technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Releases & (net)Labels: Vinyl, mp3s & CDs   » Breaks & Urban Contemporary (Seite 9)

 
Dieser Thread hat 9 Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9 
 
Autor Thema: Breaks & Urban Contemporary
big.bass

Usernummer # 4305

 - verfasst      Profil von big.bass   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Oldskool vibes von Paul Woolford & Karen Harding im Gerd Janson Remix
Paul Woolford feat. Karen Harding - You Already Know (Gerd Janson Remix)
https://www.beatport.com/release/you-already-know/2635632

Klasse breakbeat tune auf der Pressure EP von Brame & Hamo. Dial Up.
Brame & Hamo - Dial Up - Brame & Hamo
https://www.beatport.com/track/dial-up-original-mix/12071310

Aus: Abby Road | Registriert: Nov 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
der breakbeat-hit für den sommer:
borai & denham audio - make me
https://soundcloud.com/mixmag-1/premiere-borai-denham-audio-make-me
[cool]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
der breakbeat-hit für den sommer:
borai & denham audio - make me
https://soundcloud.com/mixmag-1/premiere-borai-denham-audio-make-me
[cool]

Irgendwie hab' ich das Gefühl, die Vocals zu kennen. Hmnnn...
Schöner Track, gefühlt spricht er wahrscheinlich die Massen in UK noch eher an, als hierzulande?

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: chris:
Irgendwie hab' ich das Gefühl, die Vocals zu kennen. Hmnnn...

no surpise, das vocal stammt ursprünglich aus dem 80er-song 'serious' von donna allen:
https://www.youtube.com/watch?v=HRpTmBAnkp0

in den 90ern gab's bereits ein dance-remake davon:
strike - u sure do
https://www.youtube.com/watch?v=OybSwl05Zok

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Suckz

217cup 2oo4
Usernummer # 4884

 - verfasst      Profil von Suckz   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: chris:
Irgendwie hab' ich das Gefühl, die Vocals zu kennen. Hmnnn...

no surpise, das vocal stammt ursprünglich aus dem 80er-song 'serious' von donna allen:
https://www.youtube.com/watch?v=HRpTmBAnkp0

in den 90ern gab's bereits ein dance-remake davon:
strike - u sure do
https://www.youtube.com/watch?v=OybSwl05Zok

Yep, gab's von Strike damals schon. War in uk in den top ten seinerzeit. Einer meiner lieblinge. 😁

Das hier schwimmt allerdings auch schön elegant auf der derzeitigen retro-welle ala strike oder auch n-trance. Sehr nice.

Aus: Frankfurt/Main | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
zwei herausragende mixe von der 2019er-future breaks-front von Grym und Om Unit

Grym - Dusk Latitudes
https://soundcloud.com/grym/dusk-latitudes-mix-for-hidden-cargo

Om Unit - On Cue
https://soundcloud.com/djmag/on-cue-om-unit
tracks & background: https://djmag.com/content/cue-om-unit

drum'n'bass album fave of the year so far [sunny] [dancingcool2]
Hugh Hardie - Shadows & Silhouettes
https://hughhardie.bandcamp.com/album/shadows-silhouettes
unter den vokalisten der ewige Robert Manos

auch der 2017-vorgänger zu empfehlen
Hugh Hardie - Colourspace
https://hughhardie.bandcamp.com/album/colourspace

an selige Bukem/Good Looking-tage erinnernd, gechilltere machart
CFCF - Liquid Colours
https://cfcf.bandcamp.com/album/liquid-colours

für die tieferen nächte: cosmic trap auf dem neuen album S.L.F.
Aïsha Devi - Uupar-Theory
https://soundcloud.com/houndstoothlbl/sets/aisha-devi-s-l-f-out-05-july

und immersiver dark future garage
Pensees - Discomfort
https://pensees.bandcamp.com/track/discomfort

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
die zweite kollabo von Burial und The Bug.. 'Dive' ist ein marianengrabentiefer killer
Flame 2 - Dive / Rain [anotheralien]
https://flametwo.bandcamp.com/album/dive-rain

mad bass rocker aus Sarajevo [flamingdevil]
Billain - Bilocation
https://soundcloud.com/billain/bil0cation
dark cosmic jungle [ghost]
Plaid – Maru (Skee Mask Remix)
www.youtube.com/watch?v=LWG0PdYxjYY

old-schooliger electro/techno/breakbeat soul
Alfie - Plastic Entertainment
https://outerzone.bandcamp.com/album/plastic-entertainment

und diverser deep future garage:

