technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Releases & (net)Labels: Vinyl, mp3s & CDs   » [Spiritual] Morgen Wurde & Tis - Vermacht

   
Autor Thema: [Spiritual] Morgen Wurde & Tis - Vermacht
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
 -

Morgen Wurde & Tis
"Vermacht"

MixCult, MCD078
www.soundcloud.com/mixcult

1 Wagt 9:00
2 Dringt 7:11
3 Entfacht 10:37
4 Ergeht 9:24
5 Sinnt 12:37
6 Währt 12:56

[hand] https://mixcult.bandcamp.com/album/vermacht

Produced by Morgen Wurde & Tis
David Strother (electric violin) - #1, #3
Tetsuroh Konishi (trumpet) - #2, #4, #5
Georges-Emmanuel Schneider (violin, electronics) - #4, #6
Doug Perry (vibraphone) - #5

Classical instruments intruding deep techno realms are a rarely witnessed incidence. Electroacoustic sound masses elevate the mental dimension of the dance experience to mystic heights. Alienated symphonic grandeur, archaic drone, industrial clang and hypnotic beats are mixed on this album in a supernatural manner.

Masters of their instrumental crafts supplied the substance: David Strother (electric violin), Tetsuroh Konishi (trumpet), Georges-Emmanuel Schneider (violin) and Doug Perry (vibraphone). Tis and Morgen Wurde shaped the rich sounds ceremoniously. It’s about something inscrutable unfolding, swaying between awesomeness and unfathomability, flowing transcendently and ominously, inescapably driven by the throbbing pulse pushing on and on...

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
bin sehr happy über diese allianz, die es ohne das TF wohl nicht gegeben hätte.. [ghost] [dancingcool2]
Tis, meine instrumentalmeister und ich schicken uns hier an, geneigte hörer mit einem besonderen ritus zu entrücken.
technoider drive mit elektroakustisch verarbeiteten klassischen instrumenten ist selten genug - hier insbesondere dank Tis elegant einnehmend zelebriert. eine messe mit beat-getriebener synergie von akustischen und elektronischen klangwelten.
erschienen auf dem russischen technolabel MixCult aus St. Petersburg [hand] www.soundcloud.com/mixcult

track 1 Wagt steigt mit elektroakustik im besonders hybriden sinne ein, klingt trotz der umfassend elektronischen produktion (inklusive elektrischer violine und beat mit dezentem breakbeat-touch) wohl nicht allzu elektronisch.. mit wie ich finde instantan infektiöser bassline. lieblingstwist: wie es vom beschwingt-swingenden zwischendurch ins ominöse kippt..
[hand] https://soundcloud.com/mixcult/premiere-morgen-wurde-tis-wagt-mcd078

track 2 Dringt dringt weiter ins kosmische vor mit Tetsurohs planetenumspannender stretched trumpet inmitten unaufhörlichem space-sog. der beat hier stoisch und dub-technoid für die körperstimulanz. [round]
[hand] https://soundcloud.com/tm_shuffle/premiere-morgen-wurde-tis-dringt-mixcult-records

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Herzlichen Glückwunsch Euch beiden, Hyp und Tis, zu diesem neuen, gemeinsamen Coup [blumenstrauss]
Unglaublich, was für gute Sachen aus diesem Forum kommen [asien]

Der Opener "Wagt" sehr fein und hitverdächtig mit dem groovigen Bass - allein Strothers Violine erklingt mir doch etwas zu fokloristisch losgelöst über dem Geschehen.

Näher ist mir da der zweite Track "Dringt" mit der tiefgepitchten Trompete, die schon im Original einfach unglaublich schön ist, ab- und auftauchend wie aus einem Meer. Hier scheint mir der Zusammenhang zwischen Groove und Instrument dichter.

"Entfacht" - wieder mit Strother-Violine - wünschte ich mir wieder, sein Spiel wäre etwas reduzierter ausgefallen [Wink] Wahrscheinlich mein "Violinen-Trauma" [Wink]

Weiter geht's für mich mit "Ergeht" mit den typischen Tis-Sound's und schön dissonanten Akkorden. Fein [Smile]

"Sinnt" bringt mit dem Vibraphon und der "lachenden" Trompete, den Stimmen und den Percussion-Querschlägen neue Farben - und dann kommt dieses Bassmotiv: kurz, prägnant, unglaublich gut.... Wieder ein Hit!! Dann die glänzende, solistische Trompete. Wirklich ein toller Track mit sehr vielen Facetten. Mein Favorit!

