technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » myTracks & yourTracks   » [ElectroSpaceRock oder so] FeldFunker - Space Pirates [Beta]

   
Autor Thema: [ElectroSpaceRock oder so] FeldFunker - Space Pirates [Beta]
FeldFunker

Usernummer # 13849

 - verfasst      Profil von FeldFunker   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hmmm, ja, also, was dazu sagen.... definitiv keine Tanzmusik. Ahne auch schon das ich dafür hier keine Freunde finde, aber was soll's. *g*

Ist quasi als virtueller Soundtrack für's nerdige Kopfkino entstanden. Bis zum Tempowechsel (von 117 auf 140) ab Minute 3:32 und dem Tonartwechsel danach bin ich ganz zufrieden, danach recht unsicher, ob das nicht zu aufgesetzt wirkt. Daher dann auch der Fadeout, an der Stelle weiss ich grad nicht weiter. Glaub ich hab' mich insgesamt etwas überschätzt bei dem Projekt. Weiniweini.

Ist soundtechnisch noch nicht da wo ich's haben will und knistert/rauscht teilweise etwas. Und ja: mir ist bewußt das Synthie-Streicher und Chöre immer was trashiges haben, ist mir aber wurscht. [Wink]
DOWNLOAD

Aus: Hamburg | Registriert: Dec 2004  |  IP: [logged]
Monkey.vs.Robot

Usernummer # 2438

 - verfasst      Profil von Monkey.vs.Robot     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Erinnert an die Perry Rhodan Compilation die ja auch mal in der Spacenight gelaufen ist [Smile]
Aus: Erlangen | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]
FeldFunker

Usernummer # 13849

 - verfasst      Profil von FeldFunker   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Monkey.vs.Robot:
Erinnert an die Perry Rhodan Compilation die ja auch mal in der Spacenight gelaufen ist [Smile]

Thx, sowas sollte es auch werden, wobei die Sachen da qualitativ sicher ne Ecke über meinem Versuch hier liegen. Aber immerhin scheine ich die grobe Richtung getroffen zu haben. [Wink]
Aus: Hamburg | Registriert: Dec 2004  |  IP: [logged]
cytekx

Usernummer # 16993

 - verfasst      Profil von cytekx     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ja, das ist auch so ne art spacenight-track - zumindest am anfang. dass das teil nicht auch tanzbar sein könnte, würd ich garnicht mal sagen -
da bei 1:50 rum hab ich so ein leichtes "captain future" feeling.
bei 2:25 rum könnte man es sogar zum tanzbaren stück drehen - inwieweit das allerdings "hochtechnoid" wäre sei jetzt mal dahingestellt *g*

ich fühle mich durch diesen angezerrt gefilterten schnellen gitarrenriff sound an den sound von U96 - das boot erinnert... das wäre auf jeden fall tanzbar in der art.

ich finde auch den schlusspart sehr, sehr dynamisch, hat was sehr schönes - passt jetzt vielleicht nicht ganz so arg zum anfang, der ja extrem ruhig ist, aber diese geschwindigkeitssteigerung hat in der art was wie es in Robert Miles "children" vorkommt. da ist auch so ein wechsel drin, der das sehr dynamisch macht. oder hör dir von JOHN MILES mal das stück "music" an - man könnte ab 4:00 fast meinen du hättest das davon abgekupfert *g*

dieses dynamische kommt jedenfalls sehr gut -
mir ist nur der anfang entweder zu ruhig für den schluss, oder der schluss zu dynamisch für den anfang - das kann man drehen und wenden wie man will! [smilesmile] es wirkt bissl wie zwei unterschiedliche tracks.

ansonsten ganz ein solider sound, mit dem man vermutlich durchaus noch ein "orchestrales" ding basteln kann, das reinläuft wie "music" oder "children" und einfach "gefällt" auch wenns nicht tieftechnoid ist.

Aus: germany | Registriert: Aug 2006  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
diese vorstellung eines maschinenchors fand ich immer ganz neckisch bei diesen künstlichen chören..

den fadeout würde ich nicht gar so weit ausfahren. oder mit zunehmendem hall, dass zwar alles leiser wird, aber die starke raumpräsenz noch nicht an ein ende des tracks denken läßt. solche knalleffekte des wiedereinsetzens funktionieren am besten, wenn eine vorahnung an eine fortsetzung genährt wird.
der teil ist mir dann mit den fanfaren und dem gar sehr wollenden beat zu ... zu wollend [Wink]


zu der stilbeschreibung fällt mir dieser hier ein:
http://discodust.com/files/Lovelock%20-%20Love%20Reaction.mp3
von http://discodust.blogspot.com/2008/07/lovelock.html

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
FeldFunker

Usernummer # 13849

 - verfasst      Profil von FeldFunker   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Danke ihr zwei.

