technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » myTracks & yourTracks   » wenn ihr wollt...

   
Autor Thema: wenn ihr wollt...
martex

Usernummer # 10626

 - verfasst      Profil von martex   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
https://soundcloud.com/martex/sosp

a little bit underrated and undermastered [Smile]

Aus: taunus | Registriert: Sep 2003  |  IP: [logged]
dee232323

Usernummer # 22378

 - verfasst      Profil von dee232323   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Epische Reise, gefällt mir sehr gut. 6 Minuten langer break. Ist das jetzt Ambient oder IDM oder Electronica? Egal! Die Streicher sind wunderbar.
Läuft natürlich bei mir direkt der Film "wie macht der das?"...

Aus: Cologne | Registriert: Jan 2023  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich fänd's ja immer ganz schön, ein paar Infos schom im Betreff zu sehen, um zu wissen, was mich da eventuell erwartet.
[Razz]

Die Wellenform sieht spannend aus, ich hätte da definitiv keine Ki ... na, die Überraschung lasse ich mal offen ... erwartet.

Die Kraft des Tracks entfaltet sich für mich erst nach knapp 4 Minuten, wenn das Streicher-Arrangement mit den zusätzlichen Sounds angereichert wird, der scheinbare Reverse-Effekt steht den Strings ausgesprochen gut. Schön auch die immer neuen klassischen Elemente bis hin zu diesem elektronischen Bassgezwurbel im späteren Verlauf.

Die Länge des Break ist natürlich äußerst ungewöhnlich, aber just dieses so Unkonventionelle macht das durchaus spannend.

Wenn man den Track am Stück hört, wirkt die Instrumentalisierung recht schlüssig, 'skipt' man sich durch, wirken vor allem die zahlreichen Streichersounds etwas 'random'. Nur mein subjektiver Eindruck.

Interessanter Ansatz ;O)

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Sicher ein sehr spannender Track. Die Soundspielereien, sind super. Trotzdem nur auf eine BD zu setzen, (die etwas dumpf wirkt) finde ich etwas komisch. Zumindest dezente Perkussive Elemente würden dem Stück sicher gut stehen.
Aber, du hast dir sicher was dabei gedacht [Smile]

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
cytekx

Usernummer # 16993

 - verfasst      Profil von cytekx     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Der gefällt mir auch sehr gut, er wirkt insgesamt abgespeckt und grade mal "ausgefüllt" dass es für einen Track reicht - das find ich spannend. Mir ist er lediglich von der Atmo einen Tick zu trocken, ich würde den Sounds stellenweise etwas mehr Hall gönnen, das füllt evtl. auch etwas. Das Arrangement dieser Streicher und die Sounds sind schon sehr eigen, was es auch interessant macht, ich musste Stellenweise wirklich an Grössen wie Autechre, Björk und vielleicht noch Mouse on Mars denken, das Ding von dir ist schon eigen und das kann man durchaus als Kompliment sehen! Sehr schick nur etwas mehr guten Hall hier und da würde den Track vermutlich noch etwas mehr "scheinen" lassen und ich würd ihn auf 6 Minuten begrenzen und etwas raffen, mir ist es fast nen Tick zu lang, da hab ich die Konzentration teils nimmer. einen Aufbau von der Curve wie ein Sägezahn könnt ich mir vorstellen.. immer mehr aufbauend, bis nix mehr geht... und dann WUMMS und over and out! [smilesmile]
Aus: germany | Registriert: Aug 2006  |  IP: [logged]
martex

Usernummer # 10626

 - verfasst      Profil von martex   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ähm... ich bin da ein bissl anders gepolt.. ich mag es diese zeit die sich langsam aufbaut...

für andere gibts halt instagram un d tiktok...
steh nicht wirklich auf 2 sekunden tracks.

da kannste natürlich keinen mit auf dem mainfloor begeistern.... das war aber auch nie mein ziel [Smile]

Aus: taunus | Registriert: Sep 2003  |  IP: [logged]
martex

Usernummer # 10626

 - verfasst      Profil von martex   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
.... ähm sorry jungs, hab da in ner komischen phase geantwortet...

@chris: jupp, da hast du recht. betreff macht sinn, fünf tage grübeln, wie man es einsortieren sollte wohl weniger [Smile] .... ich gelobe besserung!

diesen gedanken den track erst bei 4.30 anfangen zu lassen hatte ich im nachhinein auch... aber weisst du... wir mach ja musik für djs... die im optimalfall auch auflegen können sollten... (hab ich mal gehört) und sich die besten parts einfach ins set schmuggeln können... einfach als dj tool sehen... mit fertigen tracks hab ich so meine differenzen [Smile]

problem an der geschichte ist, dass ich einestages
auf die glorreiche idee kam, meine komplette festplatte mit allen tracks zu formatieren...
ändern ist da also nicht mehr wirklich drin [Big Grin]

@monkey: hab oft das gefühl, dass die sachen ohne drums & percs besser rüberkommen. oft nerven die mich einfach und ich lasse sie einfach aus [Smile]

@cytekx: mit hall hab ich so meine probleme, müsste man mal testen, lass mich da auch gerne vom gegenteil überzeugen... in bezug auf die länge hast du recht, aber ob ich aus der nummer nochmal rauskomme bezweifle ich..

oft genug probiert, nie geklappt [Smile] )

Aus: taunus | Registriert: Sep 2003  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021+2022+2023+2024) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | AI Music | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 12 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sinee | sounds | EDM | Splice | Bandcamp Soundcloud | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0