technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » Liebes/Leben   » Der Ausdauersportthread Vol.2 (Seite 8)

 
Dieser Thread hat 9 Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9 
 
Autor Thema: Der Ausdauersportthread Vol.2
forcen
technoid doter
Usernummer # 7788

 - verfasst      Profil von forcen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
So langsam neigt sich mein verruecktes Jahr dem Ende entgegen.
Beijing, Frankfurt, Penang mit Grippe und Twistesee Marathon mit Sturz in 6 Wochen abgelaufen und immer wieder musste ich dafuer den Kontinent wechseln inkl. verspulter Zeitzonen, was dem Koerper sicher nicht hilfreich ist bzw. war.
Naechstes Woe steht am Samstag dann noch ein Nachtmarathon an. Vllt. dann noch einen nach Weihnachten.
Dann war ich 2014 knapp 180 Tage in China / Asien und bin 11 Marathon ohne wirklich richtiges Training gelaufen.
So langsam muss ich doch mal all die Leute hinterfragen, die immer wieder sagen, ohne Training kann man keinen Marathon laufen. Bin teilweise mit 10 oder Zero Wkm unterwegs gewesen, weil die Arbeit das einfach nicht zugelassen hat.

Aus: Nordische Tiefebene | Registriert: Nov 2002  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
forcen, du hast mittlerweile auch super grundlagen drin, die dich trotz solcher trainingsdefizite über die runden tragen [Wink]
aber ist eben sicher weniger gesund..
irres programm auf jeden fall [2cool]

ich hab heute beim schwimmen einen echten hypersprung nach vorne gemacht, indem ich den 'overglider' bei mir eliminiert habe, wie in diesem video über kraultechnik vermittelt wird (ab 9:30):
www.youtube.com/watch?v=NYEbe2WV6C4

dieses speer-mäßige reinstechen mit dem arm sofort schräg nach unten, statt zunächst geradeaus knapp unter der oberfläche macht einen mega unterschied - hätte ich nicht für möglich gehalten.
es ist genau wie da beschrieben, man spart sich dadurch jeglichen ansatz des abwärtsdrückens mit ausgestrecktem arm und spart dadurch ordentlich kraft.
macht das kraulen wesentlich ökonomischer - für mich ein totaler game-changer.. [pappe]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
untergrund-flex

Usernummer # 16352

 - verfasst      Profil von untergrund-flex     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ich finde es bemerkenswert und toll, dass dieser thread auch im Winter weiterlebt. Das Sportjahr ist jetzt fast vorbei. Letzte Woche beim Ratzeburger Adventslauf hab ich die Sub 2h knacken können. Bei minus 1-2C wars in kurzen Hosen auch knackig. Die Lange Laufhose schlummert aber auch weiterhin im Schrank ;-)
Vielleicht können wir "Nordlichter" ja bald auch mal einen gemeinsamen Lauf hinbekommen. Fände ich klasse.
Mein Ausblick für die nächste Zeit:

28.12. Öjendorf Marathon mit dem 100MC

Trainingsläufe auf dem Heidschnuckenweg

26.04.2015 Hamburg Marathon

02.08.2015 Ostseeman - Bin hier in der Staffel als Läufer am Start

Aus: Hamburg | Registriert: Mar 2006  |  IP: [logged]
forcen
technoid doter
Usernummer # 7788

 - verfasst      Profil von forcen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Der Peter Wienecke M waere eine Ueberlegung wert.
Aber du bist mir imo fuer einen gemeisamen Lauf doch zu schnell @ U-Flex
Dann muesstest du schon um 4h troedeln, oder ich muss mir die naechsten 2 Wochen mal wieder richtig in den Poppes treten.

Oder fuer dich als HH-ler bietet sich der Billerhuder Inselmarathon am 24.12. an, bzw. veranstaltet Christian H. in HH doch 14 M´s vom 21.12.- 4.01.

