technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Releases & (net)Labels: Vinyl, mp3s & CDs   » User Charts November 2009

   
Autor Thema: User Charts November 2009
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
01 World's End Girlfriend - The Lie Lay Land [Midi Creative]
rauschhaftes japan-album, unwahrscheinlicher soundtrack: ob getragen oder zerschossen - immer innig

02 Arvo Pärt - Sinfonie Nr. 4 [Finnish Yleisradio]
37 Jahre nach der 3. eine Anti-Putin-Sinfonie, sublim und dräuend

03 King Cannibal - Let the Night Roar [Ninja Tune]
upbeat dubstep, aufgewühlter killer, schiere fatness

04 Two Fingers - Instrumentals [Big Dada]
mächtig: Amon Tobin dockt an Grime an, instrumental-variante des albums mit extra tracks

05 Fjordne - The Setting Sun [Kitchen]
ungewöhnlich nachdrückliches, formvollendetes electronica_piano album

06 Keith Jarrett - Testament [ECM]
dreifach-live-album mit seinem ganzen solo-impro spektrum: lyrisch, groovy, wild und standards

07 VA - XVI Reflections on Classical Music [Point]
Ausdrucksmacht, "the wake-up call for classical music", Berghain-proved: Gas, Lawrence, Murcof, Alva Noto & Sakamoto, Francesco Tristano, ...

08 Estroe - Elemental Assets [Connaisseur]
aus der selten gewordenen gattung "soft techno (but non minimal) album mit memorablen tracks"

09 Kaito - Trust [Kompakt]
ein weiteres update des seligen Eye Q sounds von Kaito.. widerstand zwecklos

10 LFO - What is House? (Remix) (Autechre Remix) [Warp]
krachig straighter bleep-alarm, ein remix vom remix zum Warp-jubiläum


Generated with TF ChartGenerator 1.0
http://freenet-homepage.de/technarchy/chartgenerator.html

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
LexyLex

Usernummer # 2081

 - verfasst      Profil von LexyLex     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
1) Ahmet Sisman - MIAMI BASS MACHINE EP Slash / Slash 004

2) Markus Homm MOVING IMAGE Ostwind / OW025

3) Veitengruber MAKE YOU CRAZY Hoehenregler / HOEHE012

4) Gunnar Stiller HEIDEBERG / PULVERBERG Voltage Musique / vmr022

5) David August TRUMPETS VICTORY Stil Vor Talent / SVT038

6) Oxia SUN STEP EP 8Bit025

7) Gregorythme FUTURAMA EP Cityfox / CF0036

8) Lexy / Janes HYPE IS NOT Music is Music / MIM011

9) Heinrichs & Hirtenfellner DOWN EP Dekadent / DKDNT011

0) Daso & Pawas EL PASO Brise Records / Brise004

[ 01.11.2009, 06:17: Beitrag editiert von: LexyLex ]

Aus: dem dicken "B" an der Spree | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
01 Omar-S - Day (Re-Edit) [MPT 03]
edit (bootleg?) eines tracks aus 2004. super-soulful vocal-loop-house, made in detroit.

02 Samuel L Session - Lucious [Be As One CD01]
klingt wie jeff mills in seinen besten tagen.

03 Fukkk Offf - More Than Friends (Markus Lange & Stereofunk Dub) [Coco Machete 047]
spritziger 80s-electrofunk, die rap-vocals im original remix muss man sich wegdenken ;-)

04 Deepgroove & Jamie Anderson - Asylum [Harthouse MA 0152]
bleep-techno-rakete aus dem gelungenen 13-machines-album der drei briten. weitere anspieltipps: 'red skies' und 'psycho'.

05 The Advent & Industrialyzer - Hybrid (Ad-In Mix) [KR 030]
deftiger endzeit-electro.

06 Sis - You Want A Uhhh [Cocolino 01]
treibender groove, launige soul-vocalschnipsel, quasi 'nesrib' reloaded.

07 Hana Yori Kichou Na - Amoureuse [white]
uplifting house-sound aus luxemburg.

08 Arnaud Le Texier & Delete - Funktion At Junction [Safari Electronique 396]
solider disco-tech-roller.

09 Redshape - Bound (Part 1 & 2) [Delsin 80DSR]
blubbert und brodelt.

10 GummiHz - Bang [Mobilee 057]
rollt und rollt und rollt...


Generated with TF ChartGenerator 1.0
http://freenet-homepage.de/technarchy/chartgenerator.html

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Bowie

Usernummer # 18850

 - verfasst      Profil von Bowie     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
01 Omar-S - Day (Re-Edit) [MPT 03]
edit (bootleg?) eines tracks aus 2004. super-soulful vocal-loop-house, made in detroit.

ach was, die ist zu haben?