"Währt" mit seinem mächtigen Bass und dem langen, langen Beginn - gerade richtig für einen Track, der fast 13 Minuten dauert - minimaistische Entwicklung, feinste E-Instrumental-Sounds von Schneider. Sehr passend hier am Ende.

Erwähnenswert noch die Mischung. Der etwas vernebelte Dub-Techno-Sound, den ich an Tis so schätze, der aber auch wieder dem Zeitgeist zu widersprechen scheint. Das würde mich interessieren, wie das andernorts und überhaupt so wahrgenommen wird.

Wünsche Euch sehr, sehr viel Erfolg! [winkewinke]

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Da kann ich mich mwa nur anschließen. Toll, was aus dem Umfeld des Forums alles kommt. [Smile]

Die Nordische Kollaboration hier passt wie die Faust aufs Auge. Abtauschen in Mystisch abenteuerliche Klangwelten. Tis verpasst dem ganzen mit den gefilterten perkussiven Elementen den idealen minimalen Rahmen. Trompete, Violine, Vibraphon passen hervorragend in diesen Kontext.

Alle Tracks sind stark produziert.
Besonders angetan haben es mir die beiden letzten Stücke "Sinnt" mit der schrägen Trompete und Wähnt könnte ewig so weiterlaufen.

War mir ein Großes Vergnügen, die Tracks zu hören.
Wie gewohnt großer Sport von euch. [top]

Ich wünsche allen Beteiligten viel Erfolg.

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Your purchase is now in your collection.
[Wink]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
[asien] danke euch sehr, marie, monkey, chris! [anbet]

Davids notenfülle.. muss wohl sein für den feurigen ausdruck. [Smile]
interessant, dass "Sinnt" direkt zweimal hervorgehoben wird. sicher das lichteste & chilligste stück des albums. [powerflower]

track 3 Entfacht dagegen alarmierend, beschwörend, unnachgiebig - mit dräuenden fanfaren als zweitaktiges mantra schiebt hier Davids elektrische violine den beat voran. gleitet darüber in einer weiteren inkarnation wie züngelnde flammen übers groove-gebälk - setting the house on fire.

track 4 Ergeht schweifend und sehnend - Georges' entrückte violin-klangfragmente umspülen hier Tetsurohs fragende trompete in ätherischen gewässern. und dann ist da von irgendwoher diese stimme..
[ghost]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Joix

Usernummer # 20577

 - verfasst      Profil von Joix   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: mwa:

Unglaublich, was für gute Sachen aus diesem Forum kommen [asien]

Dem kann ich mich nur anschliessen, perfekter Sound für die Corona-Zeit.
"Wagt" und "Dringt" sind meine Favoriten!

Aus: Mannheim | Registriert: Jun 2011  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
danke, Joix [winkewinkewinke]

heute, mi. 27.5., wird das album in Ecki Stiegs Grenzwellen-sendung vorgestellt
[hand] www.radio-hannover.de/player
ich nehme an, im laufe der ersten 2 stunden, läuft ab 21 uhr [ohrenauf]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
läuft [Smile]

edit:
so eine coole sendung. hatte gar nicht auf dem schirm, dass er so viele neuerscheinungen vorstellt. ich mag auch seine art. sehr angenehm.
manchmal hatte ich in der vergangenheit etwas mühe mit dem sound aber bis jetzt ist alles fein [Smile]

[ 27.05.2020, 23:00: Beitrag editiert von: mwa ]

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
danke fürs mitlauschen, Marie [winke] - Ecki ist der beste [Wink]
im kern geht es in der sendung um neuvorstellungen. altes spielt er nur, um bezüge zu neuem herzustellen.
hier trägt er jahrein jahraus die interessantesten ein dutzend bis (an freitagen) fünf und mehr dutzend alben-neuerscheinungen jeden tages zusammen:
www.facebook.com/groups/236986136781666 (anders als im titel auch techno dabei)

war wieder ein epischer trip.. [astronaut] - die ganze sendung vom 27.5.: https://we.tl/t-esgTmbDgeC
moderation zu unserem tune:
www.dropbox.com/s/6s3ccmoiqubjtpp/Grenzwellen%2027_05_2020%20Morgen%20Wurde%20%26%20Tis%20-%20Entfacht.mp3?dl=0