Baltra - Study of You
www.youtube.com/watch?v=OLtKBBtPXSI

Airi Experiments - Give Paradigm EP
https://soundcloud.com/aquaticcollective/sets/airi-experiments-give-paradigm-ep

Direct - Always, Were There
www.youtube.com/watch?v=yDmmETlelrw

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
neues drum'n'bass-soul album von einem der hauptprotagonisten der seligen '90er Good Looking Records-ära [sunny]
Makoto - Tomodachi Sessions
www.youtube.com/watch?v=Vpeu1jIvhSM

Goldies '98er doppelalbum mit der einstündigen drum'n'bass-sinfonie Mother remastered als 3-fach CD samt alter und neuer remixe
Goldie - Saturnz Return
https://goldie.ochre.store/release/138167-goldie-saturnz-return-2019-remaster
www.theguardian.com/music/2019/aug/30/goldie-saturnz-return-ended-one-label-execs-career

atmosphärischer IDM in post-90's-Warp-schule
Quench - Greyhound
https://touched.bandcamp.com/album/greyhound-ep

angedunkelter deepmix von Sorrow
Om Unit - Nothing feat. Rider Shafique (Sorrow Remix)
https://omunit.bandcamp.com/track/nothing-feat-rider-shafique-sorrow-remix

future beats und cosmic jungle auf der Om Unit presents Cosmology: Dark Matter-compilation
Oliver Yorke - Treasured
https://cosmicbridgerecs.com/track/oliver-yorke-treasured
Crypticz - Chrysalis (ft. Amy Kisnorbo)
https://cosmicbridgerecs.com/track/crypticz-chrysalis-ft-amy-kisnorbo

bvdub mit neuem breaks-projekt East of Oceans auf R&S. davon
East of Oceans - Broken Seas
www.youtube.com/watch?v=Wp4TL-xwcSU

downbeat & future garage
Vaeros - Arcanum
https://soundcloud.com/the-games-we-play/sets/vaeros-arcanum-lp

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
mega IDM-EP
Lanark Artefax - Corra Linn
https://l-a-n-a-r-k.bandcamp.com/album/corra-linn

immenser remix
Emika - Wash It All Away (Headless Horseman Remix)
https://soundcloud.com/emika_official/wash-it-all-away-headless-horseman-remix-1

vielgestaltiges hymnisches (nicht nur) breaks-album
Jacques Greene - Dawn Chorus
https://jacquesgreene.bandcamp.com/album/dawn-chorus

soulful UK garage-bass
Broken Channel - How Can You Tell EP
https://cutrecs.bandcamp.com/album/how-can-you-tell-ep

Autechre-sound der marke "besser als die vorbilder heute"
Suumhow - Secuund
https://n5md.bandcamp.com/album/secuund

dunkel glimmende future garage-hymne
Blackbird - Black Sand
https://soundcloud.com/blackbirdmusics/black-sand

top deep future beat mixe
Zero Point Show
https://soundcloud.com/zeropointshow

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
vorboten zum kommenden squarepusher-album:
vortrack - https://www.youtube.com/watch?v=s3kWYsLYuHc
vortrack (fracture remix) - https://www.youtube.com/watch?v=59ke5hp-p3E

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
speedy [top]
background info: handelt sich beim Fracture Remix um einen mix von Squarepusher selber, nicht von dem d&b-producer Fracture.