Na hoffentlich gibts die noch im freebase! *wetz*

Aus: Oberhessen | Registriert: Jan 2008  |  IP: [logged]
baze.djunkiii
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
baze.djunkiii
[Intrauterin Recordings / Byte.FM]

current top 10

11/2009

01. Shackleton - Three EPs [Perlon 076]
02. D32 vs. Speedyq'S [Tryptamine 002]
03. Scott Ferguson - Warehouse Dream / SOSAD [Ferrispark Records]
04. Juri Gagarin - Cobra [Audiolith 066]
05. Dizzee Rascal - Dirtee Cash [Promo]
06. Christian Smith & John Selway - Daytona [Bedrock Records 083]
07. Kitty Kat - Heiss [Universal Promo]
08. Music For Your Heart - Turning Marvel [Sunday Service Promo]
09. -
10. -

IP: [logged]
pre-amp tango

Usernummer # 10117

 - verfasst      Profil von pre-amp tango     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Bowie:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
01 Omar-S - Day (Re-Edit) [MPT 03]
edit (bootleg?) eines tracks aus 2004. super-soulful vocal-loop-house, made in detroit.

ach was, die ist zu haben?

Na hoffentlich gibts die noch im freebase! *wetz*

da find ich das original aber besser.
Aus: dem hohen Norden | Registriert: Jul 2003  |  IP: [logged]
Bowie

Usernummer # 18850

 - verfasst      Profil von Bowie     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
achso, bei re-edit dachte ich an eine Version die zu 99% dem Original identisch ist... Oder meinst du das Disco-Original? Leider will mir nicht einfallen, wo das geklaut ist!
Aus: Oberhessen | Registriert: Jan 2008  |  IP: [logged]
pre-amp tango

Usernummer # 10117

 - verfasst      Profil von pre-amp tango     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ich kenn jetzt nur die vorhörschnipsel, aber da wird schon gut geloopt und effektiert, was mir in dem fall halt nicht so zusagt.

das originalsample ist mein ich von donna summer, meine freundin hat das irgendwo auf cd (und hats natürlich gleich erkannt und für klasse befunden). [Wink]

Aus: dem hohen Norden | Registriert: Jul 2003  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
dicht dran, sample stammt von den supremes -> click!
der re-edit unterscheidet sich vom omar-s original eigentlich nur dadurch, dass das vocal-sample zeitweise reverse abgespielt wird (funktioniert erstaunlich gut!)

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Bowie

Usernummer # 18850

 - verfasst      Profil von Bowie     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
thanxx, you're the best! Das ist ja mal richtig Motown - gefällt mir!

das Original (von Omar-S) hab ich leider nur aus seinem Fabric-Mix...

Aus: Oberhessen | Registriert: Jan 2008  |  IP: [logged]
CHoCi

Usernummer # 1630

 - verfasst      Profil von CHoCi   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: pre-amp tango:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Bowie:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
01 Omar-S - Day (Re-Edit) [MPT 03]
edit (bootleg?) eines tracks aus 2004. super-soulful vocal-loop-house, made in detroit.

ach was, die ist zu haben?

Na hoffentlich gibts die noch im freebase! *wetz*

da find ich das original aber besser.
ich hab die gar nicht gefunden - kann mal einer n' Link adden ?
Aus: Essen / Ruhrgebeat | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
Bowie

Usernummer # 18850

 - verfasst      Profil von Bowie     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Wintertime is Discotime:

