technoforum.de
Thread geschlossen  Thread geschlossen


Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  
Thread geschlossen  Thread geschlossen
Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im
  älteres Thema   nächstes neues Thema
» technoforum.de   » News & Allgemeines: Techno & Medien   » Techno @TV: ARTE Techno Themennacht 21.9. (Seite 1)

 
Dieser Thread hat 7 Seiten: 1  2  3  4  5  6  7 
 
Autor Thema: Techno @TV: ARTE Techno Themennacht 21.9.
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
dates in den letzten posts checken!

danke allen beitragenden!

[ 07.09.2018, 16:32: Beitrag editiert von: Hyp Nom ]

Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
DeadPan

Usernummer # 8941

 - verfasst      Profil von DeadPan   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Ich habe den Film Groove 130 bpm, der vor kurzem auf Pro7 kam, aufgenommen und geuppt.
Hier der Link für alle Interessierten [hand] klick! [Smile]

Aus: Stuttgart | Registriert: Apr 2003  |  IP: [logged]
revar

Usernummer # 1561

 - verfasst      Profil von revar     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
@marius: du bist ja der hammer!! sehr geil, danke!!!
Registriert: Dec 2000  |  IP: [logged]
DeadPan

Usernummer # 8941

 - verfasst      Profil von DeadPan   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: revar:
@marius: du bist ja der hammer!! sehr geil, danke!!!

Man tut, was man kann! [zwinker]
Aus: Stuttgart | Registriert: Apr 2003  |  IP: [logged]
Hyp Nom
Morgen Wurde
Usernummer # 1941

 - verfasst      Profil von Hyp Nom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
riesendank an sebastian! [asien]
Aus: Kiel | Registriert: Feb 2001  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
..

[ 06.11.2013, 14:23: Beitrag editiert von: Sebastian W ]

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
gotv
Montag, 09. April
21:00 - 22:00 Uhr
hosted by Eristoff Tracks >> David Morales
Der New Yorker DJ und Remixer arbeitete bereits mit Janet Jackson, Tina Turner und Jamiroquai zusammen. Auf gotv zeigt David Morales seine Lieblingsvideos.
Wh. Samstag, 14. April 20:00 - 21:00 Uhr



gotv
Samstag, 14. April
18:30 - 19:00 Uhr
Eristoff Tracks Special >> Miami
Miami! Sommer, Sonne, Sonnenschein und Party rund um die Uhr! Die Stadt im sonnigen US-Bundesstaat Florida ist jedes Jahr Austragungsort der WMC, der Winter Music Conference. Auf der weltgrößte Messe für elektronische Musik geben sich sechs Tage lang die besten DJs ein Stell-dich-ein.


gotv
Montag, 16. April
21:00 - 22:00 Uhr
hosted by Eristoff Tracks >> Sander Kleinenberg
Der niederländische DJ und Producer steht seit frühester Jugend an den Turntables. Jetzt gehört er zur Weltspitze der Progressive DJs und er ist gotv GastVJ.
Wh. Samstag, 21. April 20:00 - 21:00 Uhr



EinsFestival
Mittwoch, 18. April
00:30 - 01:00 Uhr (Nacht Mi. auf Do.)
Rockpalast
Best of SonneMondSterne 2006 (Teil 1 / 2)
Wh. 04:45 - 05:15 Uhr, sowie Sa auf So, 21.04. 05:00 - 05:30 Uhr



EinsFestival
Mittwoch, 25. April
00:30 - 01:00 Uhr (Nacht Mi. auf Do.)
Rockpalast
Best of SonneMondSterne 2006 (Teil 2 / 2)
Wh. 04:45 - 05:15 Uhr



arte
Donnerstag, 03. Mai
23:35 - 00:25 Uhr
Tracks
(1): Bernard Fèvre: Electro-Ötzi
Was für die Deutschen 'Kraftwerk' war, war für Frankreich Bernard Fèvre. Doch der ging im Disco-Taumel unter... 1978 brachte der musikalische Tausendsassa sein auf Synthie-Experimenten beruhendes Album 'Black Devil Disco Club' heraus, das jedoch den Durchbruch nicht schaffte. 20 Jahre später entdeckten die Kings des Bigbeat, die 'Chemical Brothers', die Scheibe wieder, und Aphex Twin legt sie 2004 auf seinem Label Rephlex neu auf. Der mit 60 aus der Versenkung geholte Electro-Ötzi hat soeben sein jüngstes Werk '28 After' auf die Menschheit losgelassen und ist damit zum Liebling der Dancefloors geworden.



arte
Donnerstag, 10. Mai
23:55 - 00:50 Uhr
Tracks
(1): Dubstep: Die Entdeckung der Langsamkeit
Ein minimalistischer Zeitlupen-Instrumental-Sound mit peitschenden Beats und tiefen, von Reggae beeinflussten Bässen walzt sich durch den urbanen Dschungel Londons. Im Windschatten von 2Step,Grime und UK HipHop hat sich aus der Asche von Jungle/Drum'n'Bass und Breakbeats ein zweiter urbaner Rave-Hybrid entwickelt: Dubstep. Alle zwei Monate pilgert die Rave-Gemeinde der Dub Stepper und Nu Dark Swinger zu 'Mass', der Clubnacht der Dubstep-Produzenten, DJs und MCs von Digital Mystikz und ihrem Label dmz in die altehrwürdige St. Mathews Church in Brixton in Südlondon. Mächtige Bassfrequenzen und entschlackte, skelettierte Beats: Dubstep funktioniert wie ein Schwamm, der das vielfältige akustische und kulturelle Erbe Londons aufsaugt und verarbeitet.
...
(4): Carl Craig: King of Techno
Es gibt nicht viele Menschen unter 40 für die DJ- und Produzenten-Legende Carl Craig ein Unbekannter ist. Der US-Amerikaner hat mit seinen 37 Jahren und Hunderten von Veröffentlichungen bereits jetzt Musikgeschichte geschrieben. Ob als BFC, Psyche, Paper Clip People, 69, Innerzone Orchestra oder eben als Carl Craig: Wie kein anderer steht Craig für einen Sound, der in die Beine geht - ob an den Turntables oder mit seinen Studioproduktionen. Seine Musik umfasst häufig ein außergewöhnlich breites Spektrum, das schwer zu greifen ist. Seine Wurzeln aber, die Techno-Musik, sind ihm stets deutlich anzuhören. Mit Erfolg: Das Ausnahmetalent aus 'Motorcity Detroit' ist gefragter Remixer, DJ und Herausgeber verschiedener Mix-Compilations, und seine Position als einer der einflussreichsten Techno-Produzenten der Gegenwart unumstritten.

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
silicon
AErodynamic
Usernummer # 503

 - verfasst      Profil von silicon   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
ähm, was für ein Sender ist denn "go-tv"?? Kann man den in Bayern über Kabel empfangen?

cheers,
silicon

Aus: München | Registriert: May 2000  |  IP: [logged]  danielholm2000 This user has MSN. The user's handle is danyholm
ChrisausmKaff

Usernummer # 10246

 - verfasst      Profil von ChrisausmKaff   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
da ma was von der gotv-HP:

gotv sendet über Astra Digital. Du kannst gotv mit einem digitalen Satelliten-Receiver empfangen. Das sind die Einstellungsdaten:

Transponder 115 auf Astra 1H
Downlink Frequenz: 12.662,75 MHz Horizontal Code Rate 5/6
Symbol Rate 22.000 kSymbols
Service Name: goTV
Service ID: 13102
PMT: 1102
Video PID: 1020
PCR: 1020
Audio PID: 1021

Aus: verkauft | Registriert: Jul 2003  |  IP: [logged]
Houzierer
Rocking Raccoon
Usernummer # 1841

 - verfasst      Profil von Houzierer   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Heute im ZDF um 0:40 Uhr:
Dancefloor Caballeros
Klingt sehr vielversprechend! [Smile]

Aus: Taunus | Registriert: Jan 2001  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
gotv
Sonntag, 29. April
22:00 - 23:00 Uhr
hosted by
Kosheen
Das Bristoler Trio ist bekannt für ein Drum And Bass versus Rock-Crossover. Auf gotv gibt's News zum Album 'Damage' und die Band als GastVJs.


EinsFestival
Montag, 21. Mai
18:30 - 19:00 Uhr
Fake - Flötistin wird D-Jane (Teil 1 / 2)
Julia Richter kommt aus Rheine und studiert im nahen Münster Blockflöte, Schwerpunkt 'Alte Musik'. Die 22jährige hat schon viele Wettbewerbe gewonnen, zuletzt den ersten Preis bei 'Jugend musiziert'. Aber nach 17 Jahren Ausbildung an klassischen Instrumenten beginnt Julia, die noch nie in einer Disco war, sich auch für die Welt der modernen Musik zu interessieren. Sie will es wissen: Kann sie auch anders? Kann aus der schüchternen Flötistin in nur vier Wochen eine coole D-Jane werden, die sich in der Welt der Clubs, der Techno- und House-Musik behauptet?

