technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » myTracks & yourTracks   » (mnml jazz) jazzsizer

   
Autor Thema: (mnml jazz) jazzsizer
klordop

Usernummer # 21848

 - verfasst      Profil von klordop     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
hab drei weitere schon im stiel gemacht, dies ist der abschlusss der ep oder opener, die erste minute will ich noch streichen, mit der bd bin ich noch nicht ganz zu frieden

jazzsizer pt 4

Aus: L.A. | Registriert: Mar 2018  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
finde, in den mitten drängelt sich zu viel aktivität. diese überfülle in dem bereich macht den track nicht trippiger, nur nervöser, und das zusammenspiel wirkt dadurch willkürlicher. würde da jede spur nochmal untersuchen, wie weit man die notenzahl und echodichte reduzieren könnte. lieber auch aktivität breiter auf andere frequenzbereiche verteilen, z.b. ein zweites bass-instrument für call & response.

ansonsten gespannt auf diese "jazz"-EP [round]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
schönes teil, um 3min schaukeln sich die delays etwas zum brei hoch... da würd ich etwas release/feedback rausnehmen. sonst ganz schöne stimung, schwunghafter beat [Smile]
Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Das Saxophon könnte meiner Meinung nach etwas Hall vertragen. Löst sich sonst zu stark irgendwie vom Rest des Klangteppichs.

Stimme Hyp auch zu, dass es teilweise Nervös bzw. zu hektisch klingt.

Aber alles nur Kleinigkeiten die du sicher hinbekommst. [Smile]

Feiner Track [top]

[ 06.12.2020, 05:06: Beitrag editiert von: Monkey.vs.Robot ]

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Klingt in der Abmischung tatsächlich sehr "mittig" - zu Beginn: Denn sobald das Sax beginnt, öffnen sich die Höhen und damit wird der Track deutlich klarer und transparenter, spätestens, wenn die Percussions einsetzen, ist dieser mittenlastige Sound vorbei: Und da zeigt sich auch, wie spannend schon in den ersten Augenblicken das Arrangement ist, da ständig etwas passiert:

Der Groove ist für dich fast schon ungewöhnlich konventionell 'house'ig, aber das passt superfein, vor allem heute zum Teil-Feiertag, während draussen der Schnee vom Himmel rieselt, ist das ein ganz, ganz feiner Soundtrack.

Wie gewohnt, unfassbar viel Dub und das ist ja ohnehin dein Markenzeichen.

Sehr schön auch, wie sich zum Break und nach dem Break hin die Sax-Elemente steigern: Für mich nicht überladen und nicht zu viel, das ist genau die richtige Dosis.

[ultratop]

Bin auf die EP dann ebenfalls sehr gespannt.

Vermute, das Sax ist ein Sample bzw. sind Samples und keine gespielten Elemente beispielsweise aus 'ner Kontakt-Library? Denn da wäre vielleicht der einzig minimale Kritikpunkt meinerseits, denn das Sax könnte durchaus sogar noch etwas mehr Abwechslung vertragen und damit dem loop-basierten Groove einen schönen Kontrapunkt geben. Davon abgesehen, 100%ig solides Teil, erstklassig und sehr, sehr groooooovey.
[top]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
cytekx

Usernummer # 16993

 - verfasst      Profil von cytekx     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ich schliess mich da mal an, würd auch dem Sax vor allem am Anfang Hall geben, das wirkt fast, als wäre er auf der Spur vergessen worden zu aktivieren! [smilesmile]
Was mir persönlich auch nicht so liegt ist dieses straighte Schlagzeug, ist mir etwas zu monoton, vielleicht kannst auch mal ne Passage noch ruhiger machen... ultradub... und dann ne Art "Jazz-Besen" ins Schlagwerk reinbringen? Könnte man probieren...ich liebe Jazz-Besen... nicht nur das Geschabe, sondern auch den weichen Schlag damit aufm Fell.
Stimmung ist Anfangs eher wie "Unterwasser", als ich das Bild sah, dachte ich an "Unterwasser-Wald" ...durch das Filtern am Anfang wirkt das schon sehr ausgedünnt, wie schon gesagt wurde "mittig".
Insgesamt ganz nett sowas, da ich Jazz mag kanns mir garnicht jazzig genug sein, je freier desto besser, und bloss kein 0815 4/4 Schlagwerk... beisst sich meist..

Aus: germany | Registriert: Aug 2006  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0