technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Releases & (net)Labels: Vinyl, mp3s & CDs   » Pop Ambient 2019 - Morgen Wurde @Kompakt Records

   
Autor Thema: Pop Ambient 2019 - Morgen Wurde @Kompakt Records
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
so weit ist es nun gekommen:

nach drei jahren 'professioneller' veröffentlichungen finde ich mich nun irrealerweise auf Kompakt Records wieder, dem weltweit wohl renommiertesten deutschen label für elektronische musik.
...mit einem über-10-minutenstück auf der wohl bekanntesten ambient-compilationserie der letzten 20 jahre, auf CD und vinyl:
[hand] www.residentadvisor.net/news/42582 [asien]
[hand] www.kompakt.fm/releases/pop_ambient_2019_2xlp_dl <<< snippets [headphones]

besonders freue ich mich, dass diese als besonders progressive ausgabe der reihe angekündigt wird. [round]



was niemand mehr wissen darf und unter uns bleiben muss: 2003 hatte ich in meiner rezension im Groove magazin einen relativen verriss der damaligen ausgabe der compilation geschrieben wegen mangelnder progressivität..

[ 04.10.2018, 20:44: Beitrag editiert von: Hyp Nom ]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Das sind ja tolle Neuigkeiten

Freut mich riesig für dich. Quasi der Ritterschlag schlechthin [top]

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
hammer, glückwunsch [top]
Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
The handsome Bob

Usernummer # 10863

 - verfasst      Profil von The handsome Bob     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Glückwunsch!
Aus: Stuttgart | Registriert: Oct 2003  |  IP: [logged]
Cie
A3000
Usernummer # 3564

 - verfasst      Profil von Cie   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hammergeil! Herzlichen Glückwunsch! [ultratop] [ultratop]
Auch noch CD + Vinyl. Volltreffer würde ich sagen! [Smile]

Freu mich schon drauf, da mal reinzuhören. [powerflower]

Aus: Köln | Registriert: Aug 2001  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
glückwunsch, feine sache [Smile]
hau weiter rein, in die tasten [Wink]

Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
cheers monkey, speedy, bob, cie, soulstar! [trippy]
jetzt auch snippets [hand] https://kompakt.fm/releases/pop_ambient_2019_2xlp_dl [headphones]
..und text von W.Voigt -> "sakrale musik für ungläubige" [ghost]

hab mir gestern nochmal alle bisherigen ausgaben vorgenommen, und schon anhand der snippets ist die neue ganz weit vorne.
sagenhaft magisch entrückt. [powerflower]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
dauerwellen

Usernummer # 4984

 - verfasst      Profil von dauerwellen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Glückwunsch, ich hoffe die haben bei dir geklingelt.

[zwinker]

Aus: Ein | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
klordop

Usernummer # 21848

 - verfasst      Profil von klordop     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
coole sache


die release werd ich mir nochmal komplett anhören, klingt vielversprechend.... [Smile]


[ultratop]

Aus: L.A. | Registriert: Mar 2018  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
[winkewinkewinke] dauerwellen & klordop

dauerwellen, nee, ich hatte zwei tracks hingeschickt, die eigentlich für's nächste album vorgesehen waren, die ich mir in einem erweiterten Kompakt-Pop Ambient-kontext vorstellen konnte. und Mr. Voigt / Gas / Mike Ink / Studio 1 hat sich dann gemeldet. [2cool]

klordop, vielleicht hat mein spezifisches anschreiben geholfen. hatte da mit enthusiasmus von ausrichtung und hintergrund (langjährige beGASung) geschrieben. könnte mir vorstellen, dass sie deutlich mehr techno als ambient eingereicht kriegen.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
[ultratop]

Auch von mir Glückwunsch und lustig, dass du dir das Release u.a. mit meinem früheren Labelchef Kenneth (Adjunct) teilst, der zwischenzeitlich neben extrem frickeligen Techno-Produktionen auch Abstecher in die Welt der ruhigeren Klänge machte.

Dass dein Anschreiben tatsächlich zu dem Erfolg führte, ist bemerkenswert: Vor etwa 3-4 Jahren hatten eine Freundin und ich zahlreiche Demos versendet an gut und gerne ein Dutzend Labels, deren Soundprofil extrem passend zu unseren Tracks waren - und keine, wirklich keine einzige Rückmeldung bekommen.