Sie macht sich auf nach Berlin, um das Handwerk eines weiblichen Discjockeys zu lernen. Ihre Gastgeber- und Lehrmeisterinnen sind Katja Rick alias Djane Fengari, die sich in allen angesagten Clubs des Landes einen Namen gemacht hat, und Henrietta Schermall alias Miss Yetti, die 1999 zur besten Djane gewählt wurde. Die beiden Profis nehmen Julia unter ihre Fittiche - und schleppen sie zunächst ins 'Sage', den angesagtesten Club der Stadt. Aber noch fühlt sich die junge Frau aus Rheine etwas fremd in dieser lauten, schrillen Welt. Am nächsten Tag geht es los: Julias erster Einsatz an den Turntables. Sie lernt die Technik des Plattenauflegens und bekommt einen Grundkurs in Sachen moderner Musik. Dazu gibt es Schauspielunterricht - und Tanztraining bei Star-Choreograf Detlef 'Dee' Soost, der schon den 'No Angels' die richtigen Schritte beigebracht hat. Jetzt fehlt nur noch ein neuer Name, eine neue Frisur, ein neues Outfit und zum ersten Mal auch Schminke.



EinsFestival
Montag, 21. Mai
00:30 - 01:00 Uhr (Nacht Mo. auf Di.)
Rockpalast
Röyksopp
Die beiden Herren aus Norwegen, Svein Berge und Torbjorn Brundtland, haben sich Anfang der 90er zusammen getan. Torbjorn beschreibt die Musik als Mischung aus 'Filmmusik-Harmonien, klassischen Komponisten wie Erik Satie, Melodien künstlerisch anspruchsvoller Pornomucke eines Francis Lai, analoger Wärme der siebziger Jahre und den glorreichen Achtzigern.
Wh. 04:45 - 05:15 Uhr

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Delicious-Music

Usernummer # 16908

 - verfasst      Profil von Delicious-Music   Homepage         Editiere/Lösche Post 
weiß jemand ob das disco festival 2007 von you fm im tv übetragen wurde?
Aus: Munich / Augsburg | Registriert: Jul 2006  |  IP: [logged]
Emeal
Alchemist
Usernummer # 1756

 - verfasst      Profil von Emeal     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Laut www.clubnight.de kommt morgen von Freitag auf Samstag um 1.50 Uhr die Fernsehübertragung des Disco Festivals 2007 auf HR Fernsehen.
Aus: Ostwestfalen-Lippe | Registriert: Jan 2001  |  IP: [logged]
Delicious-Music

Usernummer # 16908

 - verfasst      Profil von Delicious-Music   Homepage         Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Emeal:
Laut www.clubnight.de kommt morgen von Freitag auf Samstag um 1.50 Uhr die Fernsehübertragung des Disco Festivals 2007 auf HR Fernsehen.

och shit,
hat das jemand aufgenommen? wird es evtl. wiederholt?

Aus: Munich / Augsburg | Registriert: Jul 2006  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
VIVA
Freitag, 11. Mai
00:00 - 00:30 Uhr (Nacht Fr. auf Sa.)
Mixery Massive Music
Mayday 2007 Teil 1
Die Festival Saison ist eröffnet. Sebastian besucht in Dortmund die Mutter aller Raves, die Mayday. Ob die Mayday ihrem Motto "New Euphoria" gerecht wird und sich die Massen in Ekstase tanzen versucht Sebastian herauszufinden.
Wh. Di, 15.05. 23:30 - 00:00 Uhr



VIVA
Freitag, 18. Mai
00:00 - 00:30 Uhr (Nacht Fr. auf Sa.)
Mixery Massive Music
Mayday 2007 Teil 2


EinsFestival
Dienstag, 22. Mai
18:30 - 19:00 Uhr
Fake - Flötistin wird D-Jane (Teil 2 / 2)


ORF1
Samstag, 02. Juni
23:45 - 00:45 Uhr (VPS 23:50)
orf.music.night
Die orf.music.night präsentiert beeindruckende Momentaufnahmen der Depeche Mode Live-Show 'One Night in Paris¿ (Exciter Tour 2001), mit der Performance ihrer Hits 'Personal Jesus', 'Dreams On', 'In your Room', 'Walking in my Shoes¿ und vielen mehr.


MDR
Mittwoch, 20. Juni
13:30 - 14:00 Uhr
100 Deutsche Jahre
Aufbrüche, Ausbrüche - Jugendkulturen in Deutschland
Schon immer versuchen Jugendliche, eigene Werte und Vorstellungen zu entwickeln, die sich von den Regeln und Erwartungen der Erwachsenen abgrenzen. Was haben Wandervögel und Punks gemeinsam? Beides sind Jugendbewegungen des vorigen Jahrhunderts.
Die Techno-Kids von heute sind bunt, pluralistisch, international und häufig gleichgültig gegenüber den gesellschaftlichen Konflikten. Ihr Motto auf der Berliner Love Parade, 'Friede, Freude, Eierkuchen', könnte allerdings dann ins Wanken geraten, wenn Jugendarbeitslosigkeit, Lehrstellenmangel und allgemeine Perspektivlosigkeit weiter um sich greifen.

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
gotv
Montag, 21. Mai
21:00 - 22:00 Uhr
hosted by Eristoff Tracks >> Tiësto
Wh. Samstag 26. Mai 20:00 - 21:00 Uhr


EinsFestival
Donnerstag, 7. Juni
~14:00 - ~20:00 Uhr
Grönemeyers Rockgipfel
Liveübertragung aus Rostock, u.a. mit 2raumwohnung
Anlässlich des G8-Gipfels in Heiligendamm findet am 7. Juni 2007 in Rostock eine große Kulturveranstaltung unter dem Motto „Music & Messages“ statt. Auf dem IGA-Gelände erwartet die Aktion „Deine Stimme gegen Armut“ zigtausende Teilnehmer zu einer friedlichen Kundgebung gegen Armut in der Welt und für ein stärkeres entwicklungspolitisches Engagement der reichen Industrieländer.
Weitere Künstler: Herbert Grönemeyer, Bono, Die Fantastischen Vier, Die Toten Hosen, Seeed, Silbermond, Sportfreunde Stiller
Wiederholungen siehe: klick!



arte
Donnerstag, 14. Juni
00:05 - 01:00 Uhr (Nacht Do. auf Fr.)
Tracks
(1): French Kiss: Die neue Electro-Generation
Vor zehn Jahren rückte Frankreich dank Daft Punk und der 'french Touch' wieder in den Mittelpunkt der Dance-Musik-Szene. Im Jubiläumsjahr des französischen Summer of Love gebührend zu feiern, kehrt eine neue Generation von Pariser Produzenten dem Intellektuellen-Electro den Rücken. Den Ton auf dem Dancefloor geben jetzt Bands wie Justice, Surkin oder Teenage Bad Girl an.

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
EinsFestival
Freitag, 06. Juli
00:15 - 01:00 Uhr (Nacht Fr. auf Sa.)
Rockpalast
Kosheen - Sian Evans, Markee Substance und Darren Decoder - aus Bristol, überzeugen live in einzigartiger Weise durch eine excellente Mischung aus Drum'n Bass, Pop, Soul und Jazz. Dies stellten sie u. a. als Vorprogramm bei Faithless unter Beweis. Mit ihren Songs wie z.B. 'Hide U' und 'Catch' schafften sie auf Anhieb den Sprung in die internationalen Charts. Kosheen ist Dancemusic für Kopf, Bauch und Beine.
Wh. 04:45 - 05:30 Uhr



3sat
Samstag, 07. Juli
01:30 - 02:30 Uhr (Nacht Sa. auf So.)
196 bpm
In drei Episoden - unkommentiert und mit Mini-DV in einer Einstellung gedreht - dokumentiert der renommierte Filmemacher Romuald Karmakar drei Nebenschauplätze der Berliner Love Parade 2002. Der erste Teil des Films ('Intro') zeigt einen einsamen, wie ein Gummiball tanzenden Raver vor den Türen des Clubs 'Linientreu'. Der zweite Teil ('Gabba') führt an den Breitscheidplatz, wo eine Döner-Bude unter dem Druck von aggressiven 196 'beats per minute' zu einem Ort der heiligen Raserei wird. Der dritte Teil ('Hell at Work') beobachtet, wie der Münchner Star-DJ Hell in den frühen Morgenstunden die letzten Kraftreserven der Besucher des Clubs WMF mobilisiert.
Aus einem einfachen formalen Konzept und einer vorgefundenen urbanen Wirklichkeit lässt Romuald Karmakar spannendes Kino entstehen, indem er die dramatische Struktur der Afterhour, die Erschöpfung des DJs und der Partygänger, den Schweiß, den Spaß und die dahinter steckende Arbeit zeigt.


