technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Releases & (net)Labels: Vinyl, mp3s & CDs   » Suche Breakbeat - Labels & DJs

   
Autor Thema: Suche Breakbeat - Labels & DJs
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hallo,

Mir gefällt zum Beispiel Crystal Method oder Chemical Brothers, The Prodigy sowieso aber dann hörts auch schon ziemlich auf mit meiner 90er Weisheit [Wink]

Ich suche gute Labels und auch DJs in Sachen Brekabeat... nix überdrehtes, monsterschnelles oder mörderhartes... einfach nur coolen, technoiden Sound, gerne auch deep oder progressive...

Letztes Jahr gabs einen coolen, breakigen Member-Mix... ich glaub von Nait..? Sowas in die Richtung.


Danke schonmal!

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich kann dir nur ein paar nette, sehr aktuelle Songs nennen, auf die Suche nach den Labels müsstest du dich dann selbst machen und recherchieren, ob die anderen VÖs auch passen *g*

[hand] https://www.youtube.com/watch?v=2OgT8zX_tWs
Arnaldo - Precipitation
EXTREM deep und house'ig, aber eben auch leicht angebreakt

[hand] https://www.youtube.com/watch?v=qZYip6ZQRLI
Special Request - Redrum
Wenn's auch ganz retro-elektro'id break'ish sein darf.

[hand] https://www.youtube.com/watch?v=w7FP0Hz81YU
Edward - Shufflehead [ORKL09]
Ambientealbreaks?

[hand] https://www.youtube.com/watch?v=X-Bi80KoRZk
Rising Sun - Lament
Echte Breakbeats, geht per Definition wohl kaum besser *g*

[hand] https://www.youtube.com/watch?v=PSfHUVDYJDk
dj heure - outsider resource
Knüpft prima an Rising Sun an, was die Beats betrifft, ist aber sehr, sehr deep und knuffig. Auch hier gilt, das ist per Definition wohl wirklicher, echter "Breakbeat", zumindest, was wir darunter als alte Hasen so verstehen.

[hand] https://www.youtube.com/watch?v=hPHDjnVUA7E
Jlin Feat. Avril Stormy Unger - The Escape Of The Blvck Rxbbit
IDM? Elektro? Breakbeats? Glitchhop?

[hand] https://www.youtube.com/watch?v=ZqCEl4IUWh8
Information Flash / Ego Murda Sound
Ghettohouse, echte Breakbeats, Techno, Bleeps, Noises, Fieldrecordings: Dieses Album ist sehr, sehr abwechlsungsreich. Und beinhaltet eben auch, yay, Breakbeats!

Fiel Fergnügen!

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
was wurde eigentlich aus derek delarge, der vor 20 jahren auf der mayday fetten bigbeat aufgelegt hat?
Aus: soundcloud.com/dizkotoaster | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Mir geht es da ähnlich wie dir kenne auch nur Acts aus den 90s oder 2000 Jahren

Inwieweit die noch aktiv sind kann ich dir nicht sagen.


LTJ Bukem - https://www.youtube.com/watch?v=-g3RUnx9svM

DJ Shadow - https://www.youtube.com/watch?v=E7rZGZLbsLs

Kosheen - https://www.youtube.com/watch?v=tfIrJ29Rjf0

Goldie - https://www.youtube.com/watch?v=H-suOjvskew

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Monkey.vs.Robot:
Mir geht es da ähnlich wie dir kenne auch nur Acts aus den 90s oder 2000 Jahren

Inwieweit die noch aktiv sind kann ich dir nicht sagen.


LTJ Bukem - https://www.youtube.com/watch?v=-g3RUnx9svM

DJ Shadow - https://www.youtube.com/watch?v=E7rZGZLbsLs

Kosheen - https://www.youtube.com/watch?v=tfIrJ29Rjf0

Goldie - https://www.youtube.com/watch?v=H-suOjvskew

Ich würde die 4 von dir genannten dann aber doch auf jeden Fall eher im Bereich "Drum&Bass" sehen als im Segment "Breakbeat". Ob man das heute dann eher Liquid Funk oder TechStep oder Neurofunk oder Darkstep nennt, sei mal dahingestellt. Wobei, jein, alle 4 stimmen so nicht, da DJ Shadow ja sich auch sehr stark im Downbeat-Bereich einen Namen gemacht hat und sein letztes, recht aktuelles Album auch mehr als gemütlich war.

Anders gesagt: Wizard erwähnte ja Prodigy, Chemical Bros' und Crystal Method, also Bigbeat/Breakbeats, die im Tempo-Bereich von pi-mal-Daumen 120-135bpm rumkurven, LTJ Bukem, Goldie & Konsorten waren da eher zwischen 150 bis 165bpm.

