technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » myMix, Sets, Streams & Playlists   » TF Member Mix -Regeln & Diskussionen- (Seite 3)

 
Dieser Thread hat 15 Seiten: 1  2  3  4  5  6  ...  13  14  15 
 
Autor Thema: TF Member Mix -Regeln & Diskussionen-
roadrenner

Usernummer # 13607

 - verfasst      Profil von roadrenner     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Die alten Hasen könnten ja Hospitations-Plätze für Ihre Produktion anbieten :-)
Aus: die Maus | Registriert: Nov 2004  |  IP: [logged]
CHoCi

Usernummer # 1630

 - verfasst      Profil von CHoCi   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Also ich räume gerne meinen Dezember Platz für einen Neu User...
Aus: Essen / Ruhrgebeat | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
dauerwellen

Usernummer # 4984

 - verfasst      Profil von dauerwellen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Also ich finde für den Anfang gibt es schon reichlich Interesse.

Nur Mut, wir haben ja noch nicht einmal angefangen.

Aus: Ein | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
hendrik-d
AEstronaut
Usernummer # 8293

 - verfasst      Profil von hendrik-d     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich finde die Idee auch gut.

Das Interesse untereinander steigt bei sowas einfach.. wenn man zusammen in einem Team ist, hört man sich die Mixe vielleicht eher an. Dann isses natürlich auch toll, wenn man per ID3 tag gleich alle Mixe in einem Album hat. Ne Mix Reihe ist doch klasse.. gibt ja viele erfolgreiche Mix Reihen.. Warum dann nicht auch hier im TF? Da steigt dann auch das Interesse den neuen TF Mix in FB zu velinken & schwupps hat man viel mehr Hörer als wenn jeder sein eigenes Brötchen backt.

Im my tracks Forum gibt es ja die Verhaltensregel, dass jeder Künstler beim hochladen sich min. 5 andere Tracks anhört bzw. sich aktiv einbringt. Diese Verhaltensweise gibts hier ja nicht, daher gibts zahlreiche Mixe jedoch des öfteren wenig Feedback & diese Weise ist sicher ein hilfreicher Versuch dem ganzen etwas mehr Aufmerksamkeit zu widmen.

Intessant wird sein, wie das ganze organisiert wird. Ich denke es sollte einen Moderator geben & in der 1. Woche des Monats sucht dieser per RNDM aus, wer im nächsten Monat dran kann.. Derjenige sollte dann innerhalb einer Woche dem Moderator Feddback geben obs bei ihm klappt - ohne feedback gibt es eine neue Auswahlmöglichkeit.

Naja so in der Art. Sollte man sicher noch etwas verfeinern aber das ist dann Sache des Mods.


Ich fänds allerdings auch klasse, wenn auch ma n 2 std. Mix dabei wäre. Is nix gegen zu sagen, wenn mal eins mit 80 Min. dabei wäre aber ich persönlich höre mir eher lange Mixe an.. der Monat ist verdammt lang für 80 Min. [Wink]
Ich würde daher vorschlagen Dauer zwischen 70 - 160 Min.?


@Passi: ..du sprichst ja an obs auch kürzer geht.. geht daraus hervor, dass du mit einem LiveAct einsteigen willst?

Das wäre sicher auch interessant allerdings würde ich dann Mix & LiveAct trennen. Die LiveAct Geschichte könnte dann von 30 - 90 Min. gehn oder???

TF Mix of the Month. (70 - 160 Min.)
TF LiveAct of the Month (30 - 90 Min.)

das wären dann 2 verschiedene Rubriken.
Wenn es zuwenige LiveActs gibt, könnte man auch jeden 3. Monat einen LiveAct einbinden?

discuss please..


Außerdem denke ich man sollte das Genre für sich behalten. Die Hörer sollen auch mal reinhören, wenns eigentlich nicht ihr Ding ist. Löschen kann mans später immernoch wenns nicht das ist, was einem gefällt aber dann hat man wenigstens mal reingehört [Wink]

Aus: Ffm | Registriert: Jan 2003  |  IP: [logged]
hendrik-d
AEstronaut
Usernummer # 8293

 - verfasst      Profil von hendrik-d     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
und nochwas..

das die Sache "nur für TF User" sein soll ist blödsinn. Vielleicht hab ich das ja falsch verstanden? @dauerwellen?