[ 26.05.2007, 16:23: Beitrag editiert von: Sebastian W ]

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Das Erste
Donnerstag, 14. Juni
23:30 - 00:00 Uhr
POLYLUX
u.a. Portrait: DJ-Weltstar Paul van Dyk
Den Landesverdienstorden hat er schon. Sechzehn Mal pro Jahr fliegt der gefragte Plattenunterhalter um die Welt. Morgen geht es wieder los.
Wh. Fr auf Sa, 15.06. 00:00 - 00:30 Uhr



gotv
Sonntag, 17. Juni
22:00 - 23:00 Uhr
hosted by >> Digitalism
Jens Moelle und Ismail Tuefekci rocken mit ihrer Electro-Musik jeden Dancefloor. Auf gotv waren die beiden Hamburger Jungs GastVJs.
Wh. Mittwoch, 20.06., 22:00 - 23:00 Uhr



gotv
Montag, 25. Juni
21:00 - 22:00 Uhr
hosted by
Eristoff Tracks >> Bush 2 Bush
Die House Legenden aus Deutschland Gregor Wagner und Andry Nalin geben sich die Ehre auf gotv. In der hosted by-Show gibt´s von ihnen gewählte Videoklassiker.
Wh. Sa, 30.06. 20:00 - 21:00 Uhr



arte
Samstag, 30. Juni
20:00 - 20:45 Uhr
Metropolis
(6): Das Berliner Staatsballett im Techno-Club Berghain
Opernbühne trifft auf Industriehalle, Klassik auf Technobeats und Spitzentanz auf Partypublikum, diese Begegnung verspricht ein außergewöhnliches Erlebnis: Das Staatsballett Berlin, eine der renommiertesten klassischen Kompanien und das Berghain, der angesagteste Club Berlins treffen in einem einzigartigen Projekt aufeinander: 'Shut up and dance! - Updated' heißt die Produktion, in der fünf Tänzer Stücke zur Musik von fünf DJ Größen (Åme, Sleeparchive, Luciano, NSI und Luke Slater) kreieren. Die Idee dazu hatte die stellvertretende Intendantin Christiane Theobald, die mit diesem Projekt ein neues Publikum fürs Staatsballett gewinnen will. Die Berghainbetreiber waren sofort begeistert und sprachen DJ's an, die sofort zusagten. Neben Energie und Musik dient auch der großartige Raum des Berghains als choreographischer Ausgangspunkt. Die Architektur hat ganz neue Bewegungsformen zur Folge.



ZDFtheaterkanal
Dienstag, 03. Juli
23:15 - 00:10 Uhr
Tracks
u.a. Underworld
Seit Anfang der neunziger Jahre ist die englische Band unterwegs, um die Leute zum Tanzen bringen. Doch hinter der Band steckt mehr als nur monotones Gefrickel am Computer. Sie stellen Werbefilme her und liefern den Soundtrack für den neuen Film von Anthony Minghella 'Breaking And Entering'.



VIVA
Freitag, 13. Juli
00:00 - 00:30 Uhr (Nacht Fr. auf Sa.)
Mixery Massive Music
Ruhr In Love 2007 (1/2)
Das Ruhrgebiet ist die größte urbane Region Europas. Wenn hier die Party abgeht, dann wird's heftig. So auch am 30. Juni im OlgaPark in Oberhausen bei der fünften Ausgabe von 'Ruhr in Love'. Bei diesem Familienfest der elektronischen Musik gibt's 30 bunte Open-Air-Floors und der Mix der Stile ist in diesem Jahr noch größer und spannender als zuvor. Mit dabei sind Dave Seaman aus Birmingham, Da Hool, DJ Quicksilver, Nathalie de Borah, Niels van Gogh und viele andere. Auf dem Mixery Square ist natürlich auch Lokalmatador Moguai am Start. VIVA zeigt heute die Höhepunkte des Megafestivals mitten im Ruhrpott.
Wh. Dienstag, 17.07., 23:30 - 00:00 Uhr



VIVA
Freitag, 20. Juli
00:00 - 00:30 Uhr (Nacht Fr. auf Sa.)
Mixery Massive Music
Ruhr In Love 2007 (2/2)
Wh. Dienstag, 24.07., 23:30 - 00:00 Uhr

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
gotv
Montag, 2. Juli
21:00 - 22:00 Uhr
hosted by
Eristoff Tracks >> Infected Mushroom
Das Psychedelic-Trance Duo aus Israel begeistert die Fans durch futuristische Live-Shows. Auf gotv zeigen dir Erez Eizen und Amit Duvdevani ihre Lieblingsclips.


arte
Freitag, 3. August
22:15 - 23:55 Uhr
Festival de Benicàssim 2007
Das Festival Internacional de Benicàssim, das seit 1995 an der spanischen Ostküste stattfindet, gehört zu den wichtigsten europäischen Sommer-Events und ist ein Kulturerlebnis der besonderen Art. Die Konzerte werden von einem großen nicht-musikalischen Programm umrahmt, das von Tanz- und Theateraufführungen, über Fashion-Acts und Kunst-Ausstellungen bis zu einem Kurzfilmfestival reicht.
Auch das Musikprogramm des Festivals an der Costa Azahar zwischen Barcelona und Valencia ist weit gefächert. Die Organisatoren sind stets auf der Suche nach neuen Talenten aus aller Welt. Aber auch renommierte Künstler treten gerne beim 'FIB' auf. Auf den drei Bühnen sind daher etablierte Größen ebenso vertreten wie hoffnungsvolle Neuentdeckungen.



Bayerisches Fernsehen
Sonntag, 5. August
00:40 - 01:35 Uhr
Tracks (Wh. von arte)
UR - unexploitable
Underground Resistance aus Detroit nehmen den elektronischen Beat von Kraftwerk und kombinieren ihn mit den kämpferischen Aussagen von Publik Enemy. Underground Resistance sind die schwarze Seele von Techno: Hi - Tech Soul.



arte
Dienstag, 14. August
22:40 - 23:30 Uhr
Summer of Love
Teil 3 / 4: Party
(...)
Noch heute ist der Geist von einst zu spüren. Feiern, Tanz, Gemeinschaftsgefühl. Ob beim 'Burg Herzberg Hippie Festival' in Roskilde, auf der Berliner Love Parade oder auf der bunten Party-Insel Ibiza. Doch hören Hippies nur Rock oder auch Electro? Sind sie überhaupt noch hip? Oder bloß verkommen zum schrägen Karnevals-Klischee?
(...)
1988 schickt die englische Rave-Generation im 'Second Summer of Love' mit Smilies und treibenden Beats die Kids in den Acid-House-Rausch. Und setzt damit Zeichen, die gerade mit New Rave einen neuen Mega-Musik-Hype auslösen. Mittendrin: Bands wie Klaxons oder Justice.

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
gotv
Montag, 16. Juli
21:00 - 22:00 Uhr
hosted by
Eristoff Tracks >> Matrix & Futurebound
Jamie Quinn aka Matrix und Brendan Collins aka Futurebound sind DIE Newcomer in der Drum'n'Bass-Szene. Auf gotv sind die beiden GastVJs.
Wh. Sa, 21.07. 20:00 - 21:00



hr fernsehen
Montag, 16. Juli
02:05 - 04:05 Uhr (Nacht Mo. auf Di.)
Clubnight
The Discoboys @ Discofestival 2007


gotv
Sonntag, 22. Juli
22:00 - 23:00 Uhr
hosted by
The Prodigy
Sie zählen zu den weltbesten Live-Acts. Auf gotv sind die Elektro-Punker von The Prodigy zu Gast und präsentieren dir ihre Lieblingsclips.
Wh. Mi, 25.07. 22:00 - 23:00



gotv
Montag, 23. Juli
21:00 - 22:00 Uhr
hosted by
Eristoff Tracks >> DJ Zinc
Er ist nicht nur in der Drum&Base-Szene bekannt, auch durch seine Remixes und als Produzent hat er sich einen Namen gemacht. Auf gotv ist DJ Zinc GastVJ.
Wh. Sa, 28.07. 20:00 - 21:00



hr fernsehen
Montag, 30. Juli
02:25 - 04:25 Uhr (Nacht Mo. auf Di.)
Clubnight
YOU FM Clubnight @ Unionhalle Frankfurt (Teil 1 / 2)


WDR Fernsehen
Freitag, 3. August
23:00 - 23:30 Uhr
Fake
Flötistin wird D-Jane (Teil 1 / 2)
Julia Richter kommt aus Rheine und studiert im nahen Münster Blockflöte, Schwerpunkt 'Alte Musik'. Die 22jährige hat schon viele Wettbewerbe gewonnen, zuletzt den ersten Preis bei 'Jugend musiziert'. Aber nach 17 Jahren Ausbildung an klassischen Instrumenten beginnt Julia, die noch nie in einer Disco war, sich auch für die Welt der modernen Musik zu interessieren. Sie will es wissen: Kann sie auch anders? Kann aus der schüchternen Flötistin in nur vier Wochen eine coole Djane werden, die sich in der Welt der Clubs, der Techno- und House-Musik behauptet?
Mit Miss Yetti und Fengari.



hr fernsehen
Montag, 6. August
02:15 - 04:15 Uhr (Nacht Mo. auf Di.)
Clubnight
YOU FM Clubnight @ Unionhalle Frankfurt (Teil 2 / 2)