01. Skip Mahoney - Janice (Don't be so blind to love) [Salsoul, 1980]
http://www.youtube.com/watch?v=z8ckz1akwiQ

02. South Shore Commission - Free Man (A Tom Moulton Mix) [Scepter (?), 1975]
http://www.youtube.com/watch?v=AwIuvN-Njkg

03. Skatt Bros. - Walk the night [Casablanca, 1979]
http://www.youtube.com/watch?v=RRjgtDDTG5U

04. Tempest Trio - Do you like the way that it feels [Marlin, 1979]
http://www.youtube.com/watch?v=o3gSHcWsXsg

05. Nancy Martin - Can't believe [Atlantic, 1982]
http://www.youtube.com/watch?v=7BckoXtywB0

06. Jakki - You are the star (A Tom Moulton Mix) [West End, 1976]
http://www.youtube.com/watch?v=iDtW1jbOctw

07. Hugh Masekela - Don't go lose it baby [Jive, 1984]
http://www.youtube.com/watch?v=Tih7wwc31lo

08. Black Ivory - Mainline [Buddah, 1979]
http://www.youtube.com/watch?v=ma4Ox_zAITA

09. Bebu Silvetti - Spring Rain [Salsoul, 1976]
http://www.youtube.com/watch?v=i9yAEzftMso

10. Ronnie Laws - Always There [Blue Note, 1976]
http://www.youtube.com/watch?v=WnWz7Xn79qo

Aus: Oberhessen | Registriert: Jan 2008  |  IP: [logged]
CHoCi

Usernummer # 1630

 - verfasst      Profil von CHoCi   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
CHoCi's exclusive Independent Winter Season Chartz
(For Gift Ideas under the Christmas tree 2009)


Working For A Nuclear Free City - Rocket
Geniales Instrumental Stück einer grandiosen Band ! Stück ist bekannt aus dem Film "PUSH"
http://www.youtube.com/watch?v=x_573IIv81A

The Big Pink - Velvet
Vorsicht: Ohrwurm mit Gänsehautfaktor ! Absolut eingäniges Musikstück mit Suchtpotenzial !!! Gelungener Einstand einer DER Newcomerbands aus UK würde ich sagen !
http://www.youtube.com/watch?v=Tt2jw-NcQ9s

Working For A Nuclear Free City - Quiet Place
Und schon wieder WFNFC ! Ein weiteres wunderschön eingehendes Klangerlebnis diesmal aus der gleichnamigen LP. Einfach zur Zeit mein Geschmack die Truppe.
http://www.youtube.com/watch?v=LlFJeZ9rars

The Hours - See the Light
2009 sophomore release from the British duo, the follow-up to their critically acclaimed debut album Narcissus Road. With See The Light, The Hours have repeated the magic of the debut, only this time, with the help of legendary producer Flood and a full band. The Hours have created a bigger, bolder, better record. It'll blow your ears off and blast your heart. Sooo schöööööön *heul* Non Featured on OST "The Watchmen"
http://www.youtube.com/watch?v=3A_uHNF1jr4

Dredg - Information
Ich oute mich mal hiermit als absoluter Dredg Fan, und das seit Jahren. Die neue LP ist mal wieder mörder mäßig genial komponiert. Super eingängige Melodien, zwar nicht ganz so undergroundig wie die alten Sachen trotzdem rundum ein sehr gelunges Werk. Lief auf der letzten Heimfahrt wirklich 6h heavy Rotation im Auto !
http://www.youtube.com/watch?v=uwCInRJVhwQ

Editors - In This Light And On This Evening
Editors, bereits im Dauerloop auf sämtlichen Musikkanälen mit "Papillon" vertreten. Ich bevorzuge die gesunde Mischung aus Neuzeit Synth Einsatz mit einer gehörigen Portion "Handgemachtem". Ausserdem fällt man glatt in Ohnmacht wenn man den Sänger hört - Dises unglaubliche Stimmen Gleichheit. Ich würde fast sagen so würde wohl Joy Division heute Musik machen wenn Ian Curtis (R.I.P.) noch leben würde. Unfassbar !
http://www.youtube.com/watch?v=Wq4tyDRhU_4

Empire Of The Sun - We Are The People
Schon so alt, aber trotzdem muss ich wenigstens diesem Stück ein "Denkmal" setzen im TF ! Schwingt sich mit einer solch traurig schönen Art in das Ohr, das es schon fast verboten gehört. Wirklich, ich habe einiges an Musik konsumiert, aber das ist ist eins der geilsten Stücke die ich seit langer langer Zeit gehört habe !
http://www.youtube.com/watch?v=Tj_Nlm0871E

