technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Releases & (net)Labels: Vinyl, mp3s & CDs   » Joix - Desert Planet EP [Vinyl]

   
Autor Thema: Joix - Desert Planet EP [Vinyl]
Joix

Usernummer # 20577

 - verfasst      Profil von Joix   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 

 -  -

Nach langem Warten ist sie nun endlich eingetroffen: Die Desert Planet EP als edle Vinyl Pressung, 180gr schwer und orange-schwarz marmoriert!
Alle weiteren Infos dazu gibt es auf meiner Website unter: www.joix.de/desert_planet

und bei Soundcloud und Bandcamp:
https://soundcloud.com/sounds-of-jericho/soj-008-joix-desert-planet-ep-preview
https://joix.bandcamp.com/album/desert-planet-ep

Aus: Mannheim | Registriert: Jun 2011  |  IP: [logged]
Joix

Usernummer # 20577

 - verfasst      Profil von Joix   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Den ersten Track "A message from Kaitain" gibt es jetzt auch auf YouTube in voller Länge: https://youtu.be/-DpTEUmyxQY

und die Platten liegen in folgenden Läden aus:
- Mannheim: Goldladen, Laurentisstrasse 26, 68167 MA
- Darmstadt: Musik als Hilfe, Pallaswiesenstrasse 21, 64293 DA

Aus: Mannheim | Registriert: Jun 2011  |  IP: [logged]
Joix

Usernummer # 20577

 - verfasst      Profil von Joix   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Falls jemand von Euch Interesse an einem Download-Code für dieses Release auf Bandcamp hat gerne bei mir melden.
Ansonsten wünsch ich Euch schon mal eine besinnliche und geruhsame Zeit.

Aus: Mannheim | Registriert: Jun 2011  |  IP: [logged]
Cie
A3000
Usernummer # 3564

 - verfasst      Profil von Cie   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Glückwunsch zum Release [Smile] Sehr interessante Platte, sowohl die Musik als auch das Design. Besonders das sandfarbige Vinyl ist echt super schön. Top! [sunny]
Aus: Köln | Registriert: Aug 2001  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich schließe mich den Glückwünschen an. [top]

Das Outfit der Platte ist phänomenal. Musikalisch auf jeden Fall keine Stangenware. Was die Tracks Spannend macht. Mein Favorit ist "The Sleeper Must Awake"

Ich wünsche dir viel Erfolg damit. [herzchen]

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Glückwunsch auch von mir, auf daß das Vinyl sich alsbald ausverkauft: Sieht auch fantastisch aus, mit solchen marmornen Vinyl-Blickfängern kann man mich noch immer begeistern!

Wie hat sich denn in den letzten 30 Tagen die Nachfrage nach dem Vinyl entwickelt? Vielleicht sogar Fans aus Japan dabei, die dich von deinen dortigen Live-Acts noch in sehr guter Erinnerung haben?

Danke auch für das Angebot für den Download-Link, das ist eine großzügige Geste: Ich persönlich empfinde aktuell einfach für mich nicht den richtigen Zeitpunkt, so schwere Kost in der Freizeit zu hören und zu verarbeiten, denn du hast hier - im positiven Sinne - ein ziemlich starkes Stück abgeliefert, das dein Gefühl der letzten 2 Jahre sehr gut reflektiert und ausdrückt.

A message from Kaitain hat ein tolles Sound-Design, sehr ungewöhnlich, wie du hier mit den Percussions, vor allem aber mit diesem Didge-artigen Sound spielst. Wäre live vermutlich ein tolles Intro?

The sleeper must awaken ist für mich schon fast klassischer Techno, super-straight und auf den Punkt, klingt für mich sehr ernst und etwas deprimierend düster. Interessant auch diese leicht maschinellen Sounds, die du eingearbeitet hast. So 'straightes' habe ich von dir lange nicht mehr gehört.

Muad'Dib ist auch sehr stark, hat auf mich den größten 'live'-Charakter, vielleicht auch, weil die Beats sehr organisch eingespielt zu sein scheinen. Apropos, dieser elektro-ide Touch bei den Beats ist super. Stimmung auch hier wie kurz vor dem Weltuntergang, gestützt natürlich durch die Aussagen der Vocals.

Many machines on IX gefällt mir ebenso wie der Sleeper am besten, hat hier für mich diesen Minimal-Techno-Charakter, die verspielten Percussions sind sehr gelungen. Stimmung driftet spätestes mit der Bassline auch wieder in's Ungemütlich.