Freu' mich, wenn wir dann zum Release-Tag den Thread noch mal nach oben pushen.
[Wink]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Omara

Usernummer # 11269

 - verfasst      Profil von Omara   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
scheint auf jedefall ne amtlich compilation zu sein [Smile]

mehr später wenn ich full tracks angehört ab

Aus: bodensee | Registriert: Dec 2003  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
chris, mega thanks [asien]
dass Keith auch hinter [a]pendics.shuffle steckt, ist ja erstaunlich. [jackbox] - den sprung von seinen verfrickelten sachen hin zu seinen letzten zwei alben auf Kompakt mit band (streichern, gitarrist, drummer) muss man erst mal nachvollziehen.. [teleport]

würde ansonsten wesentlich mehr labels bemustern bzw. halt immer weitermachen. und solange es nicht klappt, lernt man beim umschauen beständig famose neue musik kennen - auch gut.

omara [winke]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
morgen ist es soweit.. [ghost]
doppelvinyl, CD & digital [hand] https://kompaktrecords.lnk.to/PopAmbient2019AR

01 Thore Pfeiffer - Alles Wird Gut
02 Coupler - A Plain Of Reeds
03 The Black Frame - The Uncertainty Principle
04 Kenneth James Gibson - Gone Too Soon
05 Morgen Wurde feat. Maria Estrella - Schien Immer
06 Gregor Schwellenbach - Rot 2
07 Last Train To Brooklyn - Bluebird
08 Max Würden feat. Luis Reichard - Zweitens
09 Thomas Fehlmann - Karenina
10 Leandro Fresco - Araña De Vidrio
11 Yui Onodera - Cromo 3
12 Triola - Adren
13 Max Würden - Core

[hand] https://soundcloud.com/kompakt/sets/pop-ambient-2019

W.Voigt:

Eine der wohl schönsten und nachhaltigsten Konzeptreihen dürfte wohl die bassdrumfreie POP AMBIENT-Serie sein, die ich als KOMPAKT-„Altvorderer“ nach wie vor die jährliche Freude habe, zu kompilieren. Dabei hat sich über die Jahre (...) eine eher von Pop-Eleganz, Diskurs und Hedonismus beseelte, eigene Spielart ambienter Musik, eine vielschichtige programmatische Musik mit hohem Wiedererkennungswert entwickelt.

(...) Dabei ist mir immer sehr wichtig, einerseits den Erwartungen der treuen Hörerschaft im Bezug auf Traditionsverpflichtung gerecht zu werden und andererseits auch immer möglichst viele Mikrofacetten, Varianten und Einflüsse angrenzender Stile und Universen aufzugreifen. Innovativ und verbindlich. Konspirativ und weltoffen.

Auch wenn der Überbegriff Ambient für eine Kompilation, die sowohl Aspekte von Neuer Klassik, Atonalität und Kunstmusik mit den allerschönsten Seelenkitschklangwelten zu vereinen sucht, zu eng gefasst ist, so hilft er doch bei der notwendigen Orientierung im besten Sinne. Ebenso wie die Tradition gewordenen, wunderschön abstrakt-floralen Kunstblumenwelten der von Veronika Unland gestalteten Cover, die ein ums andere Jahr auch die Augen in Verzückung versetzten.

Und auch wenn jede Kompilation sich aufs Neue an den relevanten Fragen zeitgemässer Diskursmusik abarbeitet, so ist der erhabene Moment am Ende doch der, in dem sich alles zu Gunsten eines „höheren, kosmischen“ Hörerlebnisses, im wahrsten Sinne des Wortes in ambiente Luft auflöst.


morgen weiteres..