The XX - Intro
Der Instrumental Opener der gleichnamigen LP lässt auf mehr cooles Zeug davon hoffen. Ein wenig verliert sich jedoch die Instrumentkarge Songliste ins Schlaftabletten Format. Fazit: Erstes Stück geil, einige andere Stücke sind annehmbar wen man in der Stimmung dafür ist. Gesamteindruck: So lala
http://www.youtube.com/watch?v=L73OLaG4_kA

Siouxsie And The Banshees - Israel
Da Viel mir doch letztens Irgendwann meine total abenutzte "Siouxsie And The Banshees - Best Of" CD in die Hand beim umräumen. Auf der letzten Geschäftsreise gleich mal in den Auto CD Player geschoben und etliche Erinnerungen kamen hoch bei vielen genialen Stücken. Oben genanntes war fast Pflichtprogramm beim legendären "Dark & Wave" Mittwoch in der Zeche Bochum. Aussderdem habe ich grade festgestellt feiert der Track Ende diesen Jahres seinen 30. ! Unfassbar aber wahr...
http://www.youtube.com/watch?v=KiTYvcms-Og

Kasabian - Underdog
Letztens noch auf irgendeinem Festival Sonntag Nachts im TV gesehen. Empfehle ich jedem mal nach 0 Uhr auf WDR die Rockpalast Aufzeichungen zu verfolgen. Man findet immer wieder Neues was einem gefällt. Kassabian auf jedenfall ist eine Erwähnung wert. Grundsolide teilweise eingängige Musik die Potential hat
http://www.youtube.com/watch?v=tjMnhiCUnr0

Danke für Ihr Interesse

MfG
Der Musikprofessor

[asien]

[ 19.02.2011, 21:18: Beitrag editiert von: CHoCi ]

Aus: Essen / Ruhrgebeat | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
Quinto

Usernummer # 1412

 - verfasst      Profil von Quinto     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: CHoCi:

Empire Of The Sun - We Are The People
Schon so alt, aber trotzdem muss ich wenigstens diesem Stück ein "Denkmal" setzen im TF ! Schwingt sich mit einer solch traurig schönen Art in das Ohr, das es schon fast verboten gehört. Wirklich, ich habe einiges an Musik konsumiert, aber das ist ist eins der geilsten Stücke die ich seit langer langer Zeit gehört habe !
http://www.youtube.com/watch?v=Tj_Nlm0871E

aber erstaunlich das heimische musikindustrie sich dem potenzial von EOTS irgendwie komplett verweigert... schon mit "walking on a dream" wären sämtliche charts zu belegen gewesen.. und das geld eigentlich dahinter steckt, sieht man ja an den recht aufwendigen zumindest aber teuren videos, sodass entsprechendes marketing dem anschub gegeben hätte. aber nun ja..
Aus: Rostock | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
tAb

Usernummer # 16593

 - verfasst      Profil von tAb   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: CHoCi:


Siouxsie And The Banshees - Israel
Da Viel mir doch letztens Irgendwann meine total abenutzte "Siouxsie And The Banshees - Best Of" CD in die Hand beim umräumen. Auf der letzten Geschäftsreise gleich mal in den Auto CD Player geschoben und etliche Erinnerungen kamen hoch bei vielen genialen Stücken. Oben genanntes war fast Pflichtprogramm beim legendären "Dark & Wave" Mittwoch in der Zeche Bochum. Aussderdem habe ich grade festgestellt feiert der Track Ende diesen Jahres seinen 30. ! Unfassbar aber wahr...
http://www.youtube.com/watch?v=KiTYvcms-Og


Yes! Bei mir stehen seit einigen Wochen auch wieder drei, vier Siouxsie-Platten in Griffweite...
Aus: Berlin | Registriert: May 2006  |  IP: [logged]
cari
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: CHoCi:
Empire Of The Sun - We Are The People
Schon so alt, aber trotzdem muss ich wenigstens diesem Stück ein "Denkmal" setzen im TF ! Schwingt sich mit einer solch traurig schönen Art in das Ohr, das es schon fast verboten gehört. Wirklich, ich habe einiges an Musik konsumiert, aber das ist ist eins der geilsten Stücke die ich seit langer langer Zeit gehört habe !
http://www.youtube.com/watch?v=Tj_Nlm0871E

nice..
da kram ich doch mal direkt meine alten midnight oil-platten raus:D
kommt gut, dieses australische zeug, auch wenn ich "walking on a dream" schon gekannt habe und vlt sogar ein bisschen besser finde als "we are the people", da ist dieser nette 80er jahre retro-touch noch ausgeprägter imho:-)