Starkes Release, irgendwie habe ich das Gefühl, dass das Produzieren ohne den Live-Ansatz für linearere, direktere Arrangements führt? Steht dir aussergewöhnlich gut, die Tracks wirken auf mich wesentlich mehr 'on point' als die vielen deiner Live-Exzerpte, die ich über die Jahre hörte.
Das Spiel mit den vielen Vocals bringt deine Themen auch gut rüber, bei 4 Tracks ist natürlich das Gesamtnarrative schon ein bisken viel.
[Razz]

[top]
Spannende Sache, das.
Und so sehr ich dir auch wünsche, wieder live zu spielen - eine zweite EP in der Machart würde mir fast noch besser gefallen, die Isolation scheint deinem Sound gut zu tun.
Oder täusche ich mich da komplett?
[Wink]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Glückwunsch auch von mir [blumenstrauss]

Gern und bestimmt nicht das Letzte mal gehört [speakerbox]
Cover und Vinyl finde ich auch klasse! Schöne Sache, viel Erfolg damit!

[winke]

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]
Joix

Usernummer # 20577

 - verfasst      Profil von Joix   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Danke Euch [Smile]

Zum heutigen Bandcamp Friday gibts die Platte für nur 10€: https://joix.bandcamp.com/album/desert-planet-ep

Falls jemand von Euch jemanden kennt (Vertrieb, Plattenladen, etc), der welche in höherer Stückzahl abnehmen möchte, bin ich offen für, es sind noch genug da [Smile]

@Chris: Ich denke das beantwortet deine Frage nach dem Absatz der Vinyls, der sich nicht ganz so vielversprechend gestaltete wie erhofft.. wird deshalb vermutlich meine letzte Platte gewesen sein, die ich selbst habe pressen lassen (hohe Kosten bei langen Produktionszeiten, in diesem Fall über 4 Monate).
Ich wollte einfach nochmal eine schöne, edle Vinyl raus bringen, das ist auch gelungen, aber im Eigenvertrieb ist es schwer an den Mann zu bringen..

Aus: Mannheim | Registriert: Jun 2011  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Schade ;/
Ich erinnere mich noch an die erste EP u.a. mit Remute auf Voltage, damals noch ohne jedweden Vertrieb, also bin ich zu jedem Münchner Plattenladen und hab' die Scheiben auf Kommission hingestellt, jede Woche wieder hingedackelt und lediglich im 'Optimal' war die Nachfrage da, so dass ich dort den Bestand wieder auffüllen durfte, den Rest hatte ich wieder mitgenommen und tatsächlich stehen sie nach wie vor noch hier im Schrank.
Und das war keine so schöne, farbige Scheibe wie deine.
[Wink]
Selbst wenn du wohl die momentan noch bestehenden Online-Stores wie Decks oder HHV abklapperst und sie sich darauf einlassen würden, deine Scheibe in's Sortiment aufzunehmen, ist das sicherlich auch mit hohen Aufwänden verbunden (Porto, Verpackung, am Paketamt Schlange stehen, regelmäßig nachfragen...) und vermutlich müsstest du dann parallel auch die Werbetrommel kräftig rühren und auf deinen Plattformen und den sozialen Medien die Stores direkt verlinken.
Wenn du natürlich eine gewisse Begehrlichkeit wecken könntest, dass etwa nur noch sehr wenige Stückzahlen verfügbar sind, parallel in den - wenigen - Online- und Print-Magazinen noch Rezensionen wären, könnte das vielleicht ein klein bisschen förderlich sein: Apropos, hast du denn Groove, Faze, Beat & Co bemustert?

Nach wie vor: Eine sehr gelungene Platte und großes Kompliment und ich drücke nach wie vor die Daumen, dass sich noch ein paar mehr Exemplare absetzen lassen!

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Joix

Usernummer # 20577

 - verfasst      Profil von Joix   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Nein, habe keine Magazine bemustert und auch fast keine Demos an DJ's raus geschickt.
Das, gepaart mit der wenigen Zeit die ich ins Marketing stecken konnte (ich arbeite "nebenher" in Vollzeit und hab dann einfach nicht mehr die Zeit und Energie für so etwas), erklärt dann auch den geringeren Absatz und da ich wegen C keine Gigs spielen konnte war das natürlich auch nicht förderlich.
Konnte einige Scheiben in die USA verkaufen, wenn es da einen Vertrieb gäbe oder so könnte ich den Rest da bestimmt noch absetzen, die Amis scheinen da eher noch beteit zu sein gutes Geld für ne edle Vinyl auszugeben, hier in D ist genau umgekehrt.

