technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Releases & (net)Labels: Vinyl, mp3s & CDs   » [SOJ-002] Lazarus Remixes

   
Autor Thema: [SOJ-002] Lazarus Remixes
Joix

Usernummer # 20577

 - verfasst      Profil von Joix   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
 -
Morgen erscheinende Remix Compilation meines Tracks "Lazarus": https://soundcloud.com/sounds-of-jericho/lazarus-remixes-preview

Aus: Mannheim | Registriert: Jun 2011  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
auch wenn die einzelnen versionen für sich amtlich sein mögen, nivellieren sie sich in der masse doch eher gegenseitig, finde ich.
bei 18 remixen desselben tracks müsste man für die remixer stilistisch schon so weit wie nur irgend möglich in die breite gehen (z.b. von akustik-ballade über reggae und trap bis IDM, drum'n'bass und gabber), damit einzelne remixe nicht zu sehr in der monothematischen masse untergehen.. was hier der fall ist. sonst mangelt es doch leicht an neuen entdeckungen, die man in all der masse machen kann. Køps scheint der einzige zu sein, der gebreakt rangeht.
ansonsten.. mögen die mixe die clubs rocken [headbanging]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Joix

Usernummer # 20577

 - verfasst      Profil von Joix   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Jetzt draussen auf BANDCAMP!! https://soundsofjericho.bandcamp.com/album/lazarus-remixes

Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
...damit einzelne remixe nicht zu sehr in der monothematischen masse untergehen.. was hier der fall ist. sonst mangelt es doch leicht an neuen entdeckungen, die man in all der masse machen kann. Køps scheint der einzige zu sein, der gebreakt rangeht.

etwas gewagt das nur auf Basis von Snippets zu beurteilen finde ich..
also ich empfinde die Remix Compilation nicht als Einheitsbrei, obwohl die meisten Tracks Four-to-the-floor sind (neben Kops ist auch die erste Hälfte von Studiogegner breakig, der Remix von Kiyo Nakamura hat auch breakige Elemente) haben sie doch alle ihren ganz eigenen Charakter und Stilistik.

Aus: Mannheim | Registriert: Jun 2011  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
der Anschein Remix gefällt mir durch die markante percussion wohl am besten. [dancingcool2]

viele der remixe könnten am selbem punkt eines sets gespielt werden wie das original, und wenn ich dann remix und original vergleiche, würde ich im direkten vergleich allermeist das original wählen - was eben für dessen qualität spricht.

wir verfolgen auch ganz konträre remix-politik. ich wähle nur remixer, die in einem stilistisch anderen feld tätig sind als die originale. du wählst (fast, bis auf Studiogegner) nur remixer, die stilistisch im selben feld (techno) tätig sind. klar, dass die remixe dann sowohl untereinander ähnlicher als auch näher am original sind.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zuallererst wünsche ich dir/euch viel Erfolg [Smile]

Die Remixe finde ich alle durch die Bank sehr gelungen. Würden sicher super in jedes Techno Set passen.
Kann aber den Einwand, auf mehr auf musikalische Vielfalt zu setzen verstehen.

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
Joix

Usernummer # 20577

 - verfasst      Profil von Joix   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
[Smile]
Ich hätte auch noch ein paar Promo-Codes für DJ's hier anzubieten, unter der Bedingung, dass sie einen Track dieses Releases in zukünftigen Sets spielen [Wink]
Falls Interesse: pm

Aus: Mannheim | Registriert: Jun 2011  |  IP: [logged]
Joix

Usernummer # 20577

 - verfasst      Profil von Joix   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Der Lazarus-Remix von Gordon wurde letztes Wochenende in einem Frankfurter Club gespielt [Smile]
https://www.facebook.com/soundsofjerichomusic/videos/2316235051820143

Aus: Mannheim | Registriert: Jun 2011  |  IP: [logged]
Joix

Usernummer # 20577

 - verfasst      Profil von Joix   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Jetzt auch auf Beatport: https://www.beatport.com/release/lazarus-remixes-remix-compilation/2783838
Aus: Mannheim | Registriert: Jun 2011  |  IP: [logged]
Quinto

Usernummer # 1412

 - verfasst      Profil von Quinto     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@Joix: viel Erfolg damit, sind ja einige zusammengekommen [Smile] - meinen „Alan Yorke“ Remix stelle ich bei Gelegenheit hier als free DL rein, wenn‘s recht ist?
Aus: Rostock | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
Joix

Usernummer # 20577

 - verfasst      Profil von Joix   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Quinto:
@Joix: viel Erfolg damit, sind ja einige zusammengekommen [Smile] - meinen „Alan Yorke“ Remix stelle ich bei Gelegenheit hier als free DL rein, wenn‘s recht ist?

Ja klar, kein Problem! [Smile]
Aus: Mannheim | Registriert: Jun 2011  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0