IP: [logged]
stijlleben
aka solar
Usernummer # 2680

 - verfasst      Profil von stijlleben   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: tAb:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: CHoCi:


Siouxsie And The Banshees - Israel
Da Viel mir doch letztens Irgendwann meine total abenutzte "Siouxsie And The Banshees - Best Of" CD in die Hand beim umräumen. Auf der letzten Geschäftsreise gleich mal in den Auto CD Player geschoben und etliche Erinnerungen kamen hoch bei vielen genialen Stücken. Oben genanntes war fast Pflichtprogramm beim legendären "Dark & Wave" Mittwoch in der Zeche Bochum. Aussderdem habe ich grade festgestellt feiert der Track Ende diesen Jahres seinen 30. ! Unfassbar aber wahr...
http://www.youtube.com/watch?v=KiTYvcms-Og


Yes! Bei mir stehen seit einigen Wochen auch wieder drei, vier Siouxsie-Platten in Griffweite...
haha, neulich drauf getanzt. grossartiger song. 30 jahre. oh my.
Aus: hamburg | Registriert: May 2001  |  IP: [logged]
cari
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
yo, langsam wirds zeit für die erste prostata-vorsorge-untersuchung;-)
IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: CHoCi:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: pre-amp tango:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Bowie:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
01 Omar-S - Day (Re-Edit) [MPT 03]
edit (bootleg?) eines tracks aus 2004. super-soulful vocal-loop-house, made in detroit.

ach was, die ist zu haben?

Na hoffentlich gibts die noch im freebase! *wetz*

da find ich das original aber besser.
ich hab die gar nicht gefunden - kann mal einer n' Link adden ?
platte ist bezeichnet mit 'moody - the city' -> click!
a-seite ist ein edit eines moodymann-tracks, b-seite besagter omar-s-edit...

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Quinto

Usernummer # 1412

 - verfasst      Profil von Quinto     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Quinto (K-TV, Rostock)

01. Speedy J "Klave" Rekids
02. Instramental "Leave it all behind" Apple Pips
03. Toni Rios "Ocean Drive" Soap Records
04. Sebrok "The Most Dangerous Game (Pan Pot RMX)" Paso Music
05. Quinto "Untitled1" K-TV
06. Manu-L & Paul Cart "Keep On" Off
07. Robag Wruhme als Die Dub Rolle "Lampetee" Movida
08. Khixbrrr "Fairies" Northern General
09. John Selway "Shake the Snow" Throne Of Blood
10. Four Tet "Love Cry" Domino

außer Konkurenz:
Little Dragon "Blinking pigs" Peacefrog

Aus: Rostock | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
DeadPan

Usernummer # 8941

 - verfasst      Profil von DeadPan   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Charts Marius Lehnert (Discotronic / partysan)



(01) Gegenheimer – Untitled (Original)
[Perplex Recordings]


(02) Joris Voorn - We're All Clean
[Rejected Music]


(03) Ion Ludwig – Late Bed
[Lick My Deck]


(04) Funk D'Void & Sian - A Raven Wheeling Overhead (Sleazy Dub Mix)
[Soma Quality Recordings]


(05) Pan/Tone – Rooster
[Sender Records]


(06) Arado & Den Ishu - Uganda Express
[Desolat]


(07) James Ruskin - The Outsider
[Blueprint]


(08) Steve Bug - Look Who's Stalking
[Cocoon Recordings]


(09) Agent! & Niveau – Batu Caves
[Soulbox Records]


(10) Roland Appel - Cold Blooded
[Aus Music]


Aus: Stuttgart | Registriert: Apr 2003  |  IP: [logged]
CHoCi

Usernummer # 1630

 - verfasst      Profil von CHoCi   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
...bischen armseelig die Chartz Resonanz hier diesen Monat...