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Kramertorium

Usernummer # 21831

 - verfasst      Profil von Kramertorium     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Herzlichen Glückwunsch... [Smile]
Aus: Putensberg | Registriert: Jan 2018  |  IP: [logged]
Marie Wilhelmine Anders
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Glückwunsch auch von mir [Smile]
IP: [logged]
klordop

Usernummer # 21848

 - verfasst      Profil von klordop     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
meine favs:

1, 3, 6, 9, 11, 5, 13


[top]

Aus: L.A. | Registriert: Mar 2018  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
danke marie, ulf, klordop (da ist dir die #5 ja grad noch so reingerutscht [zwinker] ) [winkewinkewinke]

auch abgesehen von meinem tune ist es eine der besten ausgaben der serie - wenn nicht DIE beste -, wie ich finde.
durchgehend stark immersive, transzendente tunes. dichte elektro/akustische fusionen auch.

kurzer megamix mit animation des artworks [hand] www.youtube.com/watch?v=os3tMjxFv_8
mein tune ab 1:22, full length auf
bandcamp [hand] https://kompakt.bandcamp.com/album/pop-ambient-2019
spotify [hand] https://open.spotify.com/album/0aQDDFvcvpNuEMxBqtI86e

ein special kommt noch in kürze, sobald Kompakt es hochlädt.. [daundweg]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
meine favoriten sind auch der hyp-track (nicht nur aufgrund der länge am epischsten [Wink] ) sowie die nummern von last train to brooklyn, yui onodera und triola. insgesamt wirklich ne gute ausgabe.
Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
hui Speedy, danke, freut mich sehr [asien]

mal gespannt, ob hinter Last Train To Brooklyn irgendwer bekanntes steckt - ich weiß es (noch) nicht, auf discogs und im netz findet sich nichts weiterführendes.
hinter The Black Frame und Triola steckt Jörg Burger (aka The Modernist, Bionaut, u.a. - der die compilation auch gemastert hat).

kurzreview in einem französischen musikmagazin:

"Das Label Kompakt veröffentlicht eine neue Compilation, die sich auf Avantgarde-Akustik und Ambient-Musik konzentriert. Synthesizer, Streicher und Samples entfernter Stimmen verflechten sich entlang der 13 Tracks. Der rote Faden dieser Scheibe ist die Anmutung eines modernen Science-Fiction-Soundtracks. Während einige Stücke eine beruhigende Atmosphäre pflegen, wie "Schien immer" von Morgen Wurde und Maria Estrella, formen sich andere zu etwas Düsterem, wie Gregor Schwellenbachs "Rot 2", was den allgemeinen filmischen Aspekt verstärkt. Ein homogenes und kontemplatives Album, das den Hörer mühelos zu geistigen Bilder inspirieren kann."

www.tsugi.fr/ca-sort-aujourdhui-vendredi-30-novembre

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
So, nachdem's nun offiziell ist, auch von mir noch mal den offiziellen Glückwunsch, Teil einer so etablierten und spannenden Sache zu sein, wenngleich mir aktuell ein bisschen die Muse für das 'kontemplatives Album' (sehr treffender Begriff) fehlt, nachdem ich kurz heute in den y'tube-Clip rein gehört hatte.... mag aber auch daran liegen, dass ich gerade an 'nem durchaus brutalen Remix arbeite, der die Tage fertig sein muss und 'Pop Ambient' in diesem Augenblick einfach viel zu konträr ist.
[Wink]
Nichtsdestotrotz ganz großes Kino!
Es werden in den kommenden Wochen sicherlich noch zahlreiche Rezensionen folgen, die auch auf 'Morgen Wurde' eingegangen sein werden.
[ultratop]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Cie
A3000
Usernummer # 3564

 - verfasst      Profil von Cie   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Auch nochmal Herzlichen Glückwunsch von mir zu diesem echten Knaller release! [sunny]

Sehr schöne Compilation.
Das orchestrale Konzert-Hallen-Epos "Schien Immer" von HypNom sticht schon etwas heraus. Man erkennt auch eindeutig den Style bei den benutzten Akkordfolgen, Wendungen (auch wenn sie hier subtiler sind) und den von dramatisch bis himmlisch reichenden, in eigener Weise sanft bis brachial morphenden Klang. Ein sehr, sehr schöner Track, der wunderbar auf die Compilation passt und vom Stil und Sound etwas für sich steht.