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
der erstaunliche George-Emmanuel Schneider, violinist auf dreien meiner alben, spielte soeben auf dem Moers Festival in einem kosmischen ensemble mit Rajesh Mehta, https://de.wikipedia.org/wiki/Rajesh_Mehta

ab 0:50 h [hand] www.youtube.com/watch?v=lq5EfE7Jn6w

Georges nicht nur an der geige (mit effekten), sondern auch an der raren strohgeige; Metha spielt eine elektroakustische hybridtrompete. plus gitarre & drums.
zu werk und aufführenden: https://moers-festival.de/programm/programmuebersicht-2020/sonntag-31-mai-2020/rajesh-mehta-sky-cage-ch-in-ir-us

[ 04.06.2020, 15:51: Beitrag editiert von: Hyp Nom ]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Glückwunsch, und danke für den Upload Hyp Nom [Smile]

Bei mir liefen tatsächlich alle 3 Parts durch.
Überwiegend sehr interessante Stücke dabei. [top]

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 


morgen, freitag 5.6., laufen nacheinander Maries famoser multi-stil-abenteuer-mix (14:00) und das neue album als album of the day (15:00) auf Evo, moderiert wie immer von Mike "Cybordelics" S. [round]
[hand] www.evosonic.de/player

zu den letzten tracks:

track 5 Sinnt - der versonnene und verspielteste tune des albums. verlockend trippen hier vibraphon, trompete und groove ins land der gleichmut.

track 6 Währt - das ozeanische finale. voranschreiten in die tiefe, weil es keine andere wahl gibt. der marsch ins unergründliche, aber verheißungsvolle - unausweichlich getrieben von subsonischem puls..

@ monkey, danke dir! [asien]
welche 3 parts? [Smile]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Die Sendung von Ecki war in 3 Parts jeweils eine Stunde aufgeteilt [Smile]
Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
[musikmusikmusik] [ultratop] [sehrcool2] [anbet] [Wink] [winkewinke]
Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
puh - hoffe, ihr hattet verhangenes wetter, passend zum angedunkelten sound.. hier zur sonne im norden momentan war das schon.. sagen wir mal.. nicht der sound, zu dem man gerade intuitiv greifen würde [Wink]

jetzt übrigens auch auf Beatport [hand] www.beatport.com/release/vermacht/2972459

marie [asien]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
gestern auf evosonic gehört. ganz schön deep, mit einer instrumentierung, die man im techhouse-kontext so eher selten zu hören bekommt.
man hört auch die handschrift sowohl von morgen wurde und tis sofort raus. das dezent funkige 'sinnt' wäre mein favorit.

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Cie
A3000
Usernummer # 3564

 - verfasst      Profil von Cie   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Auf dem Album fand ich schon einige Dub-Remixe sehr stark, und auch der Stil passt sehr gut zu den Originalen.
Hier gibt es dann nochmal ein wunderbares Paket mit schönen Interpretationen von Tis. Von tiefgründig, deep, nachdenklich bis groovig und meistens wird die Atmosphäre aus den Originalen eingefangen oder sogar eine ganz eigene, neue erschaffen.
Mein Favorit ist "Dringt".
Glückwunsch zum Release und viel Erfolg! [Smile]
Auch klasse, daß das release auf Evosonic lief!

Aus: Köln | Registriert: Aug 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
danke euch sehr, speedy & cie [asien]

hatte Kirill, dem mann hinter dem label, im zuge der albumvorstellung bei Evosonic von dem sender und dem Mix of the Day-slot erzählt. das ergebnis ist nun weit mehr als ein Mix of the Day - MixCult hat nun eine eigene sendung bei Evo, freitags 23 - 00 uhr.
MIXCULT MIT KIRILL MATVEEV - NEUE SHOW [round] [dancingcool]
Every Friday with Kirill Matveev.
Underground side of electronic music, now with a space for MixCult Records - from Saint Petersburg, Russia. This space will feature music from the label's residents and of course, Kirill Matveev as the starring figure...
[hand] evosonic.de/player

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Kramertorium

Usernummer # 21831

 - verfasst      Profil von Kramertorium     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ich muss nochmal lobend erwähnen...das mir deine Tracknamen stark imponieren..bin kurz davor das ganze ein stückweit zu kopieren.. [Smile]
Aus: Putensberg | Registriert: Jan 2018  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
schön wie hier alles ineinander greift - musik wie auch personen die miteinander zu tun haben. so lässt es sich doch werken.

die musik ist klasse und ich bin immer wieder ganz fasziniert wie tis die tracks interpretiert, saubere arbeit!

Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0