technoforum.de


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » News & Allgemeines: Techno & Medien   » 21 tote bei loveparade (Seite 7)

 
Dieser Thread hat 11 Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11 
 
Autor Thema: 21 tote bei loveparade
jason_ynx

Usernummer # 2636

 - verfasst      Profil von jason_ynx     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Eos: Über das Ende der Loveparade. Das und nichts anderes würde ihr gut tun.
Aus: Mannheim | Registriert: May 2001  |  IP: [logged]
chris
User
Usernummer # 6

 - verfasst      Profil von chris   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Gutachten entlastet Polizei

Veranstalter, Stadt und Polizei schieben sich unermüdlich die Verantwortung für die Katastrophe bei der Love Parade in Duisburg zu. Ein vom Innenministerium Nordrhein-Westfalens in Auftrag gegebenes Rechtsgutachten entlastet jetzt die Polizei. Sie sei nur nachgeordnet zuständig gewesen.

Düsseldorf - Das Gutachten sieht die Verantwortung für das Drama mit 21 Toten bei der Duisburger Love Parade beim Veranstalter und bei der Stadt. Die Polizei habe dagegen nur eine nachgeordnete Zuständigkeit gehabt. Diese beschränkte sich darauf, "dann einzugreifen, wenn der Veranstalter seine Aufgabe nicht hinreichend erfüllt und die Ordnungsbehörde (...) nicht mehr rechtzeitig handeln kann", heißt es in der Expertise, die die Bonner Verwaltungsrechtler Thomas Mayen und Frank Hölscher für das Innenministerium von Nordrhein-Westfalen erstellt haben.

Demnach lag die primäre Verantwortung für die Sicherheit auf dem Veranstaltungsgelände beim Veranstalter Lopavent. Die Juristen kritisieren etwa, dass in dem von Lopavent vorgelegten Sicherheitskonzept weder eine Mindestanzahl der Kräfte des Ordnungsdienstes, noch die allgemeinen und besonderen Sicherheitsdurchsagen festgelegt sind.

(...)

Quelle:
[hand] http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,715100,00.html

Aus: Westend | Registriert: Nov 1999  |  IP: [logged]
millhouse

Usernummer # 6673

 - verfasst      Profil von millhouse     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
stadt duisburg legt nach

http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/Stadt-Duisburg-will-sich-nichts-vorwerfen-id3636354.html

Aus: mülheim ruhr | Registriert: Jul 2002  |  IP: [logged]
mantis
flp-User
Usernummer # 3606

 - verfasst      Profil von mantis   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Die "Zaun" Diskussion ist letztendlich auch müssig, da das Unglück an Eingangsbereich stattfand - den es vorher bei einer LP in der Form nicht gegeben hat. Das eigentliche Veranstaltungsgelände war laut aktuellen Aussagen und Kommentaren einiger User die vor Ort waren nicht zu voll, es staute sich nur am Eingangsbereich.

Der Zaun ums Gelände musste ja angeblich da stehen da es sich um eine private Verantstaltung gehandelt hat. Kenne mich rechtlich nicht aus und frage mich wieso das vorher nicht der Fall war.

Aus: . | Registriert: Aug 2001  |  IP: [logged]
Jeff May


Usernummer # 893

 - verfasst      Profil von Jeff May     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Sebastian W:
Na da bin ich ja mal gespannt, ob das ein frei gesprochenes Interview ist, oder ob hier auch erst alles vom Anwalt autorisiert werden muss:

SAT.1
Donnerstag, 2. September
22:15 - 23:45 Uhr
Kerner
Loveparade-Veranstalter Rainer Schaller exklusiv bei 'Kerner'
Im Nachrichtenmagazin 'DER SPIEGEL' erhebt Loveparade-Veranstalter Rainer Schaller schwere Vorwürfe gegen den Einsatz der Polizei. Aber welche Verantwortung hat er selbst mit seiner Veranstaltungsfirma 'Lopavent' am Tod von 21 Menschen? Johannes B. Kerner fragt am Donnerstag im SAT.1-Magazin 'Kerner' den Loveparade-Veranstalter. Zum ersten Mal spricht der 41-Jährige in einem TV-Studio über die Tragödie von Duisburg.