Aus: Nordische Tiefebene | Registriert: Nov 2002  |  IP: [logged]
untergrund-flex

Usernummer # 16352

 - verfasst      Profil von untergrund-flex     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@forcen

ich bin jetzt für den 28.12. auf der Warteliste. Die Startplätze sind wohl frühzeitig vergeben gewesen. Ich hoffe das klappt noch. Ich denke eine Bestzeit wird da eh nicht drin sein und lange Läufe habe ich seit Oktober nicht gemacht. Von daher klingt 3.59 sehr sympathisch

Aus: Hamburg | Registriert: Mar 2006  |  IP: [logged]
untergrund-flex

Usernummer # 16352

 - verfasst      Profil von untergrund-flex     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Der Sonntag zwischen Weihnachten und Neujahr um 6h morgens. Es sind -5°C. Was macht man da? Richtig! Aufstehen für den Öjendorf Marathon des 100MC . Es trafen sich dort 150 Laufwütige, die bei strahlendem Sonnenschein aber klirrender Kälte 11x um den Öjendorfer See rennen wollten. Wir taten es genau so und hatten eine Menge Spaß und füllten die Energiespeicher am opulenten Verpflegungsbuffet wieder auf. Top organisiert das ganze! Habe meine eigene Vorgabe von 3:59h auf den letzten Runden noch drücken können und lege die Beine nun hoch ‪#‎Speckmussweg‬ ‪#‎xmasBratenade‬ ‪#‎100MC‬ ‪#‎festive500‬

http://connect.garmin.com/modern/activity/658518870

Aus: Hamburg | Registriert: Mar 2006  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
untergrund-flex [rundog] [asien]

habe eben die letzte laufrunde des jahres gedreht, schön in den letzten sonnenuntergang des jahres über die hochbrücke über den nord-ostseekanal.

dieses jahr 235 sporteinheiten (je mind. 45 min.) plus 100 einheiten tango-tanzen (1 1/2 h) - gute sache.
allen aktivisten ein energetisches 2015! [dancingcool2]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
heute ins wettkampfgeschehen des jahres eingestiegen auf der 10 km-strecke des Kiel Marathons.
super sonniges wetter und im dritten jahr nacheinander zugelegt, trotz etwas weniger trainings (manch laufeinheit dem tischtennis geopfert - mal wieder eine sportart, wo die fortschritte von woche zu woche greifbar sind).

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
packt eure 90er-rave-tapes aus:
[hand] Musik beim Sport: Das beste Training gibt's bei 160 Beats pro Minute

[dogrun]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
forcen
technoid doter
Usernummer # 7788

 - verfasst      Profil von forcen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Das neue Spochteljahr 2015 hat begonnen.
Bedingt durch den Job / China genau wie letztes Jahr extrem wenig gelaufen, davon 4 Wochen mal wieder mit Muskelfaserriss ausser Gefecht gesetzt.
Bis zum 8.4. nur 400km auf dem Tacho gehabt, ab 9.4. dann 7 Tage Extremtraining mit 144Wkm abgespult und das tat mal richtig weh, war aber leider geil [Wink]
Dafuer den HAJ Marathon in 3:45h gefinish, gelaufen, viel gequatscht, gelacht und Naehe Uni dann noch ein Mass bei einer der Burschenschaften bei km40,5 auf ex geschluckt.
Jetzt habe ich 3 Monate um mich fuer Bosten 2016 zu qualifizieren ... fuer AK 45 muss mind. Sub 3:25h .... mir wird schlecht.

Aus: Nordische Tiefebene | Registriert: Nov 2002  |  IP: [logged]
Marianne Atkas

Usernummer # 21468

 - verfasst      Profil von Marianne Atkas     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: SpeedyJ:
packt eure 90er-rave-tapes aus:
[hand] Musik beim Sport: Das beste Training gibt's bei 160 Beats pro Minute

[dogrun]

cooles Hundi [mdma]
Sport mit Musik heißt heute Thai-Bo - entwickelt von einem Amerikaner ist echt ein Hammer und Kalorienkiller [brauchstduwas] [musicband]

[ 11.06.2015, 12:28: Beitrag editiert von: Marianne Atkas ]

Aus: Berlin | Registriert: May 2015  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
..oder von A wie Aerobic bis Z wie Zumba [Wink]
Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
forcen
technoid doter
Usernummer # 7788

 - verfasst      Profil von forcen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Kurzes Update.
Zum 4. Jahrestag meiner Rennerei habe ich im Urlaub versucht meine koerperlichen Grenzen zu finden. Ergebnis waren dann 200 Wochenkilometer und die Beine koennen noch viel mehr.
In 2 Wochen dann eine Teilnahme an einem 24h Rennen ...mal sehen was dabei so passiert.