@cytekx: Das Du da drin Captain Future hörst freut mich schon mal, Christian Bruhn's Arbeiten zu C.F., Silas, Tim Thaler etc. fand ich schon immer toll, und C.F. war der Held meiner Kindheit. Aber wo kommt bei U96 - das boot eine Gitarre vor? [eek]

@Hypnom: das mit dem Hall ist gut, probiere ich. Das zu "wollende" ist mir auch schon aufgefallen, das meinte ich mit "wirkt aufgesetzt". Da überleg ich mir noch was neues.

Aus: Hamburg | Registriert: Dec 2004  |  IP: [logged]
cytekx

Usernummer # 16993

 - verfasst      Profil von cytekx     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ja, das mit dem C. F. find ich auch total cool, es hat eben mit der musik und den sounds zu tun, dass mir das bild kurz in den kopf schoss.

du meinst wo in das boot ein gitarren riff ist?
http://www.youtube.com/watch?v=Nwc0shJ2aYc
z. b 1:31 - 1:36 "diese geschrammel" im hintergrund dieses "te-ke-te-ke-te-ke" das sich fast wie snare-drums anhört, ist aber soviel ich weiss keine drum, sondern verzerrte gitarre, ähnlich wie sie auch KLF hat
http://www.youtube.com/watch?v=_hnYKTys8rU&feature=related verwendet, wenn du mal genau bei 0:47-0:48 reinhörst. jedenfalls mein ich genau diesen "schrammel sound", wenn man mit dem plektrum auf der gitarre schrammelt und das verzerrt.

jedenfalls, das geschrammel bei U96 da bei 1:31-1:36 hört sich genau so an wie bei dir bei 2:25 und das ist absolut gut tanzbar, auf so nen rhythmus [Wink]

Aus: germany | Registriert: Aug 2006  |  IP: [logged]
Gimbal

Usernummer # 8170

 - verfasst      Profil von Gimbal   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Bis auf das schnelle Ende finde ich den Track genial. Meine Festplatte freut sich auf die Endfassung!
Aus: Bonn | Registriert: Jan 2003  |  IP: [logged]
FeldFunker

Usernummer # 13849

 - verfasst      Profil von FeldFunker   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Thx. Hmmm, ich hab das Ende echt für ne gute Idee gehalten, aber das war wohl über's Ziel hinausgeschossen.
Aus: Hamburg | Registriert: Dec 2004  |  IP: [logged]
Gimbal

Usernummer # 8170

 - verfasst      Profil von Gimbal   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Huch, also bevor hier ein Mißverständniss auftritt: Mit schnelles Ende war meinerseits jetzt nicht das höhere Tempo gemeint, sondern das abrupte ausfaden! [Smile]

Hoffe das kam nicht falsch rüber.

Aus: Bonn | Registriert: Jan 2003  |  IP: [logged]
PasqualeM

Usernummer # 1448

 - verfasst      Profil von PasqualeM   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
die bd im härteren part koennte etwas dezenter sein wirkt etwas abgehackt...ansonsten nichts dran auszusetzen schoener ghettotrance minimal ... läuft hier grade zum 3. mal...
Aus: bergisch detroit | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
Archer2000

Usernummer # 2345

 - verfasst      Profil von Archer2000   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich mag den, ist schön spacig. Die Chöre u. Streicher haben wie du schriebst wirklich was trashiges, aber passen sehr zu diesem "Space Pirates" Feeling. Sehr sehr cool finde ich diese (mich ebenfalls an Captain Future erinnernde) Stelle beim Rhythmuswechsel, welchen ich wiederum überflüssig finde. Stattdessen hätte ich gern bitte einmal mehr Captain Future-Feeling und evtl noch ein Synth- oder Gitarrensolo.. müsste man aber ausprobieren, ob das reinpasst.

Bin auch schon auf die Release Client Version gespannt.