EinsFestival
Dienstag, 7. August
00:30 - 01:00 Uhr (Nacht Di. auf Mi.)
Rockpalast
Intro Intim präsentiert diesmal die neuen Hoffnungsträger Polarkreis 18 aus Dresden
Wh. 04:45 Uhr



WDR Fernsehen
Freitag, 10. August
23:00 - 23:30 Uhr
Fake
Flötistin wird D-Jane (Teil 2 / 2)


VIVA
Freitag, 17. August
00:00 - 00:30 Uhr (Nacht Fr. auf Sa.)
Mixery Massive Music
Nature One 2007 (Teil 1 / 2)
Das Nature One ist das größte Festival für tanzbare elektronische Musik in Europa: Auch in diesem Jahr finden sich vom 3. bis 5. August wieder über 50.000 Techno-Begeisterte im Hunsrück ein, um zusammen um mit einigen der besten Djs und Dance-Acts der Welt abzufeiern, diesmal unter dem Motto 'Das Dreizehnte Land': In diesem utopischen Friedensreich regieren einzig und allein Freude und Spaß - und natürlich die beste elektronische Musik der Welt! Das diesjährige Lineup wartet wie immer mit den heißesten Szenestars aus Techno, Dance, Trance und Drum'n'Bass auf. Unter anderem mit von der Partie sind Paul van Dyjk, Above & Beyond, Northern Lite, Judge Jules, John Askew, Sono und DJ Falk, die auf vier Floors der Menge einheizen. VIVA ist mit 'Mixery Massive Music' dabei und zeigt die besten Acts in Action!


VIVA
Freitag, 24. August
00:00 - 00:30 Uhr (Nacht Fr. auf Sa.)
Mixery Massive Music
Nature One 2007 (Teil 2 / 2)

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
WDR Fernsehen
Samstag, 25. August
18:20 - 18:50 Uhr
Hier und Heute
Zusammenfassung der Loveparade 2007 aus Essen.


VIVA
Samstag, 25. August
21:00 - 23:00 Uhr
Loveparade 2007
Liveübertragung der Abschlusskundgebung
Am 25. August 2007 wird die Essener Innenstadt zur spektakulären Partymeile, wenn das Mega-Event zum ersten Mal durch die Straßen der Ruhrmetropole zieht. VIVA überträgt die große Sommer-Open-Air-Party ab 21 Uhr. Die Loveparade präsentiert 2007 die gesamte Bandbreite der elektronischen Dance Musik mit Top-Acts aus der ganzen Welt. Auf 25 Paradewagen, Floats genannt, legen internationale Künstler und DJs auf - unter anderem Westbam und ATB aus Deutschland, Fedde le Grand aus den Niederlanden und Bad Boy Bill (USA). Die Route führt durch den Norden der Essener Innenstadt über die Schützenbahn und die Karolingerstraße. Die legendäre Abschlusskundgebung, die in diesem Jahr erstmals mit internationalen Live-Acts ergänzt wird, findet am Abend auf dem Platz am Universitätsgelände neben dem Berliner Platz statt. VIVA ist in diesem Jahr bereits zum achten Mal bei der Loveparade mit von der Partie.


VIVA
Samstag, 25. August
23:00 - 01:00 Uhr
Loveparade 2007
Aufzeichnung der Abschlusskundgebung von 17:00 - 21:00 Uhr (Teil 1)


VIVA
Sonntag, 26. August
06:00 - 08:00 Uhr
Loveparade 2007
Aufzeichnung der Abschlusskundgebung von 17:00 - 21:00 Uhr (Teil 2)

[ 08.08.2007, 15:38: Beitrag editiert von: Sebastian W ]

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
RTL II
Samstag, 25. August
15:00 - 18:00 Uhr
Loveparade 2007
Es ist ein komplett neues Konzept, mit dem die Loveparade in den kommenden Jahren gefeiert wird. 'Loveparade Metropole Ruhr 2007 - 2011': Nacheinander wird das Spektakel in den fünf Ruhrstädten Essen, Dortmund, Bochum, Duisburg und Gelsenkirchen stattfinden. Es ist nicht weniger als die Geburt einer neuen Partymetropole. Und mit RTL II sind alle Feierwütigen ganz nah dabei. Auf der spektakulären Live-Bühne der Abschlusskundgebung und den extravagant gestalteten Floats präsentieren DJs wie Westbam, Bad Boy Bill oder ATB modernste elektronische Musik in ihren unterschiedlichsten Spielformen.


VIVA
Freitag, 31. August
00:00 - 00:30 Uhr (Nacht Fr. auf Sa.)
Mixery Massive Music
SonneMondSterne 2007
Das Festival für elektronische Tanzmusik in Saalburg bei Jena - u.a. mit New Young Pony Club, Tiefschwarz, Dave Clarke und den Chemical Brothers. Collien hat sich für VIVA unter die feierwütige Menge gemischt und präsentiert die Highlights des diesjährigen SonneMondSterne.

[ 14.08.2007, 19:28: Beitrag editiert von: Sebastian W ]

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
gotv
Samstag, 18. August
20:00 - 21:00 Uhr
hosted by
Eristoff Tracks >> Jack De Marseille


gotv
Montag, 20. August
21:00 - 22:00 Uhr
hosted by
Eristoff Tracks >> Jeff Bennett
Der schwedische DJ und Producer versteht es Stile wie Dub, House und Techno zu unverkennbaren Soundsamples zu montieren. Auf gotv ist Jeff Bennet GastVJ.


gotv
Montag, 27. August
21:00 - 22:00 Uhr
hosted by
Eristoff Tracks >> Paco Osuna
Spätestens seit er von Sven Väth entdeckt wurde, zählt der Spanier Paco Osuna zur Spitze der Techno DJs. Auf gotv präsentiert er dir seine Lieblingstracks.


arte
Donnerstag, 30. August
23:50 - 00:40 Uhr
Tracks+
u.a.
(1) Little Louie Vega: Master at work
Little Louie Vegas Vorfahren stammen aus Puerto Rico. Er selbst wurde 1965 in der Bronx geboren. Mit den Latino-Klängen seiner House Music hat er als DJ bereits Stadien gefüllt! Angefangen hat Little Louie Vega in den frühen Achtzigern in New Yorker Gayclubs. Unter dem Namen 'Masters at Work' wurden er und sein musikalisches Pendant Kenny Dope die Lieblingssampler von Madonna, Jamiroquai und Janet Jackson, um nur die bekanntesten ihrer Kunden zu nennen. Der bisherige Höhepunkt seiner Karriere: Little Louie Vega als musikalischer Leiter der diesjährigen Eröffnungszeremonie des Superbowl!


VIVA
Dienstag, 4. September
23:00 - 23:30 Uhr
Mixery Massive Music
Loveparade - Teil 1
Voll auf die Ohren: VIVA präsentiert die Highlights des Rave-Spektakels mit Fedde le Grand, Westbam, Bad Boy Bill u.v.a.


VIVA
Dienstag, 4. September
23:30 - 00:00 Uhr
Loveparade
Best Of
Die heißesten Acts und coolsten Grooves der Loveparade `07!


VIVA
Freitag, 07. September
23:30 - 00:00 Uhr
Mixery Massive Music
Loveparade - Teil 2
Voll auf die Ohren: VIVA präsentiert die Highlights des Rave-Spektakels mit Fedde le Grand, Westbam, Bad Boy Bill u.v.a.


VIVA
Freitag, 07. September
00:00 - 00:30 Uhr (Nacht Fr. auf Sa.)
Loveparade
Best Of
Die heißesten Acts und coolsten Grooves der Loveparade `07!


NDR Fernsehen
Samstag, 15. September
12:15 - 12:45 Uhr
Weltreisen
Sex, Musik und gelbe Koffer
Techno-Nächte auf der Krim (Kazantip)

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Óčko TV (Empfangbar über ASTRA digital)
Samstag, 25. August
14:00 - 17:00 Uhr
Loveparade 2007
Liveübertragung vom "Love-Plaza" am Berliner Platz mit Kosheen, Sono etc.


Óčko TV (Empfangbar über ASTRA digital)
Samstag, 25. August
18:15 - 23:00 Uhr
Loveparade 2007
Liveübertragung der Abschlusskundgebung am Berliner Platz mit Moby, Octave One, Monika Kruse usw.

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
l.bloom

Usernummer # 15252

 - verfasst      Profil von l.bloom   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
nur mal zwischendurch: sebastian, danke für den tollen service!
Aus: MUC | Registriert: Sep 2005  |  IP: [logged]  
bgoeni

Usernummer # 3203

 - verfasst      Profil von bgoeni     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
ORF 1
Do 13.09.07
23.05-00.00
WILLKOMMEN ÖSTERREICH

DJ Hell zu Gast

Jetset-DJ und Techno-Legende DJ Hell kommt ins Willkommen-Österreich-Studio, um den Moderatoren Fragen zu beantworten, die ihnen seit Jahren unter den Fingernägeln brennen: Welche Musik hört "Playboy"-Gründer Hugh Hafner und dürfen bei einem Star-DJ noch Plattenwünsche deponiert werden?