Tahi Bo, XCO, Body Pump .... alles macht einen fertig ....

Aus: Nordische Tiefebene | Registriert: Nov 2002  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
heute platz 7 in der gesamtwertung beim Kiel-Triathlon über die olympische distanz mit der staffel gemacht.
allerdings dank überragendem schwimmer sowie radfahrer im team ,)
trotzdem mit leichter erkältung und einigem trainingsausfall in den letzten wochen noch 'ne 46er-zeit auf 10 km gelaufen (und ends-lahm dabei vorgekommen).

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
fragt sich nur, mit wievielen wasserflaschen du trainierst, hyp. innovative trainingsmethode aus kiel:
http://www.focus.de/regional/kiel/polizei-fitnesstest-mit-192-wasserflaschen-am-sonntagmorgen_id_4885076.html
[Wink]

Aus: 909303 | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
erwischt! [schrecklich] [lachlach]
Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
untergrund-flex

Usernummer # 16352

 - verfasst      Profil von untergrund-flex     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
So, ich melde mich auch mal wieder hier. Meine Sportsaison ist seit heute auch durch. Grund für die überschaubare Anzahl von Wettkämpfen ist
unser im März geborener Nachwuchs.
Jedoch bin ich kein reiner "Papa-Mama-Thread"-Fall, sondern halte mich seither mit Frühsport über Wasser, das bedeutet für mich, dass ich Sporteinheiten jeweils immer morgens zwischen 6 und 7 Uhr Starte, und somit das Familienleben nicht groß leidet.
Sportlich gabs für mich 3 Wettkämpfe
Hamburg Marathon - lief ganz ok, keine Bestzeit 3.32h
Ostseeman- Marathon als Läufer in der Staffel, lief gar nicht so toll, langsamster Marathon ever (4:07). Die Startzeit von 14.30 und einige andere Faktoren führten dazu, dass ich auf der zweiten Hälfte einbrach.
Heute dann mein versöhnlicher Abschluss: Triathlon Mitteldistanz (2km swim, 80km bike, 20km run) in Ratzeburg. Auf Grund von wenig Radtraining und erschreckend wenig Schwimmtrainings, hatte ich beinahe Befürchtungen, dass es ein Fiasko werden würde. Heute hat dann aber überraschender Weise alles gepasst, und ich habe meine Zeit vom Vorjahr um 10 Minuten verbessern können, jetzt 5:12h. Da gabs für mich heute gar nix zu meckern, und ich gehe gleich mit schweren Beinen, zufrieden ins Bett.

Aus: Hamburg | Registriert: Mar 2006  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
super sache(n), u-flex! [asien]

beim Köhlbrandbrückenlauf heute mit 4:54-schnitt nicht meine zeit von vor 2 jahren gehalten nach auch nicht so ganz regelmäßigem training, aber für platzierung im ersten zehntel hat's immer noch gereicht, und der lauf hat sich klasse angefühlt (erst recht bei dem wetter).

was training mit familie angeht: kumpel von mir mit 3 kindern ist norddeutscher amateur-radmeister geworden.. als training mit dem rad zur arbeit gefahren - hin+rück 70 km/tag. alternativ auf dem heimtrainer in der stunde vor'm schlafengehen. plus natürlich mal am WE längere touren.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
so, auf ein energetisches 2016! [dancingcool]

eben letzter lauf des jahres, damit in diesem jahr 204 sporteinheiten - da dieses jahr mehr reisen mit tagelangem herumlaufen in städten wie Wien, Paris und Venedig angesagt waren, entspricht das etwa den vorjahren mit 235 und 213 einheiten.

für 2016 schon für drei läufe gemeldet.. und im august geht's dann für das passive sporthighlight zwei wochen nach Rio de Janeiro zu Olympia - nach Peking 2008 und London 2012.
[top]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
The handsome Bob