Was hältst du davon unsere "Ladenhüter" zu tauschen? Ich schicke dir eine Platte und du mir eine von dir?

Aus: Mannheim | Registriert: Jun 2011  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@joix: Schande über mein Haupt, aber leider werfen die Millionen von Bannern und Google Adwords hier im Forum noch nicht genügend ab, um damit den Lebensunterhalt zu bestreiten, so daß auch bei mir'n Vollzeitjob notwendig ist und da überlese / übersehe ich leider aktuell immer wieder mal was - sorry!

Lieben Dank für das Angebot, aber einerseits sind meine beiden Turntables nirgendwo mehr angeschlossen und werden temporär wahrscheinlich im dunklen Keller in Kürze vorübergehend ihr Dasein fristen, zum anderen haben sie letztes Jahr das Postamt um's Eck geschlossen, um dann auf eine Mini-Filiale in einem nicht zu weit entfernten Edeka zu verweisen, die sie vor en paar Wochen jetzt auch einfach durch eine Packstation ersetzt haben, d.h. Pakete zu versenden, ist hier richtig unangenehm und lästig geworden. Und mit Sicherheit werden sich langfristig echte Liebhaber deines Vinyls finden, die sich mehr darüber freuen.
[Wink]

Dir zu empfehlen, doch noch einen Vertriebspartner zu suchen, darf ich besser nicht, denn vage erinnere ich mich noch an das große Neuton-Desaster, sofern mich die Erinnerungen nicht trügen. Anstelle dessen würde ich mir die größeren Plattenläden in Deutschland raussuchen und denen einfach ein Exemplar mit einem Bestellformular zusenden "Ich bestelle verbindlich Menge X zum Preis Y zzgl. Versandkosten" und da deine E-Mail mit reinsetzen und dann hoffen, dass ein paar zuschlagen? Und wenn nicht, so landet das eine Promo-Exemplar entweder in der Theke und findet einen Käufer oder in den Stores arbeiten mitunter ja auch DJs und Liebhaber, die sich die Scheibe dann greifen und evtl. empfehlen?

Wenn alle Plattenläden abgeklappert sind, dann würde ich doch noch die Faze und Beat und evtl. Groove bemustern?
Ich erinnere mich hier, dass die Beat uns im TF wohl recht wohlwollend gegenübersteht, denn gab es nicht immer wieder Morgen Wurde- und mwa-Rezensionen?
Eine Review würde dann auch eine gewisse Nachfrage schaffen?

Es bleibt, dir die Daumen zu drücken
[Wink]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
printmagazine muss man 1-2 monate vor release bemustern, um in die auswahl zu kommen.
für web-rezis auch vor release - jedenfalls nicht erst 4 1/2 monate später, wie es mit der platte hier der fall wäre.

Vinyl sales were up an enormous 51% in 2021, while CD sales saw a 9% rise
https://mixmag.net/read/tech-house-overtakes-techno-as-most-popular-electronic-genre-news

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
printmagazine muss man 1-2 monate vor release bemustern, um in die auswahl zu kommen.
für web-rezis auch vor release - jedenfalls nicht erst 4 1/2 monate später, wie es mit der platte hier der fall wäre.

Vinyl sales were up an enormous 51% in 2021, while CD sales saw a 9% rise
https://mixmag.net/read/tech-house-overtakes-techno-as-most-popular-electronic-genre-news

Ach, einfach ggf. die Bandcamp-Seite in Word archivieren, löschen, Promos versenden und das Release-Datum auf Juli 2022 setzen und dann die Seite auf Bandcamp wieder re-aktivieren und zwischenzeitlich bei der noch existierenden Seite das ganze als 'Pre-Release' definieren.
[Razz]

Aber ja, natürlich, Magazine wollen die Releases vorab erhalten, damit aufgrund der früheren Vorlaufzeiten für den Druck dann die Rezensionen nahezu zeitgleich mit dem Release erscheinen, absolut korrekt.

War auch nur eine vage Idee, da es bei einem so liebevoll gestalteten Release einfach schmerzt, zu lesen, daß die Nachfrage viel zu gering ist, wenn man sich nicht in Vollzeit um Promo-Aktivitäten, Marketing und Vertrieb kümmern kann. Schnüff.

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021+2022) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 11 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Twitch Sinee | sounds | EDM | Splice | Loopmasters | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0