Darum sind meine - recht aktuellen - Beispiele also eher im "normalen" Tempobereich angesiedelt.

Nun also die goldene Frage und die lustige Genre-Diskussion, ob eher Breakbeats oder eher d'n'b gesucht wird
;-) ?

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Mein Fehler ich dachte, es geht um Drum n Bass.

Wie heißt es so schön, wer lesen kann ist klar im Vorteil [Smile]

Sorry Wizard.

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
was wurde eigentlich aus derek delarge, der vor 20 jahren auf der mayday fetten bigbeat aufgelegt hat?

Der hebt vermutlich gerade einen Kurzen mit Fatboy Slim, irgendwo in einer Strandkneipe auf Jamaica [smilesmile]
...sorry, keinen PLan, hör ich heut zum ersten mal den Interpreten...

@chris
Danke schonmal... muss ich mich mal reinhören...

@Monkey
Nix Problem, ist ja auch nicht weit weg von dem was ich suche...

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: chris:
Nun also die goldene Frage und die lustige Genre-Diskussion, ob eher Breakbeats oder eher d'n'b gesucht wird
;-) ?

Nee also ich suche schon eher so klassischen Breakbeat der technoiden Gangart... Big Beats würden da evtl. auch passen...
D'n'B mag ich auch irgendwie... ist mir aber grundsätzlich zu schnell.

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
bgoeni

Usernummer # 3203

 - verfasst      Profil von bgoeni     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Vielleicht findest du hier was.

https://soundcloud.com/marten-horger

Aus: Amsterdam | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
durchsuche mal die seiten des Urban Breaks & Contemporary-threads nach stichwort breakbeat.. da wurden einige perlen der letzten jahre zusammengetragen.

https://forum.technoforum.de/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=4;t=006555

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
CHoCi

Usernummer # 1630

 - verfasst      Profil von CHoCi   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Volles (Breakbeat) Programm:

DJ SL Old School Breakbeat
https://www.mixcloud.com/CHoCi/1992-chocis-tape-archive-vol-12/

Wishdokta Classic UK Old School Break Beat
https://www.mixcloud.com/CHoCi/1992-choci-lost-tape-archive-vol11/

Loftgroover Old School Breakbeat
https://soundcloud.com/theravemusicarchive/loftgroover-green-apple-fm-1992

Jack Smooth UK Breakbeat (!!!)
https://soundcloud.com/theravemusicarchive/jack-smooth-green-apple-fm-1992

Kenny Ken Classic UK Hardcore / Breakbeat
https://soundcloud.com/ethereal94/dr-s-gachet-kenny-ken-green-apple-fm-11th-october-1992

Teilweise mit Playlists - da kann man sich einiges noch von mitnehmen für die heutige Zeit, da teilweise richtig cooles Zeug !

Viel Spass

P.S.: Track bei 1:07:00
vom DJ SL Old School Breakbeat Set find ich z.b. sau geil - den such ich seit damals - würde ich heute noch spielen...

Aus: Essen / Ruhrgebeat | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
CHoCi

Usernummer # 1630

 - verfasst      Profil von CHoCi   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ergänzung (dank Discogs)

[hand] Liquid - Liquid is Liquid

....VG Copy ab 60 EUR

[eek]

Aus: Essen / Ruhrgebeat | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
Emeal
Alchemist
Usernummer # 1756

 - verfasst      Profil von Emeal     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Was mir damals (1994) sehr gut gefiel und auch heute noch, waren tracks vom Label Kniteforce Records, z.Bsp.:

https://www.discogs.com/de/DJ-Force-The-Evolution-High-On-Life-Raining-Smiles/release/37571

oder

https://www.discogs.com/de/Jimmy-J-Cru-L-T-Future-Primitive-Remix-Records-Kniteforce-Present-The-Remixs-Part-1/release/92488?ev=rr

Auf ersteren track bin ich damals übrigens aufmerksam geworden, als er von Steve Mason bei seiner "The Steve Mason Experience"-Sendung auf BFBS gespielt wurde.
Der hatte auch öfter mal einen Breakbeat-track rausgehauen [cool2]

Aus: Ostwestfalen-Lippe | Registriert: Jan 2001  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Danke für die zahlreichen Hinweise [top]
Ich glaube mein mein Eingangspost wurde nicht ganz verstanden... ich kenne zwar ein paar Breakbeat-Acts aus den 90ern, suche aber grundsätzlich schon neuere Sachen...