Usernummer # 10863

 - verfasst      Profil von The handsome Bob     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
So!
Nach einer kreativen Auszeit bin ich hier auch wieder am Start!
Erst mal wünsche ich Euch ein frohes neues 2016.
Und wenn ich mir Eure Leistungen des letzten Jahres anschaue, wird mir echt schwindelig. Von solchen Zeiten kann ich echt nur träumen!
Um mal 2015 kurz Revue passieren zu lassen: Ich habe ein oder anderen Halbmarathon gefinished und bin im Herbst dann endlich meinen ersten Marathon in Berlin gelaufen. Danach leider bis jetzt verletzt gewesen und musste das Laufen daher stark reduzieren.
Für 2016 sind jetzt allerdings schon zwei Marathons geplant (Hamburg & München) und dazu noch mein Heim-Halbmarathon in Stuttgart. Werde dieses Jahr versuchen ziemlich exakt nach Plan zu trainieren und nicht nur nach Gefühl wie letztes Jahr und hoffe damit meine Zeiten dann doch etwas zu verbessern und vor allem meine Verletzungsanfälligkeit damit deutlich zu minimieren...

Aus: Stuttgart | Registriert: Oct 2003  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
bob [top]

heute auf der 10 km-strecke des Kiel Marathons in den ersten wettkampf des jahres gestartet und im vierten jahr in folge verbessert, diesmal über eine minute.
trotzdem immer mein langsamster lauf im jahr, aber im winter halt mit etwas weniger outdoor-training.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
untergrund-flex

Usernummer # 16352

 - verfasst      Profil von untergrund-flex     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Hallo Mitstreiter- und Leser [Smile]
War sicher recht frisch am WE in Kiel....Glückwunsch!

Meine Planungen für dieses Jahr: Hamburg Marathon. Dieses mal ohne zeitlichen Anspruch bzw. Druck. Grund hierfür ist, dass ich zwischen September und Januar auf Grund einer Reizung im Knöchel Laufpause machen musste.Daher wird Hamburg ein langer Trainingslauf. Sonst hatte ich vor einem Marathon 600-800 Trainingskilometer, jetzt 7 Wochen vorher gerade mal 150km. Hatte mich zwischenzeitlich ersatzweise mehr auf Schwimmen konzentriert. Schwimme im August beim Ostseeman in der Staffel(3,8km)und habe dafür im Winter einige Schwimmtrainingskilometer mit Kachelzählen absolviert. Anfang September dann mein Saisonhöhepunkt Triathlon in Köln, wo ich über die Mitteldistanz an den Start gehe. Da werde ich versuchen, etwas aufs Gas zu drücken. In diesem Sinne uns allen ein tolles Sportfrühjahr!!

Aus: Hamburg | Registriert: Mar 2006  |  IP: [logged]
The handsome Bob

Usernummer # 10863

 - verfasst      Profil von The handsome Bob     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Ich wünsche uns auch allen eine gute und vor allem verletzungsfreie Saison! Ich werde Hamburg auch nur als Trainingslauf ohne jeglichen Zeitdruck ansehen um zu schauen, wie ich nach meiner Verletzung durch den Winter gekommen bin und wie mein Fuß jetzt dann längerfristig auf intensiviere Belastungen reagiert. Als alternative werde ich mich jetzt mal zu einem Schwimmkurs anmelden. Da gibt es bei mir nämlich noch sehr viel Potential nach oben, da viel mehr als Seepferdchen und toter Mann bei mir bisher nicht drin ist. [Wink]
Aus: Stuttgart | Registriert: Oct 2003  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
der thread ist ja etwas eingeschlafen. weckruf! [kuckuck] [Wink]

Kiellauf 49:15 auf 10,4 km, pace 4:44. nicht mein bester, aber mein zweitbester. hitze und steigungen waren diesmal nicht ohne.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
so, was ging bei euch? sporteinheiten
2016: 217
2015: 204
2014: 235
2013: 213

plus über 100 stunden Tango Argentino und letztes jahr neu: über 100 einheiten krafttraining - mit den in relation zum aufwand sichtbarsten ergebnissen ever. erstaunlich und meine empfehlung!