mich wundert das noch keiner die
Sebastian Lutz - I'm Telling you

genannt hat
endlich mal wieder ne Väth Platte, die den Namen wirklich verdient hat. Dieser "Harmonium" Loop furzt mir heute morgen schon die ganze Zeit im Kopf rum....hoffentlich gibt sich das wieder, sonst dreh isch noch durch heute *g*

"De De De De De De De De De De Dededem"
"Dede De De De De De De De..."

http://www.juno.co.uk/ppps/products/342523-01.htm

Aus: Essen / Ruhrgebeat | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
mnml.sh

Usernummer # 15629

 - verfasst      Profil von mnml.sh     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: CHoCi:
...bischen armseelig die Chartz Resonanz hier diesen Monat...

mich wundert das noch keiner die
Sebastian Lutz - I'm Telling you

genannt hat
endlich mal wieder ne Väth Platte, die den Namen wirklich verdient hat. Dieser "Harmonium" Loop furzt mir heute morgen schon die ganze Zeit im Kopf rum....hoffentlich gibt sich das wieder, sonst dreh isch noch durch heute *g*

"De De De De De De De De De De Dededem"
"Dede De De De De De De De..."

http://www.juno.co.uk/ppps/products/342523-01.htm

gibt es ja auch schon seit februar
Aus: Pandora | Registriert: Nov 2005  |  IP: [logged]
Elias@Rafael
Soulseeker
Usernummer # 5404

 - verfasst      Profil von Elias@Rafael     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
was ich diesen Monat öfter gehört habe, leider nix neues

Dosem - Beach Kisses (Joris Voorn Green Mix)

Spandau Ballet - To Cut A Long Story Short

Of The Wand And The Moon - Robe of Fire

The Hasbeens - You And Me

Theo Parrish - Falling Up (Technasia Remix)

Ada - Les Danseuses

Portishead - The Rip Secret Cinema - Timless Altitude

The Vyllies - The 7th Heaven

Death In June - Death Of The West

Ruth - Polaroid-Roman-Photo

Aus: Krefeld | Registriert: Mar 2002  |  IP: [logged]
CHoCi

Usernummer # 1630

 - verfasst      Profil von CHoCi   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: mnml.sh:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: CHoCi:
...bischen armseelig die Chartz Resonanz hier diesen Monat...

mich wundert das noch keiner die
Sebastian Lutz - I'm Telling you

genannt hat
endlich mal wieder ne Väth Platte, die den Namen wirklich verdient hat. Dieser "Harmonium" Loop furzt mir heute morgen schon die ganze Zeit im Kopf rum....hoffentlich gibt sich das wieder, sonst dreh isch noch durch heute *g*

"De De De De De De De De De De Dededem"
"Dede De De De De De De De..."

http://www.juno.co.uk/ppps/products/342523-01.htm

gibt es ja auch schon seit februar
nun ja bei der Masse bekommt man halt nicht alles sofort mit...
Aus: Essen / Ruhrgebeat | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
Bowie

Usernummer # 18850

 - verfasst      Profil von Bowie     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ich hab die auch längst. Aber soooo geil war die auch wieder net. Wenn dann den Purman remix.

Mein 2009 Hit für die Ewigkeit:

Code 718 - Equinox - Henrik Schwarz remix - DJ Spen Re-Edit [Strictly Rhythm]

http://www.youtube.com/watch?v=5MQTN73wt6I

kA ob das Väthchen die spielt aber wenn nicht sollte er langsam abtreten.

Aus: Oberhessen | Registriert: Jan 2008  |  IP: [logged]
jan.solo
AElectricer ®
Usernummer # 6524

 - verfasst      Profil von jan.solo     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
die neuauflage von der code 718 is in der tat cool. lief neulich auch auf unserer party [blendax]
Aus: frankfurt am main | Registriert: Jul 2002  |  IP: [logged]
FeldFunker

Usernummer # 13849

 - verfasst      Profil von FeldFunker   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Keine Charts, nur eine Entdeckung des Monats: der Battlestar Galactica Soundtrack von Bear McCreary... reinhören: http://www.youtube.com/watch?v=Ymwf2ucOfQ0 ... kann ich grad nicht genug von kriegen...
Aus: Hamburg | Registriert: Dec 2004  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021+2022+2023+2024) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | AI Music | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 12 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sinee | sounds | EDM | Splice | Bandcamp Soundcloud | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0