Forum Home Antworten

Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im


» technoforum.de » Releases & (net)Labels: Vinyl, mp3s & CDs » [Dark Jazztech] Morgen Wurde & Tis - Deutet EP » Antworten


Antworten
Login Name:
Passwort:
Smilie:       View Smilie Legend & More Smilies
Beitrag:

HTML ist an. Klick für Infos!
UBB Code™ ist an

 

Instant UBB Code™
Insert URL Hyperlink - UBB Code™   Insert Email Address - UBB Code™
Bold - UBB Code™   Italics - UBB Code™
Quote - UBB Code™   Code Tag - UBB Code™
List Start - UBB Code™   List Item - UBB Code™
List End - UBB Code™   Image - UBB Code™

Wie funktionieren UBB Codes ™?
Optionen


Deaktiviere Smilies


 


Thread!!!
Hyp Nom
Usernummer # 1941
 - verfasst


Morgen Wurde & Tis feat. Tetsuroh Konishi
Title: Deutet EP
Label: Jazz-O-Tech
Cat#: JOT021
Style: occult techno, doom jazz, dark ambient, electroacoustic
Release: 24 September 2021

1 Richtet (feat. Tetsuroh Konishi) 8:13
2 Deutet (feat Tetsuroh Konishi) 9:19
3 Wahrt 7:54
4 Deutet (Deep Edit) 10:07
5 Deutet (Synthese Remix) 7:44

nach der helleren EP auf Broque haben wir uns in dunkelmystische eindringlichkeit versenkt. Tis bringt den gewohnt unentrinnbaren groove, Tetsurohs schieres trompetenspiel beschwört die letztendliche transzendenz herauf - so der plan. elektroakustische produktionen für ein klangspektrum jenseits des synthetischen. erscheint auf dem Berlin-Mailänder label Jazz-O-Tech, das virtuose instrumentalisten und wuchtige elektronik verbindet.

https://jazz-o-tech.bandcamp.com/album/deutet-ep
https://soundcloud.com/morgenwurde/sets/deutet-ep
https://open.spotify.com/album/2WFDiCDG4BRjemFRCjD85D
www.beatport.com/release/deutet/3484880
www.traxsource.com/title/1658663/deutet

[ 25.09.2021, 22:58: Beitrag editiert von: Hyp Nom ]
 
Hyp Nom
Usernummer # 1941
 - verfasst
der ewige John Digweed hat schon was davon in seiner sendung gedroppt, ab 47:32:
[hand] www.youtube.com/watch?v=vc3L4SS8Q8A

nette kommentare zum track auf der MixCloud-page des sets:
Industrial free jazz minimal techno! perfect. This is just perfect. Dark side.
Absolutely loved this track! Hypnotic jazzy weirdness.

[hand] www.mixcloud.com/johndigweed/transitions-with-john-digweed-and-denney

danke an Cie für den hinweis [top]
 
Monkey.vs.Robot
Usernummer # 2438
 - verfasst
Klingt sehr verführerisch. Mystische, und Zeitlose Musik. Auch ein tolles Artwork wie ich finde.
Ich bin aufs ganze Paket gespannt. [anbet]
 
chris
Usernummer # 6
 - verfasst
Glückwunsch! Soeben auf den 'pre-order'-Knopf gedrückt: Ein kurzer Sprung zur benannte Stelle im John Digweed-Set und ich hörte das, was ich in etwa erwartet hatte - die restlichen Tracks hebe ich mir auf und möchte sie erst zum Release-Tag genießen.

Bin gespannt, ob sie ebenso klaustrophobisch genial grooven, erhoffe mir da vielleicht noch eine Prise Humor in all der Ernsthaftigkeit. Bin sehr entzückt und entrückt ob eures im Set präsentierten Tracks, denn Deutet alleine ist ein Geniestreich. Es ist genau die Art von Musik, die mich wirklich berühren kann. Bin momentan fast schon ein wenig vor Ehrfurcht erstarrt, würde ich nicht mitgrooven müssen.

Grandios...

...und ich beziehe mich bislang ja nur auf Deutet.

[anbet]
 
oskar
Usernummer # 7383
 - verfasst
bin mir nicht sicher, ob ich mich freuen oder fürchten soll... [Wink]

"deutet" ist schon mal ein sehr spannender vorgeschmack auf das was da am 24. noch kommt.

schwere kost auf knackigem 4/4 beat. krasse bilder erzeugend; eine amok-artige, paranoide autofahrt bei miesem wetter von so nem typen in einem grauen strikpullover, der sich dauernd umschaut...

dreckige straßen einer innenstadt, grüne, teils zerbrochene flaschen vor verbeulten blechmülleimern... irgendwer liegt da im eigenen urin...es stinkt! ... [Wink]

[walkingman]
 
Hyp Nom
Usernummer # 1941
 - verfasst
danke euch sehr, monkey, chris und oskar [winkewinkewinke]

chris, für mich liegt der humor oft in Tetsurohs trompete. wie er auf "Deutet" z.b. dem instrument dieses röhren entlockt im hinteren teil. hilarious. [round]
und special thx für die vorbestellung! [asien]

oskar, starke bilder [Wink]


iconic selector Ecki Stieg stellt die EP heute in seiner wie immer sehr empfehlenswerten sendung "Grenzwellen" auf Radio Hannover vor.
tune in 21 - 0 Uhr [ohrenauf] [hand] www.radio-hannover.de/player
live-playlist und chat zur sendung mit hörern, producern und Ecki [hand] www.facebook.com/groups/GrenzwellenFanPage
 
mwa
Usernummer # 21949
 - verfasst
Glückwunsch an Euch beide, Hyp und Tis [blumenstrauss]

Das Label passt ja wirklich hervorragend zu Euch und Eurer musikalischen Mixtur!

Ich brauch nur noch einige Hördurchgänge bevor ich was dazu schreiben kann. Im Augenblick scheinen mir alle klanglichen Elemente bekannt, nur neu gemixt........ ?

Wünsche Euch aber auf jeden Fall schon mal ganz viel Erfolg!!!

[winkewinke]
 
rob07
Usernummer # 726
 - verfasst
Gefällt, gibts es das auch auf vinyl ?
 
soulstar
Usernummer # 5668
 - verfasst
so, zurück von der nordsee hab ich eben bei pull proxy gelauscht...

wow. this means deepnes. wirklich tolle musik die einen ganz schnell nach unten holt, im positiven sinn. und ja... tetsurohs spiel bringt etwas freude hinein, der rest ist ernsthaft melancholisch deep...aber immer auch mit spielfreude in der sache.

mein kompliment!
 
Hyp Nom
Usernummer # 1941
 - verfasst
merci so much - marie, rob, mario [asien]

marie, ja [zwinker]

rob, leider kein vinyl geplant im moment.. die ersten releases auf Jazz-O-Tech gab's auf vinyl, aber schon eine weile keine mehr.

---
hier das airplay von 'Wahrt' in der Grenzwellen-sendung mit Eckis sehr netter moderation am ende:
[hand] https://soundcloud.com/morgenwurde/morgen-wurde-tis-wahrt-airplay-grenzwellen
die ganze sendung bis mittwoch noch hier: https://we.tl/t-TxPqZCAIoB
playlist: www.facebook.com/groups/GrenzwellenFanPage/posts/1726305527578523
'Richtet' wurde von Spotify in die offizielle Crossover-playlist für japan selektiert [hammer]
[hand] https://open.spotify.com/playlist/37i9dQZF1DX4KVW02Geer9
übersetzung des japanischen da:
"Wir bringen eine Auswahl von Tracks der Pioniere des Crossover-Jazz und der nächsten Generation von Künstlern, die an der Spitze der Szene stehen, zusammen."
lauter jazzy R'n'B/soul.. und mittendrin unser düsteres etwas [flamingdevil]
 
mwa
Usernummer # 21949
 - verfasst
So fängt das Release also an seine Kreise zu ziehen. So muss es sein [Smile]
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: Hyp Nom:

marie, ja [zwinker]

Warum dann nicht die Quelle der Klänge offenlegen?
Natürlich bewegt Ihr Euch in guter Gesellschaft damit, das eigene Material immer neu zu verarbeiten und zu kombinieren. Aber der Fan und die aufmerksame Hörerin würden doch einen Hinweis im Begleittext zu schätzen wissen [Wink]

Die Tracks sind alle klasse und auf dem Label, wie schon geschrieben, allzumal höchst passend.

"Deutet" ist mein Favorit und ein grandioses Stück Musik, vor allem die Integration der tiefen Klavier-Anschläge in den Groove haben es mir angetan.
Mit Ausnahme des Drone-Sounds (der mMn nach zu viel Energie und Raum im Mix bindet) sitzen in der gesamtem Produktion die Sounds perfekt und alles ergänzt sich zueinander.

Was ich auch für alle anderen Tracks mit Einschränkung von "Richtet" sagen kann.
Hier kämpft die angeregte Konversation für mein Empfinden etwas gegen den Rest.

Auch aus einem anderen Grund bin ich nicht restlos glücklich mit dem - an und für sich klasse - Release. Es verpasst meiner Meinung nach nicht nur die Quelle der (wundervollen!) Morgen Wurden'schen Sounds offenzulegen, auch die Tis'sche Produktion bietet der aufmerksamen Hörerin nichts Neues. Alle Sounds scheinen mir aus anderen Produktionen höchst vertraut. Ich hätte mir ein ganz klein wenig Abwechslung gewünscht [Wink]

Ich hoffe, das ist jetzt alles nicht nur als Kritik angekommen............ [winkewinke]
 
Hyp Nom
Usernummer # 1941
 - verfasst
lieben dank, marie [asien]

ja, es ist für den floor (bzw. im Synthese Remix für die transzendenz) aufbereitetes material aus dem Morgen Wurde-archiv. soll aber ruhig als für sich stehend gesehen werden, nicht als nachrangig hinter den vorlagen.

Aphex Twin hatte auf seinem remix-album eigene originale als remixe von tracks anderer artists ausgeben - und mehr noch: auch originale seines mitbewohners Global Goon (mit dessen billigung) als Aphex Twin-remixe von tracks anderer artists:
https://en.wikipedia.org/wiki/26_Mixes_for_Cash
ich heiße bisher alles gut, wie Richard James die kunstfreiheit dehnt [Wink]

stimme dir zu, die vocals in 'Richtet' sind eine gratwanderung, auch die raum-/energiebindung kann man so empfinden (das laute mastering (von Luigi Di Filippo, www.instagram.com/d_lewis_italy ) tut dazu evtl. seinen teil - wollten wir so stehenlassen).

finde es eine kunst, wie Tis die zu den atmos spezifisch passenden groove-applikationen aus dem klassischen bauteillager variiert. in kombination mit dem in dem bereich seltenen elektroakustischen sound ist es das für mich wert, das ein oder andere jahr als eine ära kultiviert zu werden.
ich darf schon mal ein weiteres album dieser machart androhen [daundweg]

gerade bis 21 uhr (englische Zeit 18-20) Ross Harper mit einem set inkl. Morgen Wurde & Tis [lief gerade um 19:30] auf dem Londoner webradio www.aajamusic.com
 
Hyp Nom
Usernummer # 1941
 - verfasst
riesendank an das schwedische Profet Musik mag für den feinen artikel [round]

An interview with Morgen Wurde about »Deutet«, futurism and meditation

Stretching the idea of the factual moment, German producer Morgen Wurde talks to Profet's Chief Ideologue Filip Lindström, in this interview about the new EP »Deutet«, released on Jazz-O-Tech. Read all about postmodern ambivalence in updated futurism, about ambient trumpet fusion and meditation music, and about manipulating time, among many other things.


[hand] https://profetmusik.se/?record=morgenwurde

und zwei reviews rausgegriffen:

https://www.magazinesixty.com/morgen-wurde-tis-featuring-tetsuroh-konishi-deutet-jazz-o-tech-records
https://theletter.co.uk/morgen-wurde-tis-featuring-tetsuroh-konishi-deutet
 
soulstar
Usernummer # 5668
 - verfasst
schönes interview mit vielen hintergrund infos. über deinen namen morgen wurde hatte ich mir auch schon öfter gedanken gemacht, schöne erklärung.

viel erfolg weiterhin!
 
Hyp Nom
Usernummer # 1941
 - verfasst




eine CD-compilation bündelt jetzt scharfe Jazz-o-Tech-geschosse der letzten zwei jahre:

Jazz-O-Tech - Visions 20​/​21

01. Aki Himanen, Aleksi Kinnunen - Plastic Rain 09:45
02. Soundscape Orchestra - Dream Drone 04:28
03. Morgen Wurde & Tis feat. Tetsuroh Konishi - Richtet 08:13
04. Distant Echoes and Gianni Denitto - Faction 200 04:02
05. Aki Himanen, Aleksi Kinnunen - Dawn Drops (Polygonia Remix) 07:07
06. Flat Maze - Petardo Boy feat. Sebastian Studnitzy 06:17
07. TUN Torino Unlimited Noise - Balon 05:23
08. Mattia Prete Feat. Bada Bada - The bright side 04:53
09. Enzalla and GrandessoCera - La ballata dell’abisso (Enzalla’s Vision) 04:03
10. Bada-Bada - Maria João 07:04
11. Flat Maze - Gran Canaria 06:12
12. GrandessoCera - Pink Squirrels (Marco Bruno Vision) 05:33
13. Mattia Prete & Daniel Calvi - Stein (Reeko Remix) 06:28

[hand] https://jazz-o-tech.bandcamp.com/album/visions-20-21

nicht nur hat die CD vinyl-look, sondern..
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: rob07:
Gefällt, gibts es das auch auf vinyl ?

'Deutet' von unserer EP kommt im herbst auf der This is Techno Jazz Vol.2 compilation auf vinyl [round]

PS: und danke verspätet @mario natürlich noch [winkewinkewinke]

[ 22.04.2022, 15:30: Beitrag editiert von: Hyp Nom ]
 




Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021+2022) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 11 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Twitch Sinee | sounds | EDM | Splice | Loopmasters | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0