Forum Home Antworten

Mein ProfilCenter login | register | Suche | FAQ | forum home | im


» technoforum.de » myTracks & yourTracks » [powerpop] 3 von 4 - Du bist... » Antworten


Antworten
Login Name:
Passwort:
Smilie:       View Smilie Legend & More Smilies
Beitrag:

HTML ist an. Klick für Infos!
UBB Code™ ist an

 

Instant UBB Code™
Insert URL Hyperlink - UBB Code™   Insert Email Address - UBB Code™
Bold - UBB Code™   Italics - UBB Code™
Quote - UBB Code™   Code Tag - UBB Code™
List Start - UBB Code™   List Item - UBB Code™
List End - UBB Code™   Image - UBB Code™

Wie funktionieren UBB Codes ™?
Optionen


Deaktiviere Smilies


 


Thread!!!
KIEFERCRASH MUC
Usernummer # 7194
 - verfasst
Tach zusammen, long time no see oder vielmehr no listen.
Aber dafür hab ich jetzt was brandneues im Gepäck das ich mal zur Kritik hier liegen lasse [Wink]
3 von 4 mit "Du bist..."

Serverlink: klick
MySpace:
Profil

[ 23.09.2006, 13:08: Beitrag editiert von: KIEFERCRASH MUC ]
 
paranoid-music
Usernummer # 16583
 - verfasst
don't work with me... [Frown]
 
D
Usernummer # 5650
 - verfasst
Für meinen Geschmack eine sehr durchwachsene Sache. Eine Qualität von 96 kbps läßt zum Teil auch nur bedingte Aussagen treffen. So erscheint beispielsweise der Beat dem Synth-Baß gegenüber zu dominant.

Die vokalen Delay-Sprengsel ab 1:15 haben durchaus etwas für sich, greifen den billigen Charme allseits bekannter Jahrmarkt-Ansagen auf. Ab Minute zwei wünsche ich mir aber schnell, dies sei tatsächlich die berühmte letzte Fahrt, und: daß sie schnell vorbei ist.

Ich will begründen, woran das liegt: War mir das, was maskulin an Stimme zu vernehmen war, sympathisch, ändert sich das schlagartig. Der männliche Part geht noch gerade so, ist aber zu laut und scheppert mitten in den Track. Der feminine Part ist mir zu renitent, fast schon pseudo-dämonisch aufgesetzt. Eine andere Intonation, etwas mehr (vielleicht auch weniger?) Effekt, könnten ein homogeneres Bild abgeben. Statements wie "Ich rauchte 'mal und rauch' nicht mehr" sind an Belanglosigkeit schwer zu übertreffen.

Das kermit-gesprochene "Liebe" bei 2:32 karikiert das gesamte Stück, bevor es anschließend (auch stimmlich) an Rosenstolz erinnernde Liebes- oder ähnlich wirre Bekenntnisse zu hören gibt.

Um den vielleicht harschen Eindruck der Kritik etwas zu entkräften: Ich sehe in dem Stück durchaus Potential, und zwar in allen Belangen. Aber: die Abmischung ist eindeutig zu meliorieren, das Rezitativ könnte durch weniger Präsenz, durch andere Effektierung, im allgemeinen: durch Reduktion, wirksamer eingesetzt werden, und zwar so, daß der eher belanglose Text in seiner musikalisch-kontextuellen Einbindung an Spannung gewinnt.

Gerade im letzten Drittel ist die Effektierung zu exzessiv. Bei 4:20 (und weiter) weiß ich nicht, was diese leiernen Einwürfe da sollen. Warum die überhaupt da sind. Die zwangsweise im Hintergrund gehaltenen, mehr Präsenz verdienenden Elemente - wie etwas dieser holprig-spacige Staccato-Synth - gehen völlig unter.

Es könnte eine nette PopTech-Nummer sein, wenn...
 
Omara
Usernummer # 11269
 - verfasst
so ab und zu blitzt mal ne disharmonie der beiden stimmen durch z.B. kurz nach 3.30 [Wink]

aber eigentlich ne nette nummer mit ein bissl mehr detailarbeit würde der mir echt gut gefallen
 
KIEFERCRASH MUC
Usernummer # 7194
 - verfasst
Zitat:
Ursprünglich geschrieben von: D:
...Statements wie "Ich rauchte 'mal und rauch' nicht mehr" sind an Belanglosigkeit schwer zu übertreffen....

"ich raubte mal ich raub nicht mehr"....ist leider ein wenig schlecht zu verstehen...
Danke für den sehr umfangreichen Kommentar...werd mir das ein oder andere mal zu Herzen nehmen.
 
paranoid-music
Usernummer # 16583
 - verfasst
hmm joa... seh ich ähnlich wie d! track hat definitiv potential. aber die soundquali animiert nicht zum mehrmaligen hören. auch die vocals kommen teilweise ein bisschen zu aufgesetzt. und ich musst an nena denken, als die dame mit "liebe" losgelegt hat. generell find ich das arrangement ein bisschen zu unaufgeräumt und chaotisch. misch den mal ein bisschen sauberer ab, dann wird des auch!
mfg,
dennis
 
KIEFERCRASH MUC
Usernummer # 7194
 - verfasst
Hab jetzt doch erfolgreich nen 160er mp3 auf nen Server laden können, damit ist der MySpace-link hinfällig.
Habe auch gleich mal die male vox ein wenig eingepegelt.
Die Sängerin ist leider im Moment im Urlaub, daher kann ich den ersten weiblichen Part leider noch nicht ent"dämonisieren" (lassen) [Wink]
 
tis
Usernummer # 12640
 - verfasst
die erse minute hättest du dir aber sparen können... ansonten fin dich den lustig
 
KIEFERCRASH MUC
Usernummer # 7194
 - verfasst
Na ja, soll halt dj-freundlich sein, daher der lange einstieg...
 




Kontakt | technoforum.de | readme


(c) 1999/2ooo/y2k(+1/+2/+3+4+5+6+7+8+9+2010+2011+2012+2013+2014+2015+2016+2017+2018+2019+2020+2021+2022+2023) technoforum.de | www.techno-forum.de
Das Forum für Techno | House | Minimal | Trance | Downbeats | DnB | Grime | Elektro | IDM | Elektronika | Schranz | MNML | Ambient | Gefrickel | Dub | 2Step | Breakcore | no Business Techno | Dubstep | Big Room Techno | Grime | Complextro | Mashups | mnml | Bootlegs | Chicago House | Acid House | Detroit Techno | Chillstep | Arenastep | IDM | Glitch | Grime | Experimental | Noise | Fidgethouse | Ableton Live 11 | Melbourne Bounce | Minimal Trap | Twitch Sinee | sounds | EDM | Splice | Loopmasters | Download | Progressive Electro House |
Betreiberangaben & Impressum siehe readme.txt, geschenke an: chris mayr, anglerstr. 16, 80339 münchen / fon: o89 - 5oo 29 68-drei
E-Mail: webmaster ät diesedomain
similar sites: www.elektronisches-volk.de | Ex-Omenforum | techno.de | USB | united schranz board | technoboard.at | technobase | technobase.fm | technoguide | unitedsb.de | tekknoforum.de | toxic-family.de | restrealitaet restrealität | boiler room
Diese Seite benutzt Kuhkies und du erklärst dich damit bei Betreten und Benutzung dieser Seite damit einverstanden. Es werden keinerlei Auswertungen auf Basis ebendieser vorgenommen. Nur die Foren-Software setzt Kuhkies ausschließlich für die Speicherung von Nutzerdaten für den einfacheren Logon für registrierte Nutzer, es gibt keinerlei Kuhkies für Werbung und/oder Dritte. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und speichern lediglich die Daten, die du uns hier als Nutzer angegeben hast sowie deine IP-Adresse, d.h. wir sind vollkommen de es fau g o-genormt, nixdestotrotz ist das sowieso eine PRIVATE Seite und nix Gewerbliches.
unitedwestream - #stayathome - #WirBleibenZuhause - corona livestream - twitch - dj stream - #savegroovemag - #blackouttuesday


Powered by Infopop Corporation
UBB.classicTM 6.5.0