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
über 100 einheiten krafttraining

In der Muckibude?
Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
zuhause mit kurzhanteln.
habe bisher unterschätzt, wie sehr krafttraining gesundheitssport ist. muskeln produzieren myokine, hormone gegen entzündungen, und entzündungen (viele kleine spielen sich unbemerkt ab) sind in der summe im alter der auslöser für chronische krankheiten. ab 30 beginnt der muskelabbau..
zudem stärkt krafttraining den halteapparat = gut für den rücken, und das nervensystem verbessert bei krafttrainingsreizen die koordination zwischen den muskeln. das herz-kreislauf-system wird auch gestärkt, und man hat eine geringere verletzungsanfälligkeit und dichteren knochenbau.
in vielen sportarten gehört krafttraining auch im profibereich mittlerweile als basis dazu.. bei schwimmen, fußball, tennis, usw.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Also so in der Art?

http://hanteltraining.me/2012/02/26/ganzkorper-trainingsplan-nur-mit-kurzhanteln/

Interessant... kommt auf die Liste der guten Vorsätze [Wink]

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ja.. ich habe mir übungen aus tutorial-videos mit eigenen kombiniert.

aber vorsicht mit vorsätzen, besonders wenn es neujahrsvorsätze sind (die motivation wird nicht groß genug sein, wenn man auf den ruck durch den kalender wartet einmal im jahr) oder sie "demnächst" betreffen..
www.youtube.com/watch?v=KT7dBk3BNPw

einfach zeitlich fest planen für 2-3 mal die woche, und nach ca. 10 wochen ist es gewohnheit.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
wizard of wor

Usernummer # 5122

 - verfasst      Profil von wizard of wor     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
aber vorsicht mit vorsätzen, besonders wenn es neujahrsvorsätze sind (die motivation wird nicht groß genug sein, wenn man auf den ruck durch den kalender wartet einmal im jahr) oder sie "demnächst" betreffen..

Andererseits kann man es aber auch mit der Schlusspunktmethode vergleichen, also doch irgendwo eine bewährte Angelegenheit.
Ich bin sportlich den Herbst über meist etwas fauler und lege dann im neuen Jahr wieder los.
Muss mir jetzt nur etwas überlegen wie ich diese Kurzhantel-Sache mit dem BWE in Einklang bringe, so dass genug Zeit zur Erholung bleibt zwischendrin...

Aus: detroit | Registriert: Feb 2002  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ruhig die schwerpunkte eine zeit lang wechseln, damit sich das neue etablieren kann.

92 % aller leute scheitern mit dem umsetzen von neujahrsvorsätzen..
Percent of people who are successful in achieving their resolution: 8 %
www.statisticbrain.com/new-years-resolution-statistics

das praktische an krafttraining daheim ist ja, dass man es zwischendurch einschieben kann und nicht lang dauert.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
SYcroz

Usernummer # 125

 - verfasst      Profil von SYcroz     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ich bin ja der meinung, wer wirklich was tun möchte, und zwar aus tiefstem herzen, der muss nicht bis neujahr warten:

ich habe vor 5 jahren mit rauchen aufgehört, 1 monat nach sylvester. und ich habe gerne geraucht.

ich habe vor knapp zwei jahren mit kraftsport angefangen, ursprünglich als "nebenwirkung eines burn outs", inzwischen ist es für mich routine. 3x die woche, außer im krankheitsfall, aber in den letzten zwei jahren habe ich eigentlich immer irgend etwas gemacht.

Aus: 76479 | Registriert: Jan 2000  |  IP: [logged]
forcen
technoid doter
Usernummer # 7788

 - verfasst      Profil von forcen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
so, was ging bei euch? sporteinheiten

Angefangen hat 2016 die ersten 8 Wochen mit totaler Sportverweigerung, egal ob Gym oder Rennerei ....einfach keine Lust gehabt.
Sporteinheiten 2016:
- 161 Laufen
- 68 Ergobike
- 8 Treppentraining

Danach langsam wieder angefangen und ab Juni lief es auf Hochtouren richtig gut mit ganz viel Motivation.
Bin dann 16 Marathon/ Ultra WK binnen 5 Monaten gerannt. Längste Strecke 141km.
Alles sollte zur Vorbereitung also Grundlagenausdauer für die 3. vertical-marathon WM in Hannover dienen.
Leider hat es meinerseits am 23.12. dann eine Absage an den Veranstalter gegeben. Mein rechtes Knie mag das Treppenrennen unter Höchstbelastung wohl doch nicht wirklich.

2017 bin ich als Einzelstarter für die 100 Meilen von Berlin gemeldet. Was an TE bis August noch kommen mag, ich meinem Körper abverlangen werde, darüber möchte ich nicht wirklich nachdenken.
Ob ich meine gewünschte Zielzeit dort erreichen werde, um mir einen Traum erfüllen zu können, ja das steht ganz gross in den Sternen. Dafür werde ich aber alles geben.