Geht er jetzt doch in die Innenausschusssitzung am Donnerstag, oder bleibt er ganz zu Hause?

Veranstalter-Schaller-kommt-nicht-zu-Kerner


Ich bin ja mal gespannt wer da bei der fahrlässigen Fehlplanung der LP im Vorfeld noch so alles mitgemauschelt hat.

Aus: Essen | Registriert: Aug 2000  |  IP: [logged]
TRider

Usernummer # 1924

 - verfasst      Profil von TRider     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Jeff May:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Sebastian W:
Na da bin ich ja mal gespannt, ob das ein frei gesprochenes Interview ist, oder ob hier auch erst alles vom Anwalt autorisiert werden muss:

SAT.1
Donnerstag, 2. September
22:15 - 23:45 Uhr
Kerner
Loveparade-Veranstalter Rainer Schaller exklusiv bei 'Kerner'
Im Nachrichtenmagazin 'DER SPIEGEL' erhebt Loveparade-Veranstalter Rainer Schaller schwere Vorwürfe gegen den Einsatz der Polizei. Aber welche Verantwortung hat er selbst mit seiner Veranstaltungsfirma 'Lopavent' am Tod von 21 Menschen? Johannes B. Kerner fragt am Donnerstag im SAT.1-Magazin 'Kerner' den Loveparade-Veranstalter. Zum ersten Mal spricht der 41-Jährige in einem TV-Studio über die Tragödie von Duisburg.

Geht er jetzt doch in die Innenausschusssitzung am Donnerstag, oder bleibt er ganz zu Hause?

Veranstalter-Schaller-kommt-nicht-zu-Kerner

Das vor dem Hintergrund, dass zu der Sendung auch Opfer und Angehörige eingeladen sind. Unfassbar, was ein feiger Mensch.

Der Druck wurde zu groß. Kurzfristige Absage von Love-Parade-Veranstalter Rainer Schaller bei "Kerner"

Love-Parade-Veranstalter Rainer Schaller wollte am Donnerstag, 2. September 2010 beim exklusiven TV-Auftritt bei "Kerner" zur Tragödie von Duisburg Rede und Antwort stehen. Dazu kommt es nun nicht mehr: Am späten Mittwochnachmittag sagte Schaller sein Kommen bei "Kerner" ab. Der öffentliche Druck wurde für Rainer Schaller zu groß.

Dennoch bleibt die Tragödie von Duisburg, bei der 21 Menschen ums Leben kamen, Schwerpunktthema der Sendung. Bei "Kerner" kommen zwei Opfer zu Wort. Der 21-jährige Tobias Solga hat die Tragödie von Duisburg nur knapp überlebt. Auf der Rampe wurde er von den aufeinander treffenden Menschenmassen derart stark gedrückt, dass er eine lebensbedrohliche Brustkorbquetschung erlitt. Die körperlichen Folgen sind mittlerweile fast verheilt, die Psychischen sind es noch lange nicht.

Außerdem spricht Mirjana Zafirvski bei Kerner - sie hat durch das Unglück ihre Schwester verloren.

Aus: Langenfeld (Rhld.) | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Babapapa

Usernummer # 135

 - verfasst      Profil von Babapapa     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: TRider:

Außerdem spricht Mirjana Zafirvski bei Kerner - sie hat durch das Unglück ihre Schwester verloren.

kommt auch aus GE-buer und arbeitet in einer kaffeebude, wo ich zeitungen inhaliere. nach 10 tagen meldete sich hannelore, zuvor null hilfe. da war die schwester schon unter der erde.
Aus: GE prägt | Registriert: Jan 2000  |  IP: [logged]
millhouse

Usernummer # 6673

 - verfasst      Profil von millhouse     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
da wirds für keinen große hilfe geben,von den politikern wird sich auch keiner mehr an seine versprechungen erinnern.die schuldigen werden sich solange den schwarzen peter untereinader zuschieben bis es nach ner zeit heisst: die leute sinds selber schuld was gehen die auch zu so einer veranstaltung
Aus: mülheim ruhr | Registriert: Jul 2002  |  IP: [logged]
future-sound-of-bochum