Aus: Amsterdam | Registriert: Jul 2001  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
EinsFestival
Montag, 26. November
00:30 - 01:00 (Nacht Mo. auf Di.)
Rockpalast
Mouse On Mars
Bizarre Festival 2001 (Weeze/Niederrhein)
Wh. 04:45 Uhr


gotv
Samstag, 1. Dezember
20:00 - 21:00 Uhr
hosted by Eristoff Tracks
Dominik Eulberg
gotv und Eristoff Tracks stellen dir mit Dominik Eulberg einen Techno DJ der etwas anderen Art vor. Der Deutsche verwendet für seine Tracks Klänge und Geräusche aus dem Reich der Natur.


gotv
Samstag, 1. Dezember
21:00 - 22:00 Uhr
hosted by
Red Bull Music Academy
Patrick Pulsinger, Dj Zinc und Felix Fuchs von der RBMA waren in Toronto mit dabei und erzählen im gotv Interview wie toll es wirklich war. Außerdem zeigen dir die drei auf gotv ihre Lieblingsvideos.
Wh. Di 04.12.07 21.00 Uhr



gotv
Montag, 3. Dezember
21:00 - 22:00 Uhr
hosted by Eristoff Tracks
Gregor Tresher
Gregor Tresher ist Eristoff Tracks DJ der Woche auf gotv. In deutschen Technokreisen gilt er längst als einer der ganz Großen. Schon bald hast du die Möglichkeit das zu überprüfen.
Wh. Sa 08.12.07 20.00 Uhr



EinsFestival
Montag, 17. Dezember
01:00 - 02:00 Uhr (Nacht Mo. auf Di.)
Feinkost
Paul van Dyk und das Deutsche Filmorchester Babelsberg
Paul van Dyk brachte seine Fans schon Anfang der 90er Jahre im legendären Berliner Technotempel Tresor in Ekstase. Mittlerweile gehört er zu den weltweit erfolgreichsten und meistgebuchtesten DJs. Bei 'Feinkost' steht Paul van Dyk mit seinen Computern und Synthesizern inmitten von 50 klassischen Instrumenten. Special Guests sind Wayne Jackson, Angelika Weiz und Peter Heppner.


EinsFestival
Freitag, 21. Dezember
00:10 - 00:55 Uhr (Nacht Fr. auf Sa.)
Kosheen - New Pop Festival 2002
Kosheen - Sian Evans, Markee Substance und Darren Decoder - aus Bristol überzeugen live in einzigartiger Weise durch eine exzellente Mischung aus Drum'n Bass, Pop, Soul und Jazz. Dies stellten sie u. a. als Vorprogramm bei Faithless unter Beweis. Mit ihren Songs wie z.B. 'Hide U' und 'Catch' schafften sie auf Anhieb den Sprung in die internationalen Charts. Kosheen ist Dancemusic für Kopf, Bauch und Beine.


EinsFestival
Dienstag, 25. Dezember
00:30 - 01:00 Uhr
Rockpalast
The Sunshine Underground
England rockt! Und zwar zur Abwechslung auch mal wieder mehr mit elektronischen Rhythmen. The Sunshine Underground finden sich oft unter dem Stichwort 'New Rave' in der britischen Presse wieder. Andere sprechen bei der schwierigen Genre-Einordnung von 'Dance Punk'. Beeinflusst werden The Sunshine Underground jedenfalls von Bands wie Faithless oder The Prodigy. Das musikalische Talent und die eingängigen Melodien haben wir für Euch bei der 21. Rocknacht im Kölner Palladium eingefangen.
Wh. 04:45 Uhr



EinsFestival
Mittwoch, 26. Dezember
23:30 - 01:00 Uhr
V-Festival 2006 (Chelmsford, Großbritannien)
Wer sich immer schon gefragt hat, ob britische Festivals anders sind als deutsche Festivals kann sich hier dessen versichern. EinsFestival zeigt Euch die Highlights des britischen V Festivals aus dem Jahre 2006.


EinsFestival
Mittwoch, 26. Dezember
04:45 - 05:15 Uhr (Nacht Mi. auf Do.)
Rockpalast
MIA. - Rock am Ring 2007
Zuletzt spielten Mia Konzerte in China und Südamerika. Auch bei Rock am Ring haben sie Ihre Fans zum Tanzen gebracht.


3sat
Dienstag, 1. Januar
05:00 - 05:45 Uhr
Pet Shop Boys: Cubism
Im Frühjahr 1985 macht sich der englische Musikjournalist Neil Tennant zum Gespött der gesamten Redaktion, als er verkündet, seinen Job zu Gunsten einer Popstarkarriere an den Nagel zu hängen. Eine Woche später veröffentlicht das Blatt einen Nachruf: 'In wenigen Wochen wird seine Band Geschichte sein und er auf Knien zu uns zurückgekrochen kommen, ha ha ha!' Stattdessen steht die Pet-Shop-Boys-Single 'West End Girls' ein halbes Jahr später auf Platz 1 der Hitparaden in halb Europa. Das Debütalbum 'Please' (1986) präsentiert dramatisch-eleganten, massentauglichen und doch hintersinnigen Dance-Pop. 1987 stürmen die Singles 'It's a Sin', 'Rent', 'What Have I Done to Deserve This?' und 'Heart' vom 'Actually'-Album die Hitlisten. Nach der Veröffentlichung des Remixalbums 'Introspective' gehen die Pet Shop Boys 1989 auf ihre erste Tournee. 1991 schafft es die Band dann mit der Coverversion von U2s Rockklassiker 'Where the Streets Have No Name' wieder in die europäischen Top Ten. Es folgt die 'Performance'- Tournee, doch mit der neuen Grunge-Bewegung der frühen 1990er Jahre endet zunächst die Erfolgsgeschichte der Pet Shop Boys. 1999 kommt das Album 'Nightlife' auf den Markt, und die Pet Shop Boys kündigen eine Welttournee an. Bis zu diesem Zeitpunkt kann das Pop-Duo auf 24 Millionen weltweit verkaufte Tonträger zurückblicken. Im Januar 2002 erscheint das Studioalbum 'Release', Anfang 2003 der dritte Teil der remixorientierten 'Disco'-Reihe und Ende 2003 das zweite Best-of-Album. Für die Aufführung des Stummfilm-Klassikers 'Panzerkreuzer Potemkin' aus dem Jahre 1925 komponieren die Pet Shop Boys 2004 einen Soundtrack. Im Mai 2006 erscheint das Album 'Fundamental' mit der Single 'I'm with Stupid', die von der Beziehung zwischen George Bush und Tony Blair erzählt. 2007 erscheint 'Disco 4' und präsentiert unter anderem Remixe von Rammstein und Madonna.
3sat präsentiert die Ikonen des Elektro-Pop in einem Konzert in Mexico City.



arte
Samstag, 05. Januar
20:15 - 20:55 Uhr
Metropolis
(5): Anton Corbijns Control - Ein Film über das kurze Leben von Ian Curtis und seine Band Joy Divison

Best British Film auf dem Filmfestival Edinburgh, Preis der Hamburger Filmkritik beim Filmfestival Hamburg, und, jedenfalls in den Augen des Independent: 'The Coolest British Film of 2007': Das Spielfilmdebüt des niederländischen Fotografen und Musikvideoregisseurs Anton Corbijn (berühmte U2 und Depeche Mode Videos u.a.) hat eingeschlagen. Und das lag nicht nur am Thema.

Sicher: die englische Band Joy Division und ihr Sänger Ian Curtis haben ihren Platz auf dem Olymp der Popkultur eingenommen: 'Love Will Tear Us Apart' gehört für immer zu den tragischen Perlen des 20. Jahrhunderts. Joy Division und die Nachfolgeband New Order gehören zu den wichtigsten englischen Bands der letzten 30 Jahre. Doch Corbijn hat mehr geschafft, als eine adäquate Verfilmung eines ohnehin wie fürs Kino gemachten Lebens.

Er hat mit Sam Riley einen wunderbaren Schauspieler als Hauptdarsteller entdeckt und er hat künstlerische Mittel und Wege gefunden, den Inbegriff von Cool, der Joy Division 1979 war, für eine neue Generation fühlbar und verstehbar zu machen. Nicht unwichtig, natürlich: 'Control' ist komplett in Schwarz-Weiß gedreht. Eine der weiblichen Hauptrollen spielt die deutsche Schauspielerin Alexandra Maria Lara. 'Metropolis' zeigt Filmausschnitte, dazu Originalvideos und TV-Material von Joy Division sowie Interviews mit den Beteiligten und Kritikern. Der Film startet am 10. Januar 2008 in den deutschen Kinos.