Aus: Nordische Tiefebene | Registriert: Nov 2002  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
puh, forcen [asien]
16 Marathon/ Ultra WK binnen 5 Monaten / längste Strecke 141km ist natürlich absolut extremsport..
mir wär das zu heikel von wegen spät- (oder auch möglicher 'sofort'-)folgen. beim einen geht's gut, beim anderen nicht. man sieht ja all die leute nicht, die schließlich auf der strecke bleiben - die sind dann halt einfach nicht mehr da. aber bis dahin hat man immerhin hoffentlich seinen spaß gehabt.
also drücke die daumen, dass das so bleibt [top]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
The handsome Bob

Usernummer # 10863

 - verfasst      Profil von The handsome Bob     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Respekt Jungs!
Habe es letztes Jahr zu zwei Marathons, drei Halben und einem 25er gebracht. Das reicht mir vollkommen.
Dieses Jahr sieht es mit dem Wien und dem Berlin-Marathon vom Pensum her ähnlich aus, wie letztes Jahr.
Nur ist seit diesem Jahr Schwimmen (wenn man das so nennen kann, was ich da im Becken fabriziere) als Ausgleichssport hinzugekommen...

Aus: Stuttgart | Registriert: Oct 2003  |  IP: [logged]
standy-low

Usernummer # 20302

 - verfasst      Profil von standy-low     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
was mit euch los ich schaff gard ma 100 meter wenns schnell geht... :-) 2 halb marathons... ihr seid drauf. und dass in einem jahr soviel renne ich dass ganze jahr nicht. nich mal nen halb marathon vll nich maln kilometer.
wobei ich mich echt frag 16 marathons im jahr is das noch normal. du weißt dass Jahr hat nur 368 Tage meistens. Wenn ich mich jetzt nicht geirrt habe. Find ichs trotzdem überrieben. Oder anders ess ich lieber mal wieder chips [Razz]

Aus: München | Registriert: Sep 2010  |  IP: [logged]
forcen
technoid doter
Usernummer # 7788

 - verfasst      Profil von forcen     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@ hyp Die Anpassung hat knapp 5 Jahre gedauert und ich höre jetzt sehr genau auf meinen Körper. Wenn was muckt nehme ich halt raus und/oder drossel das Tempo.
@standy Auf´s Jahr verteil noch bissi paar mehr und eine Trainingseinheit für einen z.B. 70-80km Ultralauf liegt locker mal eben bei 40km.
Und auch ich "fresse" alles an Chips etc. was ich kriegen kann [Wink]

Aus: Nordische Tiefebene | Registriert: Nov 2002  |  IP: [logged]
standy-low

Usernummer # 20302

 - verfasst      Profil von standy-low     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Wooa chips könnt ich hetz auch 2-3 Tueten essen *g* am besten funniesfisch oder aehnliches am besten auch noch guenstig. Laufen will ich etz echt net. Gibs bei uns sogar ab un an fuern euro. Oder wie die auch wirklich heissen. Will ja keine Werbung machen. Grüsse echt net. Bin ja gar werber oder ? Oder werbe ich i hab kei Ahnung lol wiird Zeit dass dur sonne auf geht dannn werd ich mal zum Supermarkt schecken und was essbares holen. Grüsse [winke]

Krass bin end hungrig gwesen. Bin ja förmlich zum Supermarkt gerannt.

[ 13.02.2017, 12:07: Beitrag editiert von: standy-low ]

Aus: München | Registriert: Sep 2010  |  IP: [logged]
micox

Usernummer # 21737

 - verfasst      Profil von micox     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Vorsätze sind Blödsinn. Entweder loslegen oder bleiben lassen.
Aus: stuttgart | Registriert: Feb 2017  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
die serie hält.. im 5. jahr in folge verbessert auf der 10 km-strecke des Kiel-Marathons zur unwirtlichen saison.. um genau 1 sekunde auf 48:09 [lach]
trotz weniger laufen und mehr andere disziplinen im training. zweite hälfte hat sich aber auch zäh angefühlt.

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]



Dieser Thread hat 9 Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9 
 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0