Um mich selbst zu zitieren:

Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: wizard of wor:
Letztes Jahr gabs einen coolen, breakigen Member-Mix... ich glaub von Nait..? Sowas in die Richtung suche ich...


Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@wiz: Na, was bin ich froh, dass ich deinen Wunsch verstanden habe *g* - habe soeben noch mal fix auf meinem iPhone in meiner Library nachgesehen, was sich da an weiteren Breakbeat-Tracks findet:

[hand] https://www.youtube.com/watch?v=P1msgZy6-j4
Keita Sano - Album: Bowl of water
Meine beiden Favoriten sind Bowl of water und Java Jolt
Sehr deep, natürlich break'ish und extremst verjazzt. Mehr davon u.a.
[hand] https://soundcloud.com/keitasano
"KEITA SANO is part of Japan’s new wave of music producers. The Okayama resident has been weaving his way through house, techno and electronica releases displaying an affinity to old school processes and vintage gear. With releases clocked up on Mister Saturday Night, 1080p, Lower Parts, Row, Strictly Groove Recordings, Enother Blessing, Holic Trax and Spring Theory he has shown his eclectic tastes and zany approach to music. "

Er hat einen starken Output und beschränkt sich nicht auf einzelne Genres, entsprechend findet man auf seinem soundcloud-Profil einige Sahnestückchen auch aus dem Break'ishen Bereich.

Felix Leifur arbeitet ebenso auch gern mit breakischeren Beats und versenkt seine Tracks in totaler Deepness:
[hand] https://www.youtube.com/watch?v=pFJd_XsjUbc
Felix Leifur - Classy

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
CHoCi

Usernummer # 1630

 - verfasst      Profil von CHoCi   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: wizard of wor:
Danke für die zahlreichen Hinweise [top]
Ich glaube mein mein Eingangspost wurde nicht ganz verstanden... ich kenne zwar ein paar Breakbeat-Acts aus den 90ern, suche aber grundsätzlich schon neuere Sachen...

Um mich selbst zu zitieren:

Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: wizard of wor:
Letztes Jahr gabs einen coolen, breakigen Member-Mix... ich glaub von Nait..? Sowas in die Richtung suche ich...


Schon verstanden, aber Labels bei Breakbeat zu nennen, ausser die bekannten - wird schwierig. Die meisten unbekannten (teilweise bis heute) Releases kamen auf irgendwelchen Garagen Labels raus oder nur als Dubplates.
Wenn du den "Ur-Breakbeat" suchst, dann wühl dich mal durch die Mixe - da kann man eingies an Tracks und Labels mit nehemen - wenn du den Act nicht kennst mach einen ID Thread bei discogs auf.

Hier übrigens der Mix von Nait (wenns der war)
https://soundcloud.com/choci/tf-member-mix-044-april-2016-by-nait?in=choci/sets/tf-member-mix-series-2012-2013

Sound eher so Atmo Breaks...

Aus: Essen / Ruhrgebeat | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
mal mehr, mal weniger klassisch (aber alles aus den letzten jahren) und auch mal poppiger:

Sidorof feat. Dima Ivanov - Tired
https://soundcloud.com/sidorof/tired-feat-dima-ivanov

Margari's Kid - Quenching
www.youtube.com/watch?v=Nhx6-F60Xt4

Lyves X Synkro - Body Close
www.youtube.com/watch?v=63crAqHlIbM

Bicep - Satisfy (Brassica Remix)
www.youtube.com/watch?v=r5yqw9-Fnmg

Prayer - Abyss
https://soundcloud.com/factmag/04-abyss

Emeli Sande - Heaven
www.youtube.com/watch?v=883yQqdOaLg

Junk Son - Over
https://soundcloud.com/junk_son/over-2

Rising Sun - Lament (Sven's Bird's Lament Mix)
https://soundcloud.com/groove-magazin/rising-sun-lament-svens-birds-lament-mix
zweite hälfte

Rising Sun - Enigmatist
https://soundcloud.com/fauxpas/enigmatist

Andrea - You still got me
www.youtube.com/watch?v=kx-Zbwm0Qp4

mehr richtung liquid jungle, deep atmo auch
Ziyal - No World but You
https://noisymeditation.bandcamp.com/album/no-world-but-you

der (evtl. unter anderem projektnamen) macht auch einen remix für eines meiner beiden nächsten alben.
einige der tracks auch in einem mix von mir coming soon.

Omni Music ist z.b. ein label, das breakbeat klassischer und moderner varianten verfolgt..
https://omnimusic.bandcamp.com

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0