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
VIVA
Montag, 31. Dezember
23:00 - 01:00 Uhr
VIVA Spezial
Sensation White - live aus der LTU Arena / Düsseldorf
Wer mit möglichst großem Spaß ins neue Jahr kommen möchte, sollte sich 'Sensation White' nicht entgehen lassen / entweder direkt vor Ort in der LTU Arena in Düsseldorf oder von 23.00 Uhr bis 1.00 Uhr in der Live-Übertragung bei VIVA. Bei diesem atemberaubenden Event treffen sich Tausende, komplett in Weiß gekleidete Partygäste in einer der angesagtesten Arenen Europas und feiern gemeinsam Silvester. Musikalisch darf man sich auf eine Party der Extraklasse freuen. So werden Stars der elektronischen Tanzmusik wie Mousse T., Monika Kruse oder die Turntable Rocker auflegen. Hinzu kommen rund 100 Performer, die die LTU Arena für eine Nacht in ein magisches Ambiente verwandeln und dort eine Art Varieté des dritten Jahrtausends entstehen lassen. Tänzer, Feuerkünstler und Artisten treten in verschiedenen Bereichen auf, die jeweils unterschiedliche Sinne ansprechen: Seduction, Beauty, Passion und Desire. Bei diesem gigantischen Dance-Event gibt's übrigens einen besonderen Dresscode. Im Prinzip sind der Phantasie der Gäste keine Grenzen gesetzt. Einzige Bedingung: Die Kleidung sollte weiß sein.


RTL II
Montag, 31. Dezember
01:00 - 02:05 Uhr
Sensation White - live - The World's Leading Dance Event
Das Prinzip von 'Sensation - The World´s Leading Dance Event' lautet: 'Be Part of the Night, dress in White'! Denn nur wer in weiß gekleidet erscheint, darf mitfeiern. Der Phantasie sind bei der Gestaltung der Outfits allerdings keine Grenzen gesetzt! Die LTU-Arena wird komplett in weiß erstrahlen und sich durch eine aufwendige Licht- und Lasershow in eine glitzernde Zauberlandschaft verwandeln.

Die erste 'Sensation'-Party fand bereits im Juli 2005 in Deutschland statt. Das Exportprodukt aus den Niederlanden wurde sofort zum Erfolg: Über 15.000 Partygäste fanden sich in der Gelsenkirchener Veltins-Arena zum Tanzen und Feiern ein. Um den Jahreswechsel 2007/2008 zu zelebrieren, zieht die 'Sensation' nun nach Düsseldorf in die LTU-Arena - und RTL II wird dabei sein und das Lifestyle Night Event live übertragen.

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
gotv
Montag, 10. Dezember
21:00 - 22:00 Uhr
hosted by
Eristoff Tracks >> James Holden
James Holden gilt als das Hirn der englischen Technoszene und ist der beste Beweis, dass Techno alles andere als stupide Maschinenmusik ist. gotv und Eristoff Tracks stellen dir den britischen Ausnahmeproduzenten näher vor.
Zuletzt konnte man seine Fähigkeiten beim Urban Art Forms Festival 2007 bewundern. Solltest du ihn verpasst haben, so ist das kein Problem. gotv und Eristoff Tracks präsentieren dir James Holden als GastVJ.
Wh. Sa 15.12.07 20.00 Uhr



EinsFestival
Dienstag, 18. Dezember
13:00 - 14:00 Uhr
Rockpalast
Rockland Norwegen
Trifft Musiker, Produzenten, Labelchefs, Medienvertreter und viele andere Menschen, die ihr Land und seine Besonderheiten beschreiben. Entstanden ist eine 60-minütige Dokumentation, die eine Momentaufnahme der Musikszene Norwegens im Jahr 2006 zeigt und warum Bands wie Röyksopp, Turbonegro, Gluecifer, Kaizers Orchestra und viele andere bei uns genau so bekannt sind wie in ihrer Heimat.


EinsFestival
Dienstag, 18. Dezember
15:00 - 16:30 Uhr
Rockpalast
Reeperbahn Festival 2007
Vom 27. bis 29.09.2007 fand in Hamburg das zweite Reeperbahn Festival statt. Dabei traten über hundert Newcomer und etablierte Acts in den Clubs rund um die hanseatische Amüsiermeile auf. Rockpalast zeigt eine Festivaldokumentation mit Konzertausschnitten und Impressionen. Zudem gibt es Interviews mit Musikern, Veranstaltern und Zuschauern. U. a. mit Pigeon Detectives, Anna Ternheim, Biffy Clyro, Shantel, Juliette & The Licks und Ash.


EinsFestival
Freitag, 28. Dezember
04:40 - 04:55 Uhr (Nacht Fr. auf Sa.)
popsplits - Ein Song und seine Geschichte
MIA. - Hungriges Herz (2004)


EinsFestival
Mittwoch, 2. Januar
05:15 - 05:30 Uhr
popsplits - Ein Song und seine Geschichte
2raumwohnung - 'Wir trafen uns in einem Garten' (2000)

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Philipp_S

Usernummer # 16974

 - verfasst      Profil von Philipp_S     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: DeadPan:
Ich habe den Film Groove 130 bpm, der vor kurzem auf Pro7 kam, aufgenommen und geuppt.
Hier der Link für alle Interessierten [hand] klick! [Smile]

Kennst du "Human Traffic"? Ist auch son film wo die auf dingern feiern sind aber viel geile als groove, nur die musik ist schlechter...
Aus: Essen | Registriert: Aug 2006  |  IP: [logged]
Tierex

Usernummer # 1376

 - verfasst      Profil von Tierex   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Hatten wir den schon? Gleich um 14:00 auf Phönix:

Generation Pop (4/4) - Disco & Dauerlutscher

"Hautenge, glänzende Klamotten mit viel Polyester und viele glänzende Augen - vom Kokain - dann im Münchner P1, Deutschlands trendigster Edeldisco. Das passende Outfit für das Upper-Class-Publikum kreierte Rudolph Moshammer: Hip und doch "was bessers". "Die anderen hatten Parker mit aufgemalten Anarcho-Zeichen, die fanden uns echt bescheuert", sagt Robert Koch. Sein Lebensmotto: "Fly robin fly!", der Song von Silver Convention wurde zum Welt-Hit. Ramona Wulf, damals Band-Mitglied, berichtet, wie in den Münchner Musicland-Studios reihenweise internationale Hits produziert wurden: Boney M., Silver Convention, Donna Summer.
Bei Familie Kniel aus Köln ist das Discofieber generationenübergreifend. Die Eltern verschraubten sich zu Donna Summers "I feel love", die Tochter steht auf Hiphop der 80er, der Sohn bevorzugt die Ravepartys der Techno-Szene. Da ist alles wieder hauteng und aus Plastik, Drogen heißen jetzt Designerdrogen, und zur Loveparade fährt man auch, weil man da "Sex gucken" kann. Techno-Queen Marusha legt für "Generation Pop!" ihre neuesten Platten auf und erzählt über das Discofieber in den letzten Jahren des 20. Jahrhunderts."

Aus: Darmstadt | Registriert: Nov 2000  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
ZDFdokukanal
Freitag, 15. Februar
01:00 - 02:45 Uhr (Nacht Fr. auf Sa.)
Dancefloor Caballeros
So haben es sich Michel, Joyvan, Lázaro und die 14 anderen nicht vorgestellt. In 23 Stunden beginnt in Santiago de Cuba ihr erstes Konzert. Alles ist bereit für die Abreise: Laptops, Licht und Soundanlage; Flyer, Plakate und Plattenteller. 17 Djs, VJs und Produzenten aus Havanna wollen endlich los. Nur eines fehlt: ein Bus. Michel, der Produzent der Tour, ist verzweifelt. Privat gibt es keine Busse mehr und der Staat rückt auch keine raus. 'Die haben fast 240 Busse und 100 davon sind kaputt.' Willkommen auf Kuba. Havannas DJ-Guerillos sind auf Werbetour in eigener Sache. Mit Tattoos und Piercings, mit großen Sonnenbrillen und coolen Shirts geht es zum ersten Mal quer über die Insel. Im Gepäck: Ihre Musik, elektronisch, laut, ein Mix aus Techno und traditionellen kubanischen Sounds. Während in Berlin vor dem Brandenburger Tor jedes Jahr eine halbe Million Raver hüpfen, gab es auf Kuba außerhalb von Havanna noch nie einen Techno-Gig. Und jetzt gleich eine ganze Tour. Der Bus ist dann doch da, fährt los - und geht auf halber Strecke kaputt. Zurückfahren? Niemals. 17 Musiker schieben einen defekten 15-Tonner durch die kubanische Hitze bis sie nicht mehr können. Einen Ersatzbus gibt es nicht. Was tun? Boxen raus, Anlage an und schon steigt der erste Gig in einem Cafe mitten im kubanischen Nirgendwo. 'Es gibt nichts Unmögliches, nur unfähige Menschen', sagt Michel. Dicke Kubanerinnen tanzen zu den Beats Polonaise. Beim Roadtrip 'Dancefloor Caballeros' geht es um mehr als um Beats und Bytes. Es geht um das Leben der Jungen und Mädchen im Kuba ein paar Jahrzehnte nach dem 'glorreichen Sieg der Revolution'. Während ein Tourmitglied auf die 'Scheiß Amerikaner' schimpft und während Fidel Castros Parolen von Vaterland und Tod, von Sozialismus und Sieg aus den Lautsprechern schallen, versucht Lázaro mit dem Chef einer Getränkefirma einen kleinen Sponsorenvertrag für die Tour abzuschließen. Links der Sozialismus, rechts der Kapitalismus, und dazwischen 17 Musik-Muchachos, die nur eines wollen: Ihre Musik unters kubanische Volk bringen.