Die Mix Reihe sollte allerdings wirklich nur von TF Usern (mit 3 Sternen?) gemacht sein.

Aus: Ffm | Registriert: Jan 2003  |  IP: [logged]
PasqualeM

Usernummer # 1448

 - verfasst      Profil von PasqualeM   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ja genau dadrum gings [Smile]
fänd ich wie du's vorgeschlagen hast gut..

Aus: bergisch detroit | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
dauerwellen

Usernummer # 4984

 - verfasst      Profil von dauerwellen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: hendrik-d:
Ich finde die Idee auch gut.

Das Interesse untereinander steigt bei sowas einfach.. wenn man zusammen in einem Team ist, hört man sich die Mixe vielleicht eher an. Dann isses natürlich auch toll, wenn man per ID3 tag gleich alle Mixe in einem Album hat. Ne Mix Reihe ist doch klasse.. gibt ja viele erfolgreiche Mix Reihen.. Warum dann nicht auch hier im TF? Da steigt dann auch das Interesse den neuen TF Mix in FB zu velinken & schwupps hat man viel mehr Hörer als wenn jeder sein eigenes Brötchen backt.

Im my tracks Forum gibt es ja die Verhaltensregel, dass jeder Künstler beim hochladen sich min. 5 andere Tracks anhört bzw. sich aktiv einbringt. Diese Verhaltensweise gibts hier ja nicht, daher gibts zahlreiche Mixe jedoch des öfteren wenig Feedback & diese Weise ist sicher ein hilfreicher Versuch dem ganzen etwas mehr Aufmerksamkeit zu widmen.

Intessant wird sein, wie das ganze organisiert wird. Ich denke es sollte einen Moderator geben & in der 1. Woche des Monats sucht dieser per RNDM aus, wer im nächsten Monat dran kann.. Derjenige sollte dann innerhalb einer Woche dem Moderator Feddback geben obs bei ihm klappt - ohne feedback gibt es eine neue Auswahlmöglichkeit.

Naja so in der Art. Sollte man sicher noch etwas verfeinern aber das ist dann Sache des Mods.


Ich fänds allerdings auch klasse, wenn auch ma n 2 std. Mix dabei wäre. Is nix gegen zu sagen, wenn mal eins mit 80 Min. dabei wäre aber ich persönlich höre mir eher lange Mixe an.. der Monat ist verdammt lang für 80 Min. [Wink]
Ich würde daher vorschlagen Dauer zwischen 70 - 160 Min.?


@Passi: ..du sprichst ja an obs auch kürzer geht.. geht daraus hervor, dass du mit einem LiveAct einsteigen willst?

Das wäre sicher auch interessant allerdings würde ich dann Mix & LiveAct trennen. Die LiveAct Geschichte könnte dann von 30 - 90 Min. gehn oder???

TF Mix of the Month. (70 - 160 Min.)
TF LiveAct of the Month (30 - 90 Min.)

das wären dann 2 verschiedene Rubriken.
Wenn es zuwenige LiveActs gibt, könnte man auch jeden 3. Monat einen LiveAct einbinden?

discuss please..


Außerdem denke ich man sollte das Genre für sich behalten. Die Hörer sollen auch mal reinhören, wenns eigentlich nicht ihr Ding ist. Löschen kann mans später immernoch wenns nicht das ist, was einem gefällt aber dann hat man wenigstens mal reingehört [Wink]

Die Moderation ergibt sich ja von selbst.
Ich werde den Thread TF Member Mix mit den Spielregeln zum Start am We eröffnen.
Danach wird dann jeder Teilnehmer seinen Mix selbstständig gemäss Spielregeln zur Verfügung stellen.

Die Länge 80 Minuten ist schon optimal.
Zum Einen findet da wirklich jeder Teilnehmer die Zeit diesen Mix zwecks Review durchzuhören.
Zum anderen entspricht er dem handelsüblichen Mix CD's.
An denen sollten und können wir uns bestimmt auch qualitativ messen.
Also gleiche Regeln für alle.

