technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » myTracks & yourTracks   » [Tekno Minimale]

   
Autor Thema: [Tekno Minimale]
Pornflake

Usernummer # 9051

 - verfasst      Profil von Pornflake   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
http://soundcloud.com/dennisripper/aufbruch

Ein neues Teil. Nix dolles, einfach straight Techno. Mit weichem Kern wenn man die harte Hülle weggelutscht hat [Smile]

Aus: Mainz | Registriert: Apr 2003  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
in der zweiten hälfte schält sich ein atmosphärischer pumpender mover mit gut inszeniertem vocal heraus. [dancingcool2]

nur die ersten 5 minuten bringen weder daheim noch im club dem DJ zum mixen was. würde ich auf 2 min. kürzen, das wirkt dann immer noch als austrocknungsstrategie, wie du sie da aufziehst (um dem verdurstenden dann wasser zu reichen) [Wink]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
psyCodEd
.
Usernummer # 4608

 - verfasst      Profil von psyCodEd   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
da darf in der tat schon früher was passieren. vll vocal/synth variationen?
Aus: detroit | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
Pornflake

Usernummer # 9051

 - verfasst      Profil von Pornflake   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich glaube kürzen ist wirklich von Nöten.
Aus: Mainz | Registriert: Apr 2003  |  IP: [logged]
Pornflake

Usernummer # 9051

 - verfasst      Profil von Pornflake   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
8:48 erstmal. Dann noch Feinschliff und das Ding steht.
Aus: Mainz | Registriert: Apr 2003  |  IP: [logged]
Frequencer

Usernummer # 958

 - verfasst      Profil von Frequencer     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Junge das Ding wird zum Schluss ja n richtiges Brett!! Würde mich auch freuen wenn der letzte Teil mit den Vocals eher inder Mitte als Break kommen würde! Aber von der Quali und vom Gefühl für die Klänge sauuu gut! Der Drop bei 6:43 ist einfach [abfahrt] !
Aus: Schleswig Holstein | Registriert: Aug 2000  |  IP: [logged]
Quinto

Usernummer # 1412

 - verfasst      Profil von Quinto     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
trifft bis auf das whitenoise-gezischel auch meinen geschmack, wenn denn das atmosphärische noch früher einsetzen würde. auch wenn es natürlich spannend ist, das mal nach hinten zu verlagern.
Aus: Rostock | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
Pornflake

Usernummer # 9051

 - verfasst      Profil von Pornflake   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Wie Hypi gesagt hat, dem verdurstenden wird erst am Ende das Wasser gereicht.

Freut mich das er gut ankommt.

Am Ende ist es halt so gedacht, das der nächste Track des DJs gleich anschließen kann.

Aus: Mainz | Registriert: Apr 2003  |  IP: [logged]
leigh johnson

Usernummer # 20337

 - verfasst      Profil von leigh johnson   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Beim Ende des Tracks will man kein Ende und am Anfang wünscht man sich dieses sehnlichst entgegen [Wink] Wie das Ding zum Schluss aufgeht, sehr schön! Gerade in den letzten 3min möchte kein DJ einen Übergang kredenzen, dafür hätte er in den ersten 5min Zeit [Smile] Definitiv noch mal überarbeiten und das Thema ganz weit nach vorne holen!
Aus: Potsdam (Berlin) | Registriert: Oct 2010  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Pornflake:
Wie Hypi gesagt hat, dem verdurstenden wird erst am Ende das Wasser gereicht.

diese strategie hatte schon verschissen, bevor es das TF gab [Wink]
ruft immer erinnerungen an den höhepunkt des ärgernisses wach, Ibiza saison 2000, als die masche unter damaligem 'progressive house' von den ganzen tommys (Pete Tong, Judge Jules..) gepusht wurde. immer hin und her zwischen extralangweiligen beats ohne alles und plakativer erlösung in einem break.

parts extra auf ödnis, also stimmungsabsenkung zu produzieren, um dann leichtes spiel zu haben, sobald wieder was passiert, muss doch nicht. minimalismus kann jederzeit spannend sein, wonach es im ersten teil des tracks hier aber nicht klingt. da könnte man z.b. unregelmäßig percussion-elemente herausstechen lassen mit plötzlicher langer hall- oder delay/filter-fahne.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Inkubator
Biohazard
Usernummer # 3755

 - verfasst      Profil von Inkubator   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
naja, ich steige in den allgemeinen kanon ein und wünschte mir den streicher oder die vocals irgendwann von 1:49 bis 3.36 oder so. so ziehts sich das doch einigermassen. etwas snare-artiges könnte angedeutet auch nicht schaden.

die verschmelzung der beiden elemente streicher / vocals hinten raus ist top.

Aus: zürich | Registriert: Sep 2001  |  IP: [logged]
Pornflake

Usernummer # 9051

 - verfasst      Profil von Pornflake   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich möchte halt keinen 0815 Aufbau haben, das ist alles so vorhersehbar! Der Übergang passiert nachdem die Kick ein zweites Mal reingekommen ist. Erst danach. Und die Erste Minute wird eh zum Pitchen genutzt. Das wird ja auch Vinyl erscheinen.
Aber percussive Elemente die mal rausstechen kommen noch. Ich lass den paar Tage liegen um bischen Abstand zu bekommen und dann nochmal Feinschliff.

Aus: Mainz | Registriert: Apr 2003  |  IP: [logged]
PasqualeM

Usernummer # 1448

 - verfasst      Profil von PasqualeM   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
schade is nur noch das snippet on. sehr fette bassdrum aufjedenfall. groove is auch sehr genehm, fläche kommt gut. vocal sehr geil.

übers arrangment kann ich nix sagen, da wie gesagt nur noch das snippet on ist...muh?

Aus: bergisch detroit | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021+2022+2023+2024) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | AI Music | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 12 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sinee | sounds | EDM | Splice | Bandcamp Soundcloud | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0