technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Releases & (net)Labels: Vinyl, mp3s & CDs   » [broque 117] counterfly - the invisible journey

   
Autor Thema: [broque 117] counterfly - the invisible journey
Fatkid
oderaufbrot
Usernummer # 7802

 - verfasst      Profil von Fatkid   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Counterfly - The invisible journey [broque 117]

 -

Wenn man eines von unserer neuen Broque-EP „The Invisible Journey“ nicht vermuten würde, dann ist es der Umstand, dass ihr Produzent Lorenzo Olivieri erst knapp über 20 Jahre jung ist. Ein bemerkenswerter Umstand vor allem, wenn man die Selbstverständlichkeit betrachtet, mit der hier Jazz, Jimmy Edgar’sche Beatakrobatik und Bassgitarrenfunk zu einem kontemplativen Sample-Hybriden verschmelzen, der ganz lässig zwischen allen Stühlen sitzt. Die sechs Tracks spinnen die Ideen des Vorgängers („Glazed“) weiter, kombinieren analoge Sounds wie Piano, Bassgitarren, Vocals und gewagte Panflöteneinsätze mit futuristischem Funk und leben dabei dieses Mal weniger von Melodien als von kontemplativen Rhythmen und repetitiven Harmonien. Als wenn das nicht schon ungemein farbenfroh wäre, kommt Lorenzo dann auch noch mit einem unerwartet geradlinigem Bekenntnis zu Dancefloor-Eskapismus um die Ecke: der gemeinsam mit Counterfly-Buddy Ale Pasquali produzirte Closing-Track „Trials and Errors“ (in zwei Versionen) rollt mit molligem Pizzicato-Trance direkt in die weit geöffneten Arme und Herzen auf dem Dancefloor. Das Kunststück, in einem Atemzug Debussy, Jimmy Edgar und Four Tet zu zitieren und im nächsten durch vernebelte Rave-Höhlen zu zucken muss ihm erstmal jemand nachmachen.

01 the invisible journey
02 backwards
03 drawing room
04 underwater
05 trials and errors feat. ale pasquali
06 trials and errors feat. ale pasquali (bonus version)
.zip-file

www.broque.de

Aus: Bad Wiessee | Registriert: Nov 2002  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
der erste track wirkt leider wie eine ziellose warm-up session, wo jedes instrument mit wenig kontakt untereinander unverbindliche übungsphrasen spielt.

der zweite schon konzentrierter, mit knapp 3 minuten verbleibt er etwas im "angedachten", hätte sich gern weiter aufbauen oder in einem break mal wenden dürfen.

dritter und vierter track wieder etwas beliebig wirkende '90er sampledelica a la labels wie Ninja Tune mit nur so halb zusammenpassenden layern und in der kürze wenig arrangement.

ohne verbindung zum vorigen dann das schlüssigste zum schluss.. zweimal trippiger, alarmierender old-school trance.

in künftigen ausbaustufen könnte der stil davor material bieten für labels wie Project Mooncircle (siehe/höre projekte wie Long Arm: www.youtube.com/watch?v=ECvrQyw_73g ).

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
moin.
tel
ja, ist ganz nett. man hört das da schon klanglich uns musikalisch was dahinter steckt.

nach dem pressetext hatte ich aber schon mit etwas mehr "substanz" gerechnet. der künstler probiert sich aber noch aus. aber ist ja auch nur ein mp3 release.

die ersten vier titel sind aber im grunde auch nichts neues. psychedlic bands aus den siebzigern haben schon sehr sehr ähnliche tracks/stücke produziert, nur halt damals ohne daw. von daher war ich nun nicht sehr geflashed.

die beiden letzten tracks sind gute kost, aber nat. auch nichts was man noch nie gehört hätte.

sorry... aber so hart muss ich das wohl bewerten, auch wenns handwerklich wirklich gut ist. aber es kommt von einem label und nicht von privat [Wink]

Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
Fatkid
oderaufbrot
Usernummer # 7802

 - verfasst      Profil von Fatkid   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Vielen Dank für euer Feedback. Nur mit konstruktiven eindeutigen Meinungen kommt man gut weiter.

Ja, die letzten zwei Stücke stehen für sich. Es gibt allerdings eine lange Story, warum die Zusammenstellung so ist.

Aus: Bad Wiessee | Registriert: Nov 2002  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0