Selbst produzierte Musik kann auch als Monatsmix teilnehmen wenn ein Set Charakter und die Länge (74-80 Minuten) erfüllt wird.
Bitte bedenke hier geht es um Mixe und nicht um das Aneinanderreihen von selbst produzierten Stücken in 30 Minuten.
Das hat mit Sicherheit auch eine Daseinsberechtigung und ist interessant als Konzept, passt aber besser ins My Tracks Forum.

Aus: Ein | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
dauerwellen

Usernummer # 4984

 - verfasst      Profil von dauerwellen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Moodyzwen:
Ein Cover ist schnell gemacht:

Hübsches Foto rausgesucht (passend zum Mixnamen?), zurechtschneiden, schöne Schrift raussuchen, paar Infos aufs Foto - feddich [Wink]

Mache das so schon seit Jahren und die sehen immer ein wenig unbeholfen und laienhaft aus, sollte aber wohl keine Rolle spielen. Kommt ja auf die Musik und nicht aufs Cover an.

Bei Bedarf kann ich gerne beim Cover helfen [Wink]

Hab mal mit Ashampoo was gemacht.
Aber wie kann ich aus dem Programm ein Cover exportieren (z.B jpg) um es online zu stellen.

Eine Idee?

[ 27.07.2012, 14:06: Beitrag editiert von: dauerwellen ]

Aus: Ein | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
screenshot machen und in paint einfügen ^^

ich benutz für sowas lieber gimp

Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
Moodyzwen
Chicago-Rocker
Usernummer # 4967

 - verfasst      Profil von Moodyzwen   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: dauerwellen:

Hab mal mit Ashampoo was gemacht.
Aber wie kann ich aus dem Programm ein Cover exportieren (z.B jpg) um es online zu stellen.

Eine Idee?


Mit Ashampoo kenn ich mich nicht wirklich aus.
Wahrscheinlich wird das Programm nur im eigenen Dateiformat abgespeichert.

Aus: 32657 Lemgo / OWL | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]   This user has MSN. The user's handle is moodyzwen@gmx.net
PasqualeM

Usernummer # 1448

 - verfasst      Profil von PasqualeM   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
kann man auch ältere mixe/sets für sonen tf'podcast' anbieten? hätte noch einige die auch der länge entsprechen würden, noch nie irgendwo wirklich 'veröffentlicht' worden sind, aber dennoch nich ungehört auf der platte untergehen sollten......
Aus: bergisch detroit | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
2002

Usernummer # 8029

 - verfasst      Profil von 2002     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Interessante Aktion, vielleicht würde ich dann auch mal meinen ersten Mix zur Schau stellen.
Für die Frauenquote!

[zwinker]

Aus: duisburg | Registriert: Dec 2002  |  IP: [logged]
hendrik-d
AEstronaut
Usernummer # 8293

 - verfasst      Profil von hendrik-d     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@passi: wenns keiner weiß? ..woher erkennt man denn ob ein set neu oder alt ist? denke nicht, dass hier irgendjemand herausfindet, dass dein set schon n halbes jahr alt ist.. gut denke mal 10 jahre alt würde man wahrscheinlich schon hören..

letztendlich ist das ja auch ne schöne profilsache, wenn du meinst, dass das teil das ist, was dein geschmack verkörpert, sollte das schon gehn

im allgemeinen finde ich allerdings schon, dass man seinen aktuellen drive einbringen sollte

Aus: Ffm | Registriert: Jan 2003  |  IP: [logged]
dauerwellen

Usernummer # 4984

 - verfasst      Profil von dauerwellen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich muss da Hendrik zustimmen.

Es geht doch nicht darum irgendwas aus der Schublade zu servieren nur damit man was unter die Leute bringt.

Jeder hat die Möglichkeit teilzunehmen.
Dafür kann man doch auch erwarten das etwas fürs Forum gemixt oder erstellt wird.

Soviel Respekt sollte die Sache und das Forum schon bekommen.

Im Übrigen muss der Jingle ja mindestens einmal vorkommen.
Also eine Art Gütesiegel light als Sicherheitskontrolle.