broken hyperrave
Croatian Amor & Varg2TM - Body of Carbon
https://croatianamorvarg-poshisolation.bandcamp.com/album/body-of-carbon
hymne: #4 God’s Face in the Fire

notorischer drill'n'bass & breakcore vom feinsten wieder
Ruby my Dwar - Altaïr
https://rubymydear.bandcamp.com/album/altai-r

hymnischer post-breakbeat zwischen IDM und future garage
Lapalux - Amnioverse
https://lapalux.bandcamp.com/album/amnioverse

trümmer-anthem vom Noisia-mann
Thys - Kali's Fury
www.youtube.com/watch?v=yLTrHRAqsiE

future garage vom neuen Vacant-album Belong
Vacant - Never be
https://vacant.bandcamp.com/track/never-be

future beats-elefantentreffen
Lewis James - The Death Of Habit EP feat Lorn, dBridge & Alia Fresco
https://exitrecordsuk.bandcamp.com/album/exit087-lewis-james-the-death-of-habit-ep
#4 Triangle
#2 Worth the Pain ft Alia Fresco

compilation als doppel-album mit den Burial-EPs dieses jahrzehnts
Burial - Tunes 2011 - 2019
https://burial.bandcamp.com/album/tunes-2011-to-2019

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
calvin harris mit frühneunziger-breakbeat-rave:
Love Regenerator - Hypnagogic (I Can't Wait)
https://www.youtube.com/watch?v=wXf7AWiV7S8

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
thx, speedy [karstadtraver]

mail an Calvin Harris' musikmanager ist raus. hab ein (noch nicht ausproduziertes) album mit song-orientierten stücken dieses stils in der schublade - vielleicht ja was für Calvins nächstes album [Wink]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@hyp: willst du damit andeuten, dass sich calvin harris den track hat ghostproduzieren lassen? [Wink]
glaub nicht, dass er das nötig hätte - vor seiner edm-karriere hat er ja auch schon ganz andere sachen gemacht (z.b. 2002 underground disco-house als 'stouffer'), daher würde ich ihm das schon zutrauen...

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
er hat das sicherlich selbst produziert..

...the tracks were heavily impacted by the sounds of “early rave, breaks, techno and house, the music I was obsessed with growing up. In fact, I’ve done everything I can to make them sound like they’ve come from a 1991 time capsule."
https://mixmag.net/read/calvin-harris-love-regenerator-rave-news

der andere track, von dem da die rede ist: CP-1 (techno)
www.youtube.com/watch?v=l0HrFo8PR8o

aber wenn ich die songs seines hauptprojekts der letzten jahre durchgehe, hatten alle mehrere songwriter (bis zu einem halben dutzend co-songwriter).

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:

aber wenn ich die songs seines hauptprojekts der letzten jahre durchgehe, hatten alle mehrere songwriter (bis zu einem halben dutzend co-songwriter).

klar, da werden die gastsänger als songwriter in den credits genannt (und manch einer dieser künstler hat zusätzlich noch seinen stamm-co-writer an board). aber bei seinen solo-stücken ohne fremdgesang waren da kaum co-writer beteiligt. bei seinem ersten album aus 2007 beispielsweise kein einziger:
"All tracks are written by Calvin Harris."
https://en.wikipedia.org/wiki/I_Created_Disco

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
es ist für ihn halt seit langem nicht unüblich, mit co-writern zu arbeiten - sowohl bei solo-sachen als sowieso bei gastsängern. und selbst, wenn das nicht der fall wäre - wer sagt denn, dass es bis in alle ewigkeiten so bliebe? zumal das nichts per se schlimmes ist, was zu vermeiden wäre - im gegenteil.


cool new tunez [sehrcool]

majestic d'n'b
Jaskin & Uneven - Again
https://none60records.bandcamp.com/track/again

sublime d'n'b
Ettrettioett - Ledmotivet
https://soundcloud.com/lamourrecords/ledmotivet

auf dem für bass/breakbeat adventures immer renommierteren münchner label Ilian Tape
Stenny - Upsurge
https://iliantape.bandcamp.com/album/itlp05-stenny-upsurge
tipp:
#8 Psygraph
#9 Fast Fade

hymnischer future garage
NuGravity ft. EWPVTH - Catastrophe
https://soundcloud.com/vmdmmusic/b-nugravity-catastrophe-ft

chilled epic downbeat / future garage
Auel - Reflections
https://morrecords.bandcamp.com/album/auel-reflections-lp

und etwas abstract IDM microfunk der besseren Autechre-art von einem bekannten
Custola
https://custola.bandcamp.com/album/essence-3
https://custola.bandcamp.com/album/volume-2

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]



Dieser Thread hat 9 Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9 
 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0