Usernummer # 4489

 - verfasst      Profil von future-sound-of-bochum   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Babapapa:
nach 10 tagen meldete sich hannelore, zuvor null hilfe. da war die schwester schon unter der erde.

ja hat schon sehr viel mit doppelmoral zu tun diese frau...
Aus: Goch | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
TRider

Usernummer # 1924

 - verfasst      Profil von TRider     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Bisher hat nur die Versicherung des Veranstalters die Kassen geöffnet. Neben Stadt, Land und Veranstalter die einzige Instanz, der keine Schuld zuzuschieben ist und die sich kulant verhält, da bei Weitem noch nicht geklärt ist, ob sie überhaupt etwas zahlen muss.
Aus: Langenfeld (Rhld.) | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
bgoeni

Usernummer # 3203

 - verfasst      Profil von bgoeni     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
...Polizei und Veranstalter sind jetzt wohl sehr vorsichtig geworden.
War jemand auf dem Festival ?

Berlin Festival abgebrochen

Aus: Amsterdam | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
Spiritkeeper records

Usernummer # 19037

 - verfasst      Profil von Spiritkeeper records   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Was für ein Schwaller - dieser Schaller.
Da muss es wohl der liebe Gott wieder richten.

Aus: next to FFM | Registriert: Apr 2008  |  IP: [logged]
Babapapa

Usernummer # 135

 - verfasst      Profil von Babapapa     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Wir, Dr. Motte,

hatten Sie längst vergessen. Doch dann kam die Love Parade in Duisburg und machte die Veranstaltung, die Sie »heute als mein Kind« ansehen, wie Sie in der Zeit-Magazin-Rubrik »Ich habe einen Traum« verrieten, zum »Kind, das mißbraucht wurde«.
Dank dieses Mißbrauchs konnten wir Ihnen nicht mehr aus dem Weg gehen, Sie drängten sich von allen Seiten auf. Mit täglichen Kommentaren in Fernsehen, Funk und Presse, die die eigene angeblich so reibungslose Organisation der Parade hervorhoben. Mit immer neuen Beschimpfungen Rainer Schallers, der Ihnen damals beim Kauf der Markenrechte gesagt hatte, »daß die Love Parade weiterleben müsse«, was Sie jedoch »immer für Heuschreckengelaber« hielten. Zurück im Licht der Öffentlichkeit schämten Sie sich noch nicht einmal, an der Andachtsstelle für die Opfer theatralisch auf die Knie zu fallen und sich dann schmierenkomödiantisch der Länge nach auf den Boden zu werfen. Wieso diese Geste höchster Pein und Würdelosigkeit?
Vermutlich deshalb: Sie hatten als einziger geahnt, daß dieser Schaller ein Böser ist. Sie hatten das viele schöne Geld nur genommen, weil die anderen Sie zwangen: »Das Ziel der anderen Gesellschafter war wohl nur das Geld, mein Ziel – mein Traum – war immer die Selbsterkenntnis.« Und diese Selbsterkenntnis ist bei Ihnen doch schon recht weit gediehen: »Ich fühle mich schuldig, daß ich die ganze Sache nicht frühzeitig gestoppt habe, durch mein Veto beim Verkauf. Denn dann wäre es zu Ende gewesen, dann hätte es diese Katastrophe nicht gegeben.« Wer so viel Schuld auf sich geladen hat, kann sich nur in den Schmutz werfen.
Aber lassen Sie sich dort nicht tottrampeln, Motte! Wir brauchen Sie noch. Durch Ihr Engagement für das »Berliner Aktionsbündnis ›Megaspree‹« sei nämlich ein »neuer Traum entstanden, der Traum von einem Bürgerforum, das einmal jährlich ein großes Bürgerfest feiert«. Irre! Aber wenn dereinst der Verkauf dieses Festes ansteht, legen Sie bitte ein Veto ein. Sie wollen ja nicht noch mehr Menschen auf dem Gewissen haben.
Friede, Freude, Matschepampe:

Titanic

http://www.titanic-magazin.de/badl.html
Aus: GE prägt | Registriert: Jan 2000  |  IP: [logged]
rave-dave

Usernummer # 2121

 - verfasst      Profil von rave-dave   Homepage         Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Abwahl gescheitert - OB Sauerland bleibt im Amt [hand] klick [mad] [Frown] [achja]

[ 13.09.2010, 20:17: Beitrag editiert von: rave-dave ]

Aus: Schwabing-Bronx | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Spiritkeeper records

Usernummer # 19037

 - verfasst      Profil von Spiritkeeper records   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
hat sich mittlerweile eigentlich wenigstens mal einer der ganzen Mitbeteiligten entschuldigt?
oder herrscht immer noch munteres Schuldzuweisungen umherschieben?

Aus: next to FFM | Registriert: Apr 2008  |  IP: [logged]
rave-dave

Usernummer # 2121

 - verfasst      Profil von rave-dave   Homepage         Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Spiritkeeper records:
hat sich mittlerweile eigentlich wenigstens mal einer der ganzen Mitbeteiligten entschuldigt?
oder herrscht immer noch munteres Schuldzuweisungen umherschieben?

Leider Letzteres, da keiner der vermeintlich Verantwortlichen auch nur einen Funken von Anstand, geschweige denn Charakter, hat... [rolleyes]

[ 13.09.2010, 21:24: Beitrag editiert von: rave-dave ]

Aus: Schwabing-Bronx | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Spiritkeeper records

Usernummer # 19037

 - verfasst      Profil von Spiritkeeper records   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
schon echt traurig. Jeder nur auf sich selbst bedacht.
Aus: next to FFM | Registriert: Apr 2008  |  IP: [logged]
Eos 1

Usernummer # 7130

 - verfasst      Profil von Eos 1     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
dadurch das mann gegen die verantwortlichen hetzt werden die toten auch nicht wieder lebendig
Aus: Münster | Registriert: Sep 2002  |  IP: [logged]
Spiritkeeper records

Usernummer # 19037

 - verfasst      Profil von Spiritkeeper records   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Wer hetzt denn, lieber Eos1?
Finde die Reaktionen einfach nicht angemessen genug. Man muss sich auch mal Fehler eingestehen können.

[edit] ...auch wenn es natürlich äußerst heftig ist, wenn man sich gerade nach solchen Geschehnissen Fehler eingestehen muss. Die Psyche möchte die Schuldgedanken verdrängen um wieder einigermaßen schlafen zu können. Dies scheint ein natürlicher Mechanismus zu sein.

Aus: next to FFM | Registriert: Apr 2008  |  IP: [logged]
rave-dave

Usernummer # 2121

 - verfasst      Profil von rave-dave   Homepage         Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Eos 1:
dadurch das mann gegen die verantwortlichen hetzt werden die toten auch nicht wieder lebendig

Der von mir vermisste Anstand und Charakter, würden eine Entschuldigung aber gebieten, auch wenn das den Opfern nichts mehr bringt... [speechless]
Aus: Schwabing-Bronx | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Stylomat

Usernummer # 1097

 - verfasst      Profil von Stylomat     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: rave-dave:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Eos 1:
dadurch das mann gegen die verantwortlichen hetzt werden die toten auch nicht wieder lebendig

Der von mir vermisste Anstand und Charakter, würden eine Entschuldigung aber gebieten, auch wenn das den Opfern nichts mehr bringt... [speechless]
Eben. Sind die Reanimierten, sonstige Überlebende und Verwandte von Toten nicht auch Opfer?!
Aus: Koeln | Registriert: Oct 2000  |  IP: [logged]
Eos 1

Usernummer # 7130

 - verfasst      Profil von Eos 1     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
ja gut ne richtig trifftige begruendung warum der ob unbedingt weitermachen will hat er auch noch nicht geliefert...

will der die ermittlungen behindern?

seine pension kriegt der doch auch wenn er zuruecktritt...

warum tut er sich das an?

aber jetzt gegen die Verantwortlichen zu hetzen bringt auch nix.

