technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » myTracks & yourTracks   » [Techno] Tom West - Dignity of Soul

   
Autor Thema: [Techno] Tom West - Dignity of Soul
Tom West

Usernummer # 21837

 - verfasst      Profil von Tom West   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Moin zusammen!

Ich habe mal experimentierfreudiger Weise eine etwas andere stilistische Richtung eingeschlagen und einen soundtechnisch recht analog und organisch getriebenen Track gebastelt. Lasst mich wissen, was Euch an "Dignity of Soul" gefällt und was in Hinblick auf diesen Style noch ausbesserungsfähig scheint.

https://soundcloud.com/mr-tom-west/dignity-of-soul

Beste Grüße,

Tom

Aus: Hamburg | Registriert: Feb 2018  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
schraubt sich mystisch-episch empor. [engel] [dancingcool2]

das break leistet einiges für die spannungstektonik und ist nicht nur eine ausdünnende standardlösung. [asien]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Starker Track [top]

Das Niveau steigt und steigt [Wink]

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
Tom West

Usernummer # 21837

 - verfasst      Profil von Tom West   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Danke Hyp und Monkey, freut mich, dass er Euch gefällt!
Aus: Hamburg | Registriert: Feb 2018  |  IP: [logged]
mwa
momentmusik
Usernummer # 21949

 - verfasst      Profil von mwa   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Schöne Reise. Wird einem Einiges geboten [Smile]
Aus: Berlin | Registriert: Mar 2019  |  IP: [logged]
Omara

Usernummer # 11269

 - verfasst      Profil von Omara   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
joa hört sich ähnlich wie der netaudiokram an den ich in meinen dj mixen immer verbrutzel. also ich würd den track spielen [Smile]
Aus: bodensee | Registriert: Dec 2003  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Sehr schön trocken-perfekt-mixbarer Anfang, ist auf jeden Fall für ein Set aufgrund dessen schon mal prä-destiniert. Der zarte Synth, der sich dank der Delay-Wolken und des Pitch-Shiftings schön emporschraubt, ist schon Grund genug, zu denken, dass das ein ziemlich lässiger Track wird. Und tatsächlich, stetig ergänzt du die Beats zu Beginn, lässt den Synth auf sich wirken, bis nach dem ersten Mini-Break dann der tatsächlich epische wirkende Flächenteppich, weitere FX und Bleeps und die leicht traurige Melodie den Track irre gut ergänzen:

Bei 2:30 reduzierst du wieder und gibst dem Track Raum zu Atmen und dem Zuhörer eine kurze Pause zum Durchatmen, nur um dann ganz gezielt auf diesen riesigen Break hinzuarbeiten, der selbst bei reduzierter Lautstärke den ganzen Raum einnimmt und wiederum neue Elemente mitbringt, die erstmalig in der Inszenierung mich wirklich an 'Trance' denken lassen, da ich zuvor irgendwie immer diesen minimalen Ansatz gespürt hatte.

Bei 5:30 ist es kaum noch möglich, still sitzen zu bleiben, um spätestens bei 5:40 die Arme nach oben zu reissen!

Hätte ich das Ding auf Vinyl, ich würde es aktuell wohl direkt neben die Ten Walls-EPs stellen und das dürftest du ruhig als sehr positives Signal sehen.

Also, äh: DICK! GANZ DICK!
Beeindruckend inszeniert und abgemischt und arrangiert. Wenn du dich in dem Genre wohl fühlst, dann scheinst du eine Heimat gefunden zu haben. Und im Vergleich zu anderen Sachen ist hier ein kleiner Quantensprung zu sehen, dafür gibt's extra ein Lob und ein großes, sehr großes Kompliment von mir!
[ultratop]

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Joix

Usernummer # 20577

 - verfasst      Profil von Joix   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Gute Arbeit! [superfein] Erinnert mich klanglich und von der Melodik her (gerade beim großen Break) stark an das Album "Tomorrow's Harvest" von Boards of Canada.
Aus: Mannheim | Registriert: Jun 2011  |  IP: [logged]
Tom West

Usernummer # 21837

 - verfasst      Profil von Tom West   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Wow, ich bin beeindruckt von Euren Rückmeldungen! Danke Chris, für dein Lob und deinen ausführlichen Post! Werde mir Tomorrow's Harvest und Ten Walls bei nächster Gelegenheit mal anhören (evtl. weitere Inspiration...?). ;-)
Aus: Hamburg | Registriert: Feb 2018  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Der gefällt mir, den klau ich mir [top]

Mehr dazu später...

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
mile

Usernummer # 21637

 - verfasst      Profil von mile   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Sehr schöner sphärischer Sound! Gefällt mir sehr.

Für meinen Geschmack ist der Arpsound(AkteX-Serie Style) zu lange drin. Dr Sound ist geil und funktioniert gut, doch bei ca 2min habe ich mir fürs erste satt gehört. würde er mal kurz unterbrechen und wieder kommen, würde dies evtl. m.m.n erfrischend wirken. melodie im grossen Spachtel ist Top. Der ganze Break ist super. Ich hätte erwartet, dass nach dem Break der Mörderbeat ohne Pads weiter geht. Funktioniert aber auch so.

Alles in allem ein schön musikalischer und mächtiger Track! Kompliment!

Aus: zürich | Registriert: Jun 2016  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0