gotv
Montag, 18. Februar
21:00 - 22:00 Uhr
hosted by
Eristoff Tracks >> Karl Möstl
Karl Möstl zählt zu den Fixpunkten der österreichischen Elektronic-Szene. Auf gotv präsentiert er dir seine Lieblingstracks.
Wh. Sa, 23.02. 20:00 - 21:00



arte
Donnerstag, 6. März
00:05 - 01:00 Uhr (Nacht Do. auf Fr.)
Durch die Nacht mit ...
Alec Empire und Robert Stadlober
Der aus Kärnten stammende Schauspieler und Musiker Robert Stadlober und der Berliner Musiker, DJ und Produzent Alec Empire sind nicht nur beide Chef eines Plattenlabels. Die beiden eint vor allem, dass sie sich von niemandem den Mund verbieten lassen. Stadlober kann auf eine Vergangenheit in der Antifa-Szene zurückblicken und in Interviews immer wieder perplexe Journalisten mit seiner unbeeinflussten Meinung konfrontieren. Ähnlich gilt der Digital-Hardcore-Erfinder Empire dank seiner Tage mit der Noise- und Breakbeat-Band Atari Teenage Riot als politischster Agitator des Techno.

Alec Empire ist besonders in den USA und Japan ein kommerziell erfolgreicher Undergroundstar. Er hat bereits mit Björk, Nine Inch Nails und Dave Grohl zusammengearbeitet. Alec Empire und Gastgeber Robert Stadlober kommen schnell auf die Dinge zu sprechen, die ihnen gegen den Strich gehen: die Gleichgültigkeit im gegenwärtigen Audiokonsum, der Wertverlust der Musik, die gescheiterte Basisdemokratie des Internets und vor allem Bushido. Der deutsche Hip-Hop löst geradezu allergische Reaktionen bei den zwei zornigen jungen Männern aus.

Doch die beiden haben viel Spaß in dieser Wiener Nacht. Der legendäre Plattenladen 'Rave Up Records' steht ebenso auf dem Programm wie die Wiener Kanalisation, in der Orson Welles' legendärer Film 'Der dritte Mann' gedreht wurde. Und beim Eisstockschießen muss sich der Jungstar Stadlober aus der Steiermark von seinem Berliner Gast zeigen lassen, wie man Punkte macht. Vollends in seinem Element befindet sich Empire im Retro-Videospielladen 'Subotron' und zeigt dem Waldorfschüler Stadlober, was dieser als Kind verpasst hat. Der Punkrockclub 'Arena', wo sich der Schauspieler Sympathiebekundungen besonderer Art gefallen lassen muss, rundet den Abend ab.



arte
Freitag, 7. März
23:55 - 00:50 Uhr
Tracks
u.a.
(3): Juan Atkins: Techno Rebels
1984 wurde Juan Atkins mit seiner Platte 'Techno City' zum Mitbegründer des Detroit Techno. Beeinflusst von dem Futurologen Alvin Toffler und dem Programm des Michiganer Radiosenders 'Electrifying Mojo', komponierte Atkins in der 'Motor City' den Soundtrack des Informatikzeitalters. Sein Rezept: die Verschmelzung der europäischen synthetischen Musik von Kraftwerk und Giorgio Moroder mit den legendären Grooves von George Clinton und seinen Parliaments. Fast dreißig Jahre nach seiner ersten Platte 'Cybotron' mischt Atkins, genannt 'The Originator', immer noch fröhlich die internationalen Dancefloors auf.



EinsFestival
Samstag, 8. März
05:10 - 05:30 Uhr
Rockpalast
Portishead (BIZARRE 1998 / Butzweiler Hof Köln)


DW-tv
Sonntag, 9. März
16:30 - 17:00 Uhr
Fürst Nachtleben - DJ Hell
Er ist nicht nur eine Institution in der deutschen DJ-Szene: er legt in den berühmtesten Clubs der Welt auf, sei es in New York, Barcelona oder Berlin. Zu Hause ist DJ Hell, der mit bürgerlichem Namen Helmut Josef Geier heißt, im bayerischen Chiemgau. Hier hat er schon als Junge Platten aufgelegt und die Virtuosität erworben, die ihn später weltberühmt gemacht hat. Heute hat er zwei Wohnsitze, eine eigene Plattenfirma und mehrere Angestellte. Auf dem Gipfel seiner Karriere als Fürst des Nachtlebens sehnt er sich nach Ruhe, nach einer Familie - aber wie soll das gehen?

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Rainer W

Usernummer # 579

 - verfasst      Profil von Rainer W   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
heute abend bei polylux:

Nahaufnahme: 72 Stunden Party ohne Pause
Die Berliner Party-Szene feiert exzessiv wie nie zuvor - nur Langweiler werfen nach der ersten Nacht das Handtuch.

Aus: Hamburg | Registriert: Jun 2000  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
@Rainer W: Danke, der war ganz kurz, aber nett der Beitrag.
Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
SpeedyJ
the technarchist
Usernummer # 984

 - verfasst      Profil von SpeedyJ   Homepage     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Rainer W:
heute abend bei polylux:

Nahaufnahme: 72 Stunden Party ohne Pause
Die Berliner Party-Szene feiert exzessiv wie nie zuvor - nur Langweiler werfen nach der ersten Nacht das Handtuch.

war ja klar, dass da der lütze-track gespielt wird...

http://www.polylog.tv/videothek/videocast/11740/

Aus: soundcloud.com/dizkotoaster | Registriert: Sep 2000  |  IP: [logged]
flips

Usernummer # 9151

 - verfasst      Profil von flips     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Sebastian W:
ZDFdokukanal
Freitag, 15. Februar
01:00 - 02:45 Uhr (Nacht Fr. auf Sa.)
Dancefloor Caballeros

hat das zufällig jmd aufgenommen?
Aus: versehen | Registriert: Apr 2003  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
arte
Freitag, 11. April
22:25 - 23:20 Uhr
Tracks
(3): Mobys neues Album 'Last Night' - New Yorker Clubnacht in 60 Minuten
Mit seinem neuen Album 'Last Night' feiert Moby musikalisch Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Das tut er natürlich nicht irgendwo auf der Welt, sondern in seiner Heimatstadt New York. Er präsentiert eine 60 Minuten lange Zeitreise durch Oldschool Hip-Hop, Euro-Disco und Rave, die so abwechslungsreich ist, wie die Stadt am Hudson selbst. 'Tracks' durchtanzt die Nacht mit Moby, wie es nur im Big Apple möglich ist - im Blitztempo.


arte
Dienstag, 15. April
13:30 - 14:00 Uhr
Chic
(2): Trend: Clubdesign
Das Berliner Nachtleben wandelt sich: Techno hat die deutsche Hauptstadt zur ersten Adresse für die Clubkultur in Europa gemacht und so herrscht zwischen den Diskotheken ein harter Konkurrenzkampf. Um sich von allen anderen abzuheben, sind die Clubs ständig auf der Suche nach Originalität - besonders beim Design, für das sie bekannte Architekten engagieren. 'Chic' hat sich im 'Watergate', dem 'Club 103' und dem 'Solar' umgeschaut.

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
gotv
Dienstag, 1. April
21:00 - 22:00 Uhr
hosted by
Justice
Justice sind die angesagteste und heißeste Elektro-Band der Stunde. Sie rocken, so dass sogar einer gestandenen Gitarrenband hören und sehen vergeht. Auf gotv zeigen sie dir ihre Lieblingstracks.


gotv
Samstag, 5. April
20:00 - 21:00 Uhr
hosted by
Eristoff Tracks > Paul van Dyk
Der gebürtige Berliner zählt zu den populärsten DJs der Trance-Szene. Mit seiner Musik will er Menschen für einen Moment in eine andere Welt führen. Als GastVJ zeigt er dir seine Lieblingstracks.


gotv
Montag, 7. April
21:00 - 22:00 Uhr
hosted by
Eristoff Tracks > Laurent Garnier
Der französische Technoproduzent und DJ zählt zu den wichtigsten Akteuren in der Elektro-Szene. Auf gotv macht er das, was ein DJ wohl am liebsten tut, er präsentiert dir seine Lieblingstracks


EinsFestival
Montag, 7. April
04:45 - 05:15 Uhr (Nacht Mo. auf Di.)
Rockpalast
Scissor Sisters
Aufnahme vom Rock am Ring 2007


gotv
Montag, 14. April
21:00 - 22:00 Uhr
hosted by
Eristoff Tracks > David Guetta
Im Alter von 16 Jahren stand der französische House-DJ das erste Mal hinter den Decks. Seit dem bringt er die Massen zum Toben. Auf gotv zeigt er dir seine persönlichen Lieblingstracks.