Aus: Postapocalyptic Wasteland | Registriert: Apr 2001  |  IP: [logged]  yim_falsemirror This user has MSN. The user's handle is msn@falsemirror.de
FeldFunker

Usernummer # 13849

 - verfasst      Profil von FeldFunker   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: PasqualeM:
die bd im härteren part koennte etwas dezenter sein wirkt etwas abgehackt...ansonsten nichts dran auszusetzen schoener ghettotrance minimal ... läuft hier grade zum 3. mal...

Thx - aber, was is denn nun wieder Ghettotrance für ne Musikrichtung? ;-)

Danke Euch allen für's Feedback, bin etwas erstaunt das ihr den Track nicht in der Luft zerissen habt. Werd mich am WE dann mal an die finale Version machen. Berufsätigkeit killt Kreativität. *g*

Aus: Hamburg | Registriert: Dec 2004  |  IP: [logged]
ndark

Usernummer # 3037

 - verfasst      Profil von ndark   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Endlich mal wieder jemand, der sich was traut hier. [smilesmile]

Gefällt sehr.

Aus: ulmost | www.myspace.com/soundfreaks | Registriert: Jun 2001  |  IP: [logged]
Klara F.

Usernummer # 18837

 - verfasst      Profil von Klara F.     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
denn anfang find ich wuschig...gefällt mir wie sich da so langsam was entfaltet..muh?? ich find es passt soweit ich das erkennen mag..alles zusammen..


was mich überzeugt hat..ist das was ab 2.22..würd ich sogar spielen..aaaaaaaaaaaaaaals loooop..was danach kommt erzählt gar eine geschichte..was für eine..kann ich dir unmöglich hier erzählen..ich hoer ihn mir morgen früh beim afterteee nochmal an..

was mir gar nicht gefällt ist das ende..es zerstoert die vorher erzeugte stimmung..

abmische? waaaaaaaage ich nicht beurteilen..dazu sind meine Kopfschlappen zu borstig aaaaallaa...bis denne antenne...

Aus: radiert | Registriert: Jan 2008  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: ndark:
Endlich mal wieder jemand, der sich was traut hier. [smilesmile]

wollte ich auch noch erwähnen..

idee für den fortgang: break, in dem der chor einsetzt, prominenter und bedrängender als zuvor im track, eben entsprechend der offensive in diesem part.. und dann den part vor dem break dazu und weiter im galopp.

den track fertig zu arrangieren ist als objektivere größe erst mal wichtiger als an dem aufgesetzten/wollenden rumzudoktorn.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
FeldFunker

Usernummer # 13849

 - verfasst      Profil von FeldFunker   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Danke nochmal, insb. auch an Hyp. Auf meiner ToDo Liste steht für's WE also: Bass neu einspielen (ein Take am Stück, nicht paar Takte und dann copy & paste), Gitarre evtl. auch, und Arrangement fertig stellen. Mal sehen wie weit ich komm. [Wink]
Aus: Hamburg | Registriert: Dec 2004  |  IP: [logged]
Omara

Usernummer # 11269

 - verfasst      Profil von Omara   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
na das klingt doch mal fein, spacenight musik [Wink]

mir persönlich gefällt der zweite part nachm tempowechsel besser, ich steh auf strings und dramatik [Wink]

bin mal gespannt wie der komplette track dann klingt

Aus: bodensee | Registriert: Dec 2003  |  IP: [logged]
Omara

Usernummer # 11269

 - verfasst      Profil von Omara   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
wieder rauskram [Smile]

meiner meinung nach immer noch einer der besten tracks hier ausm letzten halben jahr [Wink]

mach den mal fertig der fade out schmecktmir so gar nicht lol

Aus: bodensee | Registriert: Dec 2003  |  IP: [logged]
FeldFunker

Usernummer # 13849

 - verfasst      Profil von FeldFunker   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ja, der ist ganz hoch auf meiner Prio Liste. Leider ist mir mein Rechner inzwischen einmal abgeraucht und ich muss nen Großteil neu einspielen... *heul*
Aus: Hamburg | Registriert: Dec 2004  |  IP: [logged]
stijlleben
aka solar
Usernummer # 2680

 - verfasst      Profil von stijlleben   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
kann man die alte version mal hören?
Aus: hamburg | Registriert: May 2001  |  IP: [logged]


 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021+2022+2023+2024) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | AI Music | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 12 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sinee | sounds | EDM | Splice | Bandcamp Soundcloud | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0