technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » myTracks & yourTracks   » [filmmusik] union berlin

   
Autor Thema: [filmmusik] union berlin
stijlleben
aka solar
Usernummer # 2680

 - verfasst      Profil von stijlleben   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
und das ist daraus geworden:

click

[ 09.07.2009, 18:03: Beitrag editiert von: stijlleben ]

Aus: hamburg | Registriert: May 2001  |  IP: [logged]
cari
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
hihi fussballfanko0mpatibel kriegst du DEN track nicht hin;-)

ich hab bis 1:10 min gespannt gewartet, ob du den tonartwechsel des loops nach dem 2. akkord irgendwie mit einer bassline erklärst oder er im laufe der zeit harmonisch wirkt, aber nach dem break entpuppt er sich als schema F-melo a la PvD:
grundakkord, 1. variation, 2. variation, grundton, und von vorne.
nix für mich, ich mags nicht, wenn der loop mit dem gleichen ton abschliesst, mit dem er anfängt.
ist schon zuviel massenkompatibilität für mich:p
aber zuwenig für die masse

IP: [logged]
cari
noch nicht registriert


 - verfasst            Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
vielleicht würde es helfen, wenn du die melo ein wenig straffst und nicht dauernd wechselst, so kommt irgendwie kein fluss auf...
aber klanglich wirklich erstklassig, hatte ich vergessen zu sagen.
ist bei dir ja eh schon seit langem standard.
der synth, der zb. bei 1:48 alleine läuft, klingt imo aber furchtbar raw und verföhnt.
btw ist die melo doch ein wenig andres, als ichs zuerst gehört habe, aber die wechselt halt wirklich zu oft und läuft dann immer nur ein paar takte, erzeugt fast dieses megamix-gefühl der 80er, und das ist halt echt nicht besonders spannend.
weniger ist da mehr;-)

IP: [logged]
stijlleben
aka solar
Usernummer # 2680

 - verfasst      Profil von stijlleben   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: cari:

ist schon zuviel massenkompatibilität für mich:p
aber zuwenig für die masse

hahaha. pvd ist hart, aber ich nehms in dem fall als kompli. danke für die hinweise. werd mal weiter aufräumen, ist quasi ne blumenstrauss-demo.
Aus: hamburg | Registriert: May 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
na sowas [Wink]
melomäßig in diesem kontext vielleicht mehr an früheren Prodigy orientieren.. (ps: obwohl, wo ich mir grad nochmal Out of Space anhöre - das ist eigentlich der gleiche melo-style, hm!) und bassdrum und snare könnten klarer definiert sein.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Block

Usernummer # 15024

 - verfasst      Profil von Block   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
der bass ist wirklich mächtig..

mir fehlen da noch so´n paar "yu-gi-oh" vocals oder ähnliches..find zu solchen sendungen würd der track irgentwie passen.
..also die melo ist schon ganz schön fies irgentwie..

Aus: essen | Registriert: Aug 2005  |  IP: [logged]
stijlleben
aka solar
Usernummer # 2680

 - verfasst      Profil von stijlleben   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
oben der link zum fertigen "track" (mehr n omnisbus mit unters. stimmungen). ist ne ganz andere nummer geworden, musste ja noch auf die rock-clientel rücksicht nehmen.

war einer von euch berlinern gestern zufällig in der alten försterei? lief in der pause als musikalische untermalung für einen filmtrailer.

Aus: hamburg | Registriert: May 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
episches breitwand-ding [eek]
und trotz der unterschiedlichen stimmungen als einheit greifbar.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
mik

Usernummer # 5095

 - verfasst      Profil von mik   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Gefällt. Teilweise ziemlich coole Beats und Effekte.
Aus: Altendorf | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021+2022+2023+2024) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | AI Music | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 12 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sinee | sounds | EDM | Splice | Bandcamp Soundcloud | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0