spieletauglich sein soll.
Hat 2 echte Kerne + Hyperthreading = 4x 3,5 GHz

Eine gute 500 Euro Konfiguration darum gibt es hier:

https://geizhals.de/?cat=WL-712978

Alles was Du davon hast, kannst Du runter rechnen und in eine bessere Grafikkarte investieren und/oder mehr Arbeitsspeicher.

Mittelklasse wäre dann eine GTX 1060 (6GB Version) oder halt eine AMD480X.
Beides je ca. 250 Euro.

Man könnte auch noch ein wenig sparen, wenn man sich eine ältere und gebrauchte I5 oder I7 CPU + Mainboard holt und diese dann einfach mit einer der beiden genannten Grafikkarten ausstattet.

Der Gebrauchtmarkt gibt noch genug her.
Und die älteren I7 haben definitiv noch genug Dampf auch die ganzen neuen Spiele zu befeuern.

Bei Fragen dazu, einfach noch mal melden [Wink]

Aus: 32657 Lemgo / OWL | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]   This user has MSN. The user's handle is moodyzwen@gmx.net
standy-low

Usernummer # 20302

 - verfasst      Profil von standy-low     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hallo daswadan,
Bin jetz nich so der! Computerfreak in Sachen Pc-konfiguration und Komponente. Aber die Seite für Neue Pcs is meines Erachtens csl-computers oder wie das noch hies. Würde mir den shop ma ansehen.
[konfetti]
Bin ma die drauf gestoßen als ich mirn Laptop gesicht hab. Bin aber letzen endes bei e-bay gebraucht geblieben.
Grüsse

Aus: München | Registriert: Sep 2010  |  IP: [logged]
The Blobb

Usernummer # 623

 - verfasst      Profil von The Blobb   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Gaming-PC für 500,- ??
Der hält dann aber gerade 6 Monate oder man kann gar nicht alle Spiele voll ausfahren.
Kostet ja eine sehr gute Grafikkarte schon ab 400,- aufwärts...

Hab nach 6 Jahren auch wieder aufgerüstet, diesmal wieder gleich Zusammenstellen lassen (früher alles selber zusammengeschraubt). War wegen I7-7700 & GTX1080 Gaming aber eine teure Investition.

Aus: Austria,5400,Hallein | Registriert: Jun 2000  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0