Denen wird das sowieso ihr Leben lang nachschleichen

Aus: Münster | Registriert: Sep 2002  |  IP: [logged]
rave-dave

Usernummer # 2121

 - verfasst      Profil von rave-dave   Homepage         Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
@ Eos 1:

Er bekommt eben keine Pension, wenn er zurücktritt... [rolleyes]

Aus: Schwabing-Bronx | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
TRider

Usernummer # 1924

 - verfasst      Profil von TRider     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Eos 1:
Denen wird das sowieso ihr Leben lang nachschleichen

fraglich ...
Aus: Langenfeld (Rhld.) | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Eos 1

Usernummer # 7130

 - verfasst      Profil von Eos 1     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Naja, aber diese sensationsgeile Schlammschlacht ist aber auch nicht sinnvoll.

es zeigt nur das die Politik nicht den Buergerwillen erfuellt. Die Mehrheit der Buerger will den OB ja wohl nicht mehr.

Es zeigt auch die Maengel und Inkompetenz im Politischen Entscheidungssystem im Vorfeld, das alle Risiken falsch bewertet wurden.

Und im Nachheinein mann wenig gegen die Gesetze und den Willen einer Parteifraktion machen kann, die den OB da nicht absetzt. Da sind die Duisburger Buerger machtlos...

Diese Entscheidungsprozesse muessen sich aendern.

Na gut ein Ruecktritt ist bei laufendem Prozess auch eine Schuldanerkennung. Von daher ist das schon legitim.

Das wuerde sicherlich einiges verbessern wenn der OB zuruecktritt.

Aus: Münster | Registriert: Sep 2002  |  IP: [logged]
Spiritkeeper records

Usernummer # 19037

 - verfasst      Profil von Spiritkeeper records   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
also ich finde es schon sehr menschlich, wenn einige Bürger ihre Meinung öffentlich machen, anstatt stillschweigend alles zu schlucken.

Irgendwelche Morddrohungen oder so auszusprechen halte ich dagegen selbstverständlich für totalen Humbug, aber die Meinung sagen/zeigen sollte schon wenigstens drin sein.

Aus: next to FFM | Registriert: Apr 2008  |  IP: [logged]
future-sound-of-bochum

Usernummer # 4489

 - verfasst      Profil von future-sound-of-bochum   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Spiritkeeper records:
also ich finde es schon sehr menschlich, wenn einige Bürger ihre Meinung öffentlich machen, anstatt stillschweigend alles zu schlucken.

Irgendwelche Morddrohungen oder so auszusprechen halte ich dagegen selbstverständlich für totalen Humbug, aber die Meinung sagen/zeigen sollte schon wenigstens drin sein.

word
Aus: Goch | Registriert: Dec 2001  |  IP: [logged]
Eos 1

Usernummer # 7130

 - verfasst      Profil von Eos 1     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Spiritkeeper records:
also ich finde es schon sehr menschlich, wenn einige Bürger ihre Meinung öffentlich machen, anstatt stillschweigend alles zu schlucken.

Irgendwelche Morddrohungen oder so auszusprechen halte ich dagegen selbstverständlich für totalen Humbug, aber die Meinung sagen/zeigen sollte schon wenigstens drin sein.

ja gut politiker sind ja repraesentanten der volksmeinung, und wenn sie die nicht repraesentieren sondern eigenmaechtig ihre eigenen interessen vertreten, die das volk nicht will, sollten sie auch zuruecktreten.
Aus: Münster | Registriert: Sep 2002  |  IP: [logged]
PasqualeM

Usernummer # 1448

 - verfasst      Profil von PasqualeM   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
jetz wars ein offener gullydeckel....

http://www.handelsblatt.com/newsticker/politik/kaputter-gullydeckel-ursache-der-loveparade-tragoedie;2657575

Aus: bergisch detroit | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Suckz:
Ich warte jetzt nur noch auf die ersten Gedenk-Tracks bei Beatport

Paul Oakenfold, Armin van Buuren & Paul van Dyk pres. DJ’s United – Remember Love [To Memory Of Victims Love Parade 2010]

www.youtube.com/watch?v=tgnHzUbHLBY

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Spiritkeeper records

Usernummer # 19037

 - verfasst      Profil von Spiritkeeper records   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
solange dann auch wirklich die Kohle an die Hinterbliebenen geht, finde ich das eine feine Sache.

Raveline Bericht über das Musikstück

Aus: next to FFM | Registriert: Apr 2008  |  IP: [logged]
CHoCi

Usernummer # 1630

 - verfasst      Profil von CHoCi   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Suckz:
Ich warte jetzt nur noch auf die ersten Gedenk-Tracks bei Beatport

Paul Oakenfold, Armin van Buuren & Paul van Dyk pres. DJ’s United – Remember Love [To Memory Of Victims Love Parade 2010]

www.youtube.com/watch?v=tgnHzUbHLBY

der track is gar nicht mal so schlecht - progressive trance freunde werden damit voll auf ihre kosten kommen !
finde ich das ne gute sache kommt für mich auf jeden fall seriös rüber...

Aus: Essen / Ruhrgebeat | Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
TRider

Usernummer # 1924

 - verfasst      Profil von TRider     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
any news?
Aus: Langenfeld (Rhld.) | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Spiritkeeper records

Usernummer # 19037

 - verfasst      Profil von Spiritkeeper records   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Natürlich nicht. Habe gerade mal gegoogelt. Die Taktik der Beschuldigten scheint also aufzugehen.
Aus: next to FFM | Registriert: Apr 2008  |  IP: [logged]
Babapapa

Usernummer # 135

 - verfasst      Profil von Babapapa     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
aber sauerland müsste alsbald seine rente durchbekommen haben..
Aus: GE prägt | Registriert: Jan 2000  |  IP: [logged]
Eos 1

Usernummer # 7130

 - verfasst      Profil von Eos 1     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Babapapa:
aber sauerland müsste alsbald seine rente durchbekommen haben..

das ist die helmut kohl strategie: probleme einfach aussitzen :-)
Aus: Münster | Registriert: Sep 2002  |  IP: [logged]
TRider

Usernummer # 1924

 - verfasst      Profil von TRider     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Wie man am Samstag sehen konnte, ist bei McFit auch noch Genug Geld und Mut da, um das Sponsoring des Klitschko-Boxkampfes durchzuziehen. Die Bilanz in Hamburg fiel diesmal mit einem Beteiligten auf der Intensivstation auch deutlich glimpflicher als in Duisburg aus.
Aus: Langenfeld (Rhld.) | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
rave-dave

Usernummer # 2121

 - verfasst      Profil von rave-dave   Homepage         Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: TRider:
Wie man am Samstag sehen konnte, ist bei McFit auch noch Genug Geld und Mut da, um das Sponsoring des Klitschko-Boxkampfes durchzuziehen. Die Bilanz in Hamburg fiel diesmal mit einem Beteiligten auf der Intensivstation auch deutlich glimpflicher als in Duisburg aus.

Man sollte sich Herrn Klitschko mal mieten, um Herrn Schaller eine zu betonieren !
Aus: Schwabing-Bronx | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
DrCoca

Usernummer # 710

 - verfasst      Profil von DrCoca   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: rave-dave:
Man sollte sich Herrn Klitschko mal mieten, um Herrn Schaller eine zu betonieren

Der knocked ja noch nicht mal Nummer 66 der Weltrangliste aus. Dann lieber Brock Lesnar..

 -

Aus: São Paulo | Registriert: Jul 2000  |  IP: [logged]  
achim koma

Usernummer # 13528

 - verfasst      Profil von achim koma     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post   Antwort mit Zitat 
kein ende absehbar bei loveparade-ermittlungen
Aus: Bochum | Registriert: Nov 2004  |  IP: [logged]



Dieser Thread hat 11 Seiten: 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11 
 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  Antworten Schliessen   Feature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 11 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Twitch Sinee | Sounds2Sample | EDM | Splice | Loopmasters | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0