rbb
Montag, 21. April
22:35 - 00:00 Uhr
Tatort
Berliner Weiße (Deutschland 1998)
Wenige Tage vor der Love-Parade 1998 wird in unmittelbarer Nähe einer Techno-Disco die Leiche eines irischen Bauarbeiters gefunden, der vorher im Club mit einem Landsmann eine Schlägerei angezettelt hatte. Gleichzeitig tauchen seltsame Pillen auf dem Techno-Markt auf, die mörderische Wirkungen zeigen. Würde diese 'Berliner Weiße' während der Love-Parade unter den Kids verdealt werden, wären die Folgen nicht abzusehen. Karoline, die Tochter Roiters, hat am Abend des Mordes in dem Techno-Schuppen Fotos gemacht. Auf einem der Bilder erkennt Roiter Alex wieder, einen ehemaligen Freund aus Frankfurter Zeiten. Ihm gehört der Club. Für Roiter und Zorro beginnt ein Wettlauf mit der Zeit: Hat der Mord an dem irischen Bauarbeiter etwas mit diesen Drogen zu tun? Ist Roiters ehemaliger Freund in diese Pillengeschichte verwickelt? Alex und seine Freundin Tanja wollen den Club noch vor der Love-Parade verkaufen. Warum? Und da ist Kitty, ein bekannter Dealer, dessen Kurier mit heißer Ware von der Polizei geschnappt worden ist. Kitty hat eine Menge Kunden am Hals und keinen Stoff. Und welche Rolle spielt ein kleines, dünnes Mädchen im Silberkleid, das ein Augenzeuge kurz nach dem Mord am Tatort gesehen hat?

Ein schwieriger Fall für die beiden Berliner Kommissare in einer Zeit, in der sich die Stadt in einen Techno-Rausch hineinsteigert.



EinsFestival
Montag, 21. April
00:30 - 01:00 Uhr
Rockpalast
Portishead (Bizarre 1998) - war beim letzten mal ausgefallen.
Tracklist:
1. Half day closing
2. Over
3. Elysium
4. Glory box
5. Roads
Wh. 04:45 Uhr



3sat
Donnerstag, 1. Mai
04:10 - 04:55 Uhr (Nacht Do. auf Fr.)
Pet Shop Boys: Cubism
Im Frühjahr 1985 macht sich der englische Musikjournalist Neil Tennant zum Gespött der gesamten Redaktion, als er verkündet, seinen Job zu Gunsten einer Popkarriere an den Nagel zu hängen. Eine Woche später veröffentlicht das Blatt einen Nachruf: 'In wenigen Wochen wird seine Band Geschichte sein und er auf Knien zu uns zurückgekrochen kommen, ha ha ha!' Stattdessen steht die Pet-Shop-Boys-Single 'West End Girls' ein halbes Jahr später auf Platz 1 der Hitparaden in halb Europa. Das Debütalbum 'Please' (1986) präsentiert dramatisch-eleganten, massentauglichen und doch hintersinnigen Dance-Pop. 1987 stürmen die Singles 'It's a Sin', 'Rent', 'What Have I Done to Deserve This?' und 'Heart' vom 'Actually'-Album die Hitlisten. Nach der Veröffentlichung des Remixalbums 'Introspective' gehen die Pet Shop Boys 1989 auf ihre erste Tournee. 1991 schafft es die Band mit der Coverversion von U2s Rockklassiker 'Where the Streets Have No Name' wieder in die europäischen Top Ten. Es folgt die 'Performance'- Tournee, doch mit der neuen Grunge-Bewegung der frühen 1990er Jahre endet zunächst die Erfolgsgeschichte der Pet Shop Boys. 1999 kommt das Album 'Nightlife' auf den Markt, und die Pet Shop Boys kündigen eine Welttournee an. Bis zu diesem Zeitpunkt kann das Pop-Duo auf 24 Millionen weltweit verkaufte Tonträger zurückblicken. Im Januar 2002 erscheint das Studioalbum 'Release', Anfang 2003 der dritte Teil der remixorientierten 'Disco'-Reihe und Ende 2003 das zweite Best-of-Album. Für die Aufführung des Stummfilm-Klassikers 'Panzerkreuzer Potemkin' aus dem Jahr 1925 komponieren die Pet Shop Boys 2004 einen Soundtrack. Im Mai 2006 erscheint das Album 'Fundamental' mit der Single 'I'm with Stupid', die von der Beziehung zwischen George Bush und Tony Blair erzählt. 2007 erscheint 'Disco 4', die unter anderem Remixe von Rammstein und Madonna enthält.
3sat präsentiert die Ikonen des Elektro-Pop in einem Konzert in Mexico City.



VIVA
Freitag, 16. Mai
00:30 - 01:00 Uhr (Nacht Fr. auf Sa.)
Mixery Massive Music
MAYDAY 2008 Teil 1


VIVA
Freitag, 23. Mai
00:30 - 01:00 Uhr (Nacht Fr. auf Sa.)
Mixery Massive Music
MAYDAY 2008 Teil 1

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
3sat
Sonntag, 13. April
16:30 - 17:00 Uhr
neues
Deejay digital
Viele renommierte DJs und Produzenten haben ihre Plattenspieler gegen Laptops eingetauscht. Die Software 'Vjamm' koppelt Töne und Musikfragmente an Bilder und so entstehen audiovisuelle Collagen. Auch für Nicht-Profis sind solche Möglichkeiten spannend. Traditionelles DJ-Equipment schrumpft auf Hosentaschengröße: Der 'Pacemaker' ist eine Art Super-iPod, mit dem jedermann überall zum Disk-Jockey werden kann. Auch Remixe können ins Internet hochgeladen und anderen DJs zur Verfügung gestellt werden. Der Hersteller hofft, mit dem Gerät eine große Community ins Leben zu rufen. Früher war für Musiker der Gang ins Tonstudio unumgänglich, heute reicht theoretisch mobiles Equipment. Auch das Internet gewinnt bei Musikern immer mehr an Bedeutung. Live mit Menschen in aller Welt jammen zu können, ist längst Realität. Immer mehr Musiker schreiben zudem Tracks exklusiv für Spiele. Wenn Ende April der vierte Teil der 'Grand Theft Auto'-Serie erscheint, wird das Spiel wieder von einem knapp zehn CD starken Soundtrack begleitet.
Das 3sat-Computainment-Magazin 'neues' berichtet über neue Wege digitaler Musikproduktion
u.a. mit Chris Liebings Traktor Workshop von der Time Warp 2008

Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]
Sebastian W

Usernummer # 2124

 - verfasst      Profil von Sebastian W     Eine neue privateMessage schreiben       Editiere/Lösche Post 
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Sebastian W:
rbb
Montag, 21. April
22:35 - 00:00 Uhr
Tatort
Berliner Weiße (Deutschland 1998)
Wenige Tage vor der Love-Parade 1998 wird in unmittelbarer Nähe einer Techno-Disco die Leiche eines irischen Bauarbeiters gefunden, der vorher im Club mit einem Landsmann eine Schlägerei angezettelt hatte. Gleichzeitig tauchen seltsame Pillen auf dem Techno-Markt auf, die mörderische Wirkungen zeigen. Würde diese 'Berliner Weiße' während der Love-Parade unter den Kids verdealt werden, wären die Folgen nicht abzusehen. Karoline, die Tochter Roiters, hat am Abend des Mordes in dem Techno-Schuppen Fotos gemacht. Auf einem der Bilder erkennt Roiter Alex wieder, einen ehemaligen Freund aus Frankfurter Zeiten. Ihm gehört der Club. Für Roiter und Zorro beginnt ein Wettlauf mit der Zeit: Hat der Mord an dem irischen Bauarbeiter etwas mit diesen Drogen zu tun? Ist Roiters ehemaliger Freund in diese Pillengeschichte verwickelt? Alex und seine Freundin Tanja wollen den Club noch vor der Love-Parade verkaufen. Warum? Und da ist Kitty, ein bekannter Dealer, dessen Kurier mit heißer Ware von der Polizei geschnappt worden ist. Kitty hat eine Menge Kunden am Hals und keinen Stoff. Und welche Rolle spielt ein kleines, dünnes Mädchen im Silberkleid, das ein Augenzeuge kurz nach dem Mord am Tatort gesehen hat?

Ein schwieriger Fall für die beiden Berliner Kommissare in einer Zeit, in der sich die Stadt in einen Techno-Rausch hineinsteigert.

Die Musik stammt lt. tatort-fans.de übrigens von Inga Humpe & Tommi Eckart, ganz interessant wenn man bedenkt, dass der Film von 1998 ist.
Aus: Berlin | Registriert: Mar 2001  |  IP: [logged]



Dieser Thread hat 7 Seiten: 1  2  3  4  5  6  7 
 
Neuen Beitrag verfassen  Neue Umfrage  
Thread geschlossen  Thread geschlossen
Open Topic   Unfeature Topic   MoveTopic   Lösche dieses Thema älteres Thema   nächstes neues Thema
 - Druckversion
JumpTo:

Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | Dubstep | Complextro | Mashups | mnml | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Sounds2Sample | EDM | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.

Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0