Neben HypNoms Track gibts noch einige weitere Highlights, wie z.B. "Zweitens" von Max Würden, den ich übrigens auch live bei dem release Abend vor 2 Wochen sehr sehr gut fand, wo man von dem Track schnell erfasst wird und in wunderbare Vorstellungswelten abdriften kann.
"Last Train" von Bluebird ist auch ein Hammer Track, ein richtiger Ohrenöffner, so unglaublich breit und kristallklar im Stereobild abgemischt; da kann man nur wow sagen. Ganz toll ist auch Leandro Fresco's "Araña De Vidrio", super deep und eine Soundwand.
Dabei sind -für meinen Geschmack- auch ein paar weniger spektakuläre, zu langgezogene Drone/String Tracks drin, die sich von der Struktur her doch eher ähnlich sind und nicht so eine atmosphärische Tiefe oder interessante Komplexität aufweisen können.

Aber insgesamt eine super Compilation, mit einigen herausragenden Tracks (inklusive "Schien immer"), die man perfekt für ruhigere Stunden auflegen kann, ich hab die als Vinyl geordert gehabt.
Super, HypNom! [superfein] [top]

Aus: Köln | Registriert: Aug 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
oh my god. gewaltige ehre - ein review im world's most popular independent-musikmagazin Pitchfork, das den track in den himmel lobt.

teils schwierig zu übersetzen, daher am besten im original:
[anbet] https://pitchfork.com/reviews/albums/various-artists-pop-ambient-2019

"Kompakt-Mitbegründer Wolfgang Voigt kuratiert die neueste Episode der Ambient-Serie des Labels mit einer Zusammenstellung dunkler und stimmungsvoller Tracks, die das Beste aus moderner Ambientmusik widerspiegeln.
...
Der auffälligste Abschnitt von Pop Ambient 2019 befindet sich in der Mitte des Sets, wo der Einfluss von Gas am stärksten ist.
Die Tracks von Kenneth James Gibson und Morgen Wurde sind dunkle, pulsierende Energiespulen. Gibsons Track erinnert die Feedback-Drone-Wippe der frühen Stars of the Lid, während Morgen Wurdes „Schien Immer“ ein Wind-durchwehter, dampfender Wirbel düsterer Strings ist, der vor einem hellen Synth-Schimmer positioniert ist, als würde man zwei Sonnen am selben Horizont betrachten, die eine aufgehend, die andere untergehend. Gregor Schwellenbachs spannungsvolles, sich hin und her bewegendes „Rot 2“ hat ebenfalls Streicher, aber in einem neoklassischen Modus, der an Arvo Pärt oder Morton Feldman erinnert.

Die drei Tracks wirken zusammen wie eine Suite, und dieser 23-minütige Abschnitt der Compilation ist himmlisch, reich an Gefühl, mit unerreicht bleibenden emotionalen Eigenheiten, und stellen das Beste dar, was Ambient-Musik zu bieten hat. ..."

mehr geht nicht. [asien]

chris & cie [winke]
chris, danke.. bin gespannt auf deinen erwähnten ganz anders gelagerten track. [headphones]
cie, danke sehr fürs vertiefte eintauchen und teilen der eindrücke! auch klasse, dass du vor ort sein konntest bei dem ambient-festival in Köln mit dem release der platte.. und da super promo gemacht hast. [warplsd]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
sagenhaft festliche trackauswahl an heiligabend auf radio hannover [strahl]

...
Dead Can Dance - Persephone
John Foxx & Robin Guthrie – Mirrorball
Fennesz & Sakamoto - Haru
Morgen Wurde feat. Maria Estrella - Schien Immer
Dean Valentine - The Road I Took To Avoid My Fate
Bjargo - Återstoden II
Black Sabbath – Laguna Sunrise
...


moderation Ecki Stieg
ab 15:48 [hand] www.mixcloud.com/GrenzwellenFanpage/stille-nacht-2018-part-2

mehr reviews:
https://igloomag.com/reviews/pop-ambient-2019-kompakt
https://ambientblog.net/blog/2018-12-21/various-compilations-2

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
dauerwellen

Usernummer # 4984

 - verfasst      Profil von dauerwellen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
hab die VÖ jetzt auch komplett durchgehört.

Licht und Schatten liegen eng aneinander.

Dein Stück gefällt, 9 Minuten ist lang. Aber der Abgang auch richtig arrangiert. Ich hasse es wenn Ambient abrupt aufhört. Das passiert beim meiner Meinung nach stärksten Stück Last Train To Brooklyn.
Kenneth James Gibson gewohnt solide, wobei sein letztes Album weit stärker ist.
Tiefpunkte sind für mich Schwellenbach und Fehlmann.
Bei Fehlmann frage ich mich schon was das soll, sowas abzuliefern.
Der Rest ist guter Durchschnitt.

