technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » myTracks & yourTracks   » [ Electro / Trance ] Zweig - Wrong Heroes

   
Autor Thema: [ Electro / Trance ] Zweig - Wrong Heroes
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich kann es einfach nicht lassen. Alles noch ein bisschen roh.

https://soundcloud.com/zweigstelle/wrong-heroes

Bin natürlich für jede Anregung dankbar.

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
M. W.

Usernummer # 21761

 - verfasst      Profil von M. W.   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Die Synthis klingen echt cool, diesen bearbeiteten vocal hätte ich noch etwas verzerrt, aber die Idee gefällt mir.

Das Drumset könnte noch etwas mehr ausgebaut werden, aber sonst ein schöner Track.

lg

Aus: Sachsen | Registriert: May 2017  |  IP: [logged]
Quinto

Usernummer # 1412

 - verfasst      Profil von Quinto   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Stilistisch top.
Was mich etwas stört: die Grundmelodie hör ich 1/2 anders. Sprich: Du: untenoben/obenunten Ich: Obenoben/untenunten.

Aus: Rostock | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
soulstar

Usernummer # 5668

 - verfasst      Profil von soulstar   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
schön atmosphärischer track. coole vocal schnipsel. muss ich mal noch öfter hören.
Aus: marburg | Registriert: Apr 2002  |  IP: [logged]
Jonny_Joel

Usernummer # 21723

 - verfasst      Profil von Jonny_Joel     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Also den Loop find ich stark, aber nach 3-4 mal ist mir das bissl zu wenig. Bassline ist super präsent aber sonst passiert mir da noch recht wenig.

Die paar vocal und fx adds machen hier meiner Meinung nach den braten net unbedingt fett.

Hört sich halt für mich nach max. 3-4 Stunden arbeit an.

Technisch gesehen ist mir die clap zu sehr in der mitte und nen touch zu laut, sonst aber sauber produziert und definitiv hörbar.

Aus: Nürnberg | Registriert: Jan 2017  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Danke für eure Kritik. [Smile]

@ Quinto werde ich mal probieren. Danke

Du meinst so nehme ich an --> https://soundcloud.com/multiple-1/bass

[ 14.02.2018, 14:16: Beitrag editiert von: Monkey.vs.Robot ]

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
mal wieder gute zutaten mit potenzial.. würde etwas umstrukturieren und erweitern.

die bassline müsste entweder mehr bringen, wenn sie die meiste zeit leadinstrument sein soll, oder (besser) als lead den synth aus dem hinteren teil früher einführen. momentan macht die bassline nicht mehr, als was eine bassline als begleitinstrument tut.
dauert infolgedessen mit 2 min. zu lange, bis es über das basispattern hinausgeht mit den strings, und diese sind ja auch nur begleitinstrument. im laufe des breaks und danach kriegt die bassline dann noch lead-haftes an die seite gestellt - das müsste früher kommen und dann noch klarer als lead auftreten.

wenn's an klassischen '80er-sound andocken soll, guck auch mal bei dem New Yorker synthwave-label NewRetroWave,
z.b. https://newretrowave.bandcamp.com/album/malignant-force [bananana]
speziell die tracks He won't come back, Malignant Force, Back for Blood.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
EKT

Usernummer # 21362

 - verfasst      Profil von EKT   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Gefällt mir gut. Es erinnert mich an eine bekannte Melodie.. komme nur nicht drauf - irgendwas aus den 70'ern. Die kleinen Vocalschnipsel passen gut rein. An der recht statischen Bassline würde ich persönlich im Trackverlauf auch noch irgendwas herumautomatisieren.
Aus: Osterrönfeld | Registriert: Nov 2014  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Danke Hyp Nom werde mir die sachen auf jeden fall anhören.

@ EKT mich hat es etwas an Kraftwerk erinnert.


So, ein kleines Update auf die schnelle [Smile]

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
Quinto

Usernummer # 1412

 - verfasst      Profil von Quinto   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Monkey.vs.Robot:

@ Quinto
Du meinst so nehme ich an --> https://soundcloud.com/multiple-1/bass

Genau so. Das ist das, was mein Ohr aus dem Eingangstrack macht.
Aus: Rostock | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Danke Quinto ich wird auf jeden fall noch eine Version machen, die so klingt.
Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Am Anfang musste ich witzigerweise an meine Zeit mit dem Commodore Amiga denken... und noch dazu ganz neue Töne von dir... schick!
Insgeheim dachte ich mir... 2bitte lass die typische, harmoniebedürftige Synthfläche heute einmal nicht kommen"... aber dann kommt sie bei 1.20 schließlich doch wieder... [Wink] fügt sich aber erstaunlich gut ein, sowie auch alles was danach kommt. Eine stimmige Sache.
Der leichte Erinnerungsfetzen an die Amiga-Zeit reißt auch bis zum Ende nicht ab... und somit finde ich den Track echt gut und vor allem mal ein bisserl anders.
Aus dem Stoff bis 1.20 könnte auch was anderes entstehen aber du hast die Sache im Zweigstyle elegant und harmonisch gelöst.

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Danke Wizard. Das mit der Fläche kann ich absolut nachvollziehen. Das musste ich jetzt gerade auch lachen. Die Tauchen schon sehr häufig bei mir auf.


Werde in Zukunft versuchen die Pads beim ein oder anderen Stück wegzulassen. [Smile]

Übrigens ist der Bass jetzt so, wie Quinto ihn in seiner Vorstellung hatte.

-Offline-

[ 19.02.2018, 16:15: Beitrag editiert von: Monkey.vs.Robot ]

Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
Quinto

Usernummer # 1412

 - verfasst      Profil von Quinto   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
N bisschen spät, aber jetzt weiß ich, warum ich da das andere Pattern in Gedanken hatte und woran sich EKT erinnert fühlte: Anne Clark „Sleeper in Metropolis“ von 1984 oder so.
Aus: Rostock | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0