Ich werde gleich den Thread mit noch mal allen Spielregeln erstellen.

@Hendrik, das mit den 3 Sternen ist wohl eine gute Idee um zu verhinden das sich Leute für den Mix anmelden un danach wieder verschwinden.

@2002 na das fände ich ne coole Sache.
Nur Mut.

Aus: Ein | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Stylomat

Usernummer # 1097

 - verfasst      Profil von Stylomat     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: dauerwellen:
...
Im Übrigen muss der Jingle ja mindestens einmal vorkommen
...

Am liebsten ganz am Anfang, dann geht der Mix los und vll dann noch mal, nachdem der Mix zu Ende ist [zwinker]

Alles andere finde ich aus Hörerbrille betrachtet nervig

Aus: Koeln | Registriert: Oct 2000  |  IP: [logged]
dauerwellen

Usernummer # 4984

 - verfasst      Profil von dauerwellen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
habs dezent verbaut.

Anreiz ist, "Finde den Jingle."

[lach]

Ist bald online.

Aus: Ein | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
wäre auch schön, wenn die mixe nicht nur witzlos zum x-ten mal klassische grooves durchdeklinieren, wie man es schon tausendfach im archiv hat.. sondern z.b. entwicklungen wie slowhouse, witch house oder chillwave porträtieren, die mir auch noch nicht so geläufig sind.
also mixe, die nicht nur vom vergangenheitsbegriff von techno/house leben.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
The handsome Bob

Usernummer # 10863

 - verfasst      Profil von The handsome Bob     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
wäre auch schön, wenn die mixe nicht nur witzlos zum x-ten mal klassische grooves durchdeklinieren, wie man es schon tausendfach im archiv hat.. sondern z.b. entwicklungen wie slowhouse, witch house oder chillwave porträtieren, die mir auch noch nicht so geläufig sind.
also mixe, die nicht nur vom vergangenheitsbegriff von techno/house leben.

ähhh, das sollte doch noch immer dem ersteller des mixes überlassen sein. was bringt es, wenn man auf teufel komm raus anders klingen will, dabei aber von sogenannten neuen styles absolut keine ahnung hat?
Aus: Stuttgart | Registriert: Oct 2003  |  IP: [logged]
PasqualeM

Usernummer # 1448

 - verfasst      Profil von PasqualeM   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
genrespezifizierungen werden sowieso überbewertet ^^
Aus: bergisch detroit | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
Quinto

Usernummer # 1412

 - verfasst      Profil von Quinto   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ich denke, hyp wollte da nur einen anstoß geben und keine vorschrift drauß machen... glaube aber auch, das wird sich bei langem bestehen von selbst ergeben. denn irgendwann heißt es: ok, jetzt sind die beteiligten alle durch mit dem was sie so auflegen und dann versucht man mal hier, mal da etwas. nach dem motto: irgendwie hab ich doch da schon lange so komische platten auch immer gekauft, kann man ja auch mal mixen. (kenn das vom radio, um sich nicht zu wiederholen kommen solche ideen von ganz alleine)

achso, wäre auch dabei. februar/märz dann, wenn ich das richtig gesehen habe?

Aus: Rostock | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
Moodyzwen
Chicago-Rocker
Usernummer # 4967

 - verfasst      Profil von Moodyzwen   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@ dauerwellen

Kannst Du mich dann auch mal bitte für irgendeinen Monat vormerken? Danke!

Aus: 32657 Lemgo / OWL | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]   This user has MSN. The user's handle is moodyzwen@gmx.net
Fatkid
oderaufbrot
Usernummer # 7802

 - verfasst      Profil von Fatkid   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Bin immer mehr gespannt!
Aus: Bad Wiessee | Registriert: Nov 2002  |  IP: [logged]
Stylomat

Usernummer # 1097

 - verfasst      Profil von Stylomat     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Wat is denn witch house?
Aus: Koeln | Registriert: Oct 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Stylomat:
Wat is denn witch house?

Sycorax - Ordo †emplis Prole†Δris
www.youtube.com/watch?v=8_XZfeUg9Uk

Glass Teeth - Flesh Palace
www.youtube.com/watch?v=BXdejDXE7hU

XXYYXX - About You
www.youtube.com/watch?v=lG5aSZBAuPs

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
dauerwellen

Usernummer # 4984

 - verfasst      Profil von dauerwellen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
An alle, es geht los.