Aber was hat eigentlich Maria Estrella in deinem Stück für Aktien. Hab gedacht da kommt ein Gesangseinsatz.
Der meine ich ist mir verborgen geblieben.

Aus: Ein | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
danke fürs [ohrenauf] , dauerwellen!

auf der CD gehen die stücke soft ineinander über (dieser continuous mix ist auch zusätzlich beim stream/download dabei).
den Schwellenbach-tune find ich mega.. ambient drone grunge mit streichern. [mjam]

Maria singt ab 3:10 [Smile] - eine wichtige textur des klangstroms.. mal ein transformativerer einsatz von vocals.
https://kompakt.bandcamp.com/track/schien-immer

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Quinto

Usernummer # 1412

 - verfasst      Profil von Quinto   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Dann hatte ich das neulich beim Plattendurchhören doch richtig mitbekommen...

Glückwunsch zum Mit-Release und ich glaube, dass du bei dieser W.Voigt Ecke irgendwie richtiger bist als bei der Breakbeatecke.

Aus: Rostock | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
Stylomat

Usernummer # 1097

 - verfasst      Profil von Stylomat     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Echt klasse, Hyp [applaus] und einen mega Glückwunsch [superfein]
Aus: Koeln | Registriert: Oct 2000  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
sehr schön. gratuliere auch zu diesem ritterschlag [Wink]
Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
Elias@Rafael
Soulseeker
Usernummer # 5404

 - verfasst      Profil von Elias@Rafael     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
gratuliere... dafür kann ich ja mal im Kompaktladen bei mir um die Ecke reinschauen
Aus: Krefeld | Registriert: Mar 2002  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
danke euch, quinto, stylomat, psycoded, elias! [asien]

@ quinto
album mit u.a. old-schooligen breakbeat-tunes ist in der mache (unter meinem anderen projekt).. [zwinker]

@ elias@rafael
nach all den jahren zurück im forum [eek] [winkewinkewinke] ..bitte nicht erst in 5 jahren das nächste mal [Wink]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
dauerwellen

Usernummer # 4984

 - verfasst      Profil von dauerwellen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Elias@Rafael:
gratuliere... dafür kann ich ja mal im Kompaktladen bei mir um die Ecke reinschauen

Seit wann wohnst Du den in Kölle?
Aus: Ein | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
nun noch dieser bonus auf der Kompakt mixcloud-page: [jackbox]
ein mix mit meinen favoriten aus der gesamten Pop Ambient-compilation-historie:

Morgen Wurde - Pop Ambient Mix
[hand] www.mixcloud.com/kompaktrecords/morgen-wurde-pop-ambient-mix

00:00 Ulf Lohmann - Java
03:38 Popnoname - Hafen
07:59 Klimek - The Ice Storm
12:26 Popnoname - Nightliner
15:53 Marsen Jules - The Sound of One Lip Kissing
19:22 Triola - Richmodis
24:34 Leandro Fresco - El Cruce Imposible
29:07 Leandro Fresco - Nada es para siempre
35:15 Simon Scott - Für Betty
40:14 Würden & Pfeiffer - Panorama
45:28 Leandro Fresco - Configuracion de Ataque
50:10 Gas - Pop
56:12 Morgen Wurde - Schien immer (feat. Maria Estrella)
65:50 Fresco & Pfeiffer - Splinter
70:10 Chuck Johnson - Brahmi

ein universeller soundtrack zu sibirischen kältetagen gleichwohl wie zum frühlingserwachen, zu sommertag- und -nachtträumen und herbstmolligkeit.

@dauerwellen, der Elias guckt wohl erst wieder in ein paar jahren vorbei [halluzinogen]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Elias@Rafael
Soulseeker
Usernummer # 5404

 - verfasst      Profil von Elias@Rafael     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: dauerwellen:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Elias@Rafael:
gratuliere... dafür kann ich ja mal im Kompaktladen bei mir um die Ecke reinschauen

Seit wann wohnst Du den in Kölle?
nur Arbeit, aber dafür direkt am Stadtgarten
Aus: Krefeld | Registriert: Mar 2002  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0