technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » myTracks & yourTracks   » [Techno] Mar io - Universe Drops - Original Mix - LTU Free

   
Autor Thema: [Techno] Mar io - Universe Drops - Original Mix - LTU Free
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
moin mitstreiter,

hier mal wieder ein free tune von mir, diesmal wird er als free download über den blog "Like That Underground" angeboten. wer mag kann ja mal reinhören...

ist diesmal ein recht straighter, kleiner schieber geworden, evtl. etwas kurz geraten... aber ich mag den track.

über comments, likes oder reposts (bei SC) würde LTU und ich sich sehr freuen [Smile]


https://soundcloud.com/likethatunderground/free-download-mar-io-universe-drops-original-mix

viel spaß und danke fürs da sein, liebes forum!

Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hast du gut gemacht gefällt mir ebenso [Smile]

Finde die Länge passend. Schöner Tanzbarer Track.
Hätte man sicher auch irgendwo bei einem Label untergerbacht.

Weiter so!

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
Jonny_Joel

Usernummer # 21723

 - verfasst      Profil von Jonny_Joel     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
fand den einsteig nicht so atemberaubend aber es kommen dann nach und nach schöne perkussive details ins spiel, die mir allerdings in der abmischung noch nicht so gut gefallen. also generell nicht so mein geschmack das stück, aber genrelike gut gemacht. bis aufs mixing der z.T. derbe hohen hats.. autsch.. dieses tiefe pad treibt schön durch den track
Aus: Nürnberg | Registriert: Jan 2017  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Wohooo, das LTU-Dingens bringt wohl 'n bisschen Extra-Aufmerksamkeit? Coole Sache, das ...

Track beginnt schon arg trocken mit dieser ploppenden Kick, die dann aber im Verlauf nicht mehr ganz so ploppen tut, weil Bassline und Pad gemeinsam mit den reduzierten Percussions ein dann durchaus schön stimmiges Bild ergeben.

Bei exakt 1:43 ist der erste, gefühlte Killer-Augenblick da, dieser kurze, minimale Stab/Arp hat mich nu' mehrfach wieder zu der Stelle zurück spulen lassen, kann mir prima vorstellen, dass dieser so kurze Moment im Club kurz für Totalentzückung sorgen könnte: Dass sich das dann in lieblich perlende Arp-Tropfen entwickelt, passt auch sehr fein, zumal du die Idee in anderer Ausführung immer wieder mit einfließen lässt, bevor nach etwas mehr als 3 Minuten der Track sich vervollständigt und sich hier dann endlich vollends entfaltet und lustvoll mit allerhand süßen Bleeps der etwas dunklen Grundstimmung entgegentritt.

Trotz der Kürze des Tracks braucht er also für mich gute 3 Minuten, um zu wirken, _dann_ aber hat dieser Trance-Touch mich ziemlich gepackt. Kurz bevor er vorbei ist.
[Wink]
[top]

Der Titel passt im übrigen exzellent!

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
Cie
A3000
Usernummer # 3564

 - verfasst      Profil von Cie   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Der Track vollzieht eine interessante Wandlung: vom gefilterten, etwas grimmigen, fast schwergängigen Bassgroove zum ohren öffnenden, perligen Schieber. Zu Beginn wird mit der Fläche eine schöne Spannung aufgebaut, die sich nachher den anderen Elementen unterordnet. Sehr fließende Übergänge. Die fanal-ähnlichen Sounds bei 2:48 lockern zusätzlich nochmal auf, untermalt von dem hochfrequenten und sehr lebendigen Arpeggiolauf. Das Warten am Anfang lohnt also, und am Ende hat man den Eindruck, der Track ist zu kurz und spielt ihn nochmal. [Smile]
Aus: Köln | Registriert: Aug 2001  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
hey männers,
vielen dank für die tollen rückmeldungen.

zwischen produktion des tracks, mastering und vö bei LTU liegen diesmal gerade mal 4-5wochen. ging alles recht zügig und bei LTU war zufällig ein slot frei... und erst nach der zusage ist mir aufgefallen das der track doch recht kurz ist. aber er wirkt auch so, viel größer aufblähen hätte auch keinen sinn gemacht. in der kürze liegt die würze, diesmal zumindest.

ja... klar...das generiert extra aufmerksamkeit, ich hoffe auch für kommende projekte. außerdem find ichs toll wenn sich jemand um cover und einstellen des tracks auf allen plattformen kümmert. es dient auch dem "netzwerken", zu LTU habe ich so nun einen kontakt den man auch für später mal nutzen kann, eine hand wäscht die andere. meine erfahrung ist das das gut funktioniert bei soundcloud.

tatsächlich ist auch bei white clouds noch ein free track in der pipeline. da kommt also auch nochmal was.

Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
klordop

Usernummer # 21848

 - verfasst      Profil von klordop     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
der track hat drive nach vorne, das ravepad find ich nice mit den kurzen synth einspielungen, mit anderer bd häts bei mir noch mehr gefruchtet, da ich die bd etwas zu hölzern find, ehr wie bei deinen tracks zu zuvor, aber schon coole space atmo und die bleeps fügen sich gut [ufo]
Aus: L.A. | Registriert: Mar 2018  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Monkey.vs.Robot:

Hätte man sicher auch irgendwo bei einem Label untergerbacht.

Hätte man vielleicht, aber wer weiß wann ?! So ist der Track draußen, wird gehört, LTU hat was davon, ich hab was davon... und vom finanziellen aspekt her hab ich noch keinen cent aus irgendwelchen verkäufen je gesehen, was solls also. [Wink]
Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0