An Hype, du wirst meinen Mix hassen!

[lach]

Aus: Ein | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
dauerwellen

Usernummer # 4984

 - verfasst      Profil von dauerwellen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Es sollten sich alle nochmal bezüglich der Mixlänge äussern.
Aus: Ein | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
edit-
Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
also ich bin definitiv für mehr freiheiten. 60-120mins. je nach style und mix passt ja auch was kurzes... ich finde man sollte da nicht zuviel vorgeben. sehe das ganze auch nicht unbedingt als wettstreit. muss ja auch rund sein der jewilige mix. wenn jeder über zeitnot klagt ist das ziel doch verfehlt...
Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
hendrik-d
AEstronaut
Usernummer # 8293

 - verfasst      Profil von hendrik-d     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@psycoded: dito.. wen juckts denn heutzutage noch obs auf ne cd passt oder nicht?

..weiterhin halte ich das geheimhalten wer wann mixen darf für spannender. - Vielleicht sogar soweit geh, diejenigen die an nem bestimmten Zeitpunkt nur per pm zu informieren & dann einfach abwarten was derjenige in dem Thread posten.. hat so n schicken Überraschungsflair. Fänd ich cool.

& wenn man kommentare abgeben möchte zu den mixen, gehört das dann doch eigentlich auch hier rein oder?

Zum Set.. muss noch auf meinen Rechner warten bis ichs richtig hören kann. Bin auf jeden Fall schonmal gespannt, hab kurz durchgezappt & fands schonmal interessant. Das Cover ist schonmal cool.. würde mich auch interessieren wo du da im Urlaub warst [Wink] .. allerdings ist auf SC bis gestern noch ein Bild von nem Zeltplatz zu sehn.. das Bild hier im TF ist um Welten besser, ich würde das noch angleichen - wenns nich schon passiert ist.

Aus: Ffm | Registriert: Jan 2003  |  IP: [logged]
Stylomat

Usernummer # 1097

 - verfasst      Profil von Stylomat     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Stylomat:

Für TF Member Mix sollte es größtmögliche Freiheit für Musikstil, Technik, Dauer und Auftritt/Layout geben.

Alles bis zu 150(max180) Min finde ich gut. Clubnights habe ich mir früher auch auf 3 CDs verteilt und angehört. Ich vermute auch mal, daß heute die Mehrheit der Sound-/Mixcloud-Hörer/-Downloader die Musik nicht auf CDs bannen, sondern sie mit ihren mp3-tauglichen Geräten konsumieren.
Aus: Koeln | Registriert: Oct 2000  |  IP: [logged]
The handsome Bob

Usernummer # 10863

 - verfasst      Profil von The handsome Bob     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: dauerwellen:
Es sollten sich alle nochmal bezüglich der Mixlänge äussern.

bis 120 minuten bitte...
Aus: Stuttgart | Registriert: Oct 2003  |  IP: [logged]
CHoCi

Usernummer # 1630

 - verfasst      Profil von CHoCi   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Also nochmal - Irgendwo müssen wir einen Strich ziehen sonst kommt der Nächste und will 240 Min - Ich halte bis max. 120 Min für eine sehr gute Begrenzung und finde 75 bzw. eher 80 Min Minimum ebenfalls für vertretbar...
Aus: Essen / Ruhrgebeat | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
The handsome Bob

Usernummer # 10863

 - verfasst      Profil von The handsome Bob     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: CHoCi:
Also nochmal - Irgendwo müssen wir einen Strich ziehen sonst kommt der Nächste und will 240 Min - Ich halte bis max. 120 Min für eine sehr gute Begrenzung und finde 75 bzw. eher 80 Min Minimum ebenfalls für vertretbar...

ja, das wäre ein kompromiss, auf den sich wohl alle parteien einigen könnten...
Aus: Stuttgart | Registriert: Oct 2003  |  IP: [logged]
Moodyzwen
Chicago-Rocker
Usernummer # 4967

 - verfasst      Profil von Moodyzwen   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Als Verfechter der 80 Minuten Grenze könnte mich kompromisshalber auf eine Maximallänge von 120 Minuten einlassen.

Es sollte sich dann zwischen 70 und 120 Minuten einpendeln.

Das man keinen Spannungsbogen hinbekommt in 80 Minuten halte ich bei Vorbereitungszeit übrigens für ein Gerücht [Wink]

Für einen 80 Minuten Clubauftritt mag das gelten.
Bei Vorselektierung und freier Plattenauswahl sollte man das wohl hinbekommen...

Ich hoffe ich nehme den Mund nicht zu voll und verhau das bei meinem Mix [Wink]

Aus: 32657 Lemgo / OWL | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]   This user has MSN. The user's handle is moodyzwen@gmx.net
kil_o

Usernummer # 20343

 - verfasst      Profil von kil_o   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
sagt mal wäre es nicht besser so ne art von einem monat-contest zu machen welchen man dann votet .. ich meine ein monat für einen ist für mich so etwas zu langwierig
Aus: berlin | Registriert: Nov 2010  |  IP: [logged]
Stylomat

Usernummer # 1097

 - verfasst      Profil von Stylomat     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: The handsome Bob:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: CHoCi:
Also nochmal - Irgendwo müssen wir einen Strich ziehen sonst kommt der Nächste und will 240 Min - Ich halte bis max. 120 Min für eine sehr gute Begrenzung und finde 75 bzw. eher 80 Min Minimum ebenfalls für vertretbar...

ja, das wäre ein kompromiss, auf den sich wohl alle parteien einigen könnten...
Absolut. *zustimm*
Aus: Koeln | Registriert: Oct 2000  |  IP: [logged]
Fatkid
oderaufbrot
Usernummer # 7802

 - verfasst      Profil von Fatkid   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich find das eigentlich alles gar nicht so wichtig. Man kann auch bei 60 Minuten schon einen Spannungsbogen aufbauen. Ich selbst kann Mixe aber eh selten am Stück hören, schon gar nicht konzentriert - weswegen ich 120 Minuten als Obergrenze perfekt finde. Und warum an einer CD-Länge festmachen? Ein kleiner Spielraum ist ja perfekt, weil manchmal macht gerade die letzte Platte, die man wegen der Länge noch einfügen muß, ein Set wieder kaputt - und manchmal würde man aber auch gern noch etwas anfügen, was aber wegen der Zeit nicht mehr geht. Also bin ich mal für 60 - 120 Minuten mit Richtung Mitte.
Aus: Bad Wiessee | Registriert: Nov 2002  |  IP: [logged]
dauerwellen

Usernummer # 4984

 - verfasst      Profil von dauerwellen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@Hendrik-d, das Foto habe ich oberhalb von Turunc, Südtürkische Ägäis gemacht.
Freut mich das es dir gefällt.

@an alle, hab die Zeit von 80 Min. auf 74 Min. bis max 120 Min geändert.

Aus: Ein | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
dauerwellen

Usernummer # 4984

 - verfasst      Profil von dauerwellen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: kil_o:
sagt mal wäre es nicht besser so ne art von einem monat-contest zu machen welchen man dann votet .. ich meine ein monat für einen ist für mich so etwas zu langwierig

Klasse statt Masse.
Wenn wir die Mixe im zeitlichen Rahmen begrenzt halten, ensteht keine Abnutzung und Reizüberflutung.
Es ist eher etwas Exklusives.

[Smile]

Aus: Ein | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Stylomat

Usernummer # 1097

 - verfasst      Profil von Stylomat     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: dauerwellen:
@Hendrik-d, das Foto habe ich oberhalb von Turunc, Südtürkische Ägäis gemacht.

Upps, das musste ich mir nun mal genauer anschauen. Ich war mal Mitte 90 in dem Hotel am Ende der Bucht (oberhalb im Bild) ;-)

Prima, mit Anpassung der Mixlänge

Aus: Koeln | Registriert: Oct 2000  |  IP: [logged]



Dieser Thread hat 15 Seiten: 1  2  3  4  5  6  ...  13  14